Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Fr., 27 Jan. 2023
Bayerischer Rundfunk"Queer" auf dem Land: Reichen die Angebote?Seit anderthalb Jahren fördert der Freistaat queere Beratungsstellen und Angebote, auch auf dem Land. Dort ist der Bedarf besonders hoch: Einrichtungen sind oft weit entfernt in der nächsten Großstadt. Eine digitale Bayernkarte zeigt, was sich tut.
Fr., 27 Jan. 2023
tazMaren Kroymann zum Holocaust-GedenktagMary Pünjer wurde von den Nazis ermordet. Sie war lesbisch und Jüdin. Die Schauspielerin Maren Kroymann wird im Bundestag einen Text über sie lesen
Fr., 27 Jan. 2023
MDRBegriff "queere" Opfer des NS-Regimes sorgt für DiskussionenLSVD: Nicht nur schwule Opfer unter Verfolgten
Fr., 27 Jan. 2023
tagesschau.deGedenken an NS-Opfer "Beschämend lange gedauert"Der Bundestag gedenkt heute der Opfer des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt stehen zum ersten Mal sexuelle Minderheiten. Sie wurden auch lange nach dem Kriegsende noch verfolgt
Fr., 27 Jan. 2023
BR 24"Queer" auf dem Land: Reichen die Angebote?Einrichtungen sind oft weit entfernt in der nächsten Großstadt. Eine digitale Bayernkarte zeigt, was sich tut
Fr., 27 Jan. 2023
MDRDie Verfolgung von Homosexuellen im NationalsozialismusDer Bundestag erinnert erstmals 2023 an eine bislang wenig beachtete Opfergruppe der Nazi-Verfolgung: Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität verfolgt wurden
Do., 26 Jan. 2023
queer.deMünchen: Homofeindlicher Angriff im Alten Botanischen GartenAm Dienstag gegen 14 Uhr beleidigte ein 29-jähriger Schwulenhasser einen 47-jährigen Passanten und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht
Do., 26 Jan. 2023
Sven Lehmann„Die queeren Opfer der Nazi-Diktatur in das kollektive Gedächtnis holen“Am 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Anlass ist der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Im Mittelpunkt der Gedenkstunde im Deutschen Bundestag stehen in diesem Jahr erstmalig Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen...
Do., 26 Jan. 2023
AntidiskriminierungsstelleAtaman zu Bundestags-Gedenken: „Deutschland erweist den queeren Opfern des Nationalsozialismus endlich Respekt“Um aus der Geschichte zu lernen, müssen wir das Unrecht kennen und benennen, wir müssen es weiter erforschen und beschreiben, welche Missstände es bis heute gibt. FERDA ATAMAN, UNABHÄNGIGE BUNDESBEAUFTRAGTE FÜR ANTIDISKRIMINIERUNG
Do., 26 Jan. 2023
SchwulissimoPolizei fasst zwei Tatverdächtige in Nordrhein-WestfalenEin Mordfall in dem 400-Seelen-Dorf Hersdorf/Eifel (Rheinland-Pfalz) schockierte vor wenigen Tagen Mitte Januar weit über die Region hinaus auch die LGBTI*-Community: Das 56-jährige Opfer soll sich mit zwei jungen Männern zu einem Sexdate verabredet haben, wurden dabei überfallen, ausgeraubt und...
Do., 26 Jan. 2023
queer.deJunge-Union-Mitglied nach Beleidigung von trans Frau verurteiltIm Oktober 2022 umzingelten Besucher einer CDU-Wahlparty in der Osnabrücker Altstadt eine trans Frau mit SPD-Parteibuch und überschütteten sie mit queerfeindlichen Beschimpfungen. Jetzt kam es zum Prozess.
Mi., 25 Jan. 2023
Deutsche BischofskonferenzGedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2023Eigene Schuld bekennen, Homophobie bekämpfen
Mi., 25 Jan. 2023
SchwulissimoStreit um Opfer-Kultur in der LGBTI*-Community neu entfachtSeit einigen Tagen ist die Diskussion online darüber bereits entbrannt. Vereine wie der Lesben- und Schwulenverband setzen dem entgegen, dass sehr wohl auch queere Menschen Opfer der Nationalsozialisten geworden seien, auch wenn diese damals nicht als queer bezeichnet wurden.
Mi., 25 Jan. 2023
DeutschlandfunkDiskriminierung – Homosexuellen soll Blutspenden erleichtert werdenRadiobeitrag mit Interview mit Alfonso Pantisano, LSVD-Bundesvorstand
Mi., 25 Jan. 2023
SchwulissimoIm Zentrum der Angriffe sind LGBTI*-MenschenDer Hass nimmt in dramatischer Weise zu – in diesen kurzen Worten lassen sich die jüngsten Studienergebnisse von ADL zusammenfassen, einer der führenden amerikanischen Anti-Hass-Organisationen, gegründet bereits 1913, anfangs, um der Diffamierung von Juden entgegenzuwirken. Heute sammelt die...
Mi., 25 Jan. 2023
queer.deBärbel Bas erinnert mit Blumen an queere NS-OpferFür die Bundestagspräsidentin ist das Gedenken an wegen ihres Queerseins verfolgte Menschen im Hitler-Regime ein "persönliches Anliegen".
Mi., 25 Jan. 2023
SüdwestrundfunkVerfolgt und immer noch unsichtbar – Vom Schicksal queerer NS-OpferÜber 50.000 homosexuelle Männer wurden von der NS-Justiz verurteilt, Tausende von ihnen überlebten die Konzentrationslager nicht. Wegen ihrer sexuellen Orientierung und ihrer geschlechtlichen Identität wurden auch Lesben und Transmenschen von den Nazis verfolgt und terrorisiert.
Mi., 25 Jan. 2023
Tagesspiegel„Du, die mir geholfen hast, zu überleben“: Eine lesbische Liebe im KZ RavensbrückAm 27. Januar ist Gedenktag an die Opfer des Holocaust. Am Tag zuvor zeigt das Filmmuseum Potsdam „Nelly und Nadine“, einen Dokumentarfilm von Magnus Gertten.
Mi., 25 Jan. 2023
DeutschlandfunkTransgender-Frauen dürfen nicht mehr in Rugby-Damenteams spielenIn Schottland dürfen Transgender-Frauen künftig nicht mehr an Wettkampfspielen im Damenrugby teilnehmen.
Mi., 25 Jan. 2023
queer.deAGG-Reform: Ataman kritisiert AmpelDie Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung appelliert an die Regierung, endlich die Reform des Antidiskriminierungsrechts anzugehen. Auch aus der Zivilgesellschaft steigt der Druck.  
Mi., 25 Jan. 2023
SternSchwuler Kirchenangestellter über neues Arbeitsrecht: "Mitarbeiter darf ich jetzt sein. Aber ein Sünder bleibe ich trotzdem"Vor einem Jahr hat sich Rainer Teuber zusammen mit mit mehr als 120 queeren Kirchenmitarbeitern geoutet. Mit der Initiative #OutInChurch forderten sie ein Ende der Diskriminierung in der katholischen Kirche. Was hat sich seitdem geändert?
Mi., 25 Jan. 2023
SchwulissimoGedenken an tote LGBTI*-Menschen sind wichtig, aber nicht ausreichendAn diesem Freitag gedenkt der Deutsche Bundestag erstmals den LGBTI*-Opfern, die während der Nazi-Zeit verfolgt, gejagt, inhaftiert und ermordet worden sind. Viele tausende Schwule, Lesben und queere Menschen waren vor mehr als achtzig Jahren auf der Flucht vor einem politischen System, das ihren Tod wollte und...
Mi., 25 Jan. 2023
queer.dePapst: Homosexualität "kein Verbrechen, aber eine Sünde"Franziskus will Schwule und Lesben zwar nicht hinter Gittern sehen. Die homosexuelle Orientierung mache Menschen aber grundsätzlich zu Sünder*innen.
Mi., 25 Jan. 2023
TagesspiegelLGBT-Militär in der Ukraine: „Im Krieg verschwimmen soziale Herkunft und Status“Viktor Pylypenko leitet eine Vereinigung von queeren Militärangehörigen in der Ukraine. Im Interview spricht er über die Situation in der Armee, Solidarität und Ungleichbehandlungen.
Mi., 25 Jan. 2023
SchwulissimoRund 34.000 LGBTI*-Briten wurden Opfer der unseriösen TherapienEine neue Studie der britischen LGBTI*-Beratungsplattform Galop zeigt nun auf, wie gefährlich Konversionstherapien tatsächlich sind – einer von vier LGBTI*-Menschen (25 %), die sich aufgrund von Depressionen, Angstzuständen oder anderweitig psychischen Problemen an die Berater gewandt haben,...
Mi., 25 Jan. 2023
queer.deNicolas Puschmann erfand schwulenfeindliche AttackePeinlicher Gerichtstermin für den ersten "Prince Charming": Beim angeblichen Angriff auf Puschmann 2021 auf einem Hamburger Weihnachtsmarkt wurde der total betrunkene Promi selbst ausfallend und gewalttätig.  
Di., 24 Jan. 2023
queer.deDie Linke erinnert an die "'vergessenen' queeren Opfer" der Nazi-DiktaturDer Bundestag soll sich bei allen queeren Opfern des Nationalsozialismus entschuldigen, fordert die Linksfraktion. Über den Antrag debattiert das Parlament am Donnerstag.
Di., 24 Jan. 2023
FocusDiversität deutscher Unternehmen: „Hinterherhinken wird in Zukunft zum Problem“Diversität und Inklusion in der Arbeitswelt umfassen auch die Anerkennung und Akzeptanz von LGBTQ+ Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unternehmen sind gefördert, alle Mitarbeitenden im Arbeitsleben zu unterstützen und sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung...
Di., 24 Jan. 2023
Der StandardFans üben scharfe Kritik an Dubai-Konzert von BeyoncéObwohl sich die Sängerin stets als Kämpferin für die LGBTQ-Community einsetzte, trat Beyoncé in dem arabischen Emirat auf. Dort gilt Homosexualität als Straftat.
Di., 24 Jan. 2023
TAZHappy End für lesbische PrinzessinnenAm Montag verurteilte der EGMR Litauen zu 12.000 Euro Schadenersatz und 5.000 Euro Prozesskosten, da das Land gegen das Märchen vorgegangen war. Das Buch war im Jahr 2013 von der litauischen Universität mit einem Zuschuss des Kulturministeriums veröffentlicht worden und lehnt sich an traditionelle...
Di., 24 Jan. 2023
Berliner ZeitungPapst Benedikt bricht posthum Schweigen: „Schwulen-Clubs“ und Pornofilme im VatikanDer verstorbene Papst erhebt in einem neuen Buch, das bisher nur auf Italienisch erschien, schwere Vorwürfe gegen die Kirche. Vor der deutschen Reaktion hatte er Angst.
Di., 24 Jan. 2023
SchwulissimoPräsident da Silva verspricht Besserungen für LGBTI*-MenschenDie Regenbogenflagge ist nicht überall so beliebt wie am Strand von Ipanema in Rio de Janeiro. Erst vor wenigen Tagen veröffentlichten US-Journalisten ein neues Ranking der sichersten Urlaubsländer für Homosexuelle – jetzt zeigt der neue Bericht der LGBTI*-Organisation Gay da Bahia,...
Di., 24 Jan. 2023
Aachener ZeitungHassbotschaften und Schüsse auf das Büro der Aachener Aids-HilfeDie Polizei fahndet weiter nach einem oder mehreren Unbekannten, die um den Jahreswechsel herum die Geschäftsstelle der Aachener Aids-Hilfe massiv attackiert haben.
Di., 24 Jan. 2023
Spiegel onlineGericht straft Litauen wegen Verbots von Märchenbuch abWegen homosexueller Charaktere zog die litauische Aufsichtsbehörde ein Kinderbuch aus dem Verkehr. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilte das baltische Land nun für das Vorgehen.
Di., 24 Jan. 2023
katholisch.deDeutsche Orden sehen bei sich Fortschritte im Umgang mit HomosexuellenDer Franziskaner äußerte sich aus Anlass des ersten Jahrestags von "#OutInChurch". Im Rahmen der Initiative hatten sich in einer am 24. Januar 2022 veröffentlichten Fernsehdokumentation und einer anschließenden Kampagne rund 125 Mitarbeitende und Mitglieder der katholischen Kirche öffentlich...
Di., 24 Jan. 2023
MannschaftQueeros 2022: Queer Officers sorgen für mehr Diversität in UniformDas Queeros-Voting 2022 haben in der Schweiz die Queer Officers für sich entschieden. Wir haben mit dem Präsidenten des Vereins für queere Armeeangehörige über den Wahlerfolg gesprochen.
Di., 24 Jan. 2023
queer.deKommt in Finnland doch noch ein Selbstbestimmungsgesetz?Die Legislaturperiode von Sanna Marins Koalition ist fast rum. Nun soll kurz vor den Wahlen doch noch ein Selbstbestimmungsgesetz verabschiedet werden. Dass das Vorhaben gelingt, gilt keineswegs als sicher.
Di., 24 Jan. 2023
MannschaftErster offen schwuler Bob-Rennfahrer Simon Dunn verstorbenDer australische Rugbyspieler und ehemalige Bobfahrer Simon Dunn ist tot. Er wurde 35 Jahre alt
Di., 24 Jan. 2023
RNDRaus aus dem Schattendasein: „Habe nie gedacht, dass für mich kein Raum in der Kirche ist“Vor einem Jahr ist #OutInChurch an die Öffentlichkeit gegangen: Durch die katholische Initiative bekannte der Theologiestudent Julius Kreiser sich zu seiner Bisexualität.
Mo., 23 Jan. 2023
MannschaftVatikan warnt erneut vor Reformweg in DeutschlandSeit längerem verfolgt der Vatikan den Reformprozess der deutschen Katholik*innen äusserst kritisch; nun hat er noch einmal zusätzlich Bedenken angemeldet.