Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

19.03.2019

taz:Lebensrealitäten sind schon weiter

Reform des Abstammungsrechts

19.03.2019

Zeit:Kleiner Trump, was nun?

Brasiliens ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro ist ein Fan von Donald Trump. Doch bei seinem ersten Besuch in Washington heute muss er mehr bieten als nur Sprüche.

19.03.2019

Tagesspiegel:Dinge aus dem Alltag von Sexarbeitern

Parfum, Pumps, Porträts – das Schwule Museum in Tiergarten stellt Arbeitsgegenstände und Kunst von Sexarbeitern aus.

18.03.2019

Stuttgarter Nachrichten:FDP will Familien mit mehr als zwei Eltern ermöglichen

Bei gleichgeschlechtlichen Paaren sollen neben den Rechten des Paares auch die Rechte des Zeugers berücksichtigt werden, fordert die FDP.

18.03.2019

Deutschlandfunk:Kein Bruderkuss für Russlands Schwule

Laut der Publizistin Masha Gessen kennt in Russland niemand einen Schwulen persönlich. Dies erzählt die lesbische Autorin im Interview mit der „SZ“. Als Rache für das Konfiszieren eines ihrer Bücher hängt jetzt ein schwuler Papier-Putin in ihrer Küche.

18.03.2019

LSVD:Kindes- und Familienwohl durch Modernisierung im Abstammungsrecht stärken

Gesetzentwürfe zur Reform des Abstammungsrechts

18.03.2019

Schwerin-Lokal:„Kein Zurück“ ist das Motto vom CSD Schwerin 2019

Der 13. Christopher Street Day am 29.Juni 2019 steht unter dem Motto „Kein zurück“. Der CSD Schwerin möchte damit ein klares Zeichen setzen und spricht von einem gesellschaftlichen Rollback und steigenden Rechtspopulismus

18.03.2019

junge Welt:Jetzt gibt es Schwule, die rechts wählen

In der spanischen LGBT-Community hat sich in den letzten 25 Jahren viel verändert. Ein Gespräch mit Mili Hernández

17.03.2019

Der Tagesspiegel:Das Streben nach Sichtbarkeit

Die experimentelle New Yorker Filmemacherin Barbara Hammer gehörte zu den Pionierinnen des queeren Kinos. Jetzt ist sie im Alter von 79 Jahren gestorben

17.03.2019

NZZ:Ehe für alle: ein Gebot säkularen Rechts?

Das Rechtsinstitut der Ehe ist für die existenziell notwendige Zeugung von eigenen Nachkommen eingerichtet und sollte deshalb für die heterosexuelle Partnerschaft reserviert bleiben.

17.03.2019

queer.de:Putin-Kritikerin und wichtige Stimme für LGBTI

Die lesbische Journalistin Masha Gessen ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.

17.03.2019

queer.de:Katholischer Generalvikar: Homophobie "kostet Glaubwürdigkeit"

Der Generalvikar des Erzbischofs von München und Freising, Peter Beer, macht sich für schwul-lesbische Kirchenmitarbeiter stark. Auf ihre Ressourcen dürfe die Diözese nicht verzichten.

17.03.2019

Kurier (AT):Evangelisch-reformierte Kirche öffnet Trauung für Homosexuelle

Nach den Lutheranern (Evangelische Kirche A.B.) hat nun auch Österreichs zweitgrößte evangelische Kirche, die Evangelische Kirche H.B., eine Entscheidung zur Ehe-Öffnung für gleichgeschlechtliche Paare getroffen.

17.03.2019

Meinerzhagener Zeitung:Zeh Jahre nach Protest: Pfarrer schweigen zum Thema Homosexualität

Werdohl - Zehn Jahre nach dem höchst umstrittenen Brief westfälischer Pfarrer zum Thema „Homosexualität ist nicht von Gott“ wird bei der Evangelischen Kirchengemeinde Werdohl darüber geschwiegen.

17.03.2019

taz:Mit Regenschirm gegen Rassismus

Beim „March Against Racism“ demonstrierten in Berlin 2.500 Menschen gegen rechte Gewalt und gedachten auch der Opfer in Christchurch.

16.03.2019

Bayrischer Rundfunk:Auf der Durchreise in die Katastrophe: "Cabaret" in München

Im verwegenen Berliner Kit Kat Club leben alle aus dem Koffer: Regisseur Tom Littler verlegte das Musical über die Endzeit der Weimarer Republik am Deutschen Theater in eine Bahnhofshalle. Die Band spielt im Waggon zur Fahrt in den Untergang.

16.03.2019

Tagblatt (CH):Grüne und Grünliberale: sie sind sich nicht immer grün

Grüne und Grünliberale sind die grossen Gewinner der Klimastreikbewegung. Doch ihre Politik hat nur wenige Berührungspunkte.

16.03.2019

Salzburger Nachrichten:Präsidentschaftswahlen in der Slowakei haben begonnen

In der Slowakei haben am Samstag um 7.00 Uhr früh die Präsidentschaftswahlen begonnen. Über vier Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, ein neues Staatsoberhaupt für die nächste fünfjährige Amtszeit zu bestimmen. Seit Einführung der Direktwahl 1999 wird der Staatspräsident vom Volk nun zum fünften Mal selbst bestimmt

16.03.2019

Der Tagesspiegel:Was einem die Sprache verschlägt

Sprachreform war oft anarchischer Teil eines Aufbruchs. Die Genderdebatte heute kreiert dagegen nur Hass, Wut - und unauflösbare Widersprüche. Ein Kommentar

16.03.2019

VOGUE:Was würde passieren, wenn sich heute ein Royal outen würde?

Die Zeit ist reif für einen schwulen König oder eine lesbische Königin, findet Autor Florian Siebeck. Aber natürlich würde ein Outing unter Royals auch heute noch alles andere als reibungslos verlaufen. Für uns hat er ein "Was wäre wenn"-Szenario entworfen.

16.03.2019

Die Ostschweiz:Als die "St. Gallen Mafia" einen Papst machte

Im Alter von 85 Jahren ist Kardinal Godfried Danneels in Belgien verstorben. Ein Mann, der in den letzten 20 Jahren oft in St.Gallen war. Daneels gehörte einer Gruppe von liberalen Kirchenführern an, die man als «St.Gallen Mafia» bezeichnete - und die im Hintergrund an einer neuen Kirche arbeitete.

16.03.2019

queer.de:Berlin: 4. Rainbow Lecture - Schwule Emanzipation und ihre Konflikte

Termin am 29.3.19! 19 Uhr - taz Kantine. Vortrag und Diskussion mit Patrick Henze zu Freiheitsvorstellungen von Revolution bis Ehe für alle

15.03.2019

Deutschlandfunk:Lesbisch, schwul und orthodox

Judentum in Großbritannien

15.03.2019

Deutschlandfunk:Kein Outing aus Angst

Tschetschenische Homosexuelle

15.03.2019

Spiegel:Jussie Smollett plädiert auf nicht schuldig

Mutmaßlich inszenierte Attacke

14.03.2019

taz:Großes Leid, kleine Geste

Neue Richtlinie zu §175-Entschädigung

14.03.2019

Deutsche Welle:"Marielle anwesend!"

Schwarz, lesbisch und rebellisch - die vor einem Jahr ermordete Politikerin Marielle Franco ist zum weltweiten Symbol geworden. Der konservativ geprägten Politik Brasiliens gefällt sowas trotzdem nicht.

14.03.2019

Bündnis "1 Europa für Alle":„Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“

Großdemonstrationen am 19. Mai

14.03.2019

Spiegel:Barley will lesbischen Paaren Mit-Mutterschaft ermöglichen

Katarina Barley möchte die Stellung sogenannter Regenbogenfamilien stärken. Die Bundesjustizministerin plant dafür eine Reform des Abstammungsrechts.

13.03.2019

tagsschau.de:Bessere Entschädigung für Homosexuelle

Neue Richtlinie

13.03.2019

MDR:LGBT-Charta sorgt für Entrüstung

Seit zwei Wochen streitet Polen darüber, ob sexuelle Minderheiten unterstützt werden dürfen.

13.03.2019

ZDF:"Es muss sich was bewegen"

Theologe zu Bischofskonferenz

11.03.2019

Badische Zeitung: Masha Gessens Russland-Buch "Die Zukunft ist Geschichte"

Im Reich des Homo Sovieticus :Die Autorin Masha Gessen erzählt sieben Lebensgeschichten und die Geschichte ihrer russischen Heimat, aus der sie zwei Mal emigrierte.

11.03.2019

Neues Deutschland:Anderssein als Normalität

11.03.2019

Badische Zeitung:Tanzen gegen Bolsonaro

Parade der Sambaschulen beendet Karneval in Rio de Janeiro

11.03.2019

tagesschau.de:Fingerzeig aus Mainz

Treffen der Bischofskonferenz

10.03.2019

Die WELT:"Wir bezeichnen Homosexualität nicht als Krankheit"

Jens Spahn will Therapien von Homosexualität verbieten. Anlass ist eine Denkschrift evangelikaler Christen. Deren Präses Ansgar Hörsting erklärt, warum er sich missverstanden fühlt und Spahns Vorhaben für antiliberal hält.

10.03.2019

rbb:Was der Zuwachs an HIV-Diagnosen bei Heteros bedeuten könnte

Die Zahl neuer HIV-Diagnosen sinkt in Deutschland seit einigen Jahren stetig. Entgegen dem Trend steigt in Berlin und Brandenburg die Zahl der Diagnosen - und zwar unter Heterosexuellen. Die Entwicklung wirft Fragen auf.

10.03.2019

Schweizer Illustrierte:Moderater Jochen Schropp ist glücklich vergeben

Vor einem Dreivierteljahr outete sich der deutsche Moderator Jochen Schropp als schwul. Jetzt spricht er über seinen Freund und verrät, wie sie sich kennengelernt haben.

10.03.2019

ORF:Evangelische finden Kompromiss bei Ehe Homosexueller

Einen „wesentlichen Schritt in Richtung Gleichberechtigung homosexueller Paare“ hat die evangelisch-lutherische Kirche am Samstag laut Bischof Michael Bünker auf ihrer Synode gesetzt.

10.03.2019

Tagesschau:Der "Schwulen-Paragraf" musste weg

Die Abschaffung des sogenannten "Schwulen-Paragrafen" 175 StGB war überfällig, sagt der ehemalige Bundesanwalt Manfred Bruns im tagesschau.de-Interview. Er hatte sich in den 1980ern als homosexuell geoutet.

10.03.2019

BR:Abschaffung von § 175: Als die Diskriminierung per Gesetz endete.

Jahrelang wurden Homosexuelle aufgrund von §175 des Strafgesetzbuchs verfolgt. Heute vor 25 Jahren stimmte der Bundestag für dessen Streichung. Nicht nur Hape Kerkeling erlebte dies als "Befreiung"

10.03.2019

MDR:Als Homosexualität entkriminalisiert wurde

Es gibt Worte, deren verschwinden man nicht bedauern muss. 175er gehört dazu. Ein Schimpfname aus der Zeit, da die männliche Homosexualität, und nur die männliche, noch unter Strafe stand

09.03.2019

LSVD:10.03.1994: Bundestag beschließt Streichung von § 175 StGB

Verfolgung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen aufarbeiten, Unrecht anerkennen, Entschädigung leisten

09.03.2019

derStandard.at:Protestantische Schwule und Lesben dürfen künftig kirchlich heiraten

Evangelische Synode für öffentliche Segnung homosexueller Paare – Standesamtlich geschlossene Ehe Voraussetzung

09.03.2019

FAZ:Erste in Amerika geschlossene Homo-Ehe vollständig anerkannt

Nach jahrzehntelangen juristischen Auseinandersetzungen: Michael und Jack McConnell sind die ersten verheirateten Homosexuellen in den Vereinigten Staaten gewesen. Nun ist ihre Ehe vollständig anerkannt worden.