Flagge zeigen und LSBTI-Feindlichkeit widersprechen - online und offline

Aktionen zum IDAHOBIT 2020 in Hamburg

Der LSVD Hamburg hat den traditionellen Rainbowflash am 17. Mai zum IDAHOBIT in kleiner Besetzung durchführen dürfen

IDAHOBIT in Corona-Zeiten: 20 Personen, Masken, Adressliste – Sichtbarkeit. Der LSVD Hamburg hat den traditionellen Rainbowflash am 17. Mai zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie in kleiner Besetzung durchführen dürfen. 2021 gibt es wieder den großen Flash.

Aufzeichnung des Rainbowflashs in Hamburg bei Facebook