Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Allgemeine Informationen

  • Die Grünen Andersrum Wien, 2008 

  • GGG.at - Verein zur Förderung lesbischwuler Kommunikation, Wien 

  • Zeit online vom 19.10.2016:

  • Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) - 12.01.2017 

    • Befürwortete Gleichstellung, gefühlte Distanz
      Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland findet, dass Lesben, Schwule und Bisexuelle in der Bundesrepublik diskriminiert werden und spricht sich für ihre rechtliche Gleichstellung aus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) zum Auftakt ihres Themenjahres für sexuelle Vielfalt "Gleiches Recht für jede Liebe" in Auftrag gegeben wurde.

  • Der Berlin-Monitor 2019 - Vernetzte Solidarität – Fragmentierte Demokratie - Berlin: August 2019, Seite 32:

    • Homosexualität ist etwas völlig Normales: 86 %
    • Homosexualität ist eine Krankheit, die geheilt werden kann: 6 %
    • Es sind zwingend Maßnahmen gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen nötig: 6 %
    • Transsexualität ist eine Gefahr für die gesellschaftliche Ordnung: 9 %
    • Überzogene Forderungen der Gleichberechtigung richten sich gegen die Natur von Frauen und Männern: 21 %

Queerspiegel

Queerspiegel, der queere Blog des Tagesspiegels: Heteros fragen, Homos antworten