Digitale Kundgebung zum IDAHOBIT 2020

Online-Kundgebung und Kampagnenvorstellung am Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie

Unter den Hashtags #stayathome #proudathome fand die Online-Kundgebung und Kampagnenvorstellung am IDAHOBIT 2020 statt.

Unter den Hashtags #stayathome #proudathome fand die Online-Kundgebung und Kampagnenvorstellung am Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie statt. Teilnehmende konnten die virtuelle Aktion des LSVD Berlin-Brandenburg über Facebook und YouTube live verfolgen. Während der Kundgebung wurde auch die Sensibilisierungskampagne „Gewalt und Schutz“ vorgestellt. Alle Menschen, die für ein friedliches und respektvolles Miteinander demonstrieren wollten, waren eingeladen, die Veranstaltung bei Facebook von Zuhause aus zu verfolgen.

Aufzeichnung der Online-Kundgebung und Kampagnenvorstellung bei Facebook und YouTube