Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Köln: ENTFÄLLT - Auf dem Weg zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft

24.03.2022 18:30
LSVD-Bundesverband

Diese Veranstaltung muss leider wegen Erkrankungen der Referent*innen entfallen

Datum:
24.03.2022 18:30
Adresse

FORUM Volkshochschule Museumsgebäude am Neumarkt Cäcilienstraße 29-33 50667 Köln Livestream

Beschreibung:

UPDATE: Diese Veranstaltung muss leider wegen Erkrankungen der Referent*innen entfallen

Viele Vereine stehen für eine demokratische, offene und vielfältige Gesellschaft ein. Alle Menschen sollen gleichberechtigt teilhaben und Respekt erfahren. Unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, Alter, sexueller Identität, materieller Situation oder Beeinträchtigung soll jede*r als gleichwertig anerkannt und akzeptiert werden.

Was kann getan werden, wenn demgegenüber in Diskussionen rechtspopulistische Kampfbegriffe benutzt werden oder Menschen körperlich angegriffen werden? Welche Möglichkeiten haben sowohl Organisationen als auch alle Einzelnen, den Ideologien der Ungleichwertigkeit entgegenzutreten? Diesen Fragen möchten wir an diesem Abend nachgehen.

Wann? Donnerstag, 24. März 2022 von 18.30 bis 20.00 Uhr

Wo? FORUM Volkshochschule (im Museumsgebäude am Neumarkt)
Cäcilienstraße 29–33, 50667 Köln

Online-Anmeldung zur Präsenz-Veranstaltung

Sie können am Abend im FORUM Volkshochschule dabei sein oder die Diskussion im Livestream mitverfolgen

Der Zugang zur Veranstaltung ist barrierefrei. Gebärdendolmetscher*innen und Untertitelung der Online-Veranstaltung können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Das Ziel der Veranstaltung ist eine Verständigung über den Kampf gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und für die Stärkung des Miteinanders. Selbstverständlicher Teil einer solidarischen Gesellschaft sollte auch die Fähigkeit sein, mit der sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität diskriminierungsfrei umzugehen.
Podiumsdiskussion mit:

  • Maurice Uhrhan, OBR – Opferberatung Rheinland
  • Falk Steinborn, anyway – Projektleitung Jugendmedienarbeit

Moderation: Jürgen Rausch (LSVD-Bundesverband)

Einladung zum Diskussionsabend „Auf dem Weg zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft“ als PDF-Version

Eine Veranstaltung von Lesben- und Schwulenverband Deutschland e. V. und Volkshochschule Köln

Weiterlesen