LSVD

Einladung und Anmeldeformular zum 32. LSVD-Verbandstag am 25./ 26. April 2020

Schwerpunktthema wird die Bekämpfung von Hasskriminalität und Rechtsextremismus sein. Zudem finden Wahlen zum Bundesvorstand statt.

Liebe Freund*innen,

wir feiern im kommenden Jahr unser 30-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr 2020 gibt es eine Premiere zu feiern: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt die am Verbandstag teilnehmenden LSVD-Mitglieder zu einem Empfang in Schloss Bellevue ein. Der Empfang findet am Freitag, 24.April 2020 von 16 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Bitte notiert Euch diesen Termin und vermerkt auf dem Anmeldeformular zum Verbandstag, ob Ihr am Empfang teilnehmt.

Der Bundesvorstand lädt Euch herzlich zum Verbandstag 2020 nach Berlin ein. Tagungsort ist der GLS Campus, Die Aula, Kastanienallee 82, 10435 Berlin. Der Verbandstag beginnt am Samstag, 25. April um 11:00 Uhr und endet am Sonntag, 26. April 2020, um 14 Uhr.

Unser Verbandstagsmotto im kommenden Jahr lautet Frei und sicher leben. Ein Schwerpunktthema wird die Bekämpfung von Hasskriminalität und Rechtsextremismus sein. Zudem finden Wahlen zum Bundesvorstand statt. Bitte beachtet einen ersten Vorschlag zur Tagesordnung und das Anmeldeformular.

Alle relevanten Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, eine aktualisierte Tagesordnung, Anträge an den Verbandstag etc. findet Ihr ab Januar auf unserer Homepage www.lsvd.de. Wer keinen Zugriff auf das Internet hat, kann die Informationen in der LSVD-Bundesgeschäftsstelle in Köln anfordern.

Bis zum 31. März 2020 in der LSVD-Bundesgeschäftsstelle in Köln schriftlich eingegangene Anträge zum Verbandstag werden rechtzeitig per E-Mail (per Post nur auf Anfrage) vorab verschickt. Hinsichtlich der Antragsberechtigung für Verbandstage bestimmt unsere Geschäftsordnung: „LSVD-Mitglieder genießen grundsätzlich Rede-, Antrags- und Stimmrecht. Das Antragsrecht für Beschlussanträge besitzen jeweils 5 Mitglieder zusammen, korporative Mitglieder, Verbandsgremien und -untergliederungen.“ Eventuelle Anträge auf Änderung der Satzung oder der Anlagen zur Satzung müssen bis 31. März 2020 in der Bundesgeschäftsstelle eingegangen sein, sonst können sie nicht auf dem Verbandstag behandelt werden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen, wünschen Euch erholsame Feiertage und alles Gute für 2020!

Der LSVD-Bundesvorstand