Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

23.05.2005

Die Welt:HIV-Infektionen verdoppeln sich pro Jahr

Internationale Aids-Konferenz in St. Petersburg - "HIV bedroht die nationale Sicherheit Rußlands"

23.05.2005

Kobinet-Nachrichten:Die unendliche Geschichte des Antidiskriminierungsgesetzes

Kommentar

23.05.2005

taz:Der glamouröse Blick einer Frau

Werke der französischen Skandalfotografin Bettina Rheims...

21.05.2005

Sei.Du:Kein CSD in Warschau

21.05.2005

taz Köln Nr. 7669:Homos sanieren den Haushalt

Köln will vom millardenschweren Tourismusgeschäft mit Schwulen und Lesben profitieren. Mit einer "Gay City Managerin" präsentiert sich die Stadt am Rhein in der Branche als besonders homophil

21.05.2005

Der Standard:Interview mit dem Soziologen Rüdiger Lautmann: "Nicht nur Sex"

Schwule Lebensformen folgen eigenen Gesetzen: Stephan Hilpold im STANDARD-Gespräch mit dem Soziologie-Professor der Universität Bremen

21.05.2005

Der Standard:In Reih und Glied

Der Wiener Life Ball steht für schwulen Lifestyle - Abseits dieses Charity-Events ist der homosexuelle Mann in den Medien noch immer ein Tabu - Das hat in Österreich eine lange, wenig erfreuliche Tradition

21.05.2005

Der Standard:Der Bergdoktor hat keinen Lover

In der österreichischen Medienwelt ist der schwule Mann nach wie vor ein Tabu

21.05.2005

Der Standard:Keine rosa Vergangenheit

Auf der Suche nach der "schwulen Geschichte" Wiens begegnet man lauter Attrappen

21.05.2005

seidu:Schwulenreferat Bonn

21.05.2005

St. Galler Tagblatt:Nur vermeintlich kein Tabu mehr

Die Sexualpädagogin Gabriela Jegge ist bei der Fachstelle für Aids- und Sexual- fragen in St. Gallen für die Bereiche Prävention, Beratung und Information zuständig und besucht auch Schulklassen. Ein Gespräch über Aids- und HIV-Problematik.

21.05.2005

Gadebusch-Rehnaer Zeitung:Männer gaben sich das Ja-Wort

Lutz Zerbe (39) und Karl-Heinz Gierke (37) gingen eine Lebenspartnerschaft ein

20.05.2005

LSVD Berlin-Brandenburg:Lichtenberg klärt auf!

Bezirksbürgermeisterin startet familienorientierte Sensibilisierungskampagne zu Homosexualität

20.05.2005

LSVD Berlin-Brandenburg:Lichtenberg klärt auf!

Bezirksbürgermeisterin startet familienorientierte Sensibilisierungskampagne zu Homosexualität

20.05.2005

dieStandard.at:Lesbisches Coming-Out

identities zeigt die norwegischen Produktionen "O'bli hos meg" und "Lesbisk i Kautokeino"

20.05.2005

LSVD:Menschenrechte mit Füßen getreten

LSVD protestiert gegen CSD-Verbot in Warschau

20.05.2005

Menschenrechte mit Füßen getreten

LSVD protestiert gegen CSD-Verbot in Warschau

20.05.2005

Frankfurter Rundschau:"Können Samenzellen denken?"

Die Sexualpädagogen Christine Kessler und Dieter Schuchhardt über ihre Aufklärungsarbeit in Schulklassen

20.05.2005

Berliner Morgenpost:Auf ganz anderen Planeten

Was Schwule über Lesben denken und andersrum: "Fucking different"

19.05.2005

Maneo - Schwules Überfalltelefon und Opferhilfe:Warschauer CSD soll auch in diesem Jahr verboten bleiben

Bürgermeister von Warschau legt sein Veto gegen die „Gleichberechtigungsparade“ ein. Die lesbisch-schwulen Veranstalter in Polen sind fassungslos.

19.05.2005

Die Zeit:Fruchtkolben im Textkörper

José Lezama Lima zieht uns mit seinem rauschhaften Erzählen ins »Inferno« einer kubanischen Jugend

19.05.2005

kath.net:Registrierte Partnerschaften – eine Sackgasse des Lebens

Die Familie ist Garant für die Zukunft der Gesellschaft. Ein Kommentar zur Abstimmung über die Registrierung gleichgeschlechtlicher Paare in der Schweiz.

19.05.2005

Rheinischer Merkur:Stärker als der Zeitgeist

Von den 65 Millionen Kirchenmitgliedern in den USA tendieren immer mehr zu den Republikanern. Die Debatte um „Homo-Ehe“ verstärkt den Trend.

19.05.2005

Norddeutsche Neueste Nachrichten:Rostock: Rat+Tat feiert 15. Geburtstag

Norbert Werth: "Früher kam man zur Gay-Disko nur mit Code-Wort"

18.05.2005

Südtirol Online:Italien: Katholische Kirche will Referendum über künstliche Befruchtung boykottieren

Der Mailänder Erzbischof Kardinal Dionigi Tettamanzi hat am Mittwoch die Italiener aufgerufen, der am 12. und 13. Juni geplanten Volksabstimmung über ein umstrittenes Bioethik-Gesetz ferzubleiben

18.05.2005

Informationsdienst Wissenschaft:Präventionsstrategien müssen auf den Prüfstand

Internationaler Expertenworkshop diskutiert am 27. und 28. Mai 2005 in Greifswald neue Ansätze in der AIDS-Aufklärung

18.05.2005

Die Presse:Glaubenshüter: Hardliner oder Pragmatiker?

Der neue Chef der Glaubenskongregation hat viele Facetten

18.05.2005

Brühler Schlossbote:Phantasialand ganz im Zeichen des Regenbogens

"Fantasypride" als Auftakt zum weltweit größten schwul-lesbischen Event

17.05.2005

Spiegel online:"Schwulen Fußballprofis droht Drangsalierung"

Interview mit Sexualforscherin

17.05.2005

ngo-online:Tag gegen Homophobie

Protestaktionen in 30 Ländern gegen Lesben- und Schwulenfeindlichkeit

17.05.2005

dbna:Zeichen setzen

Erster Internationaler Tag gegen Schwulen- und Lesbenhass

17.05.2005

123recht.net:Verbände prangern homosexuellenfeindliche Gesetze in 80 Ländern an

Erster Tag gegen Schwulen- und Lesbenhass in 30 Ländern

17.05.2005

Pressemitteilung des LSVD:Tag gegen Homosexuellenfeindlichkeit

Lesben- und Schwulenverband ruft zu Protestaktion auf

17.05.2005

Pressemitteilung des LSVD:Tag gegen Homosexuellenfeindlichkeit

Lesben- und Schwulenverband ruft zu Protestaktion auf

17.05.2005

Kath.net:Spanien: Kampagne gegen Kinderadoption durch homosexuelle Paare

„Kinder haben Rechte“. Der Verband „Profesionales por la Etica“ hat eine Kampagne gegen die Adoption von Kindern durch gleichgeschlechtliche Paare gestartet.

16.05.2005

Rheinpost online:Toleranz und Gemeinsamkeit

Demo- Parade zum zweiten CSD in Düssledorf

16.05.2005

Pressemitteilung von Toleranz Fabrik e.V.:CSD Würzburg 2005 unter dem Motto „Traut Euch!“

14.05.2005

Der Standard:Vatikan: "Spaniel" folgt "Rottweiler"

William Joseph Levada, der Bischof aus der "Welthauptstadt der Homosexuellen", wird oberster Glaubenshüter im Vatikan.

14.05.2005

dbna:Homosexualität von ´68 bis heute

Eine Lawine kommt ins Rollen: die schwule Bewegung

14.05.2005

seidu.de:Worüber niemand spricht

Die im ‘Dritten Reich’ verfolgten Schwulen und Lesben waren keine Widerstandskämpfer, sondern einfach Menschen, die wegen ihrer Sexualität ermordet wurden – und deshalb bei der Aufarbeitung des Nationalsozialismus lange ignoriert worden sind.

14.05.2005

seidu.de:Worüber niemand spricht

Wie gestaltete sich die Lebenssituation lesbischer Frauen im dritten Reich?

14.05.2005

Pressemitteilung des SLADO:Protest gegen Zensur in den USA

Kinderbuch über Homosexualität in die Schmuddelecke geschoben

14.05.2005

Neuß-Grevenbroicher-Zeitung:Wenn „Mann“ einen Mann schön findet...

...ist er dann gleich schwul?

14.05.2005

Bild:Lesbische Liebe im Sport

Den meisten hat sie Erfolg gebracht