Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Online: Kongress "Queerschluss – Gemeinsam für sichtbare Vielfalt heute"

17.05.2021 17:30
LSVD NRW[link]

Der LSVD NRW und Queerflexiv veranstalten zum IDAHOBIT 2021 den digitalen Kongress „Queerschluss  – Gemeinsam für sichtbare Vielfalt heute, für mehr Akzeptanz morgen in Bildungs- und Aufklärungsarbeit“

Datum:
17.05.2021 17:30
Adresse

Online

Beschreibung:

Der LSVD NRW und Queerflexiv veranstalten zum IDAHOBIT 2021 unter dem Namen „Queerschluss – Gemeinsam für sichtbare Vielfalt heute, für mehr Akzeptanz morgen in Bildungs- und Aufklärungsarbeit“ einen digitalen Kongress, der sich mit Bildungs- und Aufklärungsarbeit auseinandersetzt und das Ziel hat möglichst vielen kleinen und großen Projekten, Arbeitsgruppen und engagierten Einzelpersonen die Möglichkeit zu bieten sich und ihre Arbeit vorzustellen, sich zu vernetzen und Anregungen aus anderen Bundesländern für die eigene Arbeit zu finden.

Eine Chance für viele auch eigene Projekte und Arbeiten vorzustellen und einem großen Publikum bundesländerübergreifend zugänglich zu machen, um gemeinsam mehr zu erreichen. Das ist unser Ziel! Projekte, Angebote sichtbar machen und Forschung deutschlandweit zu vernetzen, um damit Raum für weitere Projekte und Zusammenarbeiten zu schaffen. Für eine Zukunft mit selbstverständlicher Akzeptanz.

Der Auftakt und die Keynote des Kongresses starten am 17. Mai 2021 um 17.30

Weitere Veranstaltungen folgens bis zum 22. Mai 2021.

Aktuelle Speaker*innen – Reihenfolge entsprechend Eingang Zusage zum Speak:

  • Dr. Sarah Huch
  • Thomas Schwarz
  • Melike Cinar
  • Christine Witz
  • Sven Leimkühler
  • Patrick Orth
  • Stiftung Akademie Waldschlösschen
  • Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß mit SeBiLe
  • Frank G. Pohl mit Schule der Vielfalt
  • Jürgen Rausch und René Mertens mit Selbst.verständlich Vielfalt
  • Tessa Ganserer, MdL
  • Achim Jooß
  • Queerflexiv

Weitere in Klärung…

Zeitraum: 17.05.2021 bis 22.05.2021

Deadline für Einreichung von weiteren Speakvorschlägen (Call for Paper): 21.02.2021 – Bewerbung unter cfpkongress2021@queerflexiv

Alle in der Thematik aktiv wirkenden Organisationen, Projekte und Akteur*innen sind herzlich eingeladen eigene Themenvorschläge aus ihrer Arbeit/Projekten/Beratungsangeboten zu liefern!

Mehr Infos bei Interesse ebenfalls unter: cfpkongress2021@queerflexiv

Das offizielle Programm und die Anmeldung für eine Teilnahme sind ab März 2021 verfügbar.

Weitere Informationen auf: https://www.queerflexiv.de/kongress-idahobit-2021/