Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Köln: Queere Geflüchtete geschützt?

16.07.2024 19:00
Turistarama
LSVD-Bundesverband

Filmvorführung und Podiumsdiskussion.

Start
16.07.2024 19:00
Adresse

Turistarama, Mauritiussteinweg 102 50676 Köln

Beschreibung

Deutschland hat sich verpflichtet vulnerable Geflüchtete, dazu gehören auch LSBTIQ*-Menschen, zu identifizieren und besonders zu schützen. Dennoch erhält das Projekt "Fluchtgrund Queer: queer Refugees Deutschland" und andere Beratungsstellen viele Meldungen von Gewalt oder Mobbing in Form von Rassismus und LSBTIQ*-Feindlichkeit.

Zu diesem Thema zeigen wir Filme aus unseren und anderen Projekten, bei den wir zu Gast sein durften. Hier kommen Geflüchtete aus ganz Deutschland selber zu Wort, mit ihren eigenen Erfahrungen, Eindrücken und Kritik am System.

Danach gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema, aber unter anderen auch zum Thema Verschärfung von Gesetzen und Aufnahmeverfahren in Deutschland und Europa, mit unterschiedlichen Akteuren*innen.

Eintritt frei