Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

25.07.2016

RP online:Bunt und Politisch

So war der CSD 2016 in Berlin

25.07.2016

NZZ:«Schlimmer, als die Pest zu haben»

Homosexualität in Tunesien

25.07.2016

Aponet:Neues Medikament zur HIV-Prophylaxe

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt, ein bekanntes Medikament für die HIV-Prophylaxe auch in Europa zuzulassen.

24.07.2016

Süddeutsche Zeitung:Alles über LGBTIQ

Neue Einblicke in die Lesben- und Schwulenbewegung

24.07.2016

Der Tagesspiegel:Wozu braucht man immer noch den CSD?

Im CSD-Special unserer Kolumne "Heteros fragen, Homos antworten" erklärt Gastautorin Maren Kroymann, warum die große Parade weiter wichtig ist

23.07.2016

Berliner Morgenpost:Die schönsten Bilder vom Christopher Street Day in Berlin

Bunt und schrill - so zieht die LGBT-Community am Sonnabend durch Berlin. Die Morgenpost zeigt die schönsten Fotos vom Umzug

23.07.2016

Bild:Christpher-Street-Day 2016: Danke für eine knallbunte Party

Berlin ganz im Zeichen der Regenbogenfarben: Auch dieses Jahr feierten rund eine Million Besucher den traditionellen Christopher Street Day mit einem knallig-bunten Umzug und einer krachenden Pop-Party auf der Hauptbühne.

23.07.2016

Zeit online:EU-Arzneimittelbehörde empfiehlt Medikament zur HIV-Prophylaxe

Truvada war das Topthema auf der Welt-Aids-Konferenz: Die Pille kann vor HIV-Infektionen schützen. Doch wäre es falsch, allein auf das Medikament zu setzen.

23.07.2016

Der Tagesspiegel:Schwule Opfer des §175 endlich entschädigen

Die schwulen Opfer des Paragrafen 175 müssen endlich entschädigt, die Urteile pauschal aufgehoben werden. Seine Vorschläge dazu erklärt Justizminister Heiko Maas im Gastbeitrag.

23.07.2016

GGG.at:Theresa May: Ein LGBT-freundliches Kabinett mit LGBT-Gegnern

Zwiegespalten ist das Bild, das das erste Kabinett von Theresa May auf die britische LGBT-Community wirft: Einerseits bekommen Gegner der Ehe-Öffnung hohe Posten – und andererseits gab es nie zuvor so viele offen homosexuelle Minister und Staatssekretäre.

23.07.2016

stern:Mit Schwulen gegen Muslime hetzen: AfD will "neue Wählergruppen" erschließen

Der Wahlkampf in Berlin steht bevor - und die AfD versucht es mit einer neuen Kampagne. Sie schickt unscheinbare Lastwagen mit eindeutigen Botschaften durch die Straßen der Hauptstadt.

23.07.2016

Berliner Zeitung:Wähler-Jagd: So nutzt die AfD Schule zur Islam-Hetze

Wahlkampf in Berlin: AfD hetzt mit Schwulen gegen Muslime

23.07.2016

ARD-Einsfestival:Arwens Regenbogenfamilie

Arwen hat zwei Mütter und zwei Väter. Doch damit nicht genug: Die Fünfjährige hat auch noch vier Großmütter und vier Großväter. Liebevolle Zuwendung, individuelle Förderung und finanzielle Absicherung genießt Arwen im Überfluss.

23.07.2016

Männer:Arm in Arm mit Spock

Wir treffen den schwulen Spock-Darsteller Zachary Quinto

23.07.2016

Tagesspiegel:Veranstalter des CSD: "Jetzt erst recht!"

Berlins Innensenator Frank Henkel hat den Münchner Kollegen jede Unterstützung angeboten. CSD-Veranstalter rufen zur Teilnahme heute in Berlin auf.

23.07.2016

ARD:Mein Gott, ich bin Homosexuell

Lesben und Schwule in der Kirche | tagesschau24 Lässt sich gleichgeschlechtliche Liebe mit der Bibel und dem Glauben an Gott vereinbaren? Und wie erleben homosexuelle Pfarrer und Pfarrerinnen ihren Arbeitgeber?

22.07.2016

Queer.de:Antidiskriminierungsstelle hisst Regenbogenflagge – für einige Stunden

Nach einem 24-stündigen absurden Theater hängt nun doch eine Regenbogenflagge am Dienstsitz der kämpferischen Beauftragten gegen Diskriminierung. Update am Ende des Textes: Flagge am Freitagabend wieder eingeholt

22.07.2016

Spiegel Online:Charlotte verliert das Allstar-Game

Die NBA stellt sich deutlich gegen Diskriminierung: Wegen neuer Gesetze in North Carolina, die den Schutz von Homosexuellen schwächen, entzieht die Liga der Stadt Charlotte das Allstar-Game

22.07.2016

Der Tagesspiegel:Wofür wir stehen, wofür wir tanzen

Nach Orlando, vor dem Christopher Street Day: eine queere Standortbestimmung von unserer Gastautorin Sasha Marianna Salzmann

22.07.2016

Süddeutsche Zeitung:"Ich bin stolz, schwul zu sein. Ich bin stolz, Republikaner zu sein"

Der Paypal-Gründer und Facebook-Aufsichtsrat Peter Thiel spricht über seine Homosexualität - als erster Parteitagsredner in der Geschichte der Republikaner

22.07.2016

Berliner Morgenpost:Schwule und Lesben sagen beim CSD "Danke für nix"

Die schwule, lesbische und transsexuelle Community trifft sich zum Christopher Street Day. Ihr provokanter Slogan: "Danke für nix"

22.07.2016

Der Westen:Vier gleichgeschlechtliche Paare besiegeln Bund

In Standesämtern des Landes Nordrhein-Westfalen sind im vergangenen Jahr 1663 gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften beurkundet worden

21.07.2016

Queer.der:Intervention der CDU: Antidiskriminierungstelle darf keine Regenbogenfahne hissen

Das CDU-geführte Bildungsministerium soll als Vermieter eine bunte Flagge zum CSD verhindert haben.

21.07.2016

Die Welt:Rabbiner hetzt in Israel gegen Homosexuelle

Staat und Armee sind in Israel ausgesprochen schwulenfreundlich. Jüdische Extremisten eher weniger. Jetzt hetzt ein bekannter Rabbiner gegen Homosexuelle

21.07.2016

LSVD Bayern:24.07: Aufruf zur Kundgebung: „Vielfalt für Alle!“

LSVD Bayern tritt für Vielfalt und Akzeptanz in Schulen ein

21.07.2016

LSVD Niedersachsen-Bremen:Hannover schützt schwule Asylsuchende

LSVD Niedersachsen-Bremen begrüßt die Initiative der Stadt

21.07.2016

Der Tagesspiegel:Wir wollen das L ein bisschen dicker machen

Lesbische Sichtbarkeit und starke Motoren

21.07.2016

Allgemeine Zeitung:CSD, LGBT und Co: ein Sprachk(r)ampf?

Christopher Street Days, wie am Samstag in Berlin, zeigen, dass das Leben mehr ist als die Welt der zwei Geschlechter, die einander begehren. Eine Handreichung, wie sich über dieses Thema unverkrampft reden lässt

21.07.2016

Junge Welt:Im Gesundheitssystem brauchen wir mehr Aufklärung

Bei der »21. Internationalen AIDS-Konferenz« in Durban geht es darum, ein Zeichen für den Zugang zu HIV-Medikamenten, Prävention und Versorgung weltweit zu setzen. Wie ist es denn diesbezüglich um das deutsche Gesundheitssystem bestellt?

20.07.2016

Berliner Zeitung:Jerusalem Gay Pride Parade findet unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt

Ein Fest der gleichgeschlechtlichen Liebe soll die diesjährige Parade trotzdem werden

20.07.2016

LSVD-bLOG:Wenn niemand zurückgelassen werden soll …

Konferenz in Montevideo: LSBTI in den UN-Nachhaltigkeitszielen

20.07.2016

Der Tagesspiegel:LGBTI meets Islam

Die umstrittene Dar-as-Salam-Moschee in Neukölln gibt sich liberal und lädt Homosexuelle ein. Sie schließt in ihrer Toleranz jedoch Extremismus nicht aus

20.07.2016

blu.fm:Die Niederländische Botschaft beim Christopher Street Day

Am 23. Juli nimmt die Botschaft des Königreichs der Niederlande zum fünften Mal mit einem eigenen Wagen am Christopher Street Day in Berlin teil.

20.07.2016

kurier.at:Immer mehr Babys durch künstliche Befruchtung

Im Vorjahr kamen 2046 Babys mit Hilfe von Fertilitätsmedizin zur Welt – das sind um 15 Prozent mehr als im Jahr 2014.

19.07.2016

LSVD-bLOG:„Denn egal wo heute Homosexuelle verfolgt, misshandelt oder inhaftiert werden, dürfen wir nicht schweigen, dürfen wir nicht wegsehen.“

Dokumentation der Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Christian Lange MdB, anlässlich der Global LGBTI Human Rights Conference

19.07.2016

Zeit:Homosexuelle Christen wollen an katholischem Weltjugendtag in Polen teilnehmen

Homo- und Transsexuelle Christen wollen zum katholischen Weltjugendtag in Krakau Ende Juli eine eigene Anlaufstelle einrichten.

19.07.2016

Augsburger Allgemeine:Nur nichts vormachen lassen

In Ulrich Hubs Kinderbuch geht es ums Lügen. Gestern las er vor Schülern

19.07.2016

Donau Kurier:Reporter ohne Grenzen

In seinem Heimatland Uganda geschieht unmenschliches Unrecht, und er schrieb mutig dagegen an. Eric Bwire, Journalist, war ein junger Familienvater, als er vor gut zehn Jahren volles Risiko ging. Aber er konnte nicht anders, als die vom Staat geduldeten, ja sogar angestifteten Verbrechen anzuprangern.

19.07.2016

Deutschlandfunk:Wie man sich im Alltag wehrt

Es gibt viele Beispiele für Alltags-Diskriminierung: Der Rollstuhlfahrer, dem ein Platz in einem Restaurant verwehrt wird, oder das homosexuelles Paar, das bei der Wohnungssuche mit dem Hinweis abgespeist wird, dass man generell nicht an Schwule vermiete. Wer sich dagegen zur Wehr setzen will, hat gute Chancen, zu seinem Recht zu kommen.

19.07.2016

Frankfurter Neue Presse:Preise für Max-Eyth-Schüler

Wie ergeht es Menschen, die anders sind? Dieser Frage gingen Schüler der Max-Eyth-Schule nach und nahmen an einem Wettbewerb teil.

19.07.2016

Rheinische Post:Pink Monday auf der Rheinkirmes 2016

18.07.2016

Tagesspiegel:"Schwule Sau? Eine demokratiegefährdende Aussage"

Sie ist einzigartig in Europa: Die Abteilung der Berliner Justiz, die Hasskriminalität gegen Homo- und Transsexuelle verfolgt. Die Staatsanwälte Ines Karl und Markus Oswald über Beleidigungen, Gewalt und Zwangsverheiratungen.

18.07.2016

Berliner Zeitung:Man sollte Beatrix von Storch einfach links liegen lassen

Mit ihr hatte wahrscheinlich niemand gerechnet. Am vergangenen Wochenende war die Politikerin und AfD-Landesvorsitzende Beatrix von Storch Besucherin des Lesbisch-schwulen Straßenfestes in Schöneberg und wurde offenbar des Platzes verwiesen.

18.07.2016

Der Tagesspiegel:Rufus Wainwright im Interview

Rufus Wainwright ist einer der großen kanadischen Popstars. Ein Gespräch über sein Coming-out, die Patchwork-Familie und Shakespeares schwulste Figur.

18.07.2016

Israelnetz:Rivlin fordert Ende von Hetze gegen Homosexuelle

Israels Präsident Reuven Rivlin hat am Sonntag die Eltern des 16-jährigen Mädchens getroffen, welches vergangenes Jahr Opfer eines Mordes auf einer Schwulen-Parade wurde. Der Politiker fordert von Rabbinern und anderen Anführern ein Ende der Hetze gegenüber Homosexuellen.

18.07.2016

Bayerischer Rundfunk:Die verzweifelte Hoffnung auf Solidarität

Im südafrikanischen Durban beginnt heute die 21. Welt-Aids-Konferenz unter dem Motto: "Zugang für alle, Gerechtigkeit jetzt!" 18.000 Teilnehmer aus aller Welt werden erwartet - sie erhoffen sich vor allem ein Signal für mehr Solidarität mit HIV-Infizierten.

18.07.2016

Inforadio:Queerer Alltag in Berlin

Wir sind seltsam und wir stehen dazu! Leute, die so denken und sich selbst als seltsam bezeichnen, gibt es viele in Berlin. Sie tun das allerdings unter dem englischen Wort für seltsam - "queer".

18.07.2016

Welt online: Nichts ist so schwierig wie einfache Verhältnisse

Mit einer Foucault-Biografie ist Didier Eribon bekannt geworden. Längst gehört er zu den führenden Intellektuellen Frankreichs. Doch seine Autobiografie zeigt einen Menschen voller Scham.

18.07.2016

RP online:Tanz und Dialog unter Regenbogenfarben

Beim Christopher Street Day wurde getanzt, gelacht und gefeiert - doch nicht nur. Die politische Botschaft zum toleranten Umgang gehörte auch zum Programm. Der Verein ruft zum Flashmob "Küssen gegen Homophobie" auf.

17.07.2016

Siegessäule:„Wir müssen Schritt für Schritt weiter kämpfen“

Marta Kos Marko, slowenische Botschafterin, setzt sich für die Gleichstellung homo- und heterosexueller Ehen in ihrer Heimat ein. Und sie ist sehr gerne wieder beim Berliner CSD dabei, wie sie im SIEGESSÄULE-Interview erkärt.

Treffer 1 bis 50 von 27009