Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Online: Sexuelle Orientierung als Fluchtgrund – Aktuelle Herausforderungen und Handlungsbedarf für homo- und bisexuelle Personen in Asylverfahren

16.09.2021 14:00
LSVD-Bundesverband

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte, die im Themenfeld arbeiten sowie mit Betroffenen geschlechtsspezifischer Gewalt arbeiten.

Datum:
16.09.2021 14:00
Adresse

Online

Beschreibung:

Welche aktuellen Herausforderungen ergeben sich für LSB*-Geflüchtete, die ihre sexuelle Orientierung als Fluchtgrund geltend machen wollen, in den Verfahren? Unter welchen materiell-rechtlichen Voraussetzungen kann ein Flüchtlingsschutz durchgesetzt werden, woran scheitert es jedoch häufig in der Praxis? Welche Tendenzen zu Homo- und Bisexualität als Fluchtgrund lassen sich in der aktuellen Entscheidungspraxis des BAMF und der Rechtsprechung erkennen?

Referent*innen:

  • Alva Träbert, Rosa Strippe e.V. 
  • Patrick Dörr, Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Diese Fragen und weitere Aspekte wollen wir zusammen mit Alva Träbert von Rosa Strippe e.V. und Patrick Dörr vom LSVD-Bundesvorstand diskutieren. Nach einem einführenden Input wird es die Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches mit allen Teilnehmenden geben.

Anmeldung bis zum 31.08.2021 über diesen Link: https://eveeno.com/328838135
Es fallen keine Teilnahmegebühren an. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie eine E-Mail, die Ihre Teilnahme an der Veranstaltung bestätigt oder Sie ggf. über eine Warteliste informiert.

Hier finden Sie das Programm