Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Neuigkeiten

25.06.2021
Bundesrat: Fehleranfällige und datenschutzwidrige Speicherung von Asylbescheiden und Asylurteilen im Ausländerzentralregister zugestimmtGefährliche Zwangsoutings von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Geflüchteten sind absehbarZwar sollen privateste Informationen wie sexuelle Orientierung in den Begründungen der Bescheide und Urteile geschwärzt werden. Da diese Vorkehrung so fehleranfällig wie umständlich ist, warnen wir vor den erwartbaren Zwangsoutings von LSBTI-Geflüchteten. Mit weitreichenden gefährlichen Folgen für die Betroffenen.
18.06.2021
20.6, Weltflüchtlingstag: Queeren Geflüchteten eine Stimme gebenLSVD Sachsen stellt Ausstellung „Queere Flucht“ in Chemnitz vorZum Weltflüchtlingstag stellt der LSVD Sachsen erstmals die Ausstellung „Queere Flucht“ auf dem Chemnitzer Neumarkt vor
10.06.2021
Bundesrat muss Gesetz für neues Ausländerzentralregister stoppenBundestag beschließt gefährliche und datenschutzwidrige Speicherung von Asylbescheiden und Asylurteilen im AusländerzentralregisterFür den LSVD ist die geplante zentrale Speicherung von Asylbescheiden und Asylurteilen vollkommen unnötig, bringt queere Geflüchtete in Gefahr und widerspricht allen Grundsätzen des Datenschutzes.
03.06.2021
Chemnitz: Weltflüchtlingstag 2021 - LSVD stellt Ausstellung „Queere Flucht“ vorIm Rahmen des Weltflüchtlingstags in Chemnitz wird der LSVD seine Ausstellung "Queere Flucht" vorstellen. Darüber hinaus gibt es auch eine Kundgebung.