Köln: Vielfalt ohne Alternative!

13.05.2020 18:30
LSVD-Bundesverband

4. Vorabend zum IDAHOBIT (Internationaler Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie)

Datum:
13.05.2020 18:30
Adresse

FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt Cäcilienstr. 29-33 50667 Köln

Beschreibung:
Viele Vereine stehen für eine demokratische, offene und vielfältige Gesellschaft ein. Alle Menschen sollen gleichberechtigt teilhaben und Respekt erfahren. Unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, Alter, sexueller Identität, materieller Situation oder Beeinträchtigung sollen Menschen als gleichwertig anerkannt und akzeptiert werden. 
 
Was kann getan werden, wenn demgegenüber in Diskussionen rechtspopulistische Kampfbegriffe benutzt werden? Welche Möglichkeiten haben sowohl Organisationen als auch alle Einzelnen, den Ideologien der Ungleichwertigkeit entgegenzutreten?
 
Das Ziel ist eine Verständigung über den Kampf gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und für die Stärkung des Miteinanders. Selbstverständlicher Teil einer solidarischen Gesellschaft sollte auch die Fähigkeit sein, mit der sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität diskriminierungsfrei umzugehen.
 
In Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD), finanziert mit Mitteln von NRWeltoffen.