Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mi, 08 Sep 2021
Der Tagesspiegel„Für alle, die mitgemacht haben, war es eher ein Coming in"Queerfeindlichkeit spielt im Profifußball immer noch eine große Rolle. Nun wurde über Nachwirkungen der „Ihr könnt auf uns zählen“-Kampagne diskutiert
Mi, 08 Sep 2021
SWRFDP-Kandidat Jens Brandenburg: Für die Rechte von LSBTI-MenschenJens Brandenburg ist der einzige FDP-Bundestagsabgeordnete zwischen Mannheim und Walldürn. Als schwuler Mann engagiert er sich unter anderem für die Rechte von queeren Menschen.
Mi, 08 Sep 2021
Saarländischer RundfunkHasso Müller-Kittnau erhält das BundesverdienstkreuzFast 30 Jahre war Hasso Müller-Kittnau sowohl im Vorstand des heutigen saarländischen Lesben- und Schwulenverbandes sowie im Bundesverband  der Lesben und Schwulen (LSVD) ehrenamtlich tätig. Aber nicht nur dort setzt er sich seit Jahrzehnten für die Rechte dieser Menschen ein.
Mi, 08 Sep 2021
MannschaftSchwulenaktivist Hasso Müller-Kittnau erhält BundesverdienstkreuzSein Einsatz begann schon als 18-Jähriger
Mi, 08 Sep 2021
SaarlandwelleComing-out immer noch schwierig Der Saarländer Hasso Müller-Kittnau hat am Mittwoch das Bundesverdienstkreuz erhalten - dafür, dass er sich seit Jahrzehnten für die Rechte von schwulen und lesbischen Menschen einsetzt. Vieles habe sich bereits getan, so Müller-Kittnau - aber: Sich zu outen, das sei immer noch nicht...
Di, 07 Sep 2021
Saarbrücker RundfunkHasso Müller-Kittnau erhält das BundesverdienstkreuzHasso Müller-Kittnau bekommt am 8. September das Bundesverdienstkreuz verliehen. Der Saarbrücker erhält die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik für sein Engagement in der Schwulen- und Lesbenbewegung.
Di, 07 Sep 2021
Deutsches SchulportalWie ein transidentes Kind eine Schule verändertLange hat Lehrerin Anaïs D.* die Ursache des psychischen Leidens ihrer Schülerin nicht erkannt. Als Pauline sich outete und zu dem Jungen Simon wurde, war die Unsicherheit allseits zunächst groß. Simon hat die Schulkultur verändert und ein Thema auf die Agenda gesetzt, mit dem sich die...
Mo, 06 Sep 2021
Queer.deMeckpomm: Grüne am queerfreundlichstenAm 26. September wird nicht nur ein neuer Bundestag gewählt, sondern unter anderem auch das Landesparlament in Schwerin neu besetzt. Jetzt hat der LSVD seine Wahlprüfsteine zur achten Wahl im Nordost-Land veröffentlicht.
Mo, 06 Sep 2021
evangelisch.deKein Befangenheitsantrag gegen theologischen Gutachter  Beim Bremer Landgericht ist nach Angaben eines Sprechers noch kein Befangenheitsantrag gegen den theologischen Gutachter im anstehenden Berufungsverfahren gegen den wegen Volksverhetzung verurteilten Bremer Pastors Olaf Latzel eingegangen.
Mo, 06 Sep 2021
Mannschaft MagazinErste «Bi+Pride» bekämpft Ignoranz und UnsichtbarmachungBi+sexuelle Jugendliche würden deutlich häufiger als homosexuelle Gleichaltrige gemobbt, so die Veranstalter*innen
Mo, 06 Sep 2021
Nordwest-Zeitung„Liebe beginnt im Herzen, Akzeptanz im Kopf“Bereits zum zehnten Mal hat der Oldenburger Verein CSD Nordwest zum Gottesdienst in die Lamberti-Kirche geladen
Mo, 06 Sep 2021
Goslarsche380 Teilnehmer beim ersten Christopher-Street-DayPremiere geglückt – Fortsetzung folgt: Zum ersten CSD in Goslar marschierten rund 380 Teilnehmer durch die Kaiserstadt
So, 05 Sep 2021
rbb24Deutsch-polnische PrideZum zweiten Mal zieht eine schwul-lesbisch-queere Pride durch Frankfurt (Oder) und Słubice. Der Anlass ist zunehmende Gewalt gegen queere Menschen und Ausgrenzung in Polen
So, 05 Sep 2021
Wolfsburger NachrichtenSäule der Vielfalt steht in WolfsburgEine besondere Litfaßsäule steht seit Samstag in der Wolfsburger Porschestraße. Das hat es damit auf sich
So, 05 Sep 2021
Hannoversche AllgemeineHass gegen Homosexuelle: Gutachten zu Bremer Hassprediger Latzel erstaunt Juristen Ist es strafbar zu behaupten, Homosexualität sei ein „Verbrechen“, wie es der erzkonservative Bremer Pastor Latzel getan hat. Das Bremer Landgericht will dazu einen theologischen Gutachter hören – der hält ausgelebte Homosexualität ebenfalls für eine Sünde. Juristen sind...
So, 05 Sep 2021
MännerSebastian Czaja: Ich möchte, dass wir einen neuen Stil von Politik findenCorona, Regenbogenzebrastreifen, Digitalisierung. Und überraschende Verbindungen zwischen zwei Lagern, die sich nach alter politischer Geografie eigentlich konträr gegenüberliegen. Wir sprachen mit Sebastian Czaja, FDP-Vorsitzender und Spitzenkandidat für die Abgeordnetenhauswahl in Berlin. Was...
So, 05 Sep 2021
katholisch.deKIrche distanziert sich von Gutachter im Latzel-ProzessDer Gutachter im Verfahren gegen den Bremer Pastor Olaf Latzel hatte "ausgelebte Homosexualität" unter Berufung auf die Evangelisch-methodistische Kirche als "Sünde" bezeichnet. Doch die Kirche hat dieser Aussage nun deutlich widersprochen.
So, 05 Sep 2021
ZentralplusNun also doch: SVP lehnt "Ehe für alle" abAn der «Ehe für alle» spalteten sich in der SVP Luzern die Geister. Vor allem Junge plädierten für die Vorlage. An der Delegiertenversammlung setzten sich die Gegner der Heirat von Schwulen und Lesben allerdings durch.
So, 05 Sep 2021
queer.de"The Show must go on" war sein LebensmottoFreddie Mercury wäre am Sonntag 75 Jahre alt geworden. Als Frontmann von Queen begeisterte er Millionen. Dass er an Aids erkrankt war, machte der schwule Sänger erst kurz vor seinem Tod bekannt.
So, 05 Sep 2021
Deutsche WelleTausende Schweizer wollen "Ehe für Alle"In der Schweiz gibt es die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare bisher nicht. Am 26. September ist eine Volksabstimmung zum Thema angesetzt. In Zürich machten sich Tausende für ein Ja zur gleichgeschlechtlichen Ehe stark.
So, 05 Sep 2021
BILDBibel soll Pastor vor Gericht rettenKann die Bibel wirklich homophobe, volksverhetzende Aussagen eines Pastors rechtfertigen? Diese Frage beschäftigt das Landgericht Bremen.
So, 05 Sep 2021
HAZFreddie Mercury starb vor 25 Jahren
Sa, 04 Sep 2021
FM1TodayVandalen zerstören in der Ostschweiz "Ehe-für-Alle" PlakateDie Abstimmung über die Initiative «Ehe für alle» findet in drei Wochen am 26. September statt. Einigen stösst der Gedanke, dass homosexuelle Paare heiraten dürfen, sauer auf. Vandalen haben in der Ostschweiz Plakate des Ja-Komitees zerstört.
Sa, 04 Sep 2021
TagblattHistorischer Schulterschluss hinter "Ehe für Alle"«Das ist ein starkes Signal – ich bin stolz auf den Thurgau», so Eva Büchi von Queer Thurgau. Der Schulterschluss fast aller Thurgauer Parteien für das Anliegen «Ehe für alle» sei ein historischer Moment.
Sa, 04 Sep 2021
Aargauer ZeitungNaveen Hofstetter entschuldigt sich für Facebook-Post – in seiner Aussage gegen Afrikaner sieht er aber keinen RassismusDer SVP-Politiker räumt ein, sein Satz über afrikanische Flüchtlinge, die junge Mädchen adoptieren könnten, um sie zu missbrauchen, sei unüberlegt und deplatziert gewesen. Hofstetter wehrt sich aber gegen den Rassismus-Vorwurf von SP-Aargau-Präsidentin Gabriela Suter – und...
Sa, 04 Sep 2021
TagesanzeigerIkea wird politisch – der Möbelriese wirbt für die «Ehe für alle»Dass sich eine Firma im Abstimmungskampf für ein politisches Anliegen einsetzt, ist in der Schweiz eine Seltenheit. Ist das Engagement des schwedischen Konzerns ein Paradigmenwechsel – oder nur gute Werbung?
Sa, 04 Sep 2021
Sächsische ZeitungDresden feiert Christopher-Street-DayMit der Parade durch die Stadt wird ein Zeichen für Liebe und Toleranz gesendet.
Sa, 04 Sep 2021
MittelbayrischeHochwürden kommt mit Frau und KindernHartmut Constien wird katholischer Geistliche im Regensburger Stadtnorden. Sein Weg ins Pfarramt ist ein ganz Besonderer.
Do, 02 Sep 2021
Saarbrücker ZeitungDeshalb bekommt Hasso Müller-Kittnau das Begründung BundesverdienstkreuzSein Engagement ist außergewöhnlich – und erfährt auch außergewöhnliche Anerkennung.
Do, 02 Sep 2021
Saarbrücker ZeitungAls die Schwulenbewegung laufen lernteVor 50 Jahren hat ein junger Mann eine Film-Premiere in der Saarbrücker Camera genutzt, um erstmals Schwule zu organisieren. Jetzt steht Hasso Müller-Kittnau auf den Tag genau wieder im Kino – was bewegt ihn?
Do, 02 Sep 2021
Queer.deJede*r kann queerpolitische Forderungen an die Spitzenkandidat*innen sendenDer Lesben- und Schwulenverband in Deutschland will mit einer neuen Internetseite erreichen, dass sich die Parteien zur Bundestagswahl mehr für queerpolitische Bürgerrechtsthemen interessieren
Mi, 01 Sep 2021
RNDStudie: LGBTQ-Community will mehrheitlich Grüne wählen – Union unter 5 ProzentWenn es nach den Wahlberechtigten aus der LGBTQ+-Community geht, werden die Grünen mit über 50 Prozent stärkste Kraft im nächsten Bundestag.
Mi, 01 Sep 2021
MannschaftVor Liechtenstein-Spiel: DFB-Elf verzichtet auf Protest gegen KatarDie Fussball-Nationalmannschaft verzichtet vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein auf eine erneute öffentliche Protestaktion gegen das Gastgeberland Katar.
Mi, 01 Sep 2021
Human Rights WatchTschetschenien: Kampagne gegen schwule Männer nimmt kein Ende Entführungen und Verhör zeigen brutale Absichten
Mi, 01 Sep 2021
Rudern.deLSVD neuer Kooperationspartner der DRJDie Deutsche Ruderjugend möchte für das Thema Gender Diversity im Sport sensibilisieren und hat sich dafür den Lesben- und Schwulenverband LSVD ins Boot geholt.  
Mi, 01 Sep 2021
Männer*Afghanistan: „Ich möchte nicht, dass sie mich töten, so wie sie meinen Freund getötet haben.“Nach dem Zusammenbruch der afghanischen Regierung und der Einnahme von Kabul am 16. August 2021 sind die Taliban wieder die alleinigen Machthaber in Afghanistan. 
Mi, 01 Sep 2021
MDRQueere Politik: Wenig vorgenommen, noch weniger umgesetztSchaut man in den Koalitionsvertrag der Großen Koalition wird deutlich: Queere Menschen standen nicht unbedingt im Fokus der Politik der vergangenen vier Jahre. Homo- und Transfeindlichkeit wollte man aber immerhin eindämmen. Und ein bisschen ist tatsächlich auch passiert. Allerdings geht das nicht...
Mi, 01 Sep 2021
SpiegelLGBTQ-Community wählt überwiegend die GrünenLGBTQ-Wahlberechtigte sind mit der Politik der Großen Koalition offenbar unzufrieden. Eine Studie zeigt: Die Union bliebe bei dieser Gruppe unter der Fünfprozenthürde. Eine klare Präferenz gibt es für die Grünen.
Mi, 01 Sep 2021
TagesspiegelUmfrage zur Bundestagswahl Studie: Queere Menschen bevorzugen Die GrünenEine Wahlstudie der Universität Gießen zeigt, dass die LGBTQI-Community eine eindeutige Wahlpräferenz hat: Die Grünen. Auf Platz zwei liegt Die Linke.
Di, 31 Aug 2021
n-tvStudie sieht Grüne bei queeren Deutschen weit vornDie SPD baut ihren Vorsprung aus, doch bei einer Gruppe verliert sie laut einer Studie deutlich: bei LGBTIQ-Wählern. Die Grünen werden hier den Sozialdemokraten demnach viele Stimmen abknöpfen, vor allem von Lesben. Schwule machen ihr Kreuz häufiger woanders.