Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

31.05.2018

LSVD:Pressespiegel Mai 2018

LSVD in den Medien

31.05.2018

taz gazette:Die, die nach Gezi kamen

Die Gezi-Proteste in der Türkei weckten Hoffnungen für LGBT*. Heute leben viele von ihnen in Berlin – und haben mit neuen Problemen zu kämpfen.

31.05.2018

blu:Festakt: Auch der Bundespräsident wird sprechen

Feierlich soll er werden, der Festakt für das Zehnjährige des Denkmals für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen. Es klärt auf, wird viel von Touristen besucht und auch schon mehrmals geschändet. Wir fragten bei einem der Initiatoren des Denkmals nach: Günter Dworek, Vorstand im Lesben- und Schwulenverband (LSVD) und Mitglied im Beirat der Stiftung „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“.

31.05.2018

LSVD Hessen:Regenbogencheck zur Landtagswahl in Hessen

LSVD befragt gemeinsam mit dem Bündnis „Hessen wählt queer!“ Parteien zur Landtagswahl

30.05.2018

Merkur:Bundesländer wollen Homo- und Transsexuellen-Rechte im Grundgesetz

Mit einer Änderung des Grundgesetzes wollen fünf Bundesländer die Rechte von homo- und transsexuellen Menschen stärken.

29.05.2018

NOZ:Russische Hooligans drohen Schwulen und Transgendern mit Mord

Eine englische Bewegung setzt sich für die Rechte homosexueller Fußballfans ein - bei russischen Hooligans stößt das auf Ablehnung.

29.05.2018

LSVD-bLOG:Mit Mut und Kreativität für Respekt und Zusammenhalt

Impressionen und Eindrücke vom Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) 2018

29.05.2018

Handelsblatt:"Von Diversity bleibt in der realen Unternehmenskultur oft nicht viel übrig!"

Hier ein uralter Schwulenwitz, da ein blöder Spruch über Frauen: In vielen Jobs ist das noch immer trauriger Alltag. Bewerber sollten hier vorsichtig sein.

29.05.2018

Buzzfeed:Recherche: Wie häufig finden Übergriffe gegen LGBT* in Deutschland statt?

Jedenfalls häufiger, als die offiziellen Statistiken zeigen. Deshalb fragen wir euch!

27.05.2018

FAZ:Ein Triumph, aber noch kein Sieg

Die große Mehrheit für die Abschaffung des Abtreibungsverbots in Irland ist ein Triumph für die Freunde der offenen liberalen Gesellschaft. Ein Wendepunkt für Europa ist das aber noch nicht

27.05.2018

queer.de:Das ist Mr. Gay World 2018

In der südafrikanischen Stadt Knysna wurde am Samstag der Australier Jordan Bruno zum neuen Mr. Gay World gewählt.

27.05.2018

Ka-news.de:Verliebt, verlobt, verfolgt: Karlsruher CSD will Zeichen gegen Diskriminierung setzen

Am kommenden Samstag, den 2. Juni, wird es in Karlsruhes Straßen wieder bunt, exotisch und ausgelassen, wenn die Christopher-Street-Day-Parade (CSD) durch die Fächerstadt zieht. Der CSD Karlsruhe steht 2018 unter dem Motto "Verliebt, verlobt, verfolgt" und thematisiert damit gezielt die Situation von homo- und transsexuellen Menschen auch außerhalb Deutschlands.

27.05.2018

queer.de:CSD Koblenz erinnert an Magnus Hirschfeld

Direkte Traditionslinie: Der Christopher Street Day in der rheinland-pfälzischen Stadt steht am 17. und 18. August 2018 unter dem Motto "Vom Wesen der Liebe" – dem Titel einer Publikation des Sexualwissenschaftlers.

26.05.2018

ZDF:Iren offenbar für Ende des Abtreibungsverbots

Nachwahlbefragung: In Irland deutet sich eine Zeitenwende an. Befragungen nach dem Referendum zeigen, dass eine Mehrheit für das Ende des strikten Abtreibungsverbots ist.

26.05.2018

Radio Dresden:Dresden feiert den 25. Christopher Street Day

Der Christopher Street Day feiert am Samstag 25-jähriges Jubiläum mit einem großen Fest. 12 Uhr fällt der Startschuss auf dem Altmarkt für den Umzug von der Altstadt in die Neustadt und zurück.

26.05.2018

taz:Yes! Yes! Yes!

Irland erlaubt Abtreibungen: Das offizielle Ergebnis des Volksentscheids steht noch aus, dennoch ist klar: Eine deutliche Mehrheit will Schwangerschaftsabbrüche legalisieren.

26.05.2018

queer.de:Steuerformulare: homofreundlich, aber frauenfeindlich

Bei der Einkommenssteuererklärung können sich gleichgeschlechtliche Paare als Ehegatte A und B eintragen, Heterosexuelle müssen sich dagegen überkommenen Rollenklischees unterwerfen.

26.05.2018

buchmarkt.de:Neuordnung nach Gmünder-Insolvenz

Der Albino-Verlag und der Männerschwarm-Verlag arbeiten künftig enger zusammen. Den Grund verrät Männerschwarm-Geschäftsführer Detlef Grumbach: “Die Insolvenz des Albino Mutterhauses Bruno Gmünder hatte die Frage aufgeworfen, was mit den Albino-Büchern und den geplanten Projekten geschehen soll.

26.05.2018

Domradio:"Gott liebt Dich so"

Einerseits äußert der Papst sich voller Respekt gegenüber Schwulen. Andererseits warnt er, homosexuell Veranlagte in Priesterseminare aufzunehmen. Jüngste Äußerungen eines Zwiespalts, in dem Papst und Kirche stehen.

26.05.2018

queer.de:Papst bekräftigt Homo-Verbot unter Priesterschülern

Falls nur der Verdacht auf Homosexualität aufkomme, müssten Priesteranwärter gefeuert werden – diese Maxime soll Franziskus italienischen Bischöfen eingebläut haben.

26.05.2018

queer.de:Immer mehr identifizieren sich als LGBT

In Amerika bezeichnen sich inzwischen 4,5 Prozent der Bevölkerung als lesbisch, schwul, bisexuell oder trans – das ist ein Prozentpunkt mehr als vor fünf Jahren. Insbesondere unter jungen Menschen steigt der queere Anteil deutlich an.

26.05.2018

Main-Post:Deutscher Kardinal vergleicht Schwulen-Aktivisten mit Nazis

Bereits mehrfach hat sich Kardinal Gerhard Ludwig Müller negativ über homosexuelle Menschen geäußert. Nun sorgt er mit einer besonders extremen Aussage für Aufsehen

26.05.2018

taz:„‚Andere‘ suggeriert einen ‚Rest‘“

Lesben, Schwule und Trans* kritisieren den Gesetzentwurf des Innenministeriums zur „Dritten Option“. Markus Ulrich spricht von Fremdbestimmung.

25.05.2018

LSVD Sachsen-Anhalt:Sexuelle Vielfalt verfassungsrechtlich schützen

LSVD Sachsen-Anhalt fordert von Landtag Ergänzung der Landesverfassung und Unterstützung der Berliner Bundesratsinitiative

25.05.2018

LSVD Sachsen:Sachsen muss Diskriminierungserfahrungen von LSBTI sichtbar machen

LSVD fordert sachsenweite Studie zur Akzeptanz

25.05.2018

Berliner Zeitung:Grüne fordern mehr Hilfe für homosexuelle Justizopfer

Angesichts der bisher geringen Zahl von Rehabilitierungsanträgen zu Unrecht verurteilter Homosexueller fordern die Berliner Grünen mehr Beratungsangebote für Betroffene

25.05.2018

Nordwest-Zeitung:Was wollt ihr denn noch? Akzeptanz!

Ehe für alle, drittes Geschlecht im Geburtenregister: Eigentlich haben die Schwulen und Lesben doch alles erreicht. Oder?

25.05.2018

Mannheimer Morgen:Ministerin Katarina Barley übernimmt Schirmherrschaft

Die Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Katarina Barley (SPD) übernimmt die Schirmherrschaft für den Christopher Street Day in Mannheim

24.05.2018

Tagesspiegel:Küsse und Schläge

Ränkespiele in Wien, Doppelgänger in Berlin, Kurzes aus aller Welt: Das 13. Xposed Film Festival versammelt queere und experimentelle Perspektiven.

24.05.2018

Neue Zürcher Zeitung:Bund will den Geschlechtswechsel erleichtern

Der Wechsel des amtlichen Geschlechts soll künftig mittels einfacher Erklärung möglich sein. Der Vorschlag des Bundesrats würde persönliche Not lindern

24.05.2018

Frankfurter Neue Presse: Nach den Zeiten des Glanzes ein Tod in Einsamkeit

Rupert Everett spielt den Autor des Romans „Das Bildnis des Dorian Gray“, der wegen Homosexualität verurteilt wird und sich nach Paris zurückzieht.

24.05.2018

LSVD:Seehofer muss Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur „Dritten Option“ menschenrechtskonform umsetzen

LSVD und Bundesvereinigung Trans* schreiben offenen Brief

24.05.2018

Südwestpresse:Kämpferin für Frauenrechte erhält Ehrung

Monika Barz auf der Verleihung der Bundesverdienstkreuzes. Sie kämpft bereits seit Ende der 60er-Jahre für die Emanzipation lesbischer Frauen.

24.05.2018

LSVD-bLOG:Rechtspopulist*innen in deutschen Parlamenten

Veranstaltungsbericht zur Podiumsdiskussion am 17. Mai 2018 im FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt (Köln)

23.05.2018

Humanistisch.net:LSBTI-Gleichstellung: „Wir befürworten das klar und nachdrücklich“

Gleiches Recht für jedes Geschlecht! Heute ist der Tag des Grundgesetzes: Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland hat darum seine Forderung nach Ergänzung von Artikel 3 Grundgesetz um die Merkmale der sexuellen und geschlechtlichen Identität erneuert. Auch von humanistischer Seite erhält die Forderung weiterhin Unterstützung.

23.05.2018

LSVD:10 Jahre Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Festakt am 03.06., Lesung von Biografien Schwuler, Lesben und Trans* am 28.06.

23.05.2018

Dresdner Neuste Nachrichten:Rekorde zum Christopher-Street-Day

Der Dresdner CSD feiert Silberhochzeit. Die Ehe für Alle ist ein Meilenstein gegen die Diskriminierung von nicht-heterosexuellen Menschen. Doch noch immer kämpft der CSD gegen Intoleranz. Zum Jubiläum präsentiert „Meissen“-Porzellan eine Sonderedition und der CSD bricht drei Rekorde. Nummer eins: Die Dresdner Umzugsstrecke ist die längste Deutschlands.

22.05.2018

Lesbenfrühlingstreffen 2017:Lesben, hört die Signale!

Stadt Göttingen begrüßt das Lesbenfrühlingstreffen mit der Regenbogenfahne

22.05.2018

LSVD:Tag des Grundgesetzes: Gleichstellung im Grundgesetz verankern

Ergänzung von Artikel 3 um die Merkmale der sexuellen und geschlechtlichen Identität

22.05.2018

Stern-tv:Warum wird lesbischen Paaren eine künstliche Befruchtung verwehrt?

Samira und Melanie sind verheiratet und wünschen sich als Paar nichts lieber als ein Kind. Doch lesbischen Paaren bleibt eine künstliche Befruchtung in Deutschland verwehrt. Die Rechtslage ist uneindeutig, deshalb scheuen sich Ärzte, ihnen den Kinderwunsch zu erfüllen.

22.05.2018

Berliner Zeitung:„Gott hat Dich so gemacht“

Papst über Homosexualität

21.05.2018

Tagesspiegel:Berlin rehabilitierte bislang acht verurteilte Homosexuelle

Neun Monate nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Rehabilitierung verurteilter Homosexueller wurde dieses acht mal angewandt. In zwei weiteren Fällen kam es nur zu einer teilweisen Rehabilitierung.

21.05.2018

Queer.de:Thüringen: Nazis verteilen Flublätter gegen "Homo-Propaganda"

In Kahla versuchen Rechtsextremisten der Partei "Der Dritte Weg", LGBTI-Aktivisten einzuschüchtern. Zum IDAHOT verteilten sie homophobe Flyer in der Kleinstadt.

21.05.2018

Tagesspiegel:Reisse alle meine Wunden auf

Ein Porträt: Der südafrikanische Musiker und Schauspieler Nakhane hat mit "You Will Not Die" ein feines Neo Soul-Album aufgenommen. Eine Begegnung vor seinem Berliner Konzert. Nadine Lange

21.05.2018

Freie Presse:Häusliche Gewalt gegen Männer

Häusliche Gewalt an Männern ist ein wenig beachtetes Thema. In Plauen hilft ein neu gegründeter Verein den Opfern. Der Bedarf ist groß. Sachsen sieht sich in einer Vorreiterrolle. Von Katrin Mädler (dpa)

21.05.2018

Berliner Kurier:Frank Schäfer: Wenn das Leben Achterbahn fährt

Frank Schäfer war 26, als er vergewaltigt wurde. Von einem Polizisten in einer Baracke auf dem Alexanderplatz. Es war Weihnachtsmarkt, und Schäfer war festgenommen worden. Wieder einmal. Seine Haare waren bunt, und er trug eine Batikhose. Das reichte aus, um ihn zu verhaften und stundenlang zu verhören. „Draußen lief Weihnachtsmusik, als er mich vergewaltigte“

20.05.2018

Berliner Morgenpost:Rupert Everett und der Film seines Lebens

Der britische Schauspieler über seinen Oscar-Wilde-Film „The Happy Prince“, für den er zehn Jahre lang hat kämpfen müssen.

20.05.2018

Berliner Morgenpost:Jugendlicher schlägt schwulen Mann und landet im Krankenhaus

Ein 16-Jähriger hat in Neukölln einen schwulen Mann angegriffen. Danach landete der Schläger in einer Klinik: Er war schwer betrunken.

Treffer 1 bis 50 von 147
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-147 Nächste > Letzte >>