Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Sa., 09 Apr. 2022
queer.deDie Bibel lehnt Homosexualität ab.Kann man homosexuell und christlich leben? In der evangelischen Kirche geht das nach Ansicht vieler Gläubiger. Laut der Landeskirche Württemberg steht in der Heiligen Schrift aber etwas anderes.
Sa., 09 Apr. 2022
Männer*Deutschlands queere Bundesstiftung mit neuer Spitze   Das Kuratorium der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld hat am 7. April 2022 Helmut Metzner zum neuen geschäftsführenden Vorstand der Stiftung gewählt. Das teilt das Bundesjustizministerium mit, das satzungsgemäß den Kuratoriumsvorsitz innehat. 
Fr., 08 Apr. 2022
queer.deBundestag debattiert Postendebakel bei AntidiskriminierungsstelleSeit vier Jahren steht die wichtige Stelle im Kampf gegen Ungleichbehandlung ohne Führung da. Eine Minireform soll das ändern
Fr., 08 Apr. 2022
WeltDas „Sag nicht schwul“-Gesetz in Florida empört die Biden-RegierungEin neues Gesetz erklärt LGBTQI-Lehrstoff an Schulen in Florida zum Tabu. Bis zur dritten Klasse sind die Themen „sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität“ untersagt, für ältere Schüler eingeschränkt
Do., 07 Apr. 2022
SWR2Rom und schwulAktivist, Performer, Autor und Unternehmer Gianni Jovanovic
Do., 07 Apr. 2022
MannschaftWeiter viel LGBTIQ-feindliche Hassgewalt: Jeden Tag drei Fälle2021 wurden 1.051 hassmotivierte Straftaten gegen LGBTIQ registriert
Do., 07 Apr. 2022
Queer.deÜber 50 Prozent mehr Hassdelikte aufgrund der sexuellen OrientierungIn Deutschland werden immer mehr LGBTI-feindliche Taten registriert. Die Queerpolitikerin Ulle Schauws zeigte sich angesichts der Zahlen entsetzt.
Do., 07 Apr. 2022
PerspektiveBAMF schiebt schwule Geflüchtete ab – trotz EuGH-Urteil gegen das “Diskretionsgebot”Nun droht dem schwulen Mann in seinem Herkunftsland die Todesstrafe
Mi., 06 Apr. 2022
schwulissimoWeniger Geld als heterosexuelle Frauen, mehr Geld als schwule MännerDer Lesben- und Schwulenverband ruft in einer Social-Media-Kampagne zu mehr Sichtbarkeit für lesbische Frauen auf – besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr soll dabei die berufliche Situation von Lesben sein. 
Mi., 06 Apr. 2022
Männer*Schwuler abgeschoben: Jetzt droht ihm TodesstrafeEin skandalöser Bescheid des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und ein Urteil des zuständigen Verwaltungsgerichtes schockiert die Menschenrechtler*innen des LSVD. Wir veröffentlichen die Dokumentation und Reaktion
Mi., 06 Apr. 2022
Queer.deTrotz Todesstrafe im Heimatland: Deutschland hat schwulen Geflüchteten abgeschobenSchiebt Deutschland Schwule in den Tod ab? Der LSVD beklagt nun, dass ein homosexueller Mann zwangsweise in sein Heimatland geschickt wurde, obwohl ihm dort wegen seiner sexuellen Orientierung die Hinrichtung drohen könnte.
Mi., 06 Apr. 2022
Queer.deEin trans Polizist kämpft in Niedersachsen für AkzeptanzSeit Mai 2020 ist Leon Dietrich hauptamtlicher Landeskoordinator der polizeilichen Ansprechpersonen für LSBTI in Niedersachsen. Im selben Jahr hatte sich der heute 43-Jährige als trans geoutet.
Mi., 06 Apr. 2022
MannschaftLSVD kritisiert Abschiebung eines schwulen GeflüchtetenDas zuständige Verwaltungsgericht habe die Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs unterlaufen
Mi., 06 Apr. 2022
Frankfurter RundschauHessen: Mehr queerfeindliche AttackenDas Landeskriminalamt registriert höhere Fallzahlen. Derweil werden hauptamtliche LGBTQI+-Beauftragte bei der Polizei gefordert.
Di., 05 Apr. 2022
Queer.deDer Druck auf das kirchliche Arbeitsrecht wächst  Die Ampel-Koalition will das kirchliche Arbeitsrecht auf den Prüfstand stellen. Beim Synodalen Weg stimmten über 90 Prozent für Lockerungen. Rechtssicherheit für Geschiedene, Homosexuelle oder Queere gibt es aber noch nicht überall.
Di., 05 Apr. 2022
RBB"Soll ich jetzt aufpassen, was ich anziehe?"In seinem Heimatland wird Homosexualität mit dem Tode bestraft. Auch deswegen beginnt Daniel in Berlin ein neues Leben und fühlt sich sicher. Bis er in Kreuzberg zusammengeschlagen wird.
So., 03 Apr. 2022
ChoicesKindergeburtstag als SeismografVom 29. März bis 3. April fand in diesem Jahr das Internationale Frauenfilmfest Dortmund + Köln (IFFF) in einer hybriden Form aus Online- und Präsenzveranstaltungen in den beiden Städten statt. Gut besucht war auch die Vorführung von Milica Tomovićs Langfilmdebüt &bdquo...
So., 03 Apr. 2022
Berliner ZeitungKatar: Angriffe wegen Regenbogenfahnen befürchtetIn Katar, Gastgeber der Fußball-WM, ist Homosexualität verboten. Lesbischen, schwulen und anderen queeren Fans wird geraten: Lasst die Flagge zu Hause.
Sa., 02 Apr. 2022
queer.deKinostart Sie liebte das Schreiben, die Frauen und die KatzenDie sehenswerte Dokumentation "Loving Highsmith" der Schweizer Regisseurin Eva Vitija gibt Einblicke in das bewegte Leben der lesbischen Autorin Patricia Highsmith.
Sa., 02 Apr. 2022
wochenblick.at"Alles was bei der Party passiert bleibt auf der Party!" Hemmungslose Fetisch-Partie: Homo-Sex-Orgie in LinzDie oberösterreichische Landeshauptstadt Linz gehört seit Frühjahr 2020 auch zum “Regenbogen-Stadt-Netzwerk” (Rainbow Cities Network). Dies hat allerdings nichts damit zu tun, dass dieses Naturphänonem in der Landeshauptstadt besonders oft zu beobachten wäre, sondern hängt mit...
Sa., 02 Apr. 2022
queer.deAktfotografie Er schuf schwule Erotik, als Homosexualität noch verboten warMit seinen Werken vergnügte und prägte der amerikanische Fotograf und Filmemacher Bob Mizer über Jahrzehnte homosexuelle Männer in aller Welt. Heute, am 27. März 2022, wäre er 100 Jahre alt geworden.
Sa., 02 Apr. 2022
DER SPIEGEL»Don't Say Gay«-Gesetz tritt in Florida in KraftUS-Präsident Biden nennt das Gesetz »hasserfüllt«, Kritik kommt aus Hollywood und der LGBTQ-Gemeinschaft: In Florida verbietet ein neues Gesetz faktisch den Unterricht über sexuelle Orientierung in Grundschulen.
Sa., 02 Apr. 2022
TagesschauSchwule und Lesben bei der WM in Katar willkommen?Ein Dokument des katarischen WM-Organisationskomitees, das der Sportschau vorliegt, gibt Einblicke in die PR-Strategie des WM-Gastgeberlandes Katar.
Sa., 02 Apr. 2022
GGG.atEnde der „Homo-Heiler“ in Großbritannien: Chaos beim PremierministerVerbot, kein Verbot, doch Verbot: TV-Recherchen sorgen für Chaos bei Boris Johnson
Do., 31 März 2022
Queer.deTag der Transsichtbarkeit: "Wir sind Teil der Gesellschaft"Auch in Deutschland wird am International Transgender Day of Visibility dazu aufgerufen, Trans-Rechte zu verwirklichen – gerade bei transphoben Gegenwind von Feministinnen und der AfD sei Sichtbarkeit wichtig.  
Mi., 30 März 2022
Neues DeutschlandEndlich auch mal VorreiterDie Bundesregierung will mit einem Selbstbestimmungsgesetz die Rechte queerer Menschen stärken
Mi., 30 März 2022
Mannschaft«Alice Schwarzer trägt nichts Konstruktives zur Debatte bei»Viel Kritik an den nun veröffentlichten Thesen zu trans Identität
Di., 29 März 2022
Queer.deLSVD: Alice Schwarzers Kommentare über trans Menschen sind "gefährlich"Der größte queere Verband in Deutschland hält es für "verwerflich", dass die bekannteste Feministin des Landes über die Existenz von Transgeschlechtlichkeit streitet.  
Di., 29 März 2022
Queer.deManeo beklagt "unzumutbare Zustände" beim Landesamt für FlüchtlingeMitarbeitende beim Landesamt sollen mit homophoben Äußerungen und Schikanen gegen queere Geflüchtete vorgehen.  
Di., 29 März 2022
OP onlineIntoleranz lebt bis heuteVergangenheit, so heißt es, reiche stets bis ins Jetzt. Dass und warum diese schlichte Formel, von Bürgermeister Jürgen Hoffmann am Samstag auf der Gedenkstätte in Rollwald zitiert, besonders für verfolgte Homosexuelle gilt, wurde bei der Gedenkfeier für NS-Opfer im einstigen Straflager...
Mo., 28 März 2022
Frankfurter RundschauHohe Dunkelziffer bei queerfeindlicher GewaltEs mangelt noch an Daten zu Gewalt gegen LGBTI-Personen, auch in Hessen
Mo., 28 März 2022
Tagesspiegel„Meine einzige Chance war, durch die Donau zu schwimmen“Weil Zi Faámelu trans ist, durfte sie die Ukraine nicht verlassen und musste fliehen. In Deutschland will sie ihre Stimme nutzen, um der Community zu helfen
Mo., 28 März 2022
Mannschaft«Alice Schwarzer kann nicht beurteilen, was trans Menschen bewegt»Deutschlands bekannteste Feministin Alice Schwarzer warnt vor dem geplanten Selbstbestimmungsgesetz, das eine Änderung des Geschlechts etwa im Pass erleichtern soll. Sven Lehmann, Queerbeauftragter der Bundesregierung, hält dagegen.
Mo., 28 März 2022
TagesspiegelEx-„Bild“-Chef Reichelt pöbelt gegen „Sendung mit der Maus“-Beitrag zu TranssexualitätDie Woke-Kultur wolle Andersdenkende einschüchtern, glaubt Julian Reichelt – und leugnet dabei selbst die Existenz von Transsexuellen. Eine Glosse
Mo., 28 März 2022
tazEs geht ums Recht aufs MitmachenDie trans Athletin Lia Thomas wird US-College-Meisterin im Schwimmen. Dann wird sie zur Zielscheibe rechter Meinungsmacher.
So., 27 März 2022
Queer.deKritik an Ampel-Plänen: Zur Demokratie gehört auch der Schutz queerer MenschenDas Demokratiefördergesetz soll ein großes Projekt der Bundesregierung werden, doch an den vorgelegten Eckpunkten gibt es Kritik. Drei LGBTI-Institutionen vermissen den Kampf gegen Queerfeindlichkeit.
So., 27 März 2022
queer.deKritik an Ampel-Plänen: Zur Demokratie gehört auch der Schutz queerer MenschenDas Demokratiefördergesetz soll ein großes Projekt der Bundesregierung werden, doch an den vorgelegten Eckpunkten gibt es Kritik. Drei LGBTI-Institutionen vermissen den Kampf gegen Queerfeindlichkeit
Fr., 25 März 2022
tagesschauTransgender im Sport: Wann ist eine Frau eine Frau?Als Lia Thomas im College-Finale der NCAA als Erste über 500 Yards anschlug, stellte sie die Schwimmwelt auf den Kopf. Thomas ist die erste Transgender-Athletin in irgendeinem Sport, die ein College-Finale gewinnen konnte. Seitdem überschlagen sich die Diskussionen.
Mi., 23 März 2022
watsonUkraine-Krieg: Warum viele trans* Frauen an der Ausreise gehindert werdenWer vor den russischen Bomben aus der Ukraine fliehen darf und wer nicht, ist klar geregelt – eigentlich. Männliche Staatsbürger zwischen 18 und 60 Jahren müssen bleiben und kämpfen, alle anderen können das Land verlassen.
Mi., 23 März 2022
DLFTrans-Experten in Medien: Kritik an UnausgewogenheitManche Feministinnen bezweifeln, dass Trans-Frauen „echte“ Frauen sind oder warnen vor einem „Trans-Hype“. Solche Aussagen seien diskriminierend, finden Betroffene. Sie fordern eine ausgewogenere Debatte in den Medien.