Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Hinweise:


26.06.2017

Welt:Keine Kompromisse

„Ehe für alle“: Falls die Union die Wahl gewinnen sollte, wollen alle Partner sie zur Gleichstellung Homosexueller zwingen

26.06.2017

RP online:Lindner: Keine Koalition ohne Ehe für alle

Die FDP will die Einführung der Ehe für alle ebenfalls zur Bedingung einer künftigen Regierungsbeteiligung ihrer Partei machen.

26.06.2017

Deutschlandfunk:Zehntausende bei "Gay Pride" in New York - Festnahmen in Istanbul

In der Türkei waren zuvor Sicherheitskräfte gewaltsam gegen Menschen vorgegangen, die trotz Verbots eine Gay Pride-Parade in Istanbul durchführen wollten.

25.06.2017

FAZ:Vertraute Gegnerschaft

In Württembergs Kirche wird heftig darüber gestritten, ob homosexuelle Paare getraut werden sollen. Die Debatte ist schärfer als in vielen anderen Landeskirchen.

25.06.2017

FAZ:Wieso die Stimmen der Jüngeren gestärkt gehören

Deutschland wählt den Bundestag. Ganz Deutschland? – Nein, rund anderthalb Millionen junge Leute bleiben ausgeschlossen, wenn im September die Zukunft des Landes verhandelt wird. Sie sind dann sechzehn oder siebzehn Jahre alt und dürften zwar einer Partei beitreten, Polizisten werden oder zur Bundeswehr. Aber den Bundestag dürfen sie nicht wählen.

25.06.2017

Der Standard (AT):Gay-Pride-Parade in Istanbul das dritte Jahr verboten

Behörden: Demo gefährdet "Sicherheit der Touristen und der öffentlichen Ordnung" – Veranstalter halten an Parade fest.

24.06.2017

City-News Köln:Cologne-Pride: Hier alle Infos zum Strassenfest

„Nie Wieder!“ ist das Motto des ColognePride 2017 in Köln. Das Rahmenprogramm startet am 24. Juni 2017. (Highlights im Artikel)

24.06.2017

Rheinische Post/NGZ:Rommerskirchen: Schwieriges Coming-Out auf dem Dorf

Christian Herrmanns hat eine schwere Zeit erlebt, bevor er zu seiner Homosexualität stehen konnte. Heute ist der angehende Altenpfleger immer wieder auch als Freizeit-Model und Drag Queen unterwegs.

24.06.2017

IKZ-online:Iserlohn: der nächste Gender-Treff ist am Sonntag, 2. Juli

STÜBBEKEN. Die Selbsthilfe-Treffen des Gendertreffs Iserlohn finden ab sofort an jedem ersten Sonntag im Monat statt.

24.06.2017

Theaterkompass:Karlsruhe-Uraufführung: NOWHERE OUT

Dokumentarstück über muslimische schwule, lesbische & transgender-Geflüchtete von Hans-Werner Kroesinger & Regine Dura - Badisches Staatstheater Karlsruhe

24.06.2017

queer.de:Berlin: Respect Gaymes stehen vor der Tür

Zum zwölften Mal findet das Sport- und Kulturevent am 1. Juli in der Hauptstadt statt. Vorurteile sollen spielerisch abgebaut werden – etwa bei Jugger oder Quidditch.

24.06.2017

queer.de:BT-Wahl-Christian Lindner: Ohne Ehe für alle keine Koalition

Nach den Grünen und SPD-Generalsekretär Hubertus Heil zieht auch der FDP-Vorsitzende eine rote Linie bei der Gleichbehandlung von Lesben und Schwulen.

23.06.2017

LSVD Sachsen:Sachsen wird Teil der Koalition gegen Diskriminierung

Lesben- und Schwulenverband (LSVD) begrüßt Beitritt und mahnt Aktionsplan an

23.06.2017

Mittelbayrische:Die schwule Bewegung und ihre Hymnen

Es ist nicht nur der Glitzerlidschatten: Eine Doku auf Arte zeigt, warum Popmusik für die schwule Bewegung so wichtig ist

23.06.2017

Der Westen:Egal, mit wem: SPD nennt „Ehe für alle“ als Bedingung für neue Koalition

Die Gleichstellung von Paaren steht im Koalitionsvertrag von SPD/CDU, wurde jedoch nicht umgesetzt. Die SPD will sie nun unbedingt

22.06.2017

neues deutschland:World Pride in Zeiten des Terrors

In Madrid feiern Schwule und Lesben eine Woche lang - unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen

22.06.2017

MDR:Bundestag hebt Urteile gegen Homosexuelle auf

23 Jahre nach der Abschaffung des Paragrafen 175 hat der Bundestag nun auch die Verurteilten rehabilitiert

22.06.2017

tZ:Münchner über ihr Outing: Das sind ihre Geschichten

Lesbisch, schwul, bisexuell, trans oder queer zu sein, ist in unserer Gesellschaft noch immer nicht selbstverständlich

22.06.2017

Der Tagesspiegel:Rehabilitierung von Schwulen in letzter Minute eingeschränkt

An diesem Donnerstag will der Bundestag die Bestrafung von Homosexuellen via Paragraf 175 rückgängig machen. Auf Drängen der Union gilt das jedoch nur für Männer, deren Partner mindestens 16 Jahre alt waren

22.06.2017

Deutschlandfunk:Im Zweifel für die Ausgestoßenen

Die "Christliche Zeitgenössische Kirche" ist eine Ausnahme in der evangelikalen Bewegung Brasiliens. Sie richtet sich vor allem an Homosexuelle, die weder in katholischen noch in den immer einflussreicheren Pfingstkirchen willkommen sind

22.06.2017

Kölnische Rundschau:Cologne Pride

Motto des CSD-Zugs lautet „Nie wieder!“ – Bezug zur NS-Zeit

21.06.2017

LSVD Berlin-Brandenburg:Über 100 Standorte hissen Regenbogenflagge

Pride Weeks in Berlin

21.06.2017

Rhein-Neckar-Zeitung:Beratung für Homo- und Transsexuelle in Heidelberg

Das Coming-out ist immer eine kritische Phase

21.06.2017

Mindener Tagblatt:Meilensteine der Homosexuellen-Bewegung in Deutschland

In der NS-Zeit drohte ihnen Konzentrationslager und Zwangskastration, heute sind Schwule und Lesben Heterosexuellen rechtlich fast gleichgestellt. Ein Rückblick

21.06.2017

neues deutschland:28 Mal »angemessen« vertagt

Das Bundesverfassungsgericht überlässt den Streit über die Ehe für alle dem Parlament

20.06.2017

Sächsische Zeitung:Pirna feiert regenbogenbunt

In diesem Jahr lädt der Verein Christopher Street Day wieder zu einer großen Party ein. Auch das Rathaus zeigt Flagge

20.06.2017

Süddeutsche Zeitung:Hetze gegen Schwule

Polizei durchsucht Wohnung eines 23-Jährigen wegen Hasspostings

20.06.2017

Der Tagesspiegel:Detaillierte Statistik zu Straftaten geplant

Hassdelikten gegen Juden, Muslime, Christen, Schwule, Behinderte und weitere Bevölkerungsgruppen wird der Kampf angesagt. Doch die Kategorisierung ist umstritten

20.06.2017

Augsburger Allgemeine:Lediglich die Union sperrt sich noch gegen die "Ehe für alle"

Beim Thema "Ehe für alle" herrscht Konsens in der deutschen Parteienlandschaft- nur die Union sperrt sich

20.06.2017

Der Tagesspiegel:Russland wegen Diskriminierung Homosexueller verurteilt

Das seit 2013 in Russland geltende Gesetz stellt sogenannte homosexuelle Propaganda unter Strafe. Nun verurteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Moskau zu Geldstrafen

20.06.2017

LSVD Sachsen-Anhalt:Geflüchtete von Wohnsitzauflage befreien

LSVD fordert Stahlknecht zur Korrektur beim Erlass zum Integrationsschlüssel auf

20.06.2017

Bundesverfassungsgericht:Eilanträge betreffend die Einführung des Rechts auf Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare erfolglos

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts hat mit heute veröffentlichtem Beschluss die Eilanträge der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN betreffend die Einführung des Rechts auf Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare abgelehnt

20.06.2017

unicef:Mehr Sicherheit und Unterstützung für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge

Die unter der fachlichen Beteiligung von vielen Partnern erarbeitete Neuauflage enthält erstmals auch Leitlinien zum Schutz von Geflüchteten mit Behinderungen und LSBTI* Geflüchteten

19.06.2017

taz:Kanada lässt die Gender fließen

Das kanadische Parlament billigt den Schutz von Transgender – und wird damit zum Vorreiter für LGBTI-Rechte

19.06.2017

derStandard.at:Politische Mutprobe

Politiker, die sich zu ihrer sexuellen Orientierung offen bekennen, laufen nicht Gefahr, erpresst zu werden

19.06.2017

ORF:Homophober Vorfall: Firma entlässt Securitys

Nach einem homophoben Vorfall in der „Säulenhalle“ des Wiener Lokals „Volksgarten“ gibt es jetzt Konsequenze

19.06.2017

rbb24:Behörden hissen zum CSD Regenbogenfahnen

Anlässlich des Christopher Street Days (CSD) dürfen an öffentlichen Gebäuden in Berlin Mitte Juli Regenbogenfahnen wehen

19.06.2017

Focus Sport:Ronaldo-Spruch von ARD-Mann Mehmet Scholl

LSVD-Sprecher: "Dumm und homophob"

19.06.2017

Zeit Online:Atlanta feiert die LGBT-Bewegung mit einem Regenbogenstreifen

Atlanta hat einen neuen Zebrastreifen. Allerdings nicht irgendeinen Zebrastreifen, sondern einen in Regenbogenfarben

19.06.2017

Hirschfeld-Eddy-Stiftung:Köln, 26.06. "Where Love Is Illegal"

Vernissage zur Fotoausstellung von Robin Hammond

19.06.2017

Welt 24:Ohne Homo-Ehe wird nicht mitregiert

Die Grünen ziehen rote Linien für eine Koalition nach der Bundestagswahl. Derzeit wäre wohl nur ein Jamaika-Bündnis möglich

19.06.2017

Deutschlandfunk:Hunderttausende bei traditioneller Homosexuellen-Parade

An der traditionellen Parade von Homosexuellen in der brasilianischen Metropole São Paulo haben Hunderttausende Menschen teilgenommen.

18.06.2017

Queer.de:Bosbach schließt Zustimmung der Union zur Ehe für alle nicht aus

Er habe sich "manchen Politikwechsel nicht vorstellen können, der dann trotzdem gekommen ist", meinte der CDU-Innenpolitiker zur Koalitionsbedingung der Grünen.

18.06.2017

Volker Beck MdB:Beck widerspricht Bosbach:

Die Eheschließungsfreiheit ist ein Grundrecht und keine bevölkerungspolitische Maßnahme. Die Ehe wird als Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft geschützt.

18.06.2017

Presseportal:Heilbronner Stimme: Wolfgang Bosbach zu Grünen und "Ehe für alle":

Von Mann und Frau begründete Familie ist Keimzelle jeder Gesellschaft

18.06.2017

Deutschlandfunk:Annäherung durch Fußball

Der Confederations Cup und die WM 2018 in Russland stellen die deutsche Sportpolitik vor Herausforderungen.

18.06.2017

Kronenzeitung (AT):Kunterbuntes Treiben bei Wiener Regenbogenparade

Zum 22 Mal ist am Samstag die Regenbogenparade, bei der gegen Diskriminierung von Schwulen, Lesben und Transgender-Personen demonstriert wird, um den Wiener Ring gezogen. Bis zu 150.000 kunterbunte Teilnehmer und Schaulustige nahmen daran teil. Und auch die Politik war wieder stark vertreten

18.06.2017

Deutschlandfunk:Grüne: Ehe für alle als Bedingung für Koalition

Die Grünen wollen eine mögliche Koalition auf Bundesebene nur eingehen, wenn die Ehe für homosexuelle Paare Gesetz wird.

17.06.2017

BZ Berlin:Wie sich Schöneberger Wirte gegen Diebesbanden wehren

Der Chef der Schöneberger Eckkneipe „Blond“ und seine Kollegen wollen nicht jammern, sondern machen. Darum haben sie jetzt einen Plan entwickelt, um der Polizei zu helfen.

17.06.2017

Zeit online:Kompetent, loyal und lesbisch

In Serbien regiert künftig erstmals eine Premierministerin: Ana Brnabić gilt als kompetent und gut vernetzt. Aus ihrer sexuellen Orientierung macht sie kein Geheimnis.

Treffer 1 bis 50 von 1084