Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mo, 01 Mär 2021
Deutsche Welle Meinungsfreiheit Polen im Brennglas: Prozess wegen "Regenbogen-Madonna"In Polen wird an diesem Dienstag das Urteil wegen Verfremdung der "Schwarzen Madonna" mit Regenbogen-Farben erwartet
Mo, 01 Mär 2021
Kieler NachrichtenKieler Staatskanzlei stellt Referenten frei Ein Referent der Kieler Staatskanzlei hat am Wochenende mit einem sexistischen und diskriminierenden Kommentar auf Facebook für Wirbel gesorgt
Mo, 01 Mär 2021
queer.deLSVD-Vielfaltscheck: Grüne beste Wahl in Baden-WürttembergBei den Wahlprüfsteinen steht vor allem die größte Fraktion hinter queeren Positionen – der Koalitionspartner allerdings viel weniger. Die AfD wollte sich gar nicht erst mit der Thematik auseinandersetzen
Mo, 01 Mär 2021
RP OnlineVier Helden gegen DiskriminierungFür die Gendergerechtigkeit: Das LSBT-Denkmal von Claus Richter reiht sich in die Geschichte ein. Gegen Kritik lassen sich kunsthistorische Argumente ins Feld führen
Mo, 01 Mär 2021
Mannschaft MagazinCDU scheint bei Vielfalt und Akzeptanz auf der Bremse zu stehenLandtagswahl in Baden-Württemberg: Was wollen die Parteien für LGBTIQ tun?
Mo, 01 Mär 2021
Mannschaft MagazinMünchen soll riesige Regenbogenflagge auf Theresienwiese bekommenAuf bis zu 5000 Quadratmetern Asphalt soll eine überdimensionierte Regenbogenflagge entstehen
So, 28 Feb 2021
Thüringer AllgemeineKomplexität ist ein Prozess von Energie
So, 28 Feb 2021
queer.deWo sind die Bisexuellen im Bundestag?In der Geschichte der Bundesrepublik haben sich bislang 38 aktuelle und frühere Bundestagsabgeordnete als lesbisch, schwul oder trans geoutet – aber keine einzige bisexuelle Person im Parlament. Bekennt endlich mal Farbe und seid Vorbild!
So, 28 Feb 2021
Hamburger MorgenpostReformbewegung „Maria 2.0“ Kommentar: Die Kirchenväter sollten auf diese Frauen hören
So, 28 Feb 2021
NordbayernZwei Mütter als Eltern? Immer mehr Kritik an staatlicher UngerechtigkeitZwei verheiratete Frauen haben in Deutschland nicht die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare. Um beide legal als Mutter zu gelten, müssen sie einen beschwerlichen Weg gehen. Die Kritik daran ist groß. Ein betroffenes Ehepaar erzählt.
So, 28 Feb 2021
Queer.deNorddeutsche Landesregierungen ignorieren LGBTIDer Entwurf für den neuen NDR-Staatsvertrag sieht bislang keinen Sitz für eine LGBTI-Vertretung im Rundfunkrat vor – MDR und rbb sollen dagegen erstmals queere Kontrolleur*innen bekommen.
So, 28 Feb 2021
Queer.deSPD-Spitze distanziert sich von Schwan und ThierseDie "mangelnde Sensibilität" gegenüber den queeren Gästen beim "Jour Fixe" zweier wichtiger SPD-Gremien "beschämt uns zutiefst", erklärten Parteichefin Saskia Esken und ihr Vize Kevin Kühnert. Am 11. März soll es ein Gespräch geben.
So, 28 Feb 2021
jetztFan Fiction ist nicht nerdig – sie ist pures Empowerment!Diese Fan-Geschichten schaffen nämlich etwas, von dem der Mainstream noch immer weit entfernt ist: queere Repräsentation.
So, 28 Feb 2021
Frankfurter RundschauFrauenrechte im Keim erstickenDer Kreml geht gegen Feministinnen vor – und befördert Selbstzensur
Sa, 27 Feb 2021
kath.chKirchliche Anerkennung von Homosexualität als Variante menschlicher Sexualität und Beziehungsfähigkeit ist überfälligStephan Goertz, Professor für Moraltheologie an der Universität Mainz, vertritt bei der diesjährigen Preisverleihung den Standpunkt, dass eine kirchliche Anerkennung von Homosexualität als naturgegebene Variante menschlicher Sexualität und Beziehungsfähigkeit seit langem überf&au...
Sa, 27 Feb 2021
Die RheinpfalzEngagiert für die Interessen homosexueller SeniorenDass er schwul ist, hat Klaus Schirdewahn sich lange nicht getraut öffentlich zu sagen. Schließlich gehört er, Jahrgang 1947, zu einer Generation, die in der Nachkriegszeit sowohl gesellschaftlich als auch juristisch abgestempelt und diskriminiert wurde. Heute setzt sich der Mannheimer aktiv für...
Fr, 26 Feb 2021
MännerMediaQueerpolitik im Bundestag: Pokern um Hassgewalt und DiskriminierungsschutzLaut dem Innenministerium wurden im letzten Jahr 728 Straftaten gegen LGBTIQ* gemeldet. Das ist ein Anstieg zum Vorjahr um 36 Prozent! Der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD) fordert deshalb die Einsetzung einer Expert*innenkommission der Bundesregierung, der einen einen nationalen Aktionsplan gegen...
Fr, 26 Feb 2021
Queer.deWolfgang Thierse fühlt sich als Heterosexueller in öffentlicher Debatte diskriminiertIhm werde vorgehalten, "die Ansichten eines alten weißen Mannes mit heterosexueller Orientierung" zu haben, beklagt Wolfgang Thierse. Dabei greift er den LSVD direkt an.
Fr, 26 Feb 2021
katholisch.deGhanaischer Erzbischof: Homosexualität ächten, aber Grundrechte achtenBischofskonferenz protestiert gegen LGBT-Organisation
Fr, 26 Feb 2021
Der Freitag„Keine Privatsache“Maren Kroymann hatte ihr Coming-out schon vor Jahrzehnten. Dennoch hat sie bei #actout mitunterschrieben
Do, 25 Feb 2021
DeutschlandfunkPrivilegien und Machtpositionen als solche erkennenDer frühere Bundestagspräsident Wolfang Thierse warnt vor einer Radikalisierung des Diskurses, auch durch identitätspolitische Debatten. Dabei erkenne er das strukturelle Problem nicht an, dass derzeit weiße, heterosexuelle und patriarchal geprägte Menschen den Ton angeben, kommentiert Anna...
Do, 25 Feb 2021
LeTRa MünchenStellenausschreibung VerwaltungskraftDie Lesbenberatungsstelle LeTRa in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungskraft in Teilzeit mit 20 Wochenstunden
Do, 25 Feb 2021
Frankfurter RundschauKritik an Outing-Initiative #actout: Homosexuellen wird Kalkül unterstelltLeider sind Rollenklischees hierzulande immer noch entscheidend. Oder warum löst die Aktion #actout eine kontroverse Debatte aus?
Do, 25 Feb 2021
SportschauHomophobie im Fußball: Symbolik allein reicht nicht Die Solidarität von mehr als 800 Fußballern hat Wellen geschlagen. Doch sie überdeckt auch die fehlende Vielfalt in Klubs und Verbänden. Nicht die Appelle für ein Coming-out sind entscheidend, sondern Trainerausbildung und Selbstkritik von Sponsoren. Ein Kommentar. ...
Mi, 24 Feb 2021
Queer.deErnste Bundestagsdebatte zu queerfeindlicher GewaltIn der gerade vorgelegten Statistik stiegen Straftaten gegen LGBTI 2020 erneut deutlich an – alle demokratischen Parteien halten das für ein Problem. Nur die AfD sieht in einem grünen Antrag zur Bekämpfung der Gewalt "Identitätspolitik" für ein "neues wirres Babylon".
Mi, 24 Feb 2021
TagesspiegelProminente fordern Grundgesetzschutz für queeren MenschenDer Schutz sexueller und geschlechtlicher Identität soll im Grundgesetz verankert werden, fordert eine neue Kampagne.
Mi, 24 Feb 2021
Sport1"Als Aktivist gehen mir viele Sachen nicht schnell genug"Christian Rudolph ist seit Jahresbeginn Ansprechpartner bei der Anlaufstelle für LSBTI+. Er will viel bewegen, seine Vorfreude auf die Arbeit ist riesig.
Mi, 24 Feb 2021
Mannschaft++ Gefahr durch bunte Zebrastreifen? ++ Aufruf für Queerfilm Festival ++LGBTIQ News aus Deutschland: kurz, knapp, queer
Mi, 24 Feb 2021
MannschaftGrundgesetz für alle – Appell für LGBTIQ-SchutzTrotz ihrer systematischen Verfolgung unter der NS-Diktatur finden queere Menschen bis heute keine Erwähnung in der Verfassung
Mi, 24 Feb 2021
Deutsche WelleHartes Schicksal Homosexueller im IranHomosexuelle können sich im Iran nur unter Inkaufnahme von Repressionen outen, so ein aktueller UN-Bericht. Bleibt die Hoffnung auf politisches Asyl.  
Mi, 24 Feb 2021
FAZGleiches Recht für alle Als einzige Opfergruppe der Nationalsozialisten wurden Homosexuelle 1949 nicht als besonders schützenswerte Gruppe ins Grundgesetz aufgenommen. Das könnte nun nachgeholt werden.  
Di, 23 Feb 2021
NollendorfblogSPD-Talk zu Act Out: Lügt Sandra Kegel? ZDF widerspricht FAZ-FrauDie Vertreter*innen von SPD-Kulturforum und die von Gesine Schwan geleitete Grundwertekommission haben sich letzte Woche unter Leitung von zusammen mit der FAZ-Feuilletonchefin Sandra Kegel in einen homophoben und queerfeindlichen Online-Talk hineingesteigert. 
Di, 23 Feb 2021
Der StandardDiversität in den darstellenden Künsten? Hauptsache Mainstream!Gefordert wird die Sichtbarmachung von Vielfalt in den Erzeugnissen der Kulturindustrie. Doch die Aufrechterhaltung des schönen Scheins ist eine Frage des Profits
Mo, 22 Feb 2021
MannschaftGericht entscheidet über Bleiberecht von Lesbe aus UgandaIm BAMF glaubt man Diana Namusoke nicht, dass sie lesbisch ist
Mo, 22 Feb 2021
Deutschlandfunk„Ich wollte nicht mit dem Exotikstempel rumlaufen“Als Transfrau in den 70ern bleibt Nora Eckert nur das Nachtleben zum Geldverdienen. „Es war fantastisch.“ Doch sie will wieder einen sozialversicherungspflichtigen Job. In „Wie alle, nur anders“ geht es auch um ihren Wunsch nach Bürgerlichkeit.
Mo, 22 Feb 2021
NollendorfblogDie verlogene Entschuldigung der SPD für den queerfeindlichen KulturtalkAusgerechnet zum Auftakt des Superwahljahres hat die SPD mit einem Superspreader-Event queerfeindlicher Botschaften gezeigt, wie schwierig es für die Partei werden wird, sich glaubwürdig als Vertreterin von LGBTIQ-Interessen darzustellen. 
So, 21 Feb 2021
queer.deKreativer Protest gegen homophobe ZensurWeil der südkoreanische TV-Sender SBS aus dem Biopic "Bohemian Rhapsody" über Queen-Sänger Freddie Mercury die schwulen Küsse herausschnitt, haben zwei Youtuber die erfolgreiche "Bohemian Kiss Challenge" ins Leben gerufen.
So, 21 Feb 2021
queer.de"Dich schwulen Hund würde man in anderen Ländern erhängen"Bei einem Instagram-Talk mit der EU-Abgeordneten Katrin Langensiepen über Vielfalt wurde der junge Grünen-Politiker Nils Bollenbach beschimpft und bedroht. Jetzt will er erst recht in den Bundestag.
So, 21 Feb 2021
DeutschlandfunkLahm zu Homophobie im Fussball: Auf wenn kann man zählen?Zwei Aktionen sorgen aktuell für Diskussionen um Homosexualität im Profifußball. 800 Spieler und Spielerinnen sicherten homosexuellen Kolleg:innen Unterstützung zu. Philipp Lahm rät dagegen von einem Coming Out ab. Dabei könnte er selber zu einem normaleren Umgang beitragen,
So, 21 Feb 2021
Hannoversche Allgemeine„Der Clan Friedrichs des Großen“: Toxische Familienbande, Kälte und Drill bei den KönigskindernPreußenkönig Friedrich der Große hatte 13 Geschwister, die meisten litten unter Drill und Kälte der Eltern. Die Historikerin Anna Eunike Röhrig seziert jetzt das Beziehungsgeflecht des Clans. Die Geschichte einer unglücklichen Familie.