Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mi., 18 Mai 2022
MannschaftKuhle: Deutsche Muslime sollen Homofeindlichkeit aufarbeitenNötig sei ein offener Dialog mit den betroffenen Gruppen
Mi., 18 Mai 2022
WerteJahreDer gesellschaftliche Kampf um Identitätspolitiken ist unwürdigWeil Diskussionen um Identitätspolitiken unwürdig sind, wenn so vielen Menschen auf der Welt gar keine eigene Identität und damit keine Würde zugestanden wird
Mi., 18 Mai 2022
n-tvLSBTIQ-Feindlichkeit kann tödlich endenTagtäglich werden LSBTIQ in Deutschland angefeindet und attackiert, das bestätigen Kriminalstatistiken. Dabei kommen viele Übergriffe erst gar nicht zur Anzeige. Die Folgen der Diskriminierung können für Betroffene mitunter lebensgefährlich sein.
Mi., 18 Mai 2022
tagesschauJake Daniels und die Debatte um mehr Toleranz im FußballDer britische Fußballer Jake Daniels erfährt nach seinem Coming-Out viel Unterstützung. Doch die Debatte um mehr Toleranz und Vielfalt im Fußball hat gerade erst begonnen.
Di., 17 Mai 2022
Stuttgarter NachrichtenSo lief der Aktionstag auf dem Schlossplatz Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Trans-, Inter- und Acefeindlichkeit haben CSD, 100% Mensch und der Lesben- und Schwulenverband Baden-Württemberg einen Aktionstag veranstaltet – mit vielen Beiträgen aus Regenbogen-Community und Politik.  
Di., 17 Mai 2022
Leipziger VolkszeitungAktionen zum IDAHOBIT in Sachsen Sachsens Lesben und Schwule machen auf Diskriminierung aufmerksam Flashmob in Leipzig
Di., 17 Mai 2022
NDRTag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans-FeindlichkeitDer IDAHOBIT erinnert daran, dass seit dem 17. Mai 1990 Homosexualität bei der WHO nicht mehr als Krankheit gilt
Di., 17 Mai 2022
katholisch.deErzbischof Koch bittet um Vergebung für Homophobie in KircheHomophobie sei eine "unheilvolle Traditionslinie" in der Kirche: Der Berliner Erzbischof Heiner Koch bittet um Vergebung für die Diskriminierung von queeren Menschen – und kündigt Maßnahmen an, die das im Erzbistum künftig verhindern sollen.
Di., 17 Mai 2022
DeutschlandfunkErstes Coming-Out im englischen Profi-Fußball seit drei JahrzehntenDer erst 17 Jahre alte englische Zweitliga-Spieler Jake Daniels hat sich in einem Interview offen zu seiner Homosexualität geäußert. Er wolle einfach frei leben und ein Vorbild für andere sein. Dafür gibt es für den Stürmer des Blackpool FC viel Lob von prominenter Seite
Di., 17 Mai 2022
Queer.deIDAHOBIT 2022: Fußballvereine solidarisieren sichZum heutigen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit sammeln wir Stimmen und Reaktionen aus Politik und Community. Justizminister Buschmann verspricht einen besseren Schutz vor Diskriminierung. Auch deutsche Fußballclubs zeigen Flagge.
Di., 17 Mai 2022
Neues DeutschlandGewalt gegen den RegenbogenAllgegenwärtig und oft unsichtbar: Queerfeindliche Kriminalität wird immer noch zu selten erfasst  
Di., 17 Mai 2022
Internationaler Tag gegen Homophobie: Mehrere Veranstaltungen in Berlin geplant
Di., 17 Mai 2022
Berliner ZeitungInternationaler Tag gegen Homophobie: Mehrere Veranstaltungen in Berlin geplantBerlin wartet am Tag gegen Homophobie mit einer Kundgebung eines Anti-Gewalt-Projekts, einer Aktion vor dem Bundestag und einer Mahnwache auf.  
Di., 17 Mai 2022
SchwulissimoBundesregierung hat für die Legislatur einen queerpolitischen Aufbruch versprochen.Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) nutzt den heutigen Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT), um mit einem kritischen Blick die aktuelle Politik der Ampel-Koalition zu bewerten.  
Di., 17 Mai 2022
Männer*IDAHOBIT: LSVD fordert, Buschmann will liefern  Die Bundesregierung will sexuelle und geschlechtliche Minderheiten besser gegen Diskriminierung schützen. Und geht indirekt auf die erste von fünf Forderungen des LSVD zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Trans- und Interfeindlichkeit ein.
Di., 17 Mai 2022
buzzfeedTag gegen Homophobie: 5 Forderungen für mehr Gleichberechtigung von LGBTQI+Faire Asylentscheide für queere Geflüchtete und mehr Rechte für Regenbogenfamilien fordert der Lesben- und Schwulenverband am internationalen Tag gegen Homophobie.
Di., 17 Mai 2022
Sat1 RegionalQueere Vielfalt und Akzeptanz: Internationaler Tag gegen HomophobieAuch in Niedersachsen und Bremen wurden am Dienstag die Regenbogenflaggen gehisst, denn am 17. Mai ist Internationaler Tag gegen Homophobie
Di., 17 Mai 2022
Bückeburg LokalRegenbogenflagge weht vor dem Rathaus Stadt steht für Menschenrechte, Vielfalt und RespekBürgermeister Axel Wohlgemuth hat mit den Fraktionsvorsitzenden einiger im Rat vertretenen Parteien am Montagnachmittag die Regenbogenflagge gehisst
Di., 17 Mai 2022
RBBBerlin hisst erstmals Progress Pride Flag   Zum Tag gegen Homophobie wird an vielen Gebäuden am Dienstag wieder die Regenbogenflagge gehisst werden. Dieses Jahr wird der Regenbogen noch farbenfroher sein. Dabei steht jede weitere Farbe für einen oftmals düsteren Alltag queerer Menschen.
Di., 17 Mai 2022
rbb24Berlin hisst erstmals Progress Pride FlagZum Tag gegen Homophobie wird an vielen Gebäuden am Dienstag wieder die Regenbogenflagge gehisst werden. Dieses Jahr wird der Regenbogen noch farbenfroher sein. Dabei steht jede weitere Farbe für einen oftmals düsteren Alltag queerer Menschen.
Di., 17 Mai 2022
queer.deIDAHOBIT 2022: Bundesregierung will queerfeindliche Gewalt härter bestrafenJustizminister Buschmann verspricht einen besseren Schutz vor Diskriminierung
Mo., 16 Mai 2022
Berliner ZeitungComing-Out: Profi-Fußballer bekennt sich zu seiner HomosexualitätDer 17-jährige Jake Daniels ist seit über 30 Jahren der erste aktive Profi-Fußballer in England, der damit an die Öffentlichkeit. Er erhält große Unterstützung
Mo., 16 Mai 2022
FAZTag gegen Homophobie: Mehrere Veranstaltungen geplantAnlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie am Dienstag sind in Berlin verschiedene Veranstaltungen geplant
Mo., 16 Mai 2022
Frankfurter RundschauWie eine kleine Kirche LGBTQ-Menschen in Uganda ein Zuhause gibtIn Uganda offen homosexuell zu leben, riskieren die wenigsten. Auch aus Angst vor der Polizei. Ausgerechnet eine christliche Kirche bietet Betroffenen des staatlich verordneten Hasses einen Zufluchtsort - und predigt „radikale Inklusion“
Mo., 16 Mai 2022
Schwulissimo„Queerfeindliche Hasskriminalität fällt faktisch unter den Tisch!“LSVD kritisiert Ampel-Koalition
Mo., 16 Mai 2022
Berliner ZeitungBerliner Polizei darf Übergriffe auf Juden und Homosexuelle nicht mehr meldenBeratungsstellen und Opferhilfe-Vereine nutzten die anonymisierten Polizeimeldungen für ihre Arbeit. Doch jetzt darf die Behörde nichts mehr berichten
Mo., 16 Mai 2022
Rhein-Neckar-ZeitungChefin des "Europäischen Hof" sprach über ihr Lesbisch-seinDie Geschäftsführerin des Fünf-Sterne-Hotels "Europäischer Hof", Caroline von Kretschmann, sprach am Mittwochabend erstmals ausführlich und öffentlich über ihr Lesbischsein
Sa., 14 Mai 2022
Märkische AllgemeineJulian F. M. Stoeckel: „Der CSD Prignitz ist eine wichtige Sache“ Julian F. M. Stoeckel (35) ist Fernsehstar, Modeschöpfer und selbst ernannter Paradiesvogel. Der Berliner – bekannt aus dem RTL Dschungelcamp – lebt offen bisexuell und setzt sich seit Jahren für mehr Gleichberechtigung und Toleranz in der Gesellschaft ein. Er ist Schirmherr des CSD Prignitz...
Sa., 14 Mai 2022
Badische ZeitungDiskussion mit einem homosexuellen Pater und einem queeren LehrerGott ist Vielfalt – zu einer offenen Gesprächsrunde mit dem homosexuellen Jesuitenpater Ralf Klein und dem Lehrer Theo Schenkel, der sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat, hatte die Seelsorgeeinheit St. Wendelinus in die Görwihler Pfarrkirche eingeladen. Pater Klein und Schenkel berichteten...
Sa., 14 Mai 2022
queer.deGriechenland verbietet "Homo-Heilung" für JugendlicheAuch das südöstliche EU-Land geht gegen "Konversionstherapien" vor.
Sa., 14 Mai 2022
männer IDAHOBITA* in StuttgartIn der schwäbischen Metropole laden der CSD Stuttgart, das Projekt 100% Mensch und der LSVD Baden-Württemberg anlässlich des IDAHIBITA* zum Aktionstag unter dem Motto „Stop hating us!“.
Sa., 14 Mai 2022
männerIDAHOBITA* am Römer und Klaus-Mann-Platz von Björn BerndtDie AIDS-Hilfe Frankfurt AHF setzt ihre Aktion am Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter-, Trans*- und Asexuellenfeindlichkeit unter das Motto „Mehr Schutz für queere Menschen“ und greift damit ein aktuelles Thema auf: Die gewalttätigen Übergriffe in der Frankfurter Innenstadt.
Sa., 14 Mai 2022
Tagesspiegel„Wir sind es nicht gewohnt, selbstbewusste Muslim*innen zu sehen, die beides können“Der Politikwissenschaftler Ozan Zakariya Keskinkılıç spricht über antimuslimischen Rassismus und Coming In und erklärt, was es mit Queer Dschihad auf sich hat.
Fr., 13 Mai 2022
Tagesspiegel„Feministinnen und queere Menschen müssen zusammenhalten“Feminismus muss inklusiv sein, es braucht einen Gleichstellungscheck - und das Familienrecht muss in der Realität ankommen, sagt Staatssekretärin Ekin Deligöz
Fr., 13 Mai 2022
SüddeutscheRecherche: Einige Hotels lehnen Schwule bei WM in Katar abBei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar könnte es für Schwule und andere Menschen der LGBTQI+-Gemeinschaft schwierig werden, ein Hotelzimmer zu mieten.
Fr., 13 Mai 2022
Queer.deKritik: Weiter keine queere Vertretung im BR-RundfunkratNach Turbulenzen der vergangenen Amtsperiode wählte das Aufsichtsgremium einen neuen Vorsitzenden. Eine queere Vertretung im Rundfunkrat gibt es aber auch bei der 642. Sitzung nicht.
Mo., 09 Mai 2022
Domradio"Generell hat die Kirche nichts gegen Homosexuelle" Bei der Aktion "Liebe gewinnt" werden erneut bundesweit auch homosexuelle Paare gesegnet. Trotz versöhnlicher Signale der Bischöfe lässt sich die Aktion schwer mit der offiziellen Lehre vereinbaren, erklärt Moraltheologe Rudolf Hein.
Mo., 09 Mai 2022
Queer.deQueere Kritik an Aktion #liebegewinntDer schwule Münchner Priester Wolfgang Rothe will am 10. Mai – anders als 2021 – keine homosexuellen Paare segnen. Er befürchtet, dass der Kampf gegen Homofeindlichkeit in der Kirche zum "Ritual" wird.  
Mo., 09 Mai 2022
RNZEs ging voran - bis der Krieg kam Die Situation queerer Menschen in Russland und der Ukraine stand bei der Podiumsdiskussion im Fokus.
Mo., 09 Mai 2022
Queer.deKiel: Trans Aktivistin holt Direktmandat für die GrünenBei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein konnte sich Anna Langsch, Koordinatorin des Vereins HAKI e.V., im Wahlkreis Kiel-West gegen Innenstaatssekretärin Kristina Herbst (CDU) durchsetzen.