Impulse für Kommunalwahlen 2020

Queere Impulse für eine starke Interessenvertretung von und für LSBTIQ-Gruppen

Pressemitteilung vom 11.09.2020

In Zusammenarbeit mit dem Schwulen Netzwerk e.V., der LAG Lesben in NRW e.V. und dem Netzwerk Geschlechtliche Vielfalt e.V. haben wir Impulse zur Kommunalwahl zusammengetragen.

Mithilfe dieser Impulse fällt es Initiativen in den jeweiligen Städten hoffentlich leichter, ihre Parteien zu queeren Anliegen zu befragen. Das kann unterschiedlich ablaufen. Zum Beispiel hat das Forum LSBTI* in Düsseldorf Wahlprüfsteine formuliert und die OB-Kandidat*innen in kurzen Videoclips zu diesen interviewt. Die Stadt-AG LST in Köln veranstaltet am 20.08.2020 einen “Polit-Talk”, während dem Abgesandte der Parteien befragt werden.

Die von uns erstellten Impulse sind bewusst offen gehalten, damit sie auf die Besonderheiten in den jeweiligen Kommunen angepasst werden können. Sie sind eine Sammlung von Tätigkeitsfeldern, in denen kommunale Politik für und mit LSBTIQ* tätig werden kann und sollte. In jedem Feld haben wir außerdem Beispielforderungen aufgeführt, die an eine Kommune gerichtet werden können.

Wir hoffen, dass diese Impulse hilfreich sind für die Arbeit in den letzten Wahlkampfwochen und über die Kommunalwahlen hinaus!

LSVD NRW

Pressekontakt

Pressesprecher*in Frank Bauer

LSVD NRW
Hülchrather Str. 4
50670 Köln

Tel.: 0221 - 92 59 61 0
Fax: 0221 - 92 59 61 11
E-Mail: frank.bauer@lsvd.de