Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Do., 27 Jan. 2022
Queer.deStilles Gedenken an alle verfolgten LGBTIAm Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz fand am Donnerstag auch am Berliner Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen eine stille Gedenkfeier statt.
Do., 27 Jan. 2022
Queer.deHolocaust-Gedenktag: "Auch heute sind Hass und Hetze weiter auf widerlichste Weise präsent"Am Gedenktag an die NS-Opfer rufen queere Organisationen den Bundestag auf, LGBTI in die Erinnerungskultur einzubinden.  
Do., 27 Jan. 2022
SWRWenn lesbische Mütter mit dem Gesetz kämpfenSie sind eine Familie, verheiratet und haben ein Kind. Doch rein rechtlich hat das auf einem Stück Papier gar nichts zu sagen. Lesbische Mütter und ihr Schicksal als nicht gleichberechtigte Elternteile.
Mi., 26 Jan. 2022
katholisch.de"#OutInChurch"-Teilnehmer: Queeren Menschen Angst vor Kündigung nehmenJugendreferent aus Bistum Osnabrück fordert Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
Mi., 26 Jan. 2022
tazDas Gegenteil von unsichtbarNach dem Outing als trans ist die Karriere an der Schule vorbei. Doch Esther Lau wehrt sich laut. Es wird ein Kampf, der die Leh­re­r*in verändert
Mi., 26 Jan. 2022
SüddeutscheAigner: Demokratie gegen Intoleranz verteidigenGedenkstätten - Flossenbürg
Mi., 26 Jan. 2022
Männer*150 Jahre §175: Hochkarätiger Talk geht unter die HautHenny Engels (LSVD) und der Historiker Lutz van Dijk wurden im „Queer Taz Talk“ von Jan Feddersen befragt, wie es um das Gedenken des Bundestages an die Gruppe der wegen ihrer Sexualität verfolgten Opfer des Nationalsozialismus bestellt ist.
Mi., 26 Jan. 2022
SRF«Jesus, ich löse mich von gleichgeschlechtlicher Liebe»In der Schweiz therapieren Seelsorgende aus freikirchlichen Kreisen Homosexuelle. Ein Selbstversuch mit versteckter Kamera.
Di., 25 Jan. 2022
Kölner Stadtanzeiger Queere Jugendliche leiden sehr in der PandemieAngebot für mentale Gesundheit
Mo., 24 Jan. 2022
FAZPlant die katholische Kirche eine Reform?Mehr als hundert kirchliche Mitarbeiter haben sich als queer geoutet. Sie fordern ein Ende der Diskriminierung. Eine entsprechende Reform des kirchlichen Arbeitsrechts wird nach F.A.Z.-Informationen schon vorbereitet.
Mo., 24 Jan. 2022
Kirche + LebenOutInChurch: 30 katholische Verbände solidarisieren sich mit KampagneUnterzeichnet wurde die Erklärung unter anderem von KDFB, KFD, BDKJ, ZdK, SKF, SKM
Mo., 24 Jan. 2022
queer.deBischof fordert Schuldbekenntnis gegenüber HomosexuellenLesben und Schwule seien durch die Kirche "abgewertet und kriminalisiert" worden, sagte der Aachener Bischof Helmut Dieser. "Hier ist auch ein Schuldbekenntnis fällig. Daran arbeiten wir."
So., 23 Jan. 2022
tagesschau.deKreuz und queer - Gläubige outen sichMehr als 100 nicht-heterosexuelle Mitarbeitende katholischer Einrichtungen gehen gemeinsam an die Öffentlichkeit. Sie wollen auf ein diskriminierendes System aufmerksam machen
So., 23 Jan. 2022
web.deHarald Glööckler weint im Dschungel über seine Ehe: "Einfach nur noch toxisch"Designer Harald Glööckler zeigte sich an Tag zwei im Dschungel von seiner besonders emotionalen Seite. Zunächst erklärte über seine Homosexualität am Lagerfeuer: "Mit sechs habe ich registriert, dass ich Männer interessanter finde als Frauen."
So., 23 Jan. 2022
MannschaftKritik an Emma-Artikel – und viel Solidarität mit Tessa GansererNeben zahlreichen Abgeordneten der Grünen und Teilen der SPD verurteilt auch der LSVD die Angriffe auf die trans Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer (Grüne) als Auftakt zu einer geschlechterideologischen Debatte
So., 23 Jan. 2022
queer.deMenschenfeindliche Kampfansage von der "Emma"!Der LSVD verurteilt die transfeindlichen Angriffe auf die Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer (Grüne) als Auftakt zu einer geschlechterideologischen Debatte. Wir dokumentieren eine Stellungnahme des Verbands
Sa., 22 Jan. 2022
n-tv"Wozu braucht es einen Queer-Beauftragten, Herr Lehmann?"Deutschland hat ein "Problem mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit", sagt Sven Lehmann. Der Grünen-Politiker ist seit Anfang Januar Queer-Beauftragter der Bundesregierung. Im Interview mit ntv.de spricht er über die Wichtigkeit diskriminierungsfreier Gesetze, historische Erblasten und eigene Erfahrungen...
Sa., 22 Jan. 2022
Kleine ZeitungBuch der WocheHanya Yanagihara: Geplatzte Träume von FreiheitEin Jahrhundertwerk, ohne Übertreibung. Mehr als 200 Jahre umfasst das neue Epos "Zum Paradies" von Hanya Yanagihara. Ein wortgewaltiger Romanbrocken, reich an emotionalen Steinschlägen.
Sa., 22 Jan. 2022
queer.deVirtuelle Kerzen für schwule NS-Opfer entzündenEine neue WDR-App macht die rund 15.000 Schicksale hinter Stolpersteinen in Nordrhein-Wesrfalen erlebbar. Gezielt können Nutzer*innen etwa nach Stadt oder Opfergruppe suchen.
Sa., 22 Jan. 2022
Neues DeutschlandRespekt für Katars Arbeiter  Ein Vorwurf, der sowohl mir als auch mir politisch Nahestehenden gern und oft gemacht wird, lautet in etwa so: Ständig geht es nur um Trans- und Homosexuelle und andere Schwule, die Sorgen und Nöte eines ehrlichen Arbeiters jedoch haben längst keinen Platz mehr. Das sei irgendwie...
Fr., 21 Jan. 2022
queer.deKathrin Vogler neue queerpolitische Sprecherin der LinkenIn der letzten Legislaturperiode war die 58-jährige Abgeordnete aus dem Münsterland für Friedenspolitik zuständig. Nun will sie das Regierungshandeln in der Queerpolitik "kritisch begleiten und hinterfragen"
Do., 20 Jan. 2022
radio loraSchluss mit fragwürdigen Prognosen – Homosexuelle Geflüchtete bekommen mehr SchutzWir fragten den Pressesprecher des LSVD, Markus Ulrich, ob das jetzt heißt, dass Geflüchtete für ein vereinfachtes Asylverfahren einfach angeben müssen, dass sie homosexuell sind
Do., 20 Jan. 2022
Queer.deBundesamt für Flüchtlinge "verstößt seit Jahren gegen die geltende Rechtsprechung"Queere Geflüchtete, denen in ihren Heimatländern Gefängnis oder gar die Todesstrafe droht, werden weiter aus Deutschland abgeschoben. Dabei ignorieren die zuständigen Behörden seit Jahren Gerichtsentscheidungen, so der Vorwurf des LSVD
Do., 20 Jan. 2022
MannschaftÜber 80 Zusagen für Aufnahme von LGBTIQ aus AfghanistanDer LSVD sieht aber noch Schwachstellen
Do., 20 Jan. 2022
MännerMediaAußenministerium will über 80 queere Afghanen rettenObwohl bei queeren Flüchtlingsorganisationen wie dem LSVD Sorge über die Nichtnennung von LGBTIQ* im „Aktionsplan Afghanistan“ von Außenministerin Annalena Baerbock herrschte, läuft die Identifizierung und Rettung bereits. DIE LINKE im Bundestag erhielt diese Information in der Antwort...
Do., 20 Jan. 2022
Queer.deBundesregierung nimmt mehr als 80 queere Aktivist*innen aus Afghanistan aufDer Lesben- und Schwulenverband fordert eine möglichst schnelle Umsetzung und die Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Paaren bei der Familienzusammenführung.
Do., 20 Jan. 2022
Queer.deHaft auf Bewährung: Homo-Hasser zum zweiten Mal verurteiltErneut beleidigte ein 68-Jähriger den jungen schwulen Grünen-Politiker Stefan Lindauer und bedrohte ihn. Vor Gericht zeigte sich der Täter uneinsichtig. Er verabscheue Homosexuelle zutiefst.
Mi., 19 Jan. 2022
Queer.deQueerbeauftragter der Bundesregierung warnt vor queerem Verein "Liebe wen Du willst""Liebe wen Du willst" brachte in den letzten Tagen die queere Community mit abwertenden Kommentaren gegen sich auf. Jetzt reagiert auch Sven Lehmann.
Di., 18 Jan. 2022
QantaraDer größte Erfolg des Arabischen Frühlings?Seit einiger Zeit wird in arabischen Ländern unverstellter über Sexualität gesprochen, vor allem in den sozialen Medien. Und erstmals gibt es überhaupt Begriffe, um sich über diese Themen zu verständigen
Di., 18 Jan. 2022
MannschaftComing-out im Fussball: Es geht nicht nur um die Spieler*innenSeit einem Jahr gibt es die Anlaufstelle für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt von DFB und LSVD
So., 16 Jan. 2022
Tagesschau"Familie ist so bunt wie das Leben"Sven Lehmann ist der erste Queer-Beauftragte der Bundesregierung. Der Grünen-Politiker will sich für mehr Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt einsetzen - und hat ganz konkrete Pläne.
So., 16 Jan. 2022
Neues DeutschlandNoch immer anders als die AnderenKampfansage an die Klassikwelt: Der Essayband »Musik und Homosexualitäten« legt eine unter den Tisch gekehrte Seite der Kulturgeschichte offen
So., 16 Jan. 2022
FocusHaus für queere FlüchtlingeAbdel-Karim versteckte sich jahrelang – in Hessen lebt er nun seine HomosexualitätHessen gehört zu den Bundesländern, die besondere Angebote für queere Geflüchtete haben. Eine sichere Zuflucht ist dabei eine wichtige Voraussetzung für ein selbstbewusstes Leben.
So., 16 Jan. 2022
Nachrichten DEKöln: Ein Mahnmal für die schwul-lesbischen Opfer des Nationalsozialismus wurde entweiht |Der 27. Januar ist ein nationaler Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus in den Vereinigten Staaten. Das NS-Regime bedeutete auch für Schwule und Lesben Folter, Qual und Tod. Vandalen entweihten jedoch das Kölner Mahnmal, bevor die LGBT-Community ihre Aufwartung machen konnte… Der Pate...
So., 16 Jan. 2022
tagesschau.de"Familie ist so bunt wie das Leben"Sven Lehmann ist der erste Queer-Beauftragte der Bundesregierung. Der Grünen-Politiker will sich für mehr Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt einsetzen - und hat ganz konkrete Pläne
So., 16 Jan. 2022
Queer.de"Das Verständnis für ein Leben in einem Verfolgerstaat fehlt oft"Anna Weißig erzählt im Interview von der Arbeit für das Leipziger Queer Refugees Network und davon, was queere Geflüchtete bräuchten, um nach einer Flucht besser in Sachsen anzukommen.
Sa., 15 Jan. 2022
RNDJ.K. Rowling: der tiefe Fall der „Harry Potter“-AutorinInzwischen hat sich die britische Schriftstellerin ins Abseits manövriert. Grund sind transfeindliche Aussagen Rowlings, die auf viel Kritik bei ihren Fans stoßen.
Sa., 15 Jan. 2022
Blick (CH)"Mindestens zwei Schwule pro MannschaftPatrice Evra (40) hat seine Fussball-Karriere vor gut drei Jahren beendet.  «Ich kann euch sagen, dass es in jeder Mannschaft mindestens zwei Schwule gibt. Aber im Fussball ist man am Ende, wenn man das sagt.» Ihm hätten sich immer wieder Mitspieler anvertraut, die ihre sexuelle Orientierung...
Fr., 14 Jan. 2022
NetzpolitikZugriff zu weitreichend und unverhältnismäßig Im Ausländerzentralregister sind die Daten von mehr als 18 Millionen Menschen erfasst. Ein Gutachten kommt zu dem Schluss, dass das Registergesetz das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung und weitere EU-Datenschutzstandards verletzt.
Mi., 12 Jan. 2022
MDRSchwul in Uniform - Ein Problem?Queer in der Bundeswehr - das war lange ein Tabu. Bis in die 1960er Jahre galten homosexuelle Handlungen in der Truppe als Straftaten