Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Themenhefte

  • Bundeszentrale für politische Bildung:

    • Dossier Homosexualität
      Schwule und Lesben können heute in Deutschland und vielen anderen Ländern offen leben. Doch der Weg zu mehr Respekt war lang. Und er ist noch nicht vorbei. Weltweit werden Homosexuelle noch immer diskriminiert. In einigen Staaten wird Schwul-Sein sogar mit dem Tod bestraft.

  • Wissensportal LSBTI²

    • Das Wissensportal LSBTI² bündelt den Zugang zu Wissen über Gesundheit und soziale Teilhabe von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) im Lebenslauf in Deutschland.
      LSBTI² richtet sich an: Wissenschaftler*innen, Absolvent*innen, Studierende, Menschen in der LSBTI-Community-Arbeit, Fachkräfte und andere Interessierte.
      Das Netzwerk* Sexuelle und geschlechtliche Diversität in Gesundheitsforschung und -versorgung vernetzt Fachleute aus Gesundheitsversorgung, Wissenschaften und Community mit dem Ziel, gesundheitliche und soziale Teilhabe von LSBTI zu verbessern.

  • Lernen aus der Geschichte, Heft 03/10: 

  • Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 15-16/2010)

    • Homosexualität
      Zwischen fünf und zehn Prozent der Weltbevölkerung sind homosexuell. Weltweit unterliegen Lesben und Schwule jedoch bis heute vielfältigen Formen häufig religiös verbrämter Diskriminierung.

  • FORUM Sexualaufklärung und Familienplanung Nr. 1/2015