Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

26.02.2017

idea:Volker Kauder: „Ich bin gegen ein volles Adoptionsrecht für Homosexuelle“

Das erklärte er auf dem Kongress christlicher Führungskräfte am 25. Februar in Nürnberg. Er reagierte damit auf die Ankündigung des SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, er werde mit der Forderung nach einer „Ehe für alle“ in den Wahlkampf ziehen

26.02.2017

FRESH:Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD): „In Deutschland ist es Zeit für ein klares Ja

zur modernen Gesellschaft - die Ehe für alle gehört für mich dazu.”

26.02.2017

Welt:„In jeder Mannschaft gibt es drei bis vier Schwule“

Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati kritisiert mangelnde Toleranz für Homosexuelle in der Fußball-Bundesliga.

26.02.2017

blu.fm:Operette für zwei schwule Tenöre

Florian Ludewig, langjähriger Komponist und Pianist von „Malediva“, und Nollendorfblogger und Theaterautor Johannes Kram bringen die Geschichte eines Männerpaares auf die Bühne.

26.02.2017

queer.de:Die deutsche Jugend ist am homofreundlichsten

In der Generation Z gibt es die größte Unterstützung für die Ehe für alle mit 82 Prozent in Deutschland – im Umgang mit Trans*rechten schneiden junge Inder jedoch besser ab.

25.02.2017

queer.de:Schwuler Kuss in Kinderserie

In der am Donnerstag ausgestrahlten Folge "Just Friends" der Disney-Zeichentrickserie "Star gegen die Mächte des Bösen" wurden erstmals zwei junge Männer gezeigt, die sich küssen.

25.02.2017

Radio Dreyeckland:Schwule Welle - Sportler Spezial

Frederic und Bastian sorgten letztes Jahr für Furore, als sie bei der Deutschen Meisterschaft des DAT in Mannheim im Discofox als schwules Paar antraten und das Ding auch noch gewannen! Dann sprechen wir mit Tony Quindt, dem bekanntesten aktiven schwulen Fußballer Deutschlands über Schwule und Fußball

24.02.2017

Deutscher Bühnenverein:Offener Brief des Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins, Ulrich Khuon,

zum ZEIT-Kommentar von Christine Lemke-Matwey

24.02.2017

derStandard.at:US-Techkonzerne verurteilen Trumps Transgender-Entscheidung

Apple, Microsoft, Twitter und Yahoo schlossen sich Kritik an

24.02.2017

Spiegel Online:Trump und Transgender

US-Präsident Donald Trump hat mit einem Erlass die Rechte von Transgender-Menschen eingeschränkt. Nun bekommt er dafür von Prominenten Gegenwind

24.02.2017

jungeWelt:Demokratie und Frieden sind keine Selbstläufer

Rehabilitierung der Opfer des Paragraphen 175 StGB ist gerade in einer Zeit, in der rechte Strömungen Zulauf haben, wichtig

23.02.2017

heute.de:Schulz zieht mit "Ehe für alle"-Forderung in Wahlkampf

Schwule und Lesben sollten nicht nur heiraten, sondern auch Kinder adoptieren können, heißt es aus dem Willy-Brandt-Haus

23.02.2017

Deutschlandradio Kultur:Wir brauchen eine umarmende Säkularität

Islam und Integration

23.02.2017

WAZ:Jahrestagung schwul-lesbischer Sportvereine

om 3. bis 5. März treffen sich rund 100 Vertreter schwul-lesbischer Sportvereine aus ganz Europa in Düsseldorf.

23.02.2017

Jungle World:Viele falsche Freundinnen

In der deutschen feministischen Debatte läuft einiges schief. Die Grabenkämpfe zwischen der essentialistischen und der postmodernen Auslegung feministischer Theorie lenken von einer analytischen Kritik an patriarchalen Strukturen im Kapitalismus ab.

23.02.2017

Freitag:Absurd und gefährlich

„Umpoltherapien“ werden in Deutschland noch immer praktiziert, mit teils gefährlichen Folgen. Wann werden sie endlich verboten?

23.02.2017

Spiegel:US-Regierung streicht Rechte für Transgender

Neuer Trump-Erlass

22.02.2017

Berliner Zeitung:Schwul, islamophob und Anti-Feminist

Milo Yiannopoulos

22.02.2017

Deutschlandfunk:Islam à la francaise

Die französische Regierung wünscht sich einen "französischen Islam", sie hat eigens eine Stiftung dafür gegründet.

22.02.2017

Kornwestheimer Zeitung:Ein Zeichen setzen und etwas anstoßen

Ins Zeichen des Regenbogens will sich auch die evangelische Kirche Kornwestheim stellen

22.02.2017

Salzburger Nachrichten:Weniger Suizidversuche bei US-Jugend in Staaten mit Homo-Ehe

In US-Staaten, in denen es die Homo-Ehe bereits vor der bundesweiten Legalisierung gab, haben weniger Jugendliche einen Suizidversuch begangen als in jenen, die die Ehe für gleichgeschlechtliche Partner noch nicht legalisiert hatten

22.02.2017

Appenzeller Zeitung:Wenn man anders liebt

Schwulenwitze auf dem Pausenplatz, Ablehnung durch die Kollegen: Homosexuelle Jugendliche tun sich schwer, zu ihrer Neigung zu stehen

22.02.2017

Der Tagesspiegel:Wofür steht die Bezeichnung "Femme"?

Im lesbischen Alltag wird gerne die (Selbst-)Bezeichnung "Femme" verwendet. Wofür das steht, erklärt eine neue Folge unseres Queer-Lexikon

22.02.2017

derStandard.at:Pakistanische Behörde ermahnte TV-Kanal nach Film über Lesben

Hum TV muss zunächst Rapport abliefern – Film sei gegen die sozialen, ethischen und gesellschaftlichen Normen im Land

22.02.2017

LSVD:Methode Jens Spahn: Probleme ansprechen, Lösungen blockieren

LSVD-Forderungen zur Bekämpfung von homophober Gewalt stießen auf taube Ohren

22.02.2017

Der Tagesspiegel:Warum braucht ihr Regenbogen-Sticker an Geschäften?

Neue Folge unserer Kolumne Heteros fragen, Homos antworten: Diesmal geht's um den Sinn von Aufklebern mit Regenbogenflaggen an Geschäften

21.02.2017

Vogue:Prinz William für LGBT Award nominiert

Prinz William ist für einen LGBT Award nominiert – für sein Attitude-Cover, das im Sommer 2016 für Aufsehen sorgte

21.02.2017

Berliner Morgenpost:Darüber spricht man nicht?

Schüler wollten von Passanten wissen, was sie über die Verfolgung der Homosexuellen in der Nazizeit wissen - aus den überraschenden Antworten haben sie ein Video produziert

21.02.2017

Die Welt:Italiens Sport diskutiert über eine Transsexuelle

Tiffany Pereira de Abreu spielte kürzlich noch unter ihrem Geburtsnamen Rodrigo Volleyball. Nach einer Geschlechtsumwandlung wechselte sie nach Italien

21.02.2017

Männer:Partnerschaft für alle muss kommen

Der Menschenrechtskommissar prangert Diskriminierung in den Mitgliedsstaaten an

21.02.2017

LSVD:Neuer Flyer für Familienberatungsstellen „Mit RegenbogenFAMILIEN neue Wege gehen“

Ab jetzt für Beratungsstellen kostenfrei erhältlich!

20.02.2017

Deutschlandfunk:Siegfried Wagners Homosexualität

Er gilt als einer der bekanntesten Homosexuellen in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts

20.02.2017

motorsport-total.com:Le-Mans-Sieger steht zu Homosexualität

Der ehemalige LMP2-Pilot Danny Watts bricht ein Tabu im Motorsport: Er bekennt sich zu seiner Homosexualität und der "Angst" vor den Reaktionen im Fahrerlager

20.02.2017

Die Welt:Wie München schwule Senioren pflegt

Schwule auf eine Insel schicken? Die Vorschläge wurden nie umgesetzt, zeigen aber, wie repressiv Münchens Schwulen-Politik noch in den 80ern war. Heute leistet die Stadt Pionierarbeit bei der Pflege

20.02.2017

ze.tt:Mehr als 600 Briefe enthüllen die Liebesgeschichte zweier Weltkriegssoldaten

Gilbert Bradley und Gordon Bowsher waren junge Männer, als der zweite Weltkrieg ausbrach – und sie waren unsterblich ineinander verliebt

20.02.2017

Der Tagesspiegel:Besserer Schutz für queere Flüchtlinge gefordert

Die Praxis im Ankunftszentrum Berlin ist für homosexuelle und transsexuelle Flüchtlinge nicht tragbar

20.02.2017

Hamburger Abendblatt:Die Berlinale der starken Frauen

Bei den Internationalen Filmfestspielen in der Hauptstadt dominieren weibliche Beiträge. Den Hauptpreis gewinnt eine Ungarin

19.02.2017

Queer.de:Gutachten fordern Reform des Transsexuellengesetzes

Bei einer Tagung des Bundesfamilienministeriums wurden konkrete und massive Gesetzesänderungen gefordert.

19.02.2017

LSVD Niedersachsen-Bremen:Nilla Fischer – das Gesicht des LSVD 2017

„Für Vielfalt im Sport – gegen Homo- und Transphobie“ ist das Motto, das der LSVD Niedersachsen-Bremen sich für 2017 auf die Fahne geschrieben hat

19.02.2017

rbb 24:Intersexuelle - immer noch zwangsoperiert

Eines von 4500 Kindern kommt mit einem uneindeutigem Geschlecht zur Welt: Es ist intersexuell. Schnellstens versuchte bisher die Medizin, durch Operationen Eindeutigkeit herzustellen

19.02.2017

Berliner Morgenpost:Starkes Signal für die Quote: Ildikó Enyedi gewinnt Gold (Berlinale)

Eine Schlachthausromanze hat das Festival von Anfang an bezaubert. Zum fünften Mal geht der Hauptpreis der Berlinale an eine Frau.

19.02.2017

queer.de:Bundesdeutscher Staatsanwalt überführte Schwulen mit Gestapo-Akte

Der Zeitzeuge Wolfgang Lauinger berichtet in einem Video von einem skandalösen Verhör Anfang der Fünzigerjahre – und seiner mutigen Reaktion.

19.02.2017

Männer:Wie homophob ist Steve Bannon?

Ex-Breitbart-Chef Steve Bannon gilt als Scharfmacher unter den Trump-Beratern. Doch wie homophob ist er? Medien analysieren: Gar nicht so sehr!

18.02.2017

Tagesspiegel:Mexikos raue Stimme

Der Panorama-Film „Chavela“ ist eine Hommage an eine grandiose Sängerin und extravagante Persönlichkeit.

18.02.2017

Deutschlandradio Kultur:Ein Chronist schwuler Geschichte

Seit einem Vierteljahrhundert erzählt der Regisseur Jochen Hick schwule Geschichten von Los Angeles bis in die Dörfer der deutschen Provinz. Auf der Berlinale ist sein neuer, sehr persönlicher Film zu sehen: "Mein wunderbares West-Berlin".

18.02.2017

Suttgarter Zeitung:Erinnerungen an das schwule Leben vor 40 Jahren

Vier Jahrzehnte Kings Club: Frühere Stammgäste erinnern sich an die Anfänge der Schwulendisco. Im Rathaus ist am Freitagabend das in der Clubszene ungewöhnliche Jubiläum gefeiert worden. Die Ortswahl sollte zeigen: Die Ausgegrenzten von einst sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

18.02.2017

BILD:Was sind schwule Flugenten

Was sich hier liest wie das Deckblatt einer Porno-DVD, ist nichts als die Wahrheit: Als Gay-Heroine zählen natürlich unendlich viele Flugbegleiter zu meinem Freundeskreis. Die Geschichten, die ich von ihren Weltreisen erzählt bekomme, lassen auch ein abgebrühtes Discopferd wie mich erröten.

18.02.2017

Die ZEIT:Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu misshandeln.

Anfang der 1980er wurde Homosexualität in der DDR immer noch geächtet. Als schwuler Junge wurde man bestraft und gedemütigt. Ein Auszug aus dem neuen Buch "Zuhause"

18.02.2017

npla:Wo liebe lebensgefährlich wird - LGBTI in El Salvador

Schon vor fast zwanzig Jahren, 1997 um genau zu sein, fand in El Salvadors Hauptstadt San Salvador eine erste Demonstration lesbischer, schwuler, bi- und Trans*Personen statt, im deutschen Sprachraum als CSD bekannt, in Lateinamerika als “Marcha de Orgullo”. Doch anders als in europäischen, nordamerikanischen und auch einigen lateinamerikanischen Metropolen hat sich die Demo in San Salvador noch nicht zur karnevalesk-kommerziellen Party gemausert, sondern ist politisch geblieben.

18.02.2017

Blog der Republik:"Lovely Rita" wird 80

Zum Geburtstag der langjährigen Präsidentin des Bundestages Prof. Rita Süssmuth