Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

We believe in change - Poster zum Projekt

Eine Publikation im Rahmen des Projekts der Hirschfeld-Eddy-Stiftung “We believe in change”.

„Menschenrechte im Spannungsfeld von Religions- und Weltanschauungsfreiheit und dem Schutz von LSBTI* vor Gewalt und Diskriminierung – ein Projekt zur Beförderung des Dialogs“

Poster (Deutsch): Vorderseite (10 Thesen) und Rückseite (Projektergebnisse)
English version here:
 
https://blog.lsvd.de/religious-freedom-can-only-be-ensured-if-churches-are-safe-spaces-for-lgbtiq-people/

Wir leben in einer Welt, in der es die unausgesprochene Annahme gibt, dass Menschenrechte nur für Heterosexuelle gelten. Diese eklatante Lücke im Menschenrechtsschutz betrifft auch das Recht auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit. So werden die Menschenrechte von queeren Menschen, also Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTIQ*) im Namen von Religion negiert oder eingeschränkt, die Religion zu politischen Machtzwecken instrumentalisiert und LSBTIQ* systematisch an ihrem Recht auf Ausübung des Glaubens gehindert. Wie das zu ändern ist, war das Thema des Projekts „We believe in change“ der Hirschfeld-Eddy-Stiftung. Hier sind die Projektergebnisse in zehn Thesen zusammengefasst:

» Download Poster / PDF zum Druck: Voderseite / Rückseite


Bitte nutzen Sie zur Bestellung unser Online-Bestellformular.

Mehr Informationen über die Hirschfeld-Eddy-Stiftung.

Die Publikation des Posters wurde gefördert vom Bundesministerium der Justiz.