Neuigkeiten

17.02.2020
Neue Publikation: Akzeptanz für LSBTI* in Jugendarbeit und Bildung Ergebnisse des dritten Regenbogenparlaments in HamburgWie lässt sich Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen und queeren Kindern und Jugendlichen (LSBTI) in der Jugendarbeit und Bildung, in der Kinder- und Jugendhilfe, in Schule und Medien fördern und LSBTI-Feindlichkeit entgegentreten?
07.02.2020
Bündnisse mit rechts – Nicht mit uns!Die queeren Vereine, Gruppen und Initiativen im LSVD Landesverband der Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Inter Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind empört, dass sich CDU und FDP in Thüringen nicht zu schade sind, gemeinsam mit der AfD unter Führung des Faschisten Höcke, einen Ministerpräsidenten ins Amt zu wählen.
06.02.2020
Wahl von Kemmerich ist eine SchandeLSVD-Bundesvorstand ist erschüttert und zutiefst beunruhigtDie AfD betreibt eine völkische Politik, die grundsätzlich menschenfeindlich ist und auch Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen wieder entrechten will. CDU und FDP sind aufgefordert, diese geschichtsvergessene und demokratiefeindliche Geisterfahrt in Thüringen sofort zu beenden.
24.01.2020
Update: Absage - Frankfurt: #RainbowSpace - Vorbereitungsworkshop zum 4. Regenbogenparlament 2020 Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und in Orientierung an einer Vielzahl von Vorsichtsmaßnahmen müssen wir den geplanten #RainbowSpace - Vorbereitungsworkshop zum 4. Regenbogenparlament absagen
13.01.2020
„Frei und sicher leben”Einladung und Anmeldeformular zum 32. LSVD-Verbandstag am 25./ 26. April 2020
06.01.2020
Zivilgesellschaft im Fadenkreuz von rechtsWas können wir rechten Angriffen und Diffamierungen entgegensetzen? Rechtspopulistischen Ideologien und Attacken entgegenzutreten ist auch für zivilgesellschaftliche Organisationen eine Herausforderung. Wie können Vereine und Initiativen reagieren, wenn die eigene Arbeit von rechts diffamiert und angegriffen wird? Drei Fallbeispiele aus der Praxis zeigen mögliche Strategien auf.
06.01.2020
Von „besorgten Eltern“ und „Gender-Wahn“Angriffe auf (sexuelle und geschlechtliche) Vielfalt in der Bildung und mögliche Gegenstrategien Vortrag von Dr. Carolin Küppers gehalten auf der 4. Regionalkonferenz des LSVD-Projekts "Miteinander stärken. Rechtspopulismus entgegenwirken!" in Magdeburg am 02. April 2019