Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

04.12.2017

Hirschfeld-Eddy-Stiftung:LGBT in Ägypten - drei Jahre der Unterdrückung

Dienstag, den 12.12, 19.30 Uhr, Köln

04.12.2017

LSVD-bLOG:Aktivismus auf dem Westbalkan und in der Türkei

Besuchsreise mit 12 Aktivist*innen aus dem ERA-Netzwerk

03.12.2017

Siegessäule:Künstler Rafael Medina: "Schwule glorifizieren das Jung-Sein"

Rafael Medina fotografierte schwule Männer über 60 - und inszenierte sie bewusst erotisch. Im Interview sprach er über Jugend-Kult und Vorurteile gegenüber Älteren in der Schwulenszene. Fotoausstellung "Skin deep: +60" bis 12.12., Village, Kurfürstenstr. 31, Tiergarten Screening: Kurzdokumentation "Skin Deep" 3.12, 16:00 - 18:00, Village

03.12.2017

AVIVA:Angela Steidele - Anne Lister. Eine erotische Biographie.

Angela Steidele zu Gast im Schwulen* Museum am 04.12.2017. Die mehrfach ausgezeichnete Autorin Angela Steidele ("Geschichte einer Liebe – Adele Schopenhauer und Sibylle Mertens") beschenkt uns mit einer höchstamüsanten Lektüre: der Lebensgeschichte Anne Listers, eine Frauenheldin, Lüstlingin und Heiratsschwindlerin des beginnenden 19. Jahrhunderts. Schon das Layout dieses Buches, das im großartigen Verlag Matthes & Seitz erschien, lässt uns … nun ja, zugreifen

03.12.2017

Bayrischer Rundfunk:Homosexuelle Katholiken wollen Verein gründen

Unter dem Begriff "Regenbogenkatholiken" formieren sich Angehörige sexueller Minderheiten zu einer weltweiten Allianz. Bei einer Konferenz in Dachau beschlossen knapp 100 Teilnehmer aus 35 Ländern nun die Statuten für einen Verein. Appell an den Papst: Die Regenbogenkatholiken wollen unter anderem Papst Franziskus zu einer Stellungnahme "gegen die Kriminalisierung homosexuell lebender Menschen" bewegen.

03.12.2017

queer.de:Trauung für alle in der Pfalz

Bei Gottesdiensten für homo- und heterosexuelle Paare soll künftig auch im Namen kein Unterschied mehr gemacht werden, beschloss die Evangelische Kirche der Pfalz. Der "Gewissensvorbehalt" wird überprüft.

03.12.2017

Nau.ch:Es ist keine Schande, jemanden zu lieben

YB-Fans gegen Homophobie: Schwuchtel. So schwul. Beleidigungen gegen homosexuelle Menschen sind noch immer allgegenwärtig. Einigen YB-Fans geht dies gehörig gegen den Strich. Wie gehen sie aktiv gegen Homophobie vor? Nau fragte im Vorfeld des Cup-Viertelfinals der Gelbschwarzen gegen St. Gallen nach.

02.12.2017

Abendzeitung:Premiere im BR: Schwule Liebe im Komödienstadl

Jürgen Kirner hat für den Sendeplatz des BR-Komödienstadels ein Stück geschrieben, in dem es erstmals um schwule Liebe geht. Hier erklärt er die Gründe.

02.12.2017

Deutschlandfunk Kultur:Männer schauen Männer an

Als der „Toulouse-Lautrec vom Times Square“ wurde er bekannt. Patrick Angus war der Chronist des schwulen Lebens im New York der 1980er-Jahre. Das Kunstmuseum Stuttgart widmet dem amerikanischen Maler nun in eine großartige Einzelausstellung.

02.12.2017

Gmünder Tagespost:Gekämpft, gehofft und doch verloren

Gottesdienste Offene Kirche. Die Mehrheit der Synode lehnte einen Antrag zur gleichgeschlechtlichen Ehe ab. Schweren Herzens entschlossen sich die Mitglieder der Offenen Kirche dazu, dem vom Oberkirchenrat vorgelegten Kompromissvorschlag zuzustimmen will sich weiter für gleichgeschlechtliche Paare einsetzen.

02.12.2017

queer.de:Szenen aus dem schwulen Alltagsleben

Im Stuttgarter Buchladen Erlkönig wird am Samstag eine neue Ausstellung mit Arbeiten des schwulen Künstlers Hannes Steinert eröffnet.

02.12.2017

Bayrischer Rundfunk:Homosexuelle Katholiken treffen sich in Dachau

Katholisch und homosexuell sein – für viele Katholiken ist das kein Widerspruch. Für ihre Kirche schon. Das "Global Network of Rainbow Catholics" tagt derzeit in Dachau. Ihre Forderung: Die katholische Kirche solle schwule, lesbische und transsexuelle Christen akzeptieren

02.12.2017

BILD:Betet, dass Prinz George schwul wird

Der schottische Kirchenmann Kelvin Holdsworth forderte jetzt seine Gemeinde auf, dafür zu beten, dass Prinz George schwul wird.

02.12.2017

DIE ZEIT:Das Stigma der Zärtlichkeit

Immer mehr Länder stärken die Rechte der LGBT-Community und die gleichgeschlechtliche Ehe entwickelt sich zum Regelfall. Nicht im Iran. Seit der Revolution von 1979 wurden mehr als 4.000 Homosexuelle hingerichtet.

02.12.2017

Rheinische Post:Schlebuscher Schüler erfolgreich bei Bundes-Geschichtswettbewerb

Leverkusen. Die Gymnasiasten befassten sich unter anderem mit den Leverkusener Kirchen in der Nazizeit und mit der Rolle der Kirche in Sachen Homosexualität und Aids.

02.12.2017

Rheinische Post (Dormagen):EX-König und sein Adjutant lassen sich trauen

Dormagen. Eine Abordnung der KG "Ahl Dormagener Junge" gratuliert ihrem Zugleiter und seinem Mann zur Eheschließung

01.12.2017

LSVD-bLOG:Shrinking Space in der Türkei

Wie lässt sich die Menschenrechtsarbeit in der Türkei stärken?

01.12.2017

Mannheimer Morgen:Erfolglos für Liberalisierung "verkämpft"

Evangelische Landessynode Trauung und öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare abgelehnt / "Bittere Entscheidung" für Kirchenvertreterin Martina Klärle

01.12.2017

Rhein-Neckar-Zeitung:Auf das "Ja" folgen ganz viele "Ja-Worte"

Die "Ehe für alle" ist in der Region angekommen - Erste Paare haben ihre eingetragenen Lebenspartnerschaften umgewandelt

01.12.2017

LSVD:Welt-AIDS-Tag: Prävention heißt angst- und diskriminierungsfrei leben können

Krankenkassen sollten Kosten für PReP übernehmen

30.11.2017

Neue Presse: Landesbischof entschuldigt sich bei Homosexuellen

Überraschende Erklärung von Hannovers Landesbischof Ralf Meister vor dem Kirchenparlament.

30.11.2017

DLF:Aggressionen gegen homosexuelle Fans befürchtet

Fußball-WM 2018

30.11.2017

LSVD:LSVD unterstützt Proteste gegen AfD-Bundesparteitag in Hannover

Familien-, Bildungs- und Gleichstellungspolitik der AfD ist Frontalangriff auf Emanzipationserfolge

29.11.2017

LSVD NRW:Mitgliederversammlung 2017 – Wir haben einen neuen Vorstand

Wir freuen uns sehr, dass wir auch neue Mitstreiter*innen für die Arbeit im Vorstand gewinnen konnten

29.11.2017

LSVD-bLOG:Einfach Weitermachen

Delegation des LSVD Hamburg zu Besuch in Sankt Petersburg

29.11.2017

Frankfurter Rundschau:Ein einziger Satz

Die katholische Kirche tut sich schwer mit Homosexualität. Dabei wählt Papst Franziskus ganz andere Töne. Auch ein schwuler Theologe aus München hofft jetzt auf Veränderungen.

29.11.2017

LSVD Baden-Württemberg:Trauungen für Lesben und Schwule ? – Leider nicht in der Landeskirche Württemberg

Landessynode lehnt Anträge zur Öffnung der Traugottesdienste und zur Einführung von Segnungen ab

28.11.2017

LSVD-bLOG:Forderungen an einen LSBTI*-Aktionsplan des BMZ aus zivilgesellschaftlicher Sicht

Kommunikation, Dokumentation und Unterstützung

28.11.2017

Rhein-Neckar-Zeitung:"Es ist nicht leicht, schwarz und zugleich schwul zu sein"

Hohe Hürden für queere Flüchtlinge - Die Sprache ist meist schon das erste Problem

27.11.2017

Saarbrücker Zeitung:Bericht über Lage von Lesben und Schwulen in Ägypten

Über die aktuelle Situation von LGBT (Lesben, Schwulen, Bi- und Trans-Menschen) in Ägypten wird der Projektleiter von Rainbow Egypt, Ahmed Mohamed, aus Kairo berichten.

27.11.2017

LSVD Baden-Württemberg:LSVD fordert Landessynode Württemberg auf, Traugottesdienste für Lesben und Schwule zu öffnen

Lesben- und Schwulenverband (LSVD) unterstützt Forderung der „Offenen Kirche“ Württemberg

27.11.2017

Esslinger Zeitung:Trauung für alle - Initiative fordert Gleichstellung Homosexueller

Für eine vollständige Gleichstellung von heterosexuellen und gleichgeschlechtlichen Paaren im Gottesdienst hat sich die „Initiative Regenbogen“ ausgesprochen.

27.11.2017

Tag24:Hier haben sich 44 homosexuelle Paare das Ja-Wort gegeben

44 gleichgeschlechtliche Paare haben sich am Sonntag bei einer großen Hochzeitszeremonie im Ballsaal der Heidelberger Stadthalle das Jawort gegeben.

27.11.2017

DiePresse:Gericht in Ägypten verurteilte 14 homosexuelle Männer

Homosexualität als solche ist nach ägyptischem Recht zwar nicht strafbar, allerdings sehen sich Schwule zunehmender Verfolgung unter dem Vorwurf der "Unzucht" ausgesetzt.

26.11.2017

NEWS (AT):Das Bildnis des Dorian Gray

Hannes aus der Steiermark hat sich als schwuler Bauer geoutet. Seither prallen seine traditionelle Lebenswelt und sein liberaler Lebensentwurf unversöhnlich aufeinander.

26.11.2017

queer.de:Evangelisch-reformierte Kirche traut jetzt auch Lesben und Schwule

Die Gesamtsynode stimmte am Freitag einstimmig für die Gleichstellung homosexueller Paare – allerdings können einzelne Gemeinden und Pastoren den Gottesdienst verweigern.

25.11.2017

FOCUS:Schwuler Bürgermeister in Polen wird zur Hoffnung gegen Rechtsruck

Er ist der einzige bekennende Schwule im postkommunistischen Mittelosteuropa, der zum Bürgermeister gewählt wurde. In den Rankings der beliebtesten Politiker Polens belegt er den dritten Rang. Viele sehen in ihm sogar einen würdigen Kandidaten für das Präsidentenamt.

25.11.2017

Grenz-Echo (BE):Zwei Eupenerinnen geben sich das Ja-Wort

Seit 2003 dürfen homosexuelle Paare in Belgien heiraten. Allzu oft kommt das in der DG jedoch nicht vor: In St.Vith wurde in diesem Jahr noch keine gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen. Im Eupener Standesamt gaben sich im Sommer zwei Frauen das Jawort.

25.11.2017

BILD:Berlin Alexanderplatz: Wir wurden verprügelt, weil wir schwul sind

Berlin – Er spricht leise, ängstlich, steht noch unter Schock. Sein blaues Auge ist mittlerweile stark angeschwollen. Party-Veranstalter Dan R. (27) ging mit seinem Freund Allucard (ein Künstlername) auf dem Berliner Alexanderplatz spazieren, als die beiden von zwei Unbekannten schwulenfeindlich beleidigt und dann verprügelt wurden.

25.11.2017

Neue Juristische Wochenschrift:BVerfG Ohne Gutachten Versagung des Namens- und Personenstandswechsels nach Transsexuellengesetz

Eine Namensänderung und eine Veränderung der Geschlechtszugehörigkeit nach dem Transsexuellengesetz kann nur nach entsprechender Einholung zweier Sachverständigengutachten erfolgen.

25.11.2017

Schwulissimo:Umfrage: Gay & Grey

Einzelne Stellungnahmen und Berichte

25.11.2017

Neue Zürcher Zeitung:Willkommen in der Kampfzone

«Ich bin, was ich sein will», lautet das Credo der Genderbewegung. Mit der Etablierung eines dritten Geschlechts hat sie in Deutschland einen Etappensieg errungen. Was ist damit erreicht? (Kommentar)

25.11.2017

Frankfurter Rundschau:Wiesbaden engagiert sich für Homo- und Transsexuelle

Die Stadt Wiesbaden will Homo- und Transsexuellen helfen und plant deshalb die Einrichtung einer LSBT*IQ-Koordinierungsstelle nach Münchner Vorbild.

25.11.2017

queer.de:Russland: Hassverbrechen gegen LGBT stark angestiegen

Nach Verabschiedung des Gesetzes gegen Homo-"Propaganda" haben sich schwere Gewalttaten gegen Homo- und Transsexuelle – vor allem Morde – regelrecht verdoppelt.