Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Hinweise:


21.11.2018

NZZ:Verliebt, verlobt, verhasst

Homosexuelle haben auf dem Westbalkan mit Vorurteilen, Diskriminierung und Gewalt zu kämpfen. Daran ändern neue Gesetze noch nichts. Wie leben Schwule und Lesben in diesen Ländern?

21.11.2018

Neue Zürcher Zeitung:Serbien hat eine lesbische Ministerpräsidentin. Das ändert nichts daran, dass viele Menschen auf dem Westbalkan Homosexualität immer noch für eine Krankheit halten

Homosexuelle haben auf dem Westbalkan mit Vorurteilen, Diskriminierung und Gewalt zu kämpfen. Daran ändern neue Gesetze noch nichts. Wie leben Schwule und Lesben in diesen Ländern?

20.11.2018

Tagesspiegel:Jung, schwul, auf der Suche nach sich selbst

Kaum jemand schreibt so schwungvoll und authentisch über schwules Coming of Age wie der Berliner Autor Julian Mars: Das zeigt auch sein neuer zweiter Roman.

20.11.2018

Spiegel online:Die Grünen fordern Nachbesserungen zum dritten Geschlecht

"Weiblich", "männlich" und "divers"? Das Personenstandsgesetz muss um eine dritte Geschlechtsoption erweitert werden - aus dem Innenministerium gibt es einen Entwurf, die Grünen aber wollen ihn ändern.

20.11.2018

taz:Homoerotisches Buch als Haftgrund

Eine Autorin soll für zehn Jahre ins Gefängnis, weil sie „sexuelles Verhalten zwischen Männern“ beschrieben habe. Dagegen regt sich Widerstand.

20.11.2018

Bayerischer Rundfunk:Gedenken an Opfer transphober Gewalt in Nürnberg

Heute ist Transgender Day of Remembrance: der Gedenktag für Menschen, die Opfer von Gewalt wurden, weil sie nicht klar in die Schubladen "Mann" oder "Frau" passen. In Nürnberg wurde bereits gestern an sie erinnert.

20.11.2018

Mainpost:OB-Brief wegen Jagd auf Homosexuelle in Tansania

OB-Brief wegen Jagd auf Homosexuelle in Tansania

19.11.2018

Welt:Hetzjagd auf Schwule offiziell eröffnet

In den meisten afrikanischen Ländern ist Homosexualität illegal. In Tansania wird nun ein „Überwachungsteam“ eingesetzt, das Verhaftungen vorantreiben soll. Aktivisten fürchten Auswirkungen über die Landesgrenzen hinaus.

19.11.2018

Bistum Essen:Bischof: Kirche muss katholische Sexualmoral weiterentwickeln

„Es muss aufhören, Homosexuelle in irgendeiner Weise zu diskriminieren“, sagte Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck jetzt bei einer Veranstaltung in Mülheim.

18.11.2018

BILD:Neuer Besucherrekord bei Hongkong-Pride

Bereits zum zehnten Mal haben am Wochenende Lesben, Schwule, Bi- und Transsexuelle (LGBT) bei der Pride-Parade in Hongkong (China) für Gleichberechtigung und Akzeptanz in der Bevölkerung demonstriert. Unterstützung bekamen sie dabei aus der ganzen Welt - der Teilnehmerrekord des letzten Jahres wurde überboten.

18.11.2018

blu.fm:Umfrage: "Wer wird Miss*ter Homophobia 2018?"

Deutschlands größte Initiative zur Unterstützung der LGBTIQ*-Community ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! (EiE) lässt wieder abstimmen, welche Person des öffentlichen Lebens sich besonders durch Abwertung queeren Lebens hervorgetan hat. Hier geht's zur anonymen Abstimmung

18.11.2018

queer.de:Die LGBTI-freundliche Insel im Nahen Osten

Der neue Sammelband "Queer in Israel" würdigt die Errungenschaften des jüdischen Staates, ohne die zahlreichen Probleme zu verschweigen.

17.11.2018

Kathpress:Jesuit Wucherpfenning: Habe nicht widerrufen - "Gütliche Einigung"

Der deutsche Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig spricht nach dem "Nihil obstat" durch den Vatikan von einer gütlichen Einigung. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass Wucherpfennig doch wieder als Rektor der katholischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt arbeiten kann.

17.11.2018

Siegessäule:Razzia in schwulem Sexclub

Im Schöneberger Club Ajpnia kam es am Mittwoch zu einer Kontrolle durch Polizei und Behörden während einer Sexparty. Der Vereinsvorstand kritisiert den Einsatz als unverhältnismäßig

17.11.2018

Merkur:Jens Spahn: Sein Ehemann, seine Karriere und die Chancen auf die Merkels Posten

Schon früh erkannte er seine Homosexualität, outete sich aber erst mit 21, als ihm ein Parteifreund mit einem öffentlichen Outing drohte. Er selbst sagt: „Meine Homosexualität hat mir nie geschadet".

17.11.2018

queer.de:Spahn verteidigt Kramp-Karrenbauer

In einer CDU-Regionalkonferenz betonte der schwule Politiker, unterschiedliche Auffassungen zur Ehe für alle dürften debattiert werden. Die Politikerin verteidigt ihre homophobe Haltung im neuen "Spiegel" weiter.

17.11.2018

Deutschlandfunk Nova:Selbst Kondome schützen nicht immer vor Syphilis

2017 haben sich in Deutschland rund 7500 Menschen mit Syphilis angesteckt – vor allem Männer. In der Regel wird die Krankheit beim Sex übertragen, die Zahlen steigen. Wir sprechen mit Viviane Bremer vom Robert Koch Institut darüber, was genau Syphilis mit unserem Körper macht und wie wir uns schützen können.

17.11.2018

BILD:So trauern die Promis um ihre "Lindenstrasse"

Die „Lindenstraße“ hört auf! Seit heute steht fest: Der Produktionsvertrag wird nach 2020 nicht mehr verlängert – das Ende der kultigen Vorabendserie in der ARD ist damit besiegelt. Ministerin Giffey: "Homosexualität oder Aids wurden schon früh thematisiert. Das ist ein großer Verdienst, der bleiben wird.“ Auch andere Prominente äussern sich.

17.11.2018

ORF:Schönborn: Kritik an Fristenregelung und "Homo-Ehe"

Kardinal Christoph Schönborn hat die ablehnende Haltung gegenüber der päpstlichen Enzyklika "Humanae vitae“, die in vielen Ländern eingeführte Fristenregelung und die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare erneut als ein Nein Europas zu seiner Zukunft bezeichnet.

16.11.2018

Spiegel:"Es geht auch darum, Macht abzugeben"

Heute will der Rat für deutsche Rechtschreibung Ergebnisse zu gerechtem Schreiben vorlegen. Die Leiterin der Duden-Redaktion favorisiert das Gendersternchen - hier erklärt sie, warum.

16.11.2018

Deutschlandfunk:Mehr Syphilis in Deutschland

In Deutschland stecken sich mehr Menschen mit Syphilis an. Vor allem Männer und in der Regel durch Sex. Im letzten Jahr wurden knapp 7500 Fälle gemeldet.

15.11.2018

taz:Endlich queere Nudeln

Der Pastahersteller präsentiert eine Verpackung, die ein lesbisches Paar zeigt. Vorher fiel der Chef der Marke noch mit homophoben Kommentaren auf.

14.11.2018

Zeit online:"Bolsonaro ist den Evangelikalen etwas schuldig"

Viele Evangelikale haben Jair Bolsonaro gewählt. Sie wollen mehr Moral, sagt Brasilien-Kenner Sebastian Grundberger – und manche die Welt verändern.

14.11.2018

MDR:Ehe für alle bald auch in Tschechien?

In Tschechien können homosexuelle Paare möglicherweise schon bald heiraten. Das tschechische Parlament berät heute über ein entsprechendes Gesetz. Tschechien könnte damit das erste Land des ehemaligen Ostblocks werden, das die "Ehe für alle" einführt.

14.11.2018

LSVD-bLOG:Der Wille ist da, der Weg aber noch weit

Über die Arbeit des LGBTI Support Center in Skopje, Mazedonien

14.11.2018

Deutschlandfunk:„Mit Blick auf die Lebensgeschichte pflegen“

LSBTI*-Personen im Alter

13.11.2018

LSVD Thüringen:Winterabschiebestopp für Thüringen gefordert

LSVD Thüringen fordert gemeinsam mit Bündnis Aussetzung von Abschiebungen

10.11.2018

Der Tagesspiegel:AfD-Hardlinerin fällt im Bundestag bei Wahl für queere Stiftung durch

Die AfD wollte eine Abgeordnete ins Kuratorium der Hirschfeld-Stiftung entsenden, die für ihre Homofeindlichkeit bekannt ist - doch das scheiterte im Bundestag.

10.11.2018

Vogue:"Ich bin nicht im falschen Körper geboren": Über den Alltag einer Transfrau

Die Berliner Schauspielerin Gérsande Spelsberg schreibt für uns über den Weg zu ihrer Identität, ihren Alltag als Transfrau und warum das für sie nicht bedeutet, im "falschen" Körper geboren zu sein.

10.11.2018

Frankfurter Allgemeine:Schottland nimmt LGBTI in den Lehrplan auf

Die schottische Regierung hat beschlossen, Themen rund um die Rechte lesbischer, schwuler, transgender, bi- und intersexueller Menschen in den Lehrplan seiner Schulen aufzunehmen – als erstes Land der Welt.

09.11.2018

Queer.de:Bundesjustizministerium: Mehr §175-Opfer haben Anspruch auf Entschädigung

Künftig sollen auch schwule Männer entschädigt werden, die aufgrund des homophoben Paragrafen 175 angeklagt, aber nicht verurteilt worden sind.

09.11.2018

Die Presse:"Das ist doch schwul": Wenn Männer in Frauendomänen arbeiten

Krankenpfleger, Kindergärtner, Volksschullehrer. Beim „Boys' Day“ sollen männlichen Jugendlichen Jobmöglichkeiten abseits der Stereotype aufgezeigt werden. Ein schwieriges Unterfangen.

09.11.2018

Die Tagespost:Eine neue „Magna Charta“ für Kuba

Auch die kubanischen Bischöfe erheben ihre Stimme. Sie sprachen sich erneut gegen die gleichgeschlechtliche Ehe aus.

09.11.2018

Welt:Unter Demokraten: Die Schwulen bleiben nüchtern

Zwei Partys, zwei Welten

09.11.2018

Merkur.de:Jung, weiblich, muslimisch oder schwul

Diese Abgeordneten bereichern jetzt die US-Politik

09.11.2018

Queer.de:Bundesregierung zu Maghreb-Staaten: Niemand hat die Absicht, Homosexuelle zu verfolgen

In Algerien, Marokko und Tunesien werden Schwule und Lesben wegen ihrer sexuellen Orientierung verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Die Bundesregierung sieht darin aber keine strukturelle Verfolgung.

09.11.2018

Tagesspiegel:"Taz"-Gebäude wird Zentrum für queeres Leben

Neues Elberskirchen-Hirschfeld-Haus in Kreuzberg

09.11.2018

Hirschfeld-Eddy-Stiftung:21.11.2018, 19:00 Berlin: Postkolonialismus und LGBTQ*

„LGBTQ*-Emanzipation und Postkolonialismus – afrikanische Perspektiven“

08.11.2018

Human Rights Watch:Tunisia: Privacy Threatened by ‘Homosexuality’ Arrests

Government Using Personal Data, Anal ‘Tests’ for Prosecutions

06.11.2018

LSVD Bayern:Bayernkoalition will Homo- und Transphobie nicht bekämpfen

LSVD Bayern kritisiert Koalitionsvertrag

05.11.2018

Jüdische Allgemeine:»Keshet Deutschland« gegründet

Der Verein will künftig queeres jüdisches Leben fördern

05.11.2018

Deutschlandfunk:Ein kultureller Ost-West-Unterschied

Eine neue Studie des amerikanischen Pew-Instituts zeigt große Unterschiede in den religiösen Einstellungen zwischen West- und Osteuropa. Die Vorstellungen von Christen gehen vor allem in der Haltung gegenüber Muslimen, Juden und Homosexuellen auseinander.

04.11.2018

n-tv:Ost- und Westeuropäer ticken unterschiedlich

Homoehe, Abtreibung, Glaube: Einen Muslim in die Familie integrieren? Die Ehe für alle erlauben? Ein Baby abtreiben? Über solche zentralen gesellschaftlichen Fragen herrscht fast 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs bei den Menschen in Ost- und Westeuropa teils große Unstimmigkeit

04.11.2018

queer.de:"München: Gegensteuern - Rechtspopulismus der Gleichstellungsgegner*innen die Stirn bieten

Rechtspopulismus ist längst in Deutschland angekommen. Mit diffamierenden Kampfbegriffen wird auch Stimmung gegen die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans* und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI*) gemacht. 08.11.2018, 09:30 - 17:00 Uhr VHS-Bildungszentrum, München, Bayern Regionalkonferenz des LSVD

04.11.2018

Berliner Woche:Mit Anita Berber im Schöneberger Bermuda-Dreieck

Was der Hippie-Generation mit „live fast, love hard, die young“ und „Sex, Drugs and Rock 'n' Roll“ Lebensmotto war, lebte eine Anita Berber schon fünfzig Jahre zuvor im Nollendorfkiez. Die Schauspielerin Nicola Kothlow ruft die Zeit in einer szenischen Stadtführung in Erinnerung.