Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Saarbrücken: Workhop "Schule lehrt/lernt Vielfalt"

07.12.2023 09:00
LSVD Saar[link]

Workshop: Basismodul "Grundlagen einer geschlechterreflektierten und diskriminierungskritischen Schulkultur"

Datum:
07.12.2023 09:00
Adresse

Stiftung Demokratie Saarland Europaallee 66113 Saarbrücken

Beschreibung:

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ist Thema an und von Schulen; sie zu berücksichtigen ist pädagogischer Auftrag. Für Lehrkräfte, die sich diesem Thema fachlich fundiert annehmen wollen, ist dieser Workshop ein guter Einstieg.

Wann? Donnerstag, 07. Dezember 2023 von 09.00 bis 16.00

Wo? Stiftung Demokratie Saarland, Europaallee in 66113 Saarbrücken

Hier geht es zur Anmeldung

Zielgruppe: Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aller Schulformen

Didaktisch abwechslungsreich und an Schule orientiert werden folgende Grundlagen vermittelt:

  • Begriffe und Konzepte zu Geschlecht & Begehren nach Bedarf
  • Einblicke in vielfältige Lebensweisen sowie Situation queerer Jugendliche in Schule anhand von Studienergebnissen
  • (schul-)rechtliche Rahmungen und der pädagogische Auftrag
  • Handlungstipps für eine vielfaltsoffene und diskriminierungssensible Schule
  • kurzer Einblick in das Lernspiel "Identitätenlotto. Ein Spiel quer durchs Leben" (https://identitaetenlotto.de/)

Grundkenntnisse der lsbatiq*+-Begriffe werden angenommen, können aber je nach Bedarf noch mal aufgegriffen werden.

In der Stiftung Akademie Waldschlösschen bei Göttingen werden in der Fortbildungsreihe "Vielfalt.Kompetent.Lehren.", die auf dem Basismodul aufbauenden Vertiefungsmodule "Unterrichtsgestaltung I & II" sowie "Schulentwicklung " 2024 erneut angeboten.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem LSVD Saar, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Saarland (Landeszentrale für politische Bildung), dem ILF, dem Bistum Trier und der Stiftung Demokratie Saarland.