Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mi, 03 Apr 2024
Willkommen im ClubQueer und rechts - wie passt das zusammen?Die AfD ist eine mindestens in Teilen rechtsextreme und queerfeindliche Partei. Trotzdem steht an deren Spitze mit Alice Weidel eine lesbische Frau. Und sie ist kein Einzelfall. Denn obwohl Queers bei Rechten ein beliebtes Feindbild sind, gab und gibt es immer wieder rechtsextreme und rechte LGBTIQA*! Wie das sein...
Di, 02 Apr 2024
SchwulissimoWill die Bundesregierung die LGBTI*-feindliche Agenda in Ghana oder Georgien nicht sehen?Erneut gibt es Kritik an der Ampel-Regierung: Die Bundesregierung hat jetzt ihren vierten Bericht zur Einstufung von „sicheren Herkunftsstaaten“ offiziell vorgelegt – in dieser Liste befinden sich nun auch Länder wie Georgien, Ghana oder der Senegal. Aus Sicht des Lesben- und Schwulenverbandes...
Do, 28 Mär 2024
Radio CoraxKonversionstherapie – Auch noch im 21. Jahrhundert eine akute BedrohungLange Zeit wurde Homosexualität, aber auch Transidentität als Krankheit angesehen. Homosexualität wird von der WHO erst seit 1990 nicht mehr als Krankheit angesehen und Transidentität wurde sogar erst 2022 nicht mehr als Krankheit klassifiziert. Dennoch gibt es nach wie vor Ärzte, die das...
Mi, 27 Mär 2024
L-MagKonversionsbehandlungen verbieten und ächten - jetzt aber richtig!Konversionsmaßnahmen, die mit Pseudotherapien homosexuelle oder geschlechtliche Identitäten „heilen“ wollen, sind seit 2020 illegal – eigentlich: Denn sie werden immer noch durchgeführt. Expert:innen fordern jetzt, alle gesetzlichen Lücken zu schließen.
Mi, 27 Mär 2024
SchwulissimoDie FDP lehnt einzelne Aspekte der Reformforderungen ab!Mehrere LGBTI*-politische Themen wie beispielsweise das Selbstbestimmungsgesetz oder auch eine angedachte Grundgesetzänderung bezüglich der sexuellen Identität scheinen aktuell immer weiter nach hinten geschoben zu werden – kommen sie überhaupt noch in dieser Legislaturperi...
Di, 26 Mär 2024
Berliner ZeitungDiskriminierung: Nehmen unsere Schulen ihre Verantwortung nicht ernst?Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung steht an deutschen Schulen an der Tagesordnung. Unser Autor appelliert für mehr Sensibilisierung.
Mo, 25 Mär 2024
Mannschaft«Konversionstherapien» endlich wirkungsvoll unterbinden!Aktuelle Studien zeigen: Auch drei Jahre nach Inkrafttreten des Konversions­behandlungs­schutz­gesetzes (KonvBehSchG) sind die schädlichen Massnahmen nicht verschwunden.
Mo, 25 Mär 2024
TAZGegen „Heilung“ und „Beratung“Seit 2020 sind viele Konversionsbehandlungen verboten – doch nicht alle. Ex­per­t*in­nen fordern strengere Gesetze – und damit mehr Schutz für Betroffene.
Fr, 22 Mär 2024
queer.deLSVD+ Teil des neuen Bündnisses "Zusammen für Demokratie"Ziel des Bündnisses ist die Verteidigung von Demokratie und Menschenrechten gegen die "extreme Rechte wie die AfD" und deren "Diskurs des Ausschlusses, der Ungleichheit und des Antifeminismus".
Do, 21 Mär 2024
SCHWULISSIMOLSVD+ ermahnt LGBTI*-Wähler, nur LGBTI*-freundliche Parteien zu wählenDer Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD+) fordert mit Blick auf die Europawahl im Juni ein „Coming-Out für Europa“ und ermahnt LGBTI*-Wähler, genau hinzusehen, wem sie bei dieser „Richtungswahl“ ihre Stimme geben wollen.
Do, 21 Mär 2024
kobinet NachrichtenWahl zum Europäischen Parlament ist eine RichtungswahlNicht nur behinderte Menschen und ihre Verbände blicken mit Spannung, aber auch mit Sorge auf die am 9. Juni 2024 anstehende Wahl des Europäischen Parlaments.
Mi, 20 Mär 2024
MannschaftMehr Sicherheit durch Notrufsäulen für LGBTIQ-Kiez?Laut Bericht einer Berliner Lokalzeitung könnten demnächst im queeren Nollendorf-Kiez Notrufsäulen auf der Strasse aufgestellt werden – um die Sicherheit von LGBTIQ zu stärken.
Di, 19 Mär 2024
BZNotrufsäulen sollen Nollendorf-Kiez sicherer machenNotrufsäulen an S- und U-Bahnhöfen gibt es bereits. Bald könnten sie auch im öffentlichen Straßenland zum Retter im Notfall werden. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg will sie im Nollendorf-Kiez aufstellen.
Di, 19 Mär 2024
männer*LSVD ändert seinen NamenIn Berlin ist am Wochenende der 36. Verbandstag des Lesben- und Schwulenverbandes zu Ende gegangen. Die rund einhundert anwesenden Mitglieder haben die Umbenennung des Verbandes in „LSVD+ – Verband Queere Vielfalt“ (kurz: LSVD+) beschlossen.
Mo, 18 Mär 2024
GGG.atNicht nur für Lesben und Schwule: LSVD ändert seinen NamenAm Wochenende hat der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) auf seinem 36. Verbandstag in der Mexikanischen Botschaft in Berlin seine Umbenennung beschlossen. Er hat sich in Verband Queere Vielfalt umbenannt.
Mo, 18 Mär 2024
DBNAEin neues Kapitel für den LSVD+: Mehr als nur ein Name Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) hat sich in "LSVD+ – Verband Queere Vielfalt" umbenannt.
Mo, 18 Mär 2024
Evangelische Zeitung„Verband für Queere Vielfalt“: LSVD ändert NamenDer Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) heißt jetzt „Verband für Queere Vielfalt“ und nutzt die Abkürzung LSVD+.
Mo, 18 Mär 2024
Mannschaft++ «Lebensgefährliches» Urteil zu Enbys ++ LSVD wird Verband Queere Vielfalt ++Kurz, knapp, queer: Die LGBTIQ-News aus Deutschland
Mo, 18 Mär 2024
DeutschlandfunkLSVD ändert Namen in „Verband Queere Vielfalt“Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland, LSVD, hat sich umbenannt.
Mo, 18 Mär 2024
TagesspiegelExperte über Homosexualität im Fußball: „Ein Gruppen-Coming-out ändert nichts an den strukturellen Problemen“Sechs Jahre lang war Christian Rudolph beim Lesben- und Schwulenverband für das Thema Sport zuständig. Was hat sich seither verändert? Wo steht der Fußball heute? Eine Bilanz.
Mo, 18 Mär 2024
queer.deDer LSVD ändert seinen NamenAuf seinem 36. Verbandstag am Wochenende in der Mexikanischen Botschaft in Berlin hat sich der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) in LSVD+ – Verband Queere Vielfalt umbenannt.
So, 17 Mär 2024
Saarbrücker ZeitungWaderner feiern buntes Fest für die DemokratieMit kreativen Liedtexten und vielen Reden gingen viele Menschen in der Hochwaldstadt für eine pluralistische Gesellschaft auf die Straße.
So, 17 Mär 2024
Mannschaft++ LSVD für NS-Gedenken ++ Queer-Beauftragter sorgt für Tumult ++Kurz, knapp, queer: Die LGBTIQ-News aus Deutschland
Fr, 15 Mär 2024
WunderweibLesbisches Paar mit Kinderwunsch: In Deutschland abgelehnt!Für ein lesbisches Paar aus Deutschland wurde der Kinderwunsch zu einem Spießrutenlauf. Der Grund ist traurig!
Do, 14 Mär 2024
Bayerische GemeindeZeitungBayerischer Aktionsplan: QUEER für alle Menschen?Der Bayerische Aktionsplan QUEER dient als deutliches Signal an LSBTIQ-Personen sowie an die Gesamtheit der Gesellschaft. Für das Jahr 2024 ist ein umfassender Beteiligungs- und Erarbeitungsprozess geplant, bevor der Aktionsplan Ende 2025 präsentiert werden soll und ab 2026 in die Umsetzung geht.
Mi, 13 Mär 2024
Hase PostBundesinnenministerium stuft “sichere Herkunftsstaaten” ein: Kontroverse um LGBTIQ-RechteDas Bundesinnenministerium bestätigt die grundsätzliche Einstufung von acht von zehn “sicheren Herkunftsstaaten”. Die Länder Ghana und Senegal erfordern jedoch eine “aufmerksame Beobachtung”, insbesondere in Bezug auf die Diskriminierung von LGBTIQ-Personen.
Mi, 13 Mär 2024
Stadtmagazin NorderstedtNorderstedt: Jetzt wird’s bunt! Die Norderstedter Vereinslandschaft wird gemäß Mitgliederbeschluss am vergangenen Sonntag durch den renommierten LSVD SH bereichert. Der bisher in Flensburg ansässige Verein verlegt seinen Sitz nach Norderstedt an die Oststraße 71.
Mi, 13 Mär 2024
Oldenburger OnlinezeitungRegierung hält „sichere Herkunftsstaaten“ weiterhin für sicherEin Bericht des Bundesinnenministeriums über acht der zehn bislang als „sichere Herkunftsstaaten“ geltenden Länder geht trotz Bedenken grundsätzlich davon aus, dass diese weiterhin als „sicher“ eingestuft werden können.
Di, 12 Mär 2024
queer.deParagraf 175: Mein Ratschlag an Justizminister Marco BuschmannAm Montagabend feierten das Bundesjustizministerium und die Hirschfeld-Stiftung den 30. Jahrestag der Abschaffung des Paragrafen 175. Zurecht. Ein paar kritische Fragen stellen sich dennoch.
Mo, 11 Mär 2024
Der ParitätischeNeues Buch in Leichter Sprache über Sexualität und geschlechtliche VielfaltEs gibt ein neues Buch in Leichter Sprache über Vielfalt. Das Buch heißt Vielfalts-Fibel. Das Buch ist vom Lesben- und Schwulen-Verband Deutschland. In dem Buch geht es um die Themen Sexualität und Geschlecht.
Mo, 11 Mär 2024
Mannschaft++ 30 Jahre ohne §175 ++ Fussball gegen Diskriminierung ++Für den schnellen Überblick: Unsere LGBTIQ-News aus Deutschland ab dem 11. März 2024.
So, 10 Mär 2024
queer.deDas Ende von 123 Jahren Leid und UnterdrückungHeute vor 30 Jahren – am 10. März 1994 – beschloss der Bundestag die endgültige Streichung des Paragrafen 175. Der Rechtsstaat habe "viel zu lange" gebraucht, um das Unrecht zu beseitigen, sagte Justizminister Buschmann.
Do, 07 Mär 2024
MannschaftGhana: Finanz­ministerium fordert Nein zum Anti-LGBTIQ GesetzGhanas Finanzministerium fordert Nein zum Anti-LGBTIQ Gesetz. Es sei davon auszugehen, dass das finanziell angeschlagene Land Milliarden Dollar an Weltbankgeldern verlieren könnte.
Mo, 04 Mär 2024
queer.deQueer­feindliches Gesetz in Ghana: Warnung vor einem Flächenbrand in AfrikaDeutschland hat Ghana das Prädikat "sicheres Herkunftsland" verliehen und bezeichnet das Land als "stabile Demokratie". Doch jetzt kritisiert der Chef des Menschenrechtsausschusses den Verfolgerstaat scharf.
Do, 29 Feb 2024
queer.deNach Misgender-Attacke: Niederlage für Julian ReicheltDas Oberlandesgericht Frankfurt hält eine Attacke auf eine trans Person in Julian Reichelts Blog für einen schwerwiegenden Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Klägerin.
Do, 29 Feb 2024
UTOPIAGay Travel Index 2024: „Nicht nur für queere Reisende relevant“Je nach Land werden Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung unterschiedlich stark diskriminiert – und teils verfolgt. Der Gay Travel Index gibt einen Überblick. Auch nicht-queeren Urlauber:innen liefert er wichtige Informationen.
Mo, 19 Feb 2024
iz3w »Würde deine Familie dich töten?«: Eine queere Liebes­geschichte aus PakistanJoyland ist ein bewegendes Porträt einer zerrissenen und zugleich traditionsloyalen Familie. Das Beziehungsgeflecht der Beteiligten ist entlang der Widersprüche zwischen individuellen Erfahrungen und vorherrschenden Traditionen stetig in Bewegung.
Fr, 16 Feb 2024
PerspektiveGebrochene Versprechen2021 versprach die Ampel-Regierung in ihrem Koalitionsvertrag, mehr gegen Diskriminierung zu tun. Jetzt, fast drei Jahre später, redet sie stattdessen von Abschiebungen im großen Stil und bricht ihre Versprechen am laufenden Band.
Do, 15 Feb 2024
queer.deBündnis fordert AGG-Reform: "Diejenigen, die diskriminieren, fühlen sich im Recht"Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag 2021 versprochen, den Diskriminierungsschutz zu verbessern. Doch geschehen ist nichts. Jetzt fordert ein Bündnis aus 120 Organisationen die Ampel endlich zum Handeln auf.
Do, 15 Feb 2024
TAZBrandbrief für Diskriminierungsschutz: „Sonntagreden reichen nicht“120 Organisationen fordern eine unverzügliche Reform des Antidiskriminierungsrechts. Nur so schütze man Minderheiten wirksam vor dem Rechtsruck.