Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Pressemitteilungen
Quelle
Mi, 02 Dez 2020
08.12.: In Gefahr! LSBTI in Polen und UngarnWebtalk anlässlich des Tages der Menschenrechte mit Julia Maciocha (CSD Warschau) und Krisztina Kolos Orbán (transvanilla)Ungarn und Polen haben LSBTI zum neuen Staatsfeind auserkoren. Während in unserem Nachbarland LGBT-freie Zonen ausgerufen und sexuelle und reproduktive Rechte massiv angegriffen werden, verweigert Ungarn trans- und intergeschlechtlichen Menschen die rechtliche Anerkennung und will die Diskriminierung von LSBTI...
Mo, 30 Nov 2020
Welt-AIDS-Tag: Wirksames Engagement gegen HIV und AIDS ohne Kampf gegen die Kriminalisierung und Stigmatisierung gleichgeschlechtlicher Sexualität unmöglichDie Bundesrepublik ist aufgefordert, sich auf sämtlichen Ebenen für den Kampf gegen AIDS und für die Menschenrechte der Betroffenen mit aller Kraft zu engagieren. Ein wirksames Engagement gegen HIV und AIDS ist ohne den Kampf gegen die Kriminalisierung und Stigmatisierung gleichgeschlechtlicher...
Mo, 30 Nov 2020
Verleihung des Respektpreises – Gemeinsam gegen HasskriminalitätAuch in diesem Jahr beteiligt sich die Polizei Berlin an der Verleihung des Respektpreises am 03.12Zeitgleich mit der Verleihung des Respektpreises am 03. Dezember 2020 werden auch die Zahlen der Straftaten im Bereich der LSBTI-feindliche Hasskriminalität des laufenden Jahres für Berlin veröffentlicht
Mo, 30 Nov 2020
Covid-19: Community in Afrika bittet um Hilfe!Spendenaktion Covidhilfe AfrikaMit der Aktion „Covidhilfe Afrika“ wollen wir rasch und unbürokratisch Hilfe leisten und dazu beitragen, dass LSBTI in Afrika dringend benötigte Präventionsmittel anschaffen können. 
Di, 24 Nov 2020
Tag gegen Gewalt an Frauen: Gewalt gegen Lesben, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Frauen ist auch geschlechtsspezifische GewaltInklusive und umfassende Umsetzung der Istanbul-Konvention notwendigDeutschland hat die Istanbul-Konvention ratifiziert. Diese fordert ausdrücklich positive Aktionen, um dafür Sorge zu tragen, dass Präventionsmaßnahmen speziell den Bedürfnissen schutzbedürftiger Personen entsprechen und meint dabei explizit auch lesbische, bisexuelle, trans- und...
Di, 24 Nov 2020
26.11. Webinar: Europäische Perspektiven für RegenbogenfamilienMehr Schutz, mehr Rechte, mehr Gleichheit?In einem halbtägigen Webinar wollen wir fragen und diskutieren, uns austauschen und Best-Practice-Beispiele kennenlernen. Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Recht geben kurze Ein- und Überblicke
Mo, 23 Nov 2020
Schaumburg-Lippe: Landeskirche stellt Segnungen von Lesben und Schwulen mit Trauungen gleich LSVD gratuliert zum Beschluss und fordert Öffnung der TraugottesdiensteAuch wenn zukünftig das gleiche Zeremoniell für die Eheschließungen verwendet wird, bleibt es allerdings für gleichgeschlechtliche Paare bei dem Begriff Segnung. Wir bitten die Mitglieder der Synode im nächsten Jahr hier auch begrifflich deutlich zu machen, dass heterosexuelle und gleichgeschl...
Do, 19 Nov 2020
TDoR2020: Opfer transfeindlicher Gewalt gedenken, Hassverbrechen bekämpfenLSVD fordert transinklusive Umsetzung der Istanbul-Konvention und Expert*innenkommission zu LSBTI-FeindlichkeitAnlässlich des Transgender Day of Remembrance (TDoR) am 20. November gedenken all jener, die Opfer transfeindlicher Hassgewalt wurden. Auch in Deutschland erleben dass transgeschlechtliche Menschen massive Diskriminierungen bis hin zu Gewalt.
Mi, 11 Nov 2020
LGBT+ aus Polen und Deutschland im Austausch„And queer we stand together – listen, learn and show solidarity“, so heißt die neue virtuelle Austauschplattform des LSVD mit queeren Aktivist*innen aus PolenAuf diesem Wege will der LSVD seine Unterstützung für die polnische LGBT+ Community verstärken und gemeinsam mit polnischen Aktivist*innen neue Formen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit entwickeln
Mi, 11 Nov 2020
02./03. Dezember 2020: „LSBTI*-Rechte sind Menschenrechte!“Jetzt anmelden zur internationalen Online-Konferenz der Hirschfeld-Eddy-StiftungUnter dem Titel „Aufklären, sensibilisieren, vernetzen. LSBTI*-Rechte sind Menschenrechte!“ veranstaltet die Hirschfeld-Eddy-Stiftung am 02. und 03. Dezember eine internationale Online-Konferenz mit LSBTI*-Aktivist*innen, NGO-Vertreter*innen, Parlamentarier*innen und Vertreter*innen der Bundesregierung...
Mi, 11 Nov 2020
LSVD-Projekt wird mit Sächsischem Förderpreis für Demokratie ausgezeichnetInformation Center for LGBTI Refugees in Chemnitz erhält AnerkennungspreisGestern Abend wurde das Unterstützungsprojekt für LSBTI*-Geflüchtete des LSVD Sachsen mit dem Sächsischen Förderpreises für Demokratie ausgezeichnet. Im Rahmen eines digitalen Festaktes erhielt das Projekt einen mit 1000 Euro dotierten Anerkennungspreis
So, 01 Nov 2020
Wahlcheck der Community zur OB-Wahl in Stuttgart am 8.11.2020Auswertung und Antworten aller Kandidat*innenDie Vereine und Institutionen der queeren Community haben sich zusammengetan und alle Kandidierenden um die Beantwortung eines gemeinsam erarbeiteten Fragenkatalogs gebeten
Fr, 30 Okt 2020
Bundespräsident Steinmeier trifft Lesben- und Schwulenverband (LSVD)Austausch über Hasskriminalität, Corona, Regenbogenfamilien, LSBTI-Geflüchtete und die internationale Menschenrechtspolitik Anlässlich des 30jährigen Jubiläums des Lesben- und Schwulenverband empfing Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute drei Mitglieder des LSVD-Bundesvorstands im Schloss Bellevue.
Do, 29 Okt 2020
Dresden: Entsetzen nach homosexuellenfeindlichem AttentatLSVD: Strafverfolgungsbehörden müssen LSBTIQ-feindliche Motivation einbeziehenDer LSVD verurteilt die Terrortat in Dresden aufs Schärfste. Es ist unverständlich, weshalb die Strafverfolgungsbehörden und das Innenministerium in Sachsen zu dem möglichen homosexuellenfeindlichen Tatmotiv schweigen
Mi, 28 Okt 2020
Wo bleibt der Aufschrei nach dem Dresdner Anschlag?LSVD fordert Verbreitung von Hass auf Homosexuelle und transgeschlechtliche Menschen zum Arbeitsgebiet des Verfassungsschutzes zu machenMit großer Irritation nimmt der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) den öffentlichen Umgang mit dem Terroranschlag von Dresden zur Kenntnis.
Di, 27 Okt 2020
Polnische LSBTI brauchen Deine UnterstützungJetzt unterschreiben: LSBTI-Rechte sind europäische Rechte! Auch in PolenIn Polen findet ein Kulturkampf mit immer bedrohlicheren Auswirkungen statt. Mit Deiner Unterschrift forderst du mehr Einsatz von Außenminister Heiko Maas und der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe.
Di, 27 Okt 2020
Saarländische Landesregierung gegen Homosexuellen- und TransfeindlichkeitLandesregierung veröffentlicht LandesaktionsplanMinisterin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie stellt Landesaktionsplan „Vielfalt sexueller und geschlechtlicher Identität akzeptieren – gegen Homo- und Transfeindlichkeit“ vor
Fr, 23 Okt 2020
Nominierungen für den Respektpreis 2020Bündnis gegen Homophobie vergibt den diesjährigen RespektpreisFür den Respektpreis 2020 des Bündnis gegen Homophobie sind der Förderverein Gutshaus Mahlsdorf mit dem Gründerzeitmuseum, Keshet Deutschland, das SchwuZ und der Sportverein Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 nominiert
Do, 22 Okt 2020
Gesetzentwurf zur Rehabilitierung homosexueller Soldat*innen vorgelegtLSVD fordert Nachbesserungen Es gibt deutlichen Verbesserungsbedarf, um dem Ziel der Rehabilitierung und Entschädigung der durch die grundrechtswidrige Behandlung betroffenen Soldat*innen umfassend gerecht zu werden.
Do, 15 Okt 2020
CSD: Pinneberg ist bunt!Am 17. Oktober 2020 findet erstmalig der CSD PinnePride stattUnter dem Motto "PinnePride: Pinneberg ist bunt!" findet am 17. Oktober 2020 erstmalig in der Stadt Pinneberg eine Parade für Gleichstellung, Vielfalt und Akzeptanz von LSBTI statt. Schirmherrin ist Bürgermeisterin Urte Steinberg. 
Di, 13 Okt 2020
Expert*innenkommission für LSBTI-feindliche Hasskriminalität und Solidarität mit polnischen LSBTI gefordertBeschlüsse des digitalen 32. Verbandstags des LSVDZur Bekämpfung von Hasskriminalität fordert der LSVD neben Sofortmaßnahmen im staatlichen Handeln und der Gesetzgebung die Einsetzung einer Expert*innen-Kommission durch die Bundesregierung.
Mo, 12 Okt 2020
Thüringen: Landtag erstrahlt zum Christopher-Street-Day in RegenbogenfarbenLSVD begrüßt Entscheidung der LandtagspräsidentinAnlässlich der Thüringer Aktionswoche zum „Christopher Street Day“ wird heute Abend ab 19.00 Uhr das Hochhaus des Thüringer Landtags in den Farben der Regenbogenflagge erstrahlen. Darüber hinaus wird erstmals die Regenbogenflagge vor dem Parlament wehen.
Fr, 09 Okt 2020
Jetzt anschauen: Strategien gegen LSBTIQ-Feindlichkeit und für AkzeptanzVideoaufzeichnungen der Keynote und aller Webtalks vom Regenbogenparlament Selbst.verständlich VielfaltVideos der Webtalks: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt an der Grundschule?! • „Gender-Gaga“ und „Besorgte Eltern“ - Angriffe auf Pädagogik der Vielfalt • LSBTIQ in der Erwachsenenbildung • Lesbische Sichtbarkeit in der Mädchen*arbeit • Regenbogenfamilien in der...
Fr, 02 Okt 2020
Fristablauf für rückwirkende steuerliche Zusammenveranlagung am 31.12.2020Dafür mussten Lebenspartnerschaften bis zum 31.12.2019 in Ehen umgewandelt werdenLebenspartner*innen, die ihre eingetragene Lebenspartnerschaft bis zum 31.12.2019in eine Ehe umgewandelt haben, können rückwirkend die steuerliche Zusammenveranlagung („Ehegattensplitting“) beantragen. Diese muss jedoch bis zum 31.12.2020 beim Finanzamt beantragt werden.
Mo, 21 Sep 2020
Vielfalt heißt ZukunftLSVD startet Plakatkampagne in NRWMit der Kampagne "Vielfalt heißt Zukunft" soll besonders in kleineren Städten deutlich gemacht werden, dass LSBTIQ auch dort mehr Beratungsmöglichkeiten und Räume zur Vernetzung und zum Austausch benötigen
Do, 17 Sep 2020
Homo- und bisexuelle Soldaten zügig rehabilitieren und würdig entschädigenLSVD begrüßt Initiative zur Aufarbeitung der Diskriminierung in der BundeswehrDie Rehabilitierung und Entschädigung von Bundeswehrangehörigen, die wegen ihrer Homo- oder Bisexualität drangsaliert oder aus dem Dienst entlassen wurden, ist längst überfällig. Der demokratische Rechtsstaat muss das Unrecht endlich korrigieren.
Do, 17 Sep 2020
Vielfalt in Städten und Gemeinden wählenLSVD Sachsen ruft zur Teilnahme an der Bürgermeisterwahl auf In Chemnitz hat der LSVD alle demokratischen Kandidat*innen zum Wahlcheck-Interview gebeten und diese veröffentlicht
Fr, 11 Sep 2020
Impulse für Kommunalwahlen 2020 Queere Impulse für eine starke Interessenvertretung von und für LSBTIQ-GruppenQueere Impulse zur Kommunalwahl 2020 für eine starke Interessenvertretung von und für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Gruppen
Sa, 05 Sep 2020
Füreinander solidarischLSVD Sachsen-Anhalt nimmt nicht am CSD Magdeburg teilDer LSVD hat sich aber dafür entschieden statt der Teilnahme am CSD auf anderen Veranstaltungsformate zu setzen. Mit Fachgesprächen, Lesungen und politische Diskussionsrunden wie den „Queerzeit-Talk“ soll für Akzeptanz geworben werden
Fr, 04 Sep 2020
Kein Halt für Hass-Bus der „Demo für alle“ in Erfurt!LSVD Thüringen ruft zur Gegenkundgebung aufLSVD Thüringen ruft gemeinsam mit anderen Organisationen und Akteur*innen zu Protesten am Sonntag in Erfurt auf
Mi, 26 Aug 2020
Wechsel der Geschäftsführung zum 31.12.2020Jörg Steinert, beendet seine berufliche Tätigkeit beim LSVDDer langjährige Geschäftsführer des LSVD Berlin-Brandenburg, Jörg Steinert, beendet seine berufliche Tätigkeit beim LSVD zum 31. Dezember 2020
Mi, 26 Aug 2020
Jetzt anmelden: Regenbogenparlament digital „Selbst.verständlich Vielfalt – LSBTIQ gehören dazu“Virtuelle Veranstaltungsreihe vom 08. – 17. September 2020Seit 2018 organisiert der LSVD die Regenbogenparlamente als bundesweite Foren zum Thema „Regenbogenkompetenz“, den diskriminierungsfreien und professionellen Umgang mit Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt. 2020 findet das Regenbogenparlament virtuell mit spannenden Webtalks statt. Jetzt...
Do, 20 Aug 2020
Hamburger Bürgerschaft fordert: Sexuelle Identität ins GrundgesetzLSVD begrüßt Entscheidung der BürgerschaftDer LSVD Hamburg begrüßt den Vorstoß der Bürgerschaft zur Ergänzung des Artikels 3 Absatz 3 Grundgesetz um das Merkmal ‚sexuelle Identität‘. Gerade gegenüber demokratiefeindlichen Kräften, die LSBTI* ins gesellschaftliche Abseits drängen wollen, muss ein...
Fr, 14 Aug 2020
Gemeinsame Stellungnahme der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin und des LSVD Berlin-BrandenburgAktuelle Situation von LGBTI in PolenDie Erklärung von zahlreichen polnischen Gemeinden, Städten und Landkreisen sich zu einer sogenannten LGBT-freien Zone zu bekennen, besorgt uns. Sie steht für eine Aushöhlung der durch die Verfassungen in Polen und Deutschland garantierten freiheitlichen Grund- und Bürgerrechte
Di, 21 Jul 2020
Note Ungenügend: Kultusministerium lässt sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Schulen in Baden-Württemberg nahezu unberücksichtigt LSVD kritisiert fehlende Sichtbarkeit von LSBTTIQ in Schule und UnterrichtSeit dem Schuljahr 2016/2017 sind die neuen Bildungspläne in Baden-Württemberg mit sechs Leitperspektiven für das Thema „sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ in Kraft. Eine Stellungnahme des Kultusministeriums lässt jedoch vermuten, dass LSBTTIQ-Identitäten bisher in Schule und...
Di, 14 Jul 2020
Regenbogenparlament digital „Selbst.verständlich Vielfalt – LSBTIQ gehören dazu“Virtuelle Veranstaltungsreihe vom 08. – 17. September 2020Im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe sind Webtalks zu den Themen Erwachsenenbildung, Mädchen*arbeit, Grundschule, Regenbogenfamilien und KiTa geplant
Fr, 10 Jul 2020
Sozialausschuss will LSBTIQ* stärken und spricht sich für Aufarbeitung des Unrechts durch § 175 StGB aus LSVD Bayern begrüßt Empfehlung und fordert nun zum gemeinsamen Handeln aufDer LSVD Bayern fordert, für die Umsetzung, dass die Staatsregierung gemeinsam mit der Community plant und handelt. Gerade für den Aufbau von flächendeckenden Unterstützungsangeboten ist die Expertise von lokalen Vereinen und Gruppen einzubeziehen
Fr, 03 Jul 2020
Bundesrat verhindert Verschärfung der Diskriminierung von lesbischen MütternMinisterin Giffey muss nun zügig eine nicht-diskriminierende Regelung für das Adoptionshilfe-Gesetz findenDer LSVD hatte alle Landesregierungen angeschrieben und sie gebeten, das Adoptionshilfe-Gesetz im Bundesrat nicht passieren zu lassen, solange es die Diskriminierung lesbischer Paare verschärft. Wir fordern Bundesfamilienministerin Giffey dazu auf, zügig das Adoptionshilfe-Gesetz so zu formulieren, dass...
Do, 02 Jul 2020
„Respekt und Menschenrechte sind nicht exklusiv!“Gemeinsame Presseerklärung der Berliner Bezirke, des LSVD Berlin-Brandenburg und des Berliner Entwicklungspoltischen RatschlagsBerliner Bezirke und zivilgesellschaftliche Akteur*innen sind beunruhigt über die Berichte von sogenannten “LGBT-freien-Zonen” in Polen
Do, 02 Jul 2020
Out am Arbeitsplatz in Sachsen?!LSVD stärk Mitarbeitende und UnternehmenDas Projekt des LSVD Sachsen „Queer am Arbeitsplatz“ möchte Mitarbeitende, Unternehmen und Verbände stärken sowie Ressentiments am Arbeitsplatz entgegenwirken