Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Sa, 26 Jun 2021
queer.de"Philipp Lahm als DFB-Chef wäre für die Community eine Katastrophe"Der Ex-Kapitän der Nationalelf habe "kein entspanntes Verhältnis zum Thema Homosexualität", meint der stellvertretende RTL/ntv-Sportchef Timo Latsch in einem Interview zum #SportPride.
Sa, 26 Jun 2021
DeutschlandfunkKulturEast Pride in Berlin: Gemeinsamer Kampf mit Osteuropa31 Jahre nach der Wende wird erstmals der East Pride gefeiert. Über die Lesben- und Schwulenbewegung der DDR ist bisher wenig bekannt. Mitorganisatorin Anette Detering erinnert an die Rolle der Kirche und blickt auf Osteuropa.
Sa, 26 Jun 2021
Main PostWürzburger CSD-Auftakt ganz unterm Eindruck der Bluttat vom BarbarossaplatzVöllig überlagert von der Messerattacke am Barbarossaplatz war der Start des Würzburger Christopher Street Days. Warum das Programm am Wochenende trotzdem stattfindet.
Sa, 26 Jun 2021
Neue Osnabrücker ZeitungSäule der Vielfalt: Ein "Briefkasten" für queere Menschen in Osnabrück Die Regenbogenfahne ist seit dem EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn in aller Munde. Passenderweise wurde in der Osnabrücker Kamp-Promenade am Samstag eine „Säule der Vielfalt“ aufgestellt
Sa, 26 Jun 2021
TagesspiegelSolidarität mit queeren Athlet*innen bei der Sport PrideAm Samstag findet online die Sport Pride statt. Nicht nur aus der Fußballwelt gibt es viel Unterstützung für die Aktion.
Sa, 26 Jun 2021
DeutschlandfunkGemeinsamer Kampf mit Osteuropa31 Jahre nach der Wende wird erstmals der East Pride gefeiert. Über die Lesben- und Schwulenbewegung der DDR ist bisher wenig bekannt. Mitorganisatorin Anette Detering erinnert an die Rolle der Kirche und blickt auf Osteuropa.
Sa, 26 Jun 2021
InforadioAlles auf Regenbogen – Statement oder Trittbrettfahrerei?Das Verbot der UEFA, das Münchner EM-Stadion in den LGBTIQ-Regenbogenfarben erleuchten zu lassen, hat intensive Debatten ausgelöst. Deutschland sei zwar recht fortschrittlich beim Schutz queerer Menschen, aber gerade die Union blockiere Veränderungen, sagte Alfonso Pantisano, Mitglied des Bundesvorstands...
Sa, 26 Jun 2021
n-tvTranssexueller Trainer spricht über seinen Weg zum Mann   Von der Fußballspielerin zum Torwarttrainer: Till Sponholz ist als Frau auf die Welt gekommen, geboren im falschen Körper. Im Video spricht der 36-jährige Transmann über den schweren Weg, den er gegangen ist, um endlich glücklich sein zu können.
Fr, 25 Jun 2021
Zeit onlineJens Spahn will offenbar Blutspendeverbot für Schwule lockernMänner, die Sex mit Männern haben, dürfen nur sehr eingeschränkt Blut spenden. Der Bundesgesundheitsminister will das laut eines Berichts nun ändern.
Fr, 25 Jun 2021
Queer.deNeues Ausländerregister: LSVD befürchtet ZwangsoutingsDer queere Verband übt massive Kritik an einem neuen Gesetzentwurf, der für queere Geflüchtete gefährliche Folgen haben könne.  
Fr, 25 Jun 2021
Queer.deHomofeindliche Fans: UEFA ermittelt auch nach drittem Ungarn-SpielIn der Allianz-Arena war es am Mittwoch zu "Deutschland, Deutschland, homosexuell"-Chören gekommen, auch wurde ein homofeindlicher Banner gezeigt.  
Fr, 25 Jun 2021
Mannschaft++ Keine Verbesserungen für LGBTIQ ++ Stern-Demos zum CSD in Berlin ++Während der letzten Sitzungswoche des Bundestags wurden zahlreiche Anträge der Opposition abgelehnt, die zu einer Verbesserung der rechtlichen und gesellschaftlichen Situation von LGBTIQ beigetragen hätten.
Fr, 25 Jun 2021
RNDVerbände kritisieren Gesetz zur Entschädigung homosexueller SoldatenDeutsche Soldatinnen und Soldaten, die während ihrer Dienstzeit in der Bundeswehr und der Nationalen Volksarmee der DDR (NVA) wegen ihrer Homosexualität oder ihrer Geschlechtsidentität diskriminiert wurden, haben künftig Anspruch auf Entschädigung.
Do, 24 Jun 2021
n-tvVettel rüffelt UEFA für Regenbogen-VerbotDie UEFA verbietet München, die Allianz Arena im Spiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben zu tauchen. Formel-1-Pilot Sebastian Vettel kritisiert diese Entscheidung deutlich. Die UEFA müsse ihren "Ansatz überdenken". Der Lesben- und Schwulenverband lobt derweil einen Nationalspieler.
Do, 24 Jun 2021
t-onlineSchwenken Politiker scheinheilig die Regenbogenfahne?Viele Politiker haben sich zuletzt gegen die Diskriminierung von Homosexuellen oder transgeschlechtlichen Personen ausgesprochen. Aber wurden ihre Rechte auch von Bundestag und Regierung gestärkt?
Do, 24 Jun 2021
Süddeutsche"Ein bissl verliebt": Twitter feiert Goretzkas Herz-JubelMit seinem Herz-Jubel nach dem Tor zum 2:2-Endstand im letzten EM-Gruppenspiel gegen Ungarn hat Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bei vielen Nutzern und Nutzerinnen von Twitter Begeisterung ausgelöst.
Do, 24 Jun 2021
Zeit"Respekt und Toleranz sind das Herzstück des europäischen Projekts"Vor dem EU-Gipfel haben 16 EU-Staaten, darunter Deutschland, Respekt und Toleranz gefordert. Viktor Orbán schließt Rückzug von Ungarns Gesetz zu Homosexualität aus.
Do, 24 Jun 2021
WeltGeschmackloses Plakat hinter Neuer – Staatsanwaltschaft lehnt Ermittlungen ab   Während des Duells zwischen Deutschland und Ungarn fällt ein Anhänger aus dem Gästeblock mit einem schwulenfeindlichen Plakat auf. Obwohl der Täter rasch identifiziert wird, drohen ihm wohl keine Sanktionen.  
Do, 24 Jun 2021
SpiegelOrbán schließt Rücknahme des Anti-LGBTQ-Gesetzes ausDer Druck der EU-Kommission auf Ungarn wegen des umstrittenen Anti-LGBTQ-Gesetzes der Budapester Regierung ist enorm – aber bislang ohne Wirkung: Ministerpräsident Orbán wehrt sich gegen Kritik.
Do, 24 Jun 2021
Frankfurter RundschauRegenbogen bei der EM 2021: „Ein guter Kumpel von Orban“ bei der UEFAAlfonso Pantisano vom Lesben- und Schwulenverband spricht im Exklusiv-Interview über mögliche Hintergründe der UEFA-Entscheidung gegen eine Allianz Arena in Regenbogen-Farben.  
Do, 24 Jun 2021
Queer.dePolens Botschafter verteidigt Ungarn gegen Kritik am "Propaganda"-GesetzDas Land habe das Recht, Kinder vor "Frühsexualisierung" zu schützen, meint Andrzej Przylebski.
Do, 24 Jun 2021
Ein neuer TagScheinheilig leuchtet der Regenbogen Deutschland ist kein queeres Paradies
Do, 24 Jun 2021
RP onlineGoretzkas Jubel „absolut starkes und richtiges Zeichen“Leon Goretzka bejubelt seinen Treffer zum 2:2 gegen Ungarn mit einer speziellen Geste - und sendet damit eine klare Botschaft. Vom Lesben- und Schwulenverband (LSVD) wird er für sein „ergreifendes Signal“ gelobt.  
Do, 24 Jun 2021
RTLEU-Kommission geht gegen Ungarns Gesetz zu Sexualität vorEU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen geht entschieden gegen ein ungarisches Gesetz vor, das die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transsexualität einschränkt.
Mi, 23 Jun 2021
BRBei Ungarn-Hymne: Mann stürmt mit Regenbogenfahne auf SpielfeldWährend der ungarischen Nationalhymne flitzte ein Aktivist mit DFB-Trikot und Regenbogenfahne über den Platz. Auf den Zuschauerrängen dominierten beim EM-Spiel in München die schwarz-rot-goldenen Fahnen.
Mi, 23 Jun 2021
ZDFSo steht es um die LGBTQ-CommunityMünchens Stadion in Regenbogenfarben wäre ein Zeichen für ein tolerantes Land gewesen. Doch die Lage der LGBTQ-Community in Deutschland ist von buntem Glück teils weit entfernt.
Mi, 23 Jun 2021
Sport1So reagiert die UEFA auf die Kritik  Die UEFA meldet sich nach der heftigen Kritik auf die Entscheidung in der Stadion-Frage zu Wort. Der Verband präsentiert sich selbst in Regenbogenfarben.
Mi, 23 Jun 2021
Stuttgarter Nachrichten„Eine Regenbogenfahne rauszuhängen, ändert nichts an den Strukturen“ Der Lesben- und Schwulenverband Baden-Württemberg freut sich zwar über die breite Solidarität, warnt aber vor Scheinheiligkeit bei manchen, die jetzt die Regenbogenfahne hissen.  
Mi, 23 Jun 2021
RNDLesben- und Schwulenverband: „Natürlich ist der Regenbogen ein politisches Symbol“
Mi, 23 Jun 2021
DeutschlandfunkKritik an UEFA-BeschlussDer Beschluss der UEFA, das Münchner Stadion beim Spiel der deutschen Mannschaft gegen Ungarn am Mittwoch nicht in Regenbogenfarben leuchten zu lassen, stößt auf breite Kritik. Verbände, Politiker und Stadienbetreiber zeigten Unverständnis und riefen zu Protestaktionen auf.
Di, 22 Jun 2021
Deutsche WelleMeinung: Die UEFA hat Europa bedenklich im Griff
Di, 22 Jun 2021
BRDobrindt distanziert sich von Regenbogen-Entscheidung der UEFA
Di, 22 Jun 2021
Focus"Ihr seid noch peinlicher, als ich dachte - schämt euch!"Uefa-Veto für München: Wut nach Regenbogen-Posse
Di, 22 Jun 2021
HandelsblattMünchner EM-Stadion ohne Regenbogenfarben: Scharfe Kritik an UEFADas Münchner Stadion sollte beim deutschen EM-Spiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben erstrahlen. Die UEFA lehnt den Antrag jedoch ab. Der Ärger darüber ist groß.  
Di, 22 Jun 2021
Queer.deViel Kritik an UEFA-Regenbogenverbot aus deutscher PolitikAus den demokratischen Parteien und von LGBTI-Aktivist*innen kommt Unverständnis über das Verbot der UEFA, das Münchner Stadion beim Spiel gegen Ungarn mit Regenbogenfarben zu beleuchten. Der LSVD ruft sogar dazu auf, das Verbot zu ignorieren.
Di, 22 Jun 2021
ran.deRegenbogen-Entscheidung: Lesben- und Schwulenverband kritisiert UEFA Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) hat die UEFA für ihre Entscheidung in der Regenbogen-Frage heftig kritisiert.
Di, 22 Jun 2021
Sport1"Befremdlich": Kritik an UEFA  Nach der Entscheidung der UEFA, die Münchner EM-Arena während des letzten Vorrundenspiels gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen, gibt es Kritik.
Di, 22 Jun 2021
SüddeutscheDeutschland fordert Vorgehen gegen Ungarn Insgesamt 13 EU-Staaten verlangen von der EU-Kommission, alle Instrumente zu nutzen, um EU-Recht durchzusetzen - dazu gehöre auch, den Fall vor den Europäischen Gerichtshof zu bringen.  
Di, 22 Jun 2021
Fussball-NewsLSVD-Kritik: "Befremdlich, wie die UEFA mit Werten umgeht"Nach Entscheidung gegen Regenbogen-Beleuchtung in München
Di, 22 Jun 2021
KickerKommt es zu Auseinandersetzungen? Münchens Polizei bereitet sich vorDie Münchner Polizei bereitet sich auf möglichen Protest gegen die LGBTQ-Community im Rahmen des dritten EM-Gruppenspiels von Deutschland gegen Ungarn am Mittwoch vor.