Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mo, 20 Mai 2024
Frankfurter RundschauWeltweiter Terror gegen LGBTQI+-Gemeinschaft: USA mahnen zur VorsichtDie US-Regierung warnt vor Terror gegen die LGBTQI+-Gemeinschaft. Weltweit werden queere Menschen angefeindet und bedroht.
So, 19 Mai 2024
kickerGruppen-Coming-Out? "Für uns ist die Aktion leider extrem hinderlich"Ein medial angekündigtes Gruppen-Coming-Out männlicher deutscher Fußball-Profis ist ausgeblieben. Experte Christian Rudolph spricht über den Misserfolg der Kampagne und seine eigene Arbeit in diesem Bereich.
So, 19 Mai 2024
queer.deFerda Ataman fordert Diskriminierungs­verbot von queeren Menschen in VerfassungDer Diskriminierungsschutz im Grundgesetz sei bisher "so löchrig wie ein Schweizer Käse", kritisiert die Unabhängige Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung. Am 23. Mai wird in Berlin für eine Ergänzung von Artikel drei demonstriert.
Sa, 18 Mai 2024
DeutschlandfunkHomosexualität im Fußball: Wie Nachwuchsleistungszentren mit Homophobie umgehenAus dem Gruppen-Coming-Out in der Fußball-Bundesliga wurde bisher nichts – noch immer gibt es keinen aktiven geouteten Profi. Das liegt wohl auch an den Strukturen im Nachwuchsbereich, wo sich erst langsam mit Homosexualität auseinandergesetzt wird.
Sa, 18 Mai 2024
ZeitHomosexualität im Fußball: Ein Coming-out lässt sich nicht timenKein schwuler Fußballer muss sich outen, doch wer möchte, sollte keine Angst haben müssen. Ein Gruppenouting erzeugt dabei nur, wovon die Spieler eh genug haben: Druck.
Sa, 18 Mai 2024
TagesspiegelGescheitertes Gruppen-Coming-out im Fußball: Es bleibt der bittere Beigeschmack einer PR-AktionTrotz des Wirbels gab es kein gemeinsames Coming-out homosexueller Fußballer. Mit seiner Aktion könnte Marcus Urban ihnen einen Bärendienst erwiesen haben. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung.
Sa, 18 Mai 2024
Die PresseNeun EU-Staaten verweigern Unterschrift zugunsten von LGBTIQ-RechtenItalien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Litauen, Lettland, Tschechien und die Slowakei stellen sich gegen die Erklärung, die anlässlich des Welttages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie verfasst worden ist.
Sa, 18 Mai 2024
NDRHamburger Rathausmarkt: Rainbowflash gegen HomophobieVor 34 Jahren wurde Homosexualität von der Weltgesundheitsorganisation offiziell von der Liste der Krankheiten gestrichen. Seitdem ist der 17. Mai für die queere Community ein besonderer Tag, der am Freitag auch auf dem Hamburger Rathausmarkt gefeiert wurde.
Fr, 17 Mai 2024
SWR SportTSG-Mitarbeiter Elbrächter nach eigenem Outing: "Man fühlt sich danach frei"Dirk Elbrächter, Mitarbeiter bei der TSG Hoffenheim, hat sich als bisher Einziger über die Onlineplattform "Sports Free" als homosexuell geoutet. Mit SWR Sport spricht er über die Reaktionen.
Fr, 17 Mai 2024
tazQueerness und Fußball: Jetzt geht's um den BallDie Münchner Streetboys spielen als queeres Team in der Kreisklasse. Bei einem Hallenturnier zeigt sich, worum es vor allem geht: ums Kicken.
Fr, 17 Mai 2024
TAZLSVD-Sprecher*in zu Queerfeindlichkeit :„Unser Appell ist, wählen zu gehen“Am Freitag ist der Internationale Tag gegen Queerfeindlichkeit. Kerstin Thost erklärt sich die Zunahme von Angriffen durch das politische Klima.
Fr, 17 Mai 2024
ProSiebenAkzeptanz von Homosexualität: Statistiken zeigen ernüchternde BilanzAm Internationalen Tag gegen Homophobie feiert man die Ankunft von queren Menschen in der Gesellschaft. Trotzdem sind die Straftaten gegen Homosexuelle laut Statistiken weiterhin im Aufwärtstrend. Besonders im Sport zeigt man wenig Toleranz.
Fr, 17 Mai 2024
web.deHass und Gewalt gegen queere Menschen hat stark zugenommen Die Zahl der Übergriffe auf queere Menschen hat sich laut Lesben- und Schwulenverband in diesem Jahr drastisch verschärft. Wo man die Gründe sieht - und an wen sich Betroffene wenden können.
Fr, 17 Mai 2024
queer.de"Cisgender" ist jetzt ein Schimpfwort auf XDer transfeindliche Kurs des Portals, das früher unter dem Namen Twitter bekannt war, setzt sich fort: Während trans Menschen nach Belieben misgenert werden dürfen, gilt der Begriff "Cisgender" nun als Schimpfwort.
Fr, 17 Mai 2024
zdf heuteKosovo: Muslimisch und queer-freundlich?Kosovo könnte der erste mehrheitlich muslimische Staat der Welt werden, der homosexuelle Paare rechtlich anerkennt. Der Premierminister ist dafür, der Großmufti dagegen.
Fr, 17 Mai 2024
Frankfurter RundschauZunahme queerfeindlicher Gewalt auch in HessenHasskriminalität gegenüber Menschen der queeren Community ist im vergangenen Jahr in Hessen stark gestiegen. Auch von einer hohen Dunkelziffer ist auszugehen.
Fr, 17 Mai 2024
Deutsches SchulportalWarum der Aktionstag gegen Homophobie auch für Schulen wichtig istBeim jährlichen „IDAHOBIT“, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit, gehen Menschen für Vielfalt, Menschenrechte und gegen die Diskriminierung von sexuellen Minderheiten auf die Straße. Der Lehrer Rocco Lehmann erklärt im Gastbeitrag, warum der...
Fr, 17 Mai 2024
DWLGBTQ+-Rechte in Europa: Malta führtWo sind Rechte von Schwulen, Lesben, Transpersonen geschützt? Wie sicher fühlen sich LGBTQ+-Menschen? Die Regenbogenkarte und eine Studie der EU-Menschenrechtsagentur geben Antworten.
Fr, 17 Mai 2024
Deutschlandfunk NovaDie Queerfeindlichkeit zeigt sich in der Türkei überallOrte, an denen sich queere Menschen sicher fühlen, gibt es in der Türkei kaum. Selbst in den liberalen Großstädten werden sie belästigt und erfahren Gewalt. Besonders schlecht steht es auch um ihre Rechte. Das zeigt ein aktuelles Ranking.
Fr, 17 Mai 2024
queer.deAuch der Bundesrat zeigt klare Kante gegen TransfeindlichkeitPassenderweise am IDAHOBIT billigte die Länderkammer das Selbstbestimmungsgesetz. Die Selbstauskunft über die Geschlechtszugehörigkeit ist ein wichtiger Meilenstein – und ein Sieg über die transfeindliche Front.
Fr, 17 Mai 2024
ZeitBundesrat billigt erleichterte Änderung des GeschlechtseintragsNach dem Bundestag hat auch der Bundesrat dem Selbstbestimmungsgesetz zugestimmt. Künftig genügt eine Erklärung vor dem Standesamt, um den Geschlechtseintrag zu ändern.
Fr, 17 Mai 2024
rbb24Lesben- und Schwulenverband: Gruppen-Coming-Out nur ein TeilGerade im Sport ist es für Personen aus der LGBTQIA+-Community oft immer noch schwierig, offen zu ihrer Identität zu stehen. Das angestrebte Gruppen-Coming-Out im Fußball am internationalen Tag gegen Homophobie findet Alice Drouin vom Lesben- und Schwulenverband gut und zugleich problematisch.
Fr, 17 Mai 2024
queer.deBundesrat winkt SBGG durchJetzt hat das Selbstbestimmungsgesetz auch die Länderkammer passiert. Nur noch die Unterschrift des Bundespräsidenten fehlt.
Fr, 17 Mai 2024
NDRWeil er queer ist: Morddrohungen gegen Politiker LamprechtZiel der Attacken ist sein Rückzug aus der Politik und der Kirche, sagt Stephan Lamprecht. Doch stattdessen setzt der queere Politiker Statements für Toleranz und Vielfalt.
Fr, 17 Mai 2024
WeltLesben- und Schwulenverband: „Das gesellschaftliche Klima gegen queere Menschen hat sich deutlich verschärft“Schon seit Jahren steige die Zahl der Übergriffe gegen queere Menschen, sagt Mara Geri vom Lesben- und Schwulenverband. Im vergangenen Jahr habe sich das Klima „noch mal deutlich verschärft“. Der Verband geht bei der Zahl der Vorfälle außerdem von einer hohen Dunkelziffer aus.
Fr, 17 Mai 2024
DeutschlandfunkZwischen Akzeptanz und Anfeindungen – Queeres Leben in DeutschlandLive-Sendung "Lebenszeit"
Fr, 17 Mai 2024
SCHWULISSIMOTürkisches Gerichtsgutachten belegt Polizeigewalt gegen LGBTI*-MenschenIn der Türkei stehen aktuell 42 Menschen wegen der Teilnahme an einem Pride vor Gericht. Pikant dabei: Jetzt zeigt ein Gutachten die Polizeigewalt.
Fr, 17 Mai 2024
ZDFInfo DokuVerbotene Liebe: Queere Opfer der NS-DiktaturSexuelle Minderheiten wurden von den Nazis unterdrückt, eingesperrt und ermordet. Der Paragraf 175 kriminalisierte in der NS-Zeit homosexuelle Männer – doch die Nazis diskriminierten auch Lesben und Transpersonen. Sie sollten aus der Volksgemeinschaft ausgeschlossen werden. Mehr als 50.000 queere...
Fr, 17 Mai 2024
ntvTag gegen Homophobie: "Ein Outing ist nach wie vor ein einschneidender Schritt"Der ESC-Sieg, Übergriffe gegen queere Menschen, ein Outing-Aufruf an Fußballer - der Tag gegen Homophobie zeigt 2024, dass manches besser, aber keineswegs alles gut ist. Der Politikwissenschaftler Michael Hunklinger ist überzeugt, dass es weiter sichtbare Vorbilder braucht.
Fr, 17 Mai 2024
Leipziger VolkszeitungDutzende queerfeindliche Straftaten in Sachsen 2023Nach wie vor kommt es in Sachsen zu zahlreichen Straftaten, die sich gegen die sexuelle Orientierung oder geschlechtlichen Identität von Menschen richten.
Fr, 17 Mai 2024
tazChristopher Street Day in Berlin: Ein Regenbogen ohne BraunAm internationalen Tag gegen Queerfeindlichkeit lädt der CSD zur Kundgebung gegen rechts. Die CSD-Vorstände über zunehmenden Hass gegen Queere.
Fr, 17 Mai 2024
Langenthaler TagblattSchweiz: Anzahl gemeldete Attacken aufgrund sexueller Orientierung verdoppeltIm Jahr 2023 wurden 305 Vorfälle an die LGBTIQ-Helpline gemeldet. Die meisten davon stammen aus dem Kanton Zürich.
Fr, 17 Mai 2024
queer.deLiechtenstein: Die Ehe für alle ist beschlossen!Als letztes deutschsprachiges Land führt das Fürstentum Liechtenstein die Ehe für alle ein. Bei der zweiten und endgültigen Lesung am Donnerstag im Landtag gab es nur eine einzige Gegenstimme.
Fr, 17 Mai 2024
männer*IDAHOBIT: Massiver Anstieg queerfeindlicher Gewalt!Die Zahl queerfeindlicher Übergriffe steigt seit Jahren an. Wie nun vorab aus Sicherheitskreisen durchsickerte, setzte sich dieser Trend 2023 weiter fort. Besonders rechtspopulistische Kräfte stehen demnach im Verdacht, Auslöser zu sein.
Fr, 17 Mai 2024
t-onlineWas den 17. Mai für Millionen Menschen besonders machtIn Deutschland kann der Internationale Tag gegen Queerfeindlichkeit, kurz IDAHOBIT, offen begangen werden. In anderen Ländern ist das nicht so. Und auch hierzulande geschieht die Gleichstellung nur langsam und häppchenweise.
Fr, 17 Mai 2024
radio3Internationaler Tag gegen HomophobieGespräch mit Christopher Schreiber, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg
Fr, 17 Mai 2024
SpiegelZahl der gemeldeten Attacken wegen sexueller Orientierung deutlich gestiegen2022 wurden laut Bundesinnenministerium bundesweit 1005 Straftaten gegen Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und intersexuelle Menschen registriert. Queere Verbände sind besorgt und warnen.
Fr, 17 Mai 2024
zdf heuteLGBTQ in Lateinamerika: Hart erkämpfte Freiheit in GefahrIn Lateinamerika unterdrückten rechte wie linke Ideologien lange Zeit Homosexualität. Heute gehören Homo-Ehen zwar vielerorts zur Normalität, doch es gibt immer wieder Rückschläge.
Fr, 17 Mai 2024
WDRFür mehr Toleranz: Internationaler Tag gegen HomophobieDer 17. Mai ist für die queere Community ein besonderer Tag - der Internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie. Auch in NRW soll es Zeichen für mehr Toleranz geben.
Fr, 17 Mai 2024
queer.deIDAHOBIT 2024: Scholz hat eine Regenbogen­fahne in der AktentascheDer heutige Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit hat sich weltweit zum wichtigsten queeren Aktionstag entwickelt. Wir sammeln Bilder, Stimmen und Reaktionen. Auch der Bundeskanzler zeigt Flagge.