Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

06.11.2019

LSVD NRW:Mitgestalten – Aktiv werden im Vorstand unseres LSVD NRW

Wir suchen neue Mitstreitende, die Interesse an einer Mitarbeit im Vorstand auf Landesebene haben

06.11.2019

LSVD-bLOG:Manfred Bruns posthum mit “Hamburger Phönix” geehrt

Dokumentation der Rede von Wolfgang Preussner (LSVD Hamburg) zur Verleihung.

06.11.2019

LSVD-bLOG:Junge Aktivist*innen besuchen Albaniens LSBTI Organisation "Aleanca"

Bericht vom internationalen Jugendaustauschprogramm "For our Rainbow Future"

05.11.2019

Weserkurier:Warum eine Kampagne ein ganzes Land bewegt

Kommentar über Polens Rechtsklerikale

05.11.2019

LSVD-bLOG:Jugendaustausch “For our RainbowFuture“ geht in Tirana weiter

Für die LSBTI-Aktivist*innen von morgen organisieren wir das internationale Jugendaustauschprogramm „For our Rainbow Future“ in Berlin, Paris und Tirana

04.11.2019

Merkurist:Braucht Wiesbaden neue LSBT*IQ-Bars?

In Wiesbaden gibt es nur noch eine explizite LSBT*IQ-Bar. Hat die Nachfrage abgenommen und braucht es solche Lokale nicht mehr?

04.11.2019

RP Online:Gemeinde in Holland hat nun einen Transgender-Zebrastreifen

In der niederländischen Stadt Almere bei Amsterdam gibt es jetzt einen Transgender-Zebrastreifen. Er hat die Farben rosa, blau und weiß.

04.11.2019

taz:Lügen für die „Moral“

Sogenannte Lebensschützer*innen spielen sich als Tugendwächter auf und verunglimpfen Homosexuelle als Pädophile

04.11.2019

Der Tagesspiegel:Spahn legt Gesetz für Verbot von „Homo-Heilungen“ vor

Der Bundesgesundheitsminister will Konversionstherapien für Homosexuelle untersagen

03.11.2019

B.Z. Berlin:Der erste schwule Opernführer kommt aus Berlin

Der Berliner Querverlag hat soeben den ersten „schwulen“ Opernführer der Welt auf den Markt gebracht

03.11.2019

B.Z. Berlin:Roland Emmerich."Ich hätte mir nie vorstellen können zu heiraten"

Roland Emmerich (63) ist der erfolgreichste deutsche Filmemacher in Hollywood. Mit seinem neuen Film „Midway“ (ab 7.11. im Kino) ist er ganz in seinem Element. Ein aufwendiges Kriegsspektakel über die Seeschlacht im Pazifik nach dem Überraschungsangriff der Japaner auf den US-Stützpunkt auf Pearl Harbour.

03.11.2019

Aargauer Zeitung:Sie küssen sich gegen Diskriminierung: Homosexuelle demonstrieren für mehr Toleranz

Weil sie zwei Väter haben, wurden Rahul und Rafael von einer Spielgruppe abgelehnt. Um sich gegen diese homophobe Haltung zu wehren, versammelten sich mehrere Demonstranten zu einer Kuss-Demo.

03.11.2019

Aargauer Zeitung:SVP hintergragt Wahlverluste - die Partei-Grundthemen nicht

Die Delegierten der SVP haben am Samstag auf die nationalen Wahlen vom 20. Oktober zurückgeblickt, aus denen die SVP als grösste Verliererin hervorging. Die Partei gab sich selbstkritisch, will aber an ihren Grundthemen auf keinen Fall rütteln.

03.11.2019

Der Tagesspiegel:Die schwierige Praxis der Leihmutterschaft

Schwule Promis wie Ricky Martin werden per Leihmutterschaft Eltern. Doch in der queeren Community ist diese Praxis durchaus umstritten.

02.11.2019

Filmstarts:"Harry Potter und der Halbblutprinz": Darum verbot J.K. Rowling diese komplette Szene

„Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling wirkte federführend an den Adaptionen um ihren Zauberschüler mit. Im 6.Teil „Harry Potter und der Halbblutprinz“ verhinderte sie dabei sogar eine ganze Szene. Diese hätte den Hintergrund einer Figur verändert...

02.11.2019

FAZ:Das Geschäft mit der Toleranz

Viele Unternehmen setzen auf die Macht der Regenbogenflagge. Produkte, die für Toleranz stehen und sexuelle Minderheiten ansprechen sollen, sind vor allem bei jungen Menschen beliebt. Steckt guter Wille oder Marketing dahinter?

02.11.2019

Der Standard (AT):Hooligans stürmten Schwulen und Lesbenclub in Ljubljana

Durch das rechtzeitige Eintreffen der Polizeikräfte konnte Personenschaden verhindert werden, den Tätern gelang die Flucht

02.11.2019

Aargauer Zeitung:Adoption boomt: Kinnder haben heute oft zwei Mamis

Seit 2018 dürfen auch gleichgeschlechtliche Paare das Kind ihres Partners aufnehmen. Damit sorgen sie für eine Trendwende.

01.11.2019

Legal Tribune Online:Union blo­ckiert Grund­ge­setz­än­de­rung

Sexuelle Identität in Art. 3 GG

01.11.2019

LSVD:LSVD in den Medien

Pressespiegel Oktober 2019

01.11.2019

Nord-West-Zeitung:„Ich bin auf ganzer Linie abgeschmiert“

Es ist kein gewöhnlicher Tag am Leipziger Bundesverwaltungsgericht. Eine Wachfrau knipst im Flur mit dem Smartphone Rapper Bushido.

01.11.2019

In Franken:Wer ist der geheime Zweitligaspieler, der sich outen will?

FCN unterstützt schwulen Fußballer

01.11.2019

LSVD Sachsen:Stellenausschreibung: Sozialpädagog*in / Psycholog*in (30 Std. /Wo)

Ausschreibung des LSVD Sachsen für das Projekt „Queer Refugees Chemnitz – Helfen. Integrieren. Teilhaben“

31.10.2019

taz:Stark gegen Diskriminierung

Boxen hat das Image homophob zu sein. Im Village Berlin trainieren Schwule, bisexuelle, trans* und queere Männer – auch um sich wehren zu können.

30.10.2019

evangelisch.de:LGBTI und Kirche in Österreich

Öffnung der Trauung in den evangelischen Kirchen Österreichs. Und weiter? Was tut sich für LGBTIs in Kirchen und anderen Glaubensgemeinschaften im Nachbarland – dazu hat Katharina Payk Andreas Raschke, den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe „Homosexuelle und Glaube“ in Wien, interviewt.

30.10.2019

Deutschlandfunk:"Sonny Black" ist jugendgefährdend

Das Album "Sonny Black" des Berliner Rappers Bushido ist nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Recht als jugendgefährdend eingestuft worden.

30.10.2019

Tagesspiegel:Bolsonaro unter Verdacht

Brasiliens Präsident könnte in den Mord an einer Linken-Politikerin verwickelt sein. Jair Bolsonaro verteidigt sich in einem Video voller Anschuldigungen.

30.10.2019

taz.de:Wahrhaftige Heldinnen

Kinofilm über eine lesbische Liebe

29.10.2019

Deutsche Welle:Familien-Konferenz in Ghana macht Afrikas LGBT-Community Angst

Der "World Congress of Families" tagt ab Donnerstag in Ghana. Offizielles Thema: Afrikas Familien stärken. Menschenrechtsaktivisten aber sind alarmiert

29.10.2019

Spiegel Online:Schwuler US-Polizist bekommt Millionen-Entschädigung

Ein Polizist aus Missouri wurde mehrfach bei der Beförderung übergangen. Er solle "weniger schwul tun", riet ihm ein Vorgesetzter. Er klagte und bekam recht

28.10.2019

katholisch.de:Overbeck nachdenklich: Priesteramt an einem Y-Chromosom festmachen?

Bischof hat nach eigener Aussage frühere Überzeugungen revidiert

28.10.2019

taz:Erste offen lesbische Frau im Amt

Die Hauptstadt Bogotá wird künftig von einer Frau regiert. Ihre Homosexualität verheimlichte Claudia López nie – ein Novum für ganz Lateinamerika.

27.10.2019

Tagesspiegel:Gruppe soll mehrere homosexuelle Männer attackiert haben

Drei Körperverletzungen mit homophobem Hintergrund

27.10.2019

Süddeutsche:Richtig verliebt

Lucie Liu, 26, begleitete über mehrere Monate hinweg homosexuelle Menschen in Taiwan, kurz bevor das Land die gleichgeschlechtliche Ehe legalisierte. Nun wurde ihr Film "Taipeilove" als beste Dokumentation auf dem Filmfestival in Seoul ausgezeichnet - vielleicht war es ihr letztes Werk

27.10.2019

GGG.at:Queere Repräsentanz im Hohen Haus

Seit der Angelobung hat der Nationalrat erstmals einen Anteil an offen lesbischen, schwulen und bisexuellen Abgeordneten, für den man sich nicht schämen muss. Nur FPÖ und SPÖ lassen aus.

27.10.2019

Deutsche Welle:Zehntausende feiern Gay-Pride-Parade in Taiwan

Mit farbenprächtigen Kostümen und lauter Musik haben in Taiwans Hauptstadt Taipeh zahlreiche Menschen für die Rechte von Homosexuellen demonstriert. Erst im Mai hatte Taiwan die gleichgeschlechtliche Ehe eingeführt.

27.10.2019

queer.de:München (+ weitere Städte): Lesung mit Martin Dannecker - Fortwährende Eingriffe

29.10.2019, 19:30 - 21:30 Uhr Schwules Kommunikations- und Kulturzentrum Sub e.V., München, Bayern Aus der Einladung (weitere Termine s.u.): DER Vorkämpfer der schwulen Community liest aus seinen Werken! Ein Must go! Die Schwulenbewegung der 1970er Jahre kämpfte für die Befreiung der Sexualität. Mit dem Auftreten von HIV und Aids geriet sie jedoch in die Defensive. Der »Lebensstil der Homosexuellen« wurde durch Medien, eine moralinsaure Gesundheitspolitik und warnende Stimmen aus der Bewegung selbst für die Verbreitung der tödlichen »Schwulenseuche« verantwortlich gemacht.

27.10.2019

queer.de:"Du und Ich" - Glanz und Glamour der Siebziiger

Vor 50 Jahren – im Oktober 1969 – erschien die erste Ausgabe von "Du & Ich". Nach mehreren Rettungsversuchen wurde die Schwulenzeitschrift 2014 endgültig eingestellt. Ein Nachruf.

26.10.2019

Deutschlandfunk:Beeindruckend auf und neben dem Platz

Rugby-Schiedsrichter Nigel Owens

26.10.2019

NZZ:Nachruf: Vom Sicherheitsrisiko in der Bundesanwaltschaft zum Ordensträger

Manfred Bruns, deutscher Bundesanwalt, der nach seinem Comingout zum Vorkämpfer für die Gleichberechtigung von Homosexuellen wurde, ist 85-jährig gestorben.

26.10.2019

n-tv:Raus aus der Man Box!

"Schwuchtel" und "Tunte" sind die häufigsten Schimpfwörter für Männer - fast immer vergeben von Männern. Sie sind die beiden deutlichsten Beispiele für eine perfide Art von Selbstüberwachung, mit der wir uns in ein selbstgebautes Gefängnis einsperren.

26.10.2019

Aargauer Zeitung:Der Aargauer Kirchenrat unterstützt die Homo-Ehe einstimmig — ausgerechnet Zürcher Pfarrer protestieren

Die «Ehe für alle» spaltet die Reformierten. Kurz vor der Abstimmung im Kirchenbund formiert sich Widerstand. Auch einige Aargauer Pfarrer sind dagegen — nicht so aber der Kirchenrat: «Die Zeit ist reif, die Ehe auch gleichgeschlechtlichen Paaren zugänglich zu machen.»

26.10.2019

queer.de:Bundestag debattiert im November über LGB-Schutz im Grundgesetz

Die demokratischen Oppositionsparteien setzen sich in einem interfraktionellen Antrag für den verfassungsrechtlichen Schutz von Homo- und Bisexuellen ein.

26.10.2019

Schweizer Illustrierte:Millennials zwischen Homo-Himmel und -Hölle

Mit jeder Generation haben es Homosexuelle in der Schweiz einfacher. Eine Reality-TV-Serie und ein grausamer Gewaltakt zeigen SI-Online-Blogger Onur Ogul nun aber auf, wie nah Glück und Elend bei den Jungen noch beieinander liegen.

26.10.2019

Neue Westfälische:Alles geht, nichts muss

Möglichkeiten, sich sexuell zu orientieren, gibt es viele. Man kann sich dabei zu einem, mehreren oder vielen Menschen hingezogen fühlen - oder zu niemandem

26.10.2019

Letzeburger Journal:Radikale Dokumentation

„History Keeps Me Awake at Night“ im Mudam mit mehr als 150 Werken von David Wojnarowicz. Bemerkenswert ist, derart viele emblematische und sogar ikonische Werke in einer Ausstellung zu haben. „Mehrere Werke aus den verschiedenen Momenten seiner Karriere sind in unser kollektives Gedächtnis eingegangen. Er hat Themen wie Homosexualität, das Leben auf der Straße oder Aids, die nicht sichtbar oder hörbar waren, eine Visibilität gegeben, dies in einer äußerst politischen Periode.

26.10.2019

Stern:Wieso die Steuererklärung sexistisch ist – und was das Finanzministerium dagegen tun will

Um Ehepaaren und Lebenspartnern die Steuerlast zu erleichtern, gibt es in der Einkommensteuererklärung die Möglichkeit der Zusammenveranlagung. Doch wer sich die Formulare einmal genauer anschaut, stößt auf Verhältnisse aus dem letzten Jahrhundert.

26.10.2019

Süddeutsche Zeitung:Manfred Bruns: Mit tapferem Herz und scharfem Verstand für die Rechte Homosexueller

Manfred Bruns war Bundesanwalt, als er sich Anfang der Achtzigerjahre als schwul outete. Von da an kämpfte er unermüdlich für die Rechte von Schwulen und Lesben. Nun ist Bruns im Alter von 85 Jahren gestorben.