Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

18.02.2017

Die Welt:Una mujar fantastica

Im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin ist der schwul-lesbische Filmpreis Teddy-Award verliehen worden. Bei der Teddy Award Show am Freitagabend im Haus der Berliner Festspiele ging der Preis für den besten Film an "Una mujer fantastica" des chilenischen Regisseurs Sebastián Lelio. In dem Drama geht es um eine Kellnerin und Nachtclubsängerin, die durch den Tod ihres älteren Freundes aus der Bahn geworfen wird.

18.02.2017

n-tv:"Ich bin Ich. Ich bin ein Mensch"

Der Lebensweg einer Transfrau

17.02.2017

Neue Osnabrücker Zeitung:Anglikanische Kirche streitet über Homoehe

Die anglikanische Kirche von England will nun doch nicht an der Homoehe rütteln. Die Entscheidung kommt überraschend

17.02.2017

Der Westen:Floristin darf Homo-Paar Blumen nicht verweigern

Eine Floristin hatte Blumen für eine gleichgeschlechtliche Eheschließung verweigert. Nun hat ein US-Gericht die Baptistin verurteilt

17.02.2017

Deutsche Welle:Wie das Kino auf Rechtspopulismus reagiert

Die Berlinale ist seit jeher ein politisches Festival. So zeigt sie auch dieses Jahr viele Filme, die sich mit Antisemitismus, Rassismus und Homophobie beschäftigen - und mit gescheiterten gesellschaftlichen Utopien

16.02.2017

taz:Der Panzer kann weg

Vor sechs Jahren erfand Tom Neuwirth die Kunstfigur Conchita Wurst – und gewann mit ihr den Eurovision Song Contest. Nun will er weiter

16.02.2017

Bild:Schafft Le Pen die Homo-Ehe ab?

Sie will die Homo-Ehe künftig abschaffen. Doch in der französischen LGBT-Community steigt ihre Beliebtheit trotzdem

16.02.2017

mephisto 97.6:Eine Moschee für alle

Der französchische Imam Ludovic-Mohamed Zahed gründete 2012 in Paris eine Moschee, die offen ist für alle. In einem Interview erklärt er seine Idee

16.02.2017

Deutschlandradio Kultur:Ein Chronist schwuler Geschichte

Seit einem Vierteljahrhundert erzählt der Regisseur Jochen Hick schwule Geschichten von Los Angeles bis in die Dörfer der deutschen Provinz

16.02.2017

Kölnische Rundschau:"Come Together Cup" bekommt zwei neue Botschafter

In diesem Jahr freuen sich die Organisatoren über zwei neue Botschafter: Shary Reeves Alexander Wehrle

16.02.2017

Mittelbayrische:Sie ist Soldatin, lesbisch und schwanger

Die Bundeswehr hat sich geändert: Es ist viel möglich, was früher undenkbar war. Eine Rodinger Offizierin zeigt das.

16.02.2017

derFreitag:Daddy’s Boy

Milo Yiannopoulos feiert Donald Trump und hetzt als Schwuler gegen Lesben, Schwarze und Muslime. Wie geht denn das zusammen?

15.02.2017

neues deutschland:Werberat rügt sexistische Reklame

Gerüstbauer und Reifenhändler fallen mit ihrer Werbung durch

15.02.2017

Nordwest-Zeitung:Aids-Hilfe kritisiert Warnhinweis bei HIV oder Hepatitis

Menschen mit HIV oder Hepatitis würden durch die polizeiliche Speicherung stigmatisiert, so die Deutsche Aids-Hilfe. Rund 4500 infizierte Personen soll die niedersächsische Polizei mit einem Warnhinweis versehen haben

15.02.2017

SRF:Schweizer Helpline registriert über 100 Übergriffe auf Homosexuelle

Um Gewalt gegen Schwule und Lesben nicht nur zu registrieren, sondern auch zu verhindern, müssten Delikte jedoch speziell erfasst werden, fordern Verantwortliche

14.02.2017

refinery29:Mit diesem Cover verändert die Vogue Paris die Modewelt

Die Vogue Paris scheint ihren Vogue-Schwestern in Sachen Diversity in der Modeindustrie einen großen Schritt voraus zu sein

14.02.2017

Kölner Stadtanzeiger:Veranstalter des Kölner CSD insolvent

Übergangslösung in Sicht

14.02.2017

Queer.de:Zu homofreundlich: Katholische Kirche Argentiniens bricht mit Pfadfindern

Die argentinischen Bischöfe wittern "Gender-Ideologie" bei der Dachorganisation der Pfadfinder und wollen die Kinder künftig selbst betreuen.

14.02.2017

Sauerland Kurier:Nach Lesbenkuss bei McDonald‘s: Empörung über Putzfrau

Kristeen Ferenczi ist fassungslos: Als die 16-Jährige ihrer Freundin bei einem McDonald‘s-Besuch einen harmlosen Kuss auf die Wange gab, wurde sie aufgefordert, das Lokal zu verlassen

14.02.2017

Bild:CSD Frankfurt sucht neues Motto

m Sommer ist es wieder so weit: Rund um die Hauptwache steigt vom 14. bis 16. Juli der Christopher Street Day in Frankfurt

14.02.2017

Westfälische Rundschau:Hattinger Männer feiern ersten "offiziellen" Valentinstag

Die Hattinger Hendrik Schlieper (35) und Björn Burkert (40) haben eine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet. Ein Paar sind sie schon lange

14.02.2017

Der Tagesspiegel:Jede Stimme gegen rechts - ist das ein gutes CSD-Motto?

Eine neue Folge unserer Kolumne Heteros fragen, Homos antworten. Diesmal geht es um das Motto des Berliner CSD und die Abgrenzung gegen Rechtspopulisten

14.02.2017

dieStandard.at:Protest gegen Anti-LGBT-Stimmung

Demonstration in Zagreb gegen Hass – Nach Angriff auf eine LGBT-Party am Wochenende

13.02.2017

taz:Buchverbot in Palästina

Weil der Held eines Buches homosexuell ist, sind die palästinensischen Behörden in Aufruhr. Sie wollen das Werk konfiszieren

13.02.2017

Bild:Wie gut ist dein Gay-Radar, Nadine?

Ex-Weltfußballerin Angerer im Interview

13.02.2017

Nord-West-Zeitung:Genau der, den wir brauchen

Drag Queen Olivia Jones, alias Oliver Knöbel (47) aus dem niedersächsischen Springe, nahm für die Grünen an der Bundesversammlung teil – und stimmte für Frank-Walter Steinmeier.

13.02.2017

Domradio:Kirche von England steht vor neuer Auseinandersetzung

Abstimmung über Homo-Ehe

13.02.2017

Deutschlandradio:Schulen und Religion in den USA

Blütenträume aus Holland

11.02.2017

Humboldt Forum:Paragraph 175: Unrecht im Rechtsstaat

Die Berlinale zu Gast im Humboldt Forum: Ein Werkstattgespräch des queeren Filmpreises TEDDY AWARD über den § 175 StGB im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2017 am 14.02.2017, 19:00 Uhr,

11.02.2017

Die Zeit:"Eure Gefühle sind mir schnuppe"

Der "Breitbart"-Journalist Milo Yiannopoulos steht für das fatale politische Prinzip unter Trump: Beleidigung und Mackerposen. Empörung allein ist kein Mittel dagegen.

11.02.2017

coolibri:35 Jahre Beratung: Rosa Strippe feiert Jubiläum

Wie sag ich es meinen Eltern? Wo sind die anderen? Wie lebe ich damit, von der vermeintlichen „Norm“ abzuweichen? Für Hilfe bei Fragen wie diesen steht in Bochum der Verein Rosa Strippe bereit, der seit 35 Jahren eine psychosoziale Beratungsstelle für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*Menschen betreibt.

11.02.2017

Der Tagesspiegel:"Ich wäre gerne Bundespräsidentin"

Olivia Jones wird am Sonntag als erste Drag Queen den Bundespräsidenten wählen. Sie hat sich schon oft politisch engagiert - und würde das Amt zur Not auch selber übernehmen.

11.02.2017

blu.fm:Neuzugang im Horrorkabinett des Donald Trump

Nachdem gerade erst der erzkonservative Jeff Sessions als neuer Justizminister und damit Zuständiger für die Wahrung der Rechte auch sexueller Minderheiten bestätigt wurde, folgte heute der nächste Schock für das liberale Amerika: Tom Price wird Gesundheitsminister.

11.02.2017

Süddeutsche Zeitung:Reden über Hompsexualität

Wie hat sich die Lesben- und Schwulenbewegung entwickelt? Welche Sichtweisen haben homo- und transsexuelle Menschen auf das Alter? Mit diesen Themen beschäftigt sich das Fachforum "La vie en rose - Warum wir heute bunter sind" an diesem Samstag, 11. Februar, von 10 bis 18 Uhr. Das Programm mit Vorträgen und Workshops findet im Raum 0.131 im Gasteig Kulturzentrum an der Rosenheimer Straße 5 statt. Der Eintritt ist frei.

11.02.2017

blu.fm:Trauungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare

Im Gespräch mit Manfred Rekowski – dem Präses der evangelischen Kirche im Rheinland, die Trauungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare ermöglicht.

11.02.2017

Rheinische Post:Duisburg: Familie erinnert an Werner Bangert, im KZ ermordet

Am morgigen Sonntag wäre Werner Bangert 100 Jahre alt geworden. Er wurde aber nur 25 Jahre alt, weil er am 17. Juli 1942 im KZ Sachsenhausen entweder ermordet oder nach entsprechenden Torturen "an Lungenentzündung", wie es den Eltern offiziell mitgeteilt wurde, gestorben ist. Ins KZ kam Werner Bangert, weil er gegen den Paragrafen 175 verstoßen haben soll.

11.02.2017

Die Welt:Kapstadt ist stolz auf seine squeere Szene

Kapstadt ist das ideale Städteziel in Afrika für Gays und alle, die bunte Vielfalt lieben. In der „Pink City“ dürfen sogar Strände „schwul“ sein. Und in den Szene-Bars feiern Heteros mit Homos.

10.02.2017

LSVD-bLOG:„Und ich mache trotzdem weiter“

Erfahrungen eines jungen schwulen Aktivisten aus Bangladesch

10.02.2017

LSVD-bLOG:Verabschiedung von Lisa Green

Unendlichen Dank für jahreslanges ehrenamtliches Engagement und die LSVD-Vertretung bei NELFA

09.02.2017

Handelsblatt:Der Konsumterror zementiert unsere Rollenbilder

Pinkstinks Deutschland

09.02.2017

Focus Online:One Billion Rising – Oldenburg erhebt sich

Aufruf zum Tanz gegen Gewalt an Frauen am Valentinstag

09.02.2017

Bild:Wieso Homo-Paare aus Deutschland flüchten

Boris Dittrich von Human Rights Watch erklärt

09.02.2017

Bild:Homosexualität aus Führungszeugnissen in Neuseeland gestrichen

Männer in Neuseeland, die vor mehr als drei Jahrzehnten der Homosexualität überführt wurden werden bald wieder saubere Führungszeugnisse haben

09.02.2017

Deutschlandfunk:Pfadfinder nehmen erstmals Transgender-Kind auf

Die Pfadfinder in den USA haben zum ersten Mal ein Transgender-Kind als Mitglied aufgenommen

08.02.2017

evangelisch.de:Coming Out - alles ganz easy?

Wolfgang Schürger fand seinen ersten festen Freund war vor mehr als 25 Jahren. Ist ein Coming Out seitdem "ganz easy" geworden?

08.02.2017

LSVD-bLOG:Mit dem Zweiten sieht man queer

Jenny Renner, Sprecher*in des LSVD Thüringen und Deutschlands erste queere Fernsehrät*in im Interview

08.02.2017

Stuttgarter Zeitung:Verfolgt und gejagt – der Liebe wegen

Digitale Gedenkkarte für Schwule und Lesben im Südwesten

08.02.2017

Zeit Online:LGBT: Sind wir nicht alle ein bisschen H?

Andersrum ist auch nicht besser

08.02.2017

watson:Beschimpft, terrorisiert, verprügelt – was die neue LGBT-Helpline täglich zu hören kriegt

Seit rund drei Monaten gibt es in der Schweiz eine LGBT-Helpline für von Hate-Crimes betroffene Homosexuelle und Transmenschen