Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Do, 06 Mai 2021
MannschaftChemnitz hat den ersten Stolperstein für schwules Opfer des NS-RegimesLSVD: Wir müssen mit aller Kraft verhindern, dass der Hass wieder in der Gesellschaft erstarkt
Do, 06 Mai 2021
themHate Crimes Against LGBTQ+ Germans Surged by 36% in 2020Violent xenophobia, Islamophobia, and anti-Semitism is also on the rise in Germany.
Do, 06 Mai 2021
Deutschlandfunk„Ihr müsst euch sichtbar machen“Audre Lorde kritisierte Rassismus und Patriarchat schon vor Jahrzehnten. Die afroamerikanische Autorin ermutigte auch Schwarze Frauen in Deutschland. Marion Kraft hat ihr Buch „Sister Outsider“ mitübersetzt – bis heute sei es ungebrochen aktuell.
Do, 06 Mai 2021
ReutersLesbian mothers flood German courts with demands for parenting rightsWhen Inga celebrated the birth of her first child with her wife Jenny, the last thing she expected in her bid to be recognised as the baby’s second mother was a criminal record check - so she went to court to change the law.
Do, 06 Mai 2021
Queer.deMordprozess um Messerangriff: Anklage fordert lebenslangAbdullah A. soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft die Höchststrafe erhalten.  
Do, 06 Mai 2021
Queer.deChemnitz: Stolperstein erinnert an Nazi-Opfer Adolf WilhelmiIn der sächsischen Stadt ist ein Stolperstein für einen Mann verlegt worden, der wegen seiner Homosexualität im KZ ermordet worden war. Der LSVD warnt angesichts der Verlegung davor, dass der von den Nazis kultivierte Hass "wieder in unserer Gesellschaft erstarkt".
Do, 06 Mai 2021
WeserkurierMehr Schutz für queere Menschen vor Hass und GewaltStraftaten gegen Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung sollen besser dokumentiert werden. Diesen Arbeitsauftrag gab die Bürgerschaft am Mittwoch dem Senat mit auf den Weg.
Mi, 05 Mai 2021
DeutschlandfunkEine Geschichte des schwul-lesbischen Liebens und ErlebensFühlen Schwule und Lesben anders als Heteros? In gewisser Weise, sagt Historiker Benno Gammerl. Sein Buch „Anders fühlen“ widmet sich der Lebenswelt von Lesben und Schwulen in der Bundesrepublik.
Mi, 05 Mai 2021
TagesspiegelWelche Straße wird nach Audre Lorde benannt?„Schwarze, Lesbe, Mutter, Kriegerin, Poetin“
Mi, 05 Mai 2021
tazFrühling der FeindseligkeitDas Lesben-Frühlings-Treffen findet an Pfingsten in Bremen statt. Das dortige Orga-Team wird wegen transfeindlicher Inhalte massiv kritisiert.
Mi, 05 Mai 2021
RNDRegenbogenfamilien: Gespräche über Reform des AbstammungsrechtsGemeinsam mit der SPD, der FDP und der Linken will die Grünen-Bundestagsfraktion an einer Reform des Abstammungsrechts arbeiten.
Mi, 05 Mai 2021
Queer.deLSVD: Keine Speicherung von Daten zur sexuellen Orientierung im AusländerzentralregisterDer Verband stört sich an einem "gefährlichen Gesetz", das eine zentrale Speicherung von Asylbescheiden und Gerichtsentscheidungen im Volltext vorsieht.  
Mi, 05 Mai 2021
Queer.deRegenbogenfamilien: Interfraktionelle Reform beim Abstammungsrecht?Die Grünen haben alle anderen demokratischen Fraktionen zu einem Runden Tisch eingeladen – die Union sagte allerdings ab.
Di, 04 Mai 2021
ReutersHate crimes against LGBT+ people in Germany rise 36% in 2020Hate crimes against LGBT+ people increased by 36% in Germany in 2020, highlighting an increase in homophobic attacks and politically motivated violence in the country in recent years, the government and campaigners said on Tuesday.
Di, 04 Mai 2021
Mannschaft36 % mehr registrierte Fälle von Hasskriminalität gegen LGBTIQPolitisch motivierte Straftaten haben im vergangenen Jahr insgesamt einen Höchststand erreicht
Mo, 03 Mai 2021
MannschaftDaten zur sexuellen Orientierung im Ausländerzentralregister speichern?LSVD: «Gefährliches Gesetz» muss gestoppt werden!
Mo, 03 Mai 2021
DeutschlandfunkHomofeindlichkeit bis heute tief verankertHomofeindlichkeit hat eine lange Geschichte. Die Zahl der Gewalttaten gegen homo- und transsexuelle Menschen ist bis heute erschreckend hoch. Befeuert durch autoritäre Strömungen, die festhalten an überkommenen Geschlechterrollen und Männlichkeitsidealen.
So, 02 Mai 2021
anwalt.deEinfacher Blutspenden für homosexuelle und bisexuelle Männer!?!Beim Blutspenden gibt es sogenannte Risikogruppen, bei denen die Blutspende ausgeschlossen oder verzögert wird. Darunter fällt auch die Rückstellung oder das Blutspendeverbot von Menschen mit sexuellem Risikoverhalten. 
So, 02 Mai 2021
DomradioLiebe gewinntUnter dem Motto "Liebe gewinnt - Segen für alle" haben Katholiken in Hamburg am Samstag einen "Segnungsgottesdienst für Liebende" gefeiert. Initiatoren sind die Hamburger Gruppe von Maria 2.0 und die Initiative #liebegewinnt.
So, 02 Mai 2021
DomradioAustritt aus ProtestAus Protest gegen das vatikanische Verbot der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare verlassen offenbar viele Belgier die Kirche. Davon berichtet der Bischof von Antwerpen, Johan Bonny, laut französischsprachigen Medienberichten.
So, 02 Mai 2021
Queer.deRegenbogenfamilien wollen Sichtbarkeit und gleiche RechteZum heutigen Tag der Regenbogenfamilien fordern queere Verbände rechtliche Reformen im Familien- und Abstammungsrecht sowie gesellschaftliche Anerkennung der Vielfalt der Familienformen.
Sa, 01 Mai 2021
t-onlineGrosse Parade zum Christopher Street Day fällt ausFußmarsch statt große Sause: Die Veranstalter des Berliner Christopher Street Days haben ein Termin für die Versammlung bekannt gegeben und reagieren damit auf die derzeitige Corona-Lage.  
Sa, 01 Mai 2021
DIE ZEITDie besten TV-Serien im MaiEine Serie mit ausschließlich schwulen Protagonisten, das hat es im deutschen Fernsehen noch nie gegeben.
Sa, 01 Mai 2021
WestfalenpostRegenbogenfahne vor Mescheder Kirche gestohlenMit der Regenbogen-Fahne wollte der Mescheder Pfarrgemeinderat ein Zeichen gegen Schwulenfeindlichkeit setzen. Die Fahne wurde gestohlen.
Sa, 01 Mai 2021
meinbezirk.atBisexuelle Menschen: Vorurteile Teil 1Bisexuelle Menschen werden immer wieder mit schweren Vorurteilen und dummen Sprüchen konfrontiert. Insgesamt haben bisexuelle Menschen eine schlechtere Lobby als homosexuelle Menschen und bleiben oft unsichtbar, indem sie sich etwa als schwul, lesbisch oder heterosexuell outen, aber eben nicht als bisexuell.
Fr, 30 Apr 2021
Kirche und LebenTheologen halten Segen für homosexuelle Paare für „zwingend“  Dogmatikerin, Moraltheologe, Liturgiewissenschaftler und andere einer Meinung
Fr, 30 Apr 2021
RND„Tatort“-Darstellerin ChrisTine Urspruch: „Wir werden sehr oft nicht gleichberechtigt bezahlt“Im RND-Interview spricht die Schauspielerin über ihre Rolle und Witze über Kleinwüchsigkeit. Außerdem kritisiert sie die mangelnde Familienfreundlichkeit und Diversität in der deutschen Fernsehbranche.
Fr, 30 Apr 2021
Queer.deEin Stinkefinger in Richtung Nebenkläger?Ein in der schwulen Szene Berlins bekannter #ArztOhneNamen soll fünf Patienten in seiner Praxis sexuell missbraucht haben. Am dritten Prozesstag nahm die Verteidigung ein mutmaßliches Opfer in die Zange.
Do, 29 Apr 2021
MDRVater, Vater, Kind: Eine Familie, die anders ist und doch ganz normalOb Mann und Mann oder Frau und Frau, Regenbogenfamilien sind heute längst nichts Besonderes mehr. Wie für viele andere gehören auch für gleichgeschlechtliche Paare Kinder zu einem erfüllten Leben dazu. Stefan Simonides Noack und André Noack aus Cottbus haben ihren Weg gefunden, um sich...
Do, 29 Apr 2021
ze.tt"Mir wäre es am liebsten, wenn gar kein Geschlecht im Pass stünde"Weniger als 400 Menschen in Deutschland nutzen den Geschlechtseintrag "divers". Ist der Bedarf so gering? Nein, sagt Rafia Shahnaz Harzer vom queeren Verein Gladt.
Mi, 28 Apr 2021
Queer.deBätzing gegen "Segnungsgottesdienste für Liebende"In der katholischen Kirche geht die Debatte über den Umgang mit Schwulen und Lesben weiter. Der Chef der Bischofskonferenz kritisierte, dass Gemeinden für den 10. Mai Segnungsgottesdienste für Homo-Paare planen.
Mi, 28 Apr 2021
GalaNach Coming-out macht er sich stark für Rechte von trans* Menschen Seit Ende Dezember 2020 lebt Elliot Page als Mann. Wie steinig der Weg dahin war, daraus macht der Schauspieler kein Geheimnis. Seine Erfahrungen möchte er jetzt nutzen, um gegen "Fehlinformationen und Lügen" in der Anti-Trans-Gesetzgebung Amerikas vorzugehen.
Mi, 28 Apr 2021
Queer.deLesbenfrühlingstreffen: Senatorin zieht Schirmfrauschaft zurückDie Kritik aus Community und Politik an den transfeindlichen Veranstaltungen auf dem diesjährigen Lesbenfrühlingstreffen (LFT) wächst. 
Di, 27 Apr 2021
DeutschlandfunkAußenministerium gestattet US-Botschaften Hissen der LGBT-RegenbogenflaggeDas US-Außenministerium hat ihren Botschaften weltweit erlaubt, neben der US-Flagge auch die LGBT-Fahne vor den diplomatischen Vertretungen zu hissen.
Di, 27 Apr 2021
tazSegnungsverbot für homosexuelle PaareGleichgeschlechtliche Paare dürfen in der katholischen Kirche nicht gesegnet werden. Viele Betroffene wenden sich deshalb nun von der Kirche ab.
Di, 27 Apr 2021
Queer.deEntschädigungsgesetz für queere Soldat*innen: Sachverständige fordern NachbesserungenBei einer Anhörung begrüßten Sachverständige einen Gesetzentwurf zur Entschädigung diskriminierter LGBTI-Soldat*innen. Allerdings sei das Papier noch nicht der Weisheit letzter Schluss.
Di, 27 Apr 2021
katholisch.deDie Doppelmoral der Kirche kann ich nicht mehr verteidigenNach einem Foto mit einem homosexuellen TV-Star musste ein Seminarist das Priesterseminar verlassen. Für Volker Resing reicht nicht die Lehrmeinung der Kirche zur Homosexualität für einen Skandal, sondern "Verlogenheit, Doppelmoral – und Zynismus".
Mo, 26 Apr 2021
DeutschlandfunkQueere Schale, harter KernIn ihrer Graphic Novel „Steinfrucht“ erzählt die Australierin Lee Lai von einem lesbischen Paar. Immer wieder verleiht sie ihm tierische Züge und rückt dabei Themen wie Transfeindlichkeit und Depression in die Aufmerksamkeit.
Mo, 26 Apr 2021
BRNach Foto mit schwulem "Bachelor": Priesterseminarist muss gehenHenry Frömmichen wollte katholischer Priester werden. Nach einem Selfie mit einem homosexuellen TV-Prominenten musste der 21-Jährige im Münchner Priesterseminar die Koffer packen. Der Fall zeigt den widersprüchlichen Umgang der Kirche mit Sexualität.
Mo, 26 Apr 2021
Queer.deEs gibt mehr Lesben als du denkst!Zum vierten Mal wird am Montag der Tag der lesbischen Sichtbarkeit begangen. Ziel des Aktionstages ist es, Lesben im öffentlichen Raum sichtbar zu machen, die Vielfalt des lesbischen Lebens zu zeigen und Diskriminierungen zu bekämpfen.