Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mo, 20 Nov 2023
queer.deZum 25. Mal: Gedenktag für Opfer von TransfeindlichkeitWährend in Deutschland rechte Politiker*innen und Feminist*innen trans Menschen als neues Feindbild auserkoren haben, jährt sich heute zum 25. Mal der "Transgender Day of Remembrance".
Mo, 20 Nov 2023
Schwulissimo36 LGBTI*-Verbände fordern in einem offenen Brief an Bundeskanzler Scholz mehr Einsatz für LGBTI*!In den letzten Wochen mehrten sich die kritischen Stimmen bezüglich der LGBTI*-Politik der Ampel-Koalition – immer öfter scheint dabei die Frage im Raum zu stehen, was von dem versprochenen „queer-politischen Aufbruch“ am Ende wirklich übrigbleibt. Warum liefert die Rot-Grün-Gelb...
Mo, 20 Nov 2023
MannschaftLGBTIQ-Gruppen besorgt: Argentinien wählt «Anarchokapitalisten»Mit ultraliberaler Politik will Javier Milei die zweitgrösste Wirtschaft Südamerikas radikal verändern: Er plant die Einführung des Dollars und einen sozialen Kahlschlag. Sollte er allerdings nicht schnell Verbündete finden, könnten massive Proteste das Land lahmlegen.
Mo, 20 Nov 2023
FAZPutins Kampf gegen eine ausgedachte BewegungRussland will noch stärker gegen sexuelle Minderheiten vorgehen. Eine „internationale Bewegung LGBT“ soll als „extremistisch“ verfolgt werden.
So, 19 Nov 2023
L-MagWieso queere Lieferketten-Vielfalt wichtig für Unternehmen istWas hat das Lieferkettengesetz mit LGBTIQ zu tun? Was sind „diverse Lieferketten“, und welche Vorteile hat es für Unternehmen, wenn sie mit LGBTIQ-geführten Firmen zusammenarbeiten? Wir sprachen mit Fabienne Stordiau vom German LGBTIQ+-Business Chamber.
So, 19 Nov 2023
queer.de"Queere Menschen konsumieren Substanzen zuerst und vor der Mehrheitsgesellschaft"Wir sprachen mit Conor Toomey vom senatsgeförderten Projekt "drugchecking.berlin" über die Nachfrage nach kostenlosen Drogentests, erste Ergebnisse, aktuelle Warnungen, neue Trends sowie Substanzgebrauch in der queeren Szene.
Sa, 18 Nov 2023
Gewerkschaft Erziehung und WissenschaftQueerpolitischer Aufbruch droht zu scheiternDer Lesben- und Schwulenverband kritisiert den Aktionsplan „Queer leben“ der Bundesregierung scharf. Der GEW-Bundesausschuss Queer schließt sich dem an und hat den offenen Brief des LSVD an Kanzler und Kabinett mitgezeichnet.
Sa, 18 Nov 2023
queer.dePhenix: "Ich merke mit steigender Bekanntheit immer mehr Hass"Gerade erst war sie im "Tatort" zu sehen, dann erhielt sie einen Glamour Women of the Year Award. Mit queer.de spricht trans Shootingstar Phenix Kühnert über ihren langen Weg zum Erfolg, Gendersternchen und Transfeindlichkeit in Deutschland.
Fr, 17 Nov 2023
TagesschauRussland will "LGBTQ-Bewegung" verbietenEs ist ein weiterer Schlag gegen die Rechte von Lesben, Schwulen und trans Personen in Russland: Das Justizministerium will beim Obersten Gericht ein Verbot der "LGBTQ-Bewegung" erreichen. Unklar ist, ob damit die Community allgemein gemeint ist oder bestimmte Organisationen.
Fr, 17 Nov 2023
Männer*Mexiko: Warum musste Richter*in sterben?Die Untersuchungen zum Tod von Jesus Ociel Baena, der ersten Person in Mexico mit einem nicht-binären Pass und richterlichem Amt, deuten laut der Staatsanwaltschaft auf eine Tragödie innerhalb einer Beziehung hin. Die Leiche wurde zusammen mit der einer weiteren Person in Baenas Haus im Bundesstaat...
Fr, 17 Nov 2023
queer.deHalbzeitbilanz der Ampel: Queere Organisationen beklagen "zunehmende Angst"Im Koalitionsvertrag hat die Ampel der queeren Community viele Versprechen gemacht. Mit der Einlösung hapert es aber noch, so LGBTI-Organisationen – und gleichzeitig wird das Klima für queere Menschen rauer.  
Fr, 17 Nov 2023
Süddeutsche ZeitungSozialsenatorin: Transfeindliche Gewalt nicht akzeptierenBerlins Sozialsenatorin Cansel Kızıltepe hat dazu aufgefordert, Transfeindlichkeit nicht hinzunehmen. "Transfeindliche Gewalt beginnt nicht erst mit Körperverletzungen", teilte die SPD-Politikerin am Freitag mit Blick auf den Internationalen Gedenktag für die Opfer von Transfeindlichkeit am Montag mit. 
Fr, 17 Nov 2023
queer.deTrotz Protesten von LGBTI-Organisationen: Bundestag verleiht Georgien und Moldau Prädikat "sicher"Obwohl queere Organisationen gebetsmühlenartig davor warnten, dass Georgien und Moldau für LGBTI nicht sicher seien, erkannte der Bundestag die Ex-Sowjet-Republiken als pauschal sicher an.
Fr, 17 Nov 2023
MannschaftKeine Mehrheit für Anti-­Gender-Initiative im Bürger­schaftsausschussKeine Gendersternchen und Doppelpunkte mehr in Texten der Hamburger Verwaltung, der Bildungseinrichtungen und der städtischen Unternehmen – das fordert eine Volksinitiative. Im Gleichstellungsausschuss der Bürgerschaft sieht man das mehrheitlich skeptisch.
Do, 16 Nov 2023
queer.deLinksfraktion scheitert mit Initiative zur Entschuldigung bei trans MenschenDer Bundestag solle sich bei trans Menschen für erlittenes Unrecht entschuldigen – wie er es bereits vor 23 Jahren bei Homosexuellen tat. Doch ein entsprechender Antrag der Linken fand keinerlei Unterstützung in den anderen Fraktionen.
Do, 16 Nov 2023
WDRKöln startet Kampagne gegen QueerfeindlichkeitDie Stadt Köln startet gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft, der Polizei, der Aidshilfe, rubicon, Cologne Pride und weiteren Organisationen der LSBTI-Communities eine Kampagne gegen Queerfeindlichkeit.
Do, 16 Nov 2023
TagesspiegelTessa Ganserer über Suizidprävention: „Der ständige Hass gegen trans Menschen muss ein Ende haben“Am 20. November wird trans Menschen gedacht, die Opfer transfeindlicher Gewalt wurden. Die Bundesabgeordnete erzählt, an wen sie an dem Tag denkt – und was das mit Suizid zu tun hat.
Do, 16 Nov 2023
queer.dePetra Pau verhängt Geldstrafe gegen wutschäumende Beatrix von StorchDie transphoben Tiraden von Beatrix von Storch haben ein Nachspiel: Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau bittet die AfD-Politikerin wegen ihrer Respektlosigkeit zur Kasse.  
Do, 16 Nov 2023
TAZEinstufung als sichere Herkunftsstaaten: Nicht für alle Menschen sicherDer Bundestag wird wohl Georgien und Moldau als „sichere Herkunftsstaaten“ einstufen. Für Rom­n*ja und Queers sind das schlechte Nachrichten.
Mi, 15 Nov 2023
ZeitMarco Buschmann verteidigt Selbstbestimmungsgesetz gegen KritikDer Bundestag berät erstmals über das Selbstbestimmungsgesetz. Während die CSU von "Ideologie" spricht, sagt der Bundesjustizminister, es geht um die "Würde der Person".
Mi, 15 Nov 2023
TAZSelbstbestimmungsgesetz im Bundestag: Kein Kompromiss für alleAm Mittwoch debattiert der Bundestag in erster Lesung über das geplante Selbstbestimmungsgesetz. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass trans, inter und nicht-binäre Personen ihren Geschlechtseintrag sowie Vornamen künftig beim Standesamt ändern können. Es soll das größtenteils...
Mi, 15 Nov 2023
Süddeutsche ZeitungHarsche Kritik an Buschmanns GesetzDer Entwurf des Justizministers soll es non-binären, trans- und intergeschlechtlichen Menschen erleichtern, ihren behördlichen Geschlechtseintrag zu ändern. Doch manche halten ihn für gefährlich, andere für diskriminierend.
Mi, 15 Nov 2023
Der StandardDie Kirche zeigt Herz für queere Menschen – Italiens Regierung nimmt ihnen RechteDie einst so strenge Glaubenskongregation bestätigt ihre liberale Linie gegenüber homo- und transsexuellen Menschen. Sie steht damit im Widerspruch zu Italiens Regierung. Ein Bericht aus Rom
Mi, 15 Nov 2023
MannschaftSlowakei: Rechts­populistische Ministerin verbietet queere Foto­ausstellungIn der Slowakei ist eine LGBTIQ-Austellung der slowakischen Fotografin Dorota Holubová abgesagt worden. Kritik kommt auch aus dem Nachbarland Österreich.
Mi, 15 Nov 2023
TagesspiegelNeuer Bericht von Transgender Europe: Tödliche Gewalt gegen trans Personen auf „hohem Level“Mindestens 320 trans Menschen wurden weltweit im vergangenen Jahr umgebracht. Häufig betroffen sind Schwarze Personen. Expert*innen sehen hier intersektionale Zusammenhänge.
Mi, 15 Nov 2023
SchwulissimoLGBTI*-Verbände, Fachgremien des Bundesrats, die Linksfraktion sowie Frauen- und schwul-lesbische Verbände fordern ÄnderungenHeute Abend findet die erste Beratung über das geplante Selbstbestimmungsgesetz (SBGG) im Plenum des Bundestages statt – erwartet werden hitzige Debatten, denn zeitgleich wird auch ein Antrag der AfD-Fraktion diskutiert. Die Partei fordert, das bisherige Transsexuellengesetz zu erhalten und den Schutz von...
Mi, 15 Nov 2023
SWR 1Warum Familienplanung für schwule Paare immer noch schwierig istVater zu werden ist für schwule Männer oft immer noch schwierig. Dr. Sarah Ponti vom Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) spricht darüber, was sich inzwischen verändert hat.
Mi, 15 Nov 2023
queer.dePaus: Entscheidung über geschlechtliche Identität ist MenschenrechtAm Mittwoch berät der Bundestag in erster Lesung über das geplante Selbstbestimmungsgesetz. Für Familienministerin Lisa Paus ist die selbstbestimmte Entscheidung über die eigene geschlechtliche Identität ein Menschenrecht.
Di, 14 Nov 2023
queer.deGroße Mehrheit der Gläubigen für Segnung von gleich­geschlechtlichen PaarenLaut einer EKD-Studie ist die Zustimmung zur Segnung von Homo-Paaren unter religiösen Katholik*innen größer als unter religiösen Protestant*innen. Ein weiteres Ergebnis: Die Bedeutung der Kirchen nimmt derzeit dramatisch ab.
Di, 14 Nov 2023
queer.deJournalistenverband: Geplantes Gender-Verbot ist verfassungswidrigSchwarz-Rot will in Hessen mit einem Genderverbot vorschreiben, wie im öffentlich-rechtlichen Rundfunk gesprochen wird. Das ruft den Deutschen Journalistenverband auf den Plan.
Di, 14 Nov 2023
queer.deJens Spahn: "Ich bin nicht queer, ich bin schwul"Jens Spahn macht die Alice Weidel: Der frühere Gesundheitsminister erklärt, er sei nicht queer. Außerdem zeigt er wenig Interesse an Trans-Rechten.  
Mo, 13 Nov 2023
queer.deRiccardo Simonetti nutzt wegen Anfeindungen keine öffentlichen VerkehrsmittelIn einer Talkshow berichtet Riccardo Simonetti davon, dass er selbst in einer "offenen Stadt" wie Berlin wegen queerfeindlichen Übergriffen manche Orte meidet.
Mo, 13 Nov 2023
SchwulissimoPositive Nachricht für sexuell aktive schwule Männer: Die PrEP bleibt für alle erschwinglich!Gute Nachrichten für PrEP-Nutzer: Die Kostenübernahme der medikamentösen HIV-Präexpositionsprophylaxe für gesetzlich Versicherte mit einem sogenannten „substanziellen HIV-Risiko“ wurde erneut verlängert – bis Ende 2025 werden die Kosten dafür nun erneut vollstän...
Mo, 13 Nov 2023
queer.deHessen: Schwarz-Rot will Genderverbot im Rundfunk einführenDer hessische CDU-Ministerpräsident Boris Rhein will in der nächsten Legislaturperiode offenbar geschlechtergerechte Sprache im öffentlich-rechtlichen Rundfunk verbieten. "Wir werden festschreiben, dass in staatlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen (wie Schulen, Universitäten,...
Mo, 13 Nov 2023
SWRSchwul, trans, wiederverheiratet: KatholischOhneAngst zieht Bilanz nach 20 MonatenEine Kirche, in der es keine Rolle spielt, ob man schwul oder wiederverheiratet ist. Das unterstützten 2022 fast 3.000 Mitarbeitende vom Erzbistum Freiburg. Nun ziehen sie Bilanz.
Mo, 13 Nov 2023
MannschaftBayern: «Markus Söder lässt die LGBTIQ-Community im Stich»Im Rahmen einer Kundgebung übergeben Vertreter*innen der bayerischen LGBTIQ-Community an diesem Montagabend eine Petition plus Massnahmenkatalog für einen queeren Aktionsplan Bayern.
Mo, 13 Nov 2023
Siegessäule BerlinMonogamie war gestern: Polyamouröser Aufbruch in BerlinPolyamorie ist kein Nischenthema mehr: Die Gesellschaft öffnet sich für Beziehungsmodelle jenseits der Monogamie. So gibt es in Berlin etliche Anlaufstellen für „Polys“ – die sind aber nicht immer queer-inklusiv. LGBTIQ* haben spezifische Bedürfnisse und wünschen sich oft...
So, 12 Nov 2023
queer.deHermann Gröhe kann mit der Ehe für alle "gut leben"Als CDU-Generalsekretär bekämpfte er die Gleichstellung von lesbischen und schwulen Paaren vehement, als Gesundheitsminister stimmte er gegen die Öffnung der Ehe. Nun hat Hermann Gröhe seine Meinung geändert.
Sa, 11 Nov 2023
queer.dePapst feuert extrem queer­feindlichen US-BischofErst im September hatte der prominente erzkonservative US-Bischof Joseph Strickland Homosexualität mit Mord gleichgesetzt. Jetzt wurde er von Papst Franziskus in einem seltenen Vorgang aus seinem Amt entlassen.
Sa, 11 Nov 2023
MannschaftLinke zählt Queerbe­auftragten der Bundesregierung anDie Mittel für den Aktionsplan «Queer leben» wurden im neuen Haushaltsplan wenig beachtet. Die Linke kritisiert die Kürzungen und zählt den Queerbeauftragten der Bundesregierung an.