Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

02.03.2018

gab:Zwischen den Zeilen

Ist Vielfalt ein Wert an sich?

01.03.2018

LSVD:LSVD in den Medien

Pressespiegel Februar 2018

01.03.2018

taz:„Die Frau muss entscheiden“

Gianna Nannini über Lebenskrisen

01.03.2018

mdr:Georg Uecker "macht dann mal weiter"

Im März 1990 hat Georg Uecker als Schauspieler in der "Lindenstraße" einen Skandal ausgelöst: Er küsste in der Sendung leidenschaftlich einen Mann - und erhielt Morddrohungen.

01.03.2018

LSVD:FDP bricht Versprechen für entschiedenen Einsatz für die Menschenrechte weltweit

Algerien, Marokko und Tunesien sind unsichere Herkunftsstaaten

01.03.2018

Welt:Wo Homosexuellen Verfolgung und Todesstrafe drohen

Gefängnis statt Strand

01.03.2018

Rheinische Post:Gedenk-Ort für verfolgte Homosexuelle

In der Stadt soll ein neues Mahnmal entstehen, das an verfolgte Homosexuelle während der NS-Herrschaft und in der Nachkriegszeit erinnert.

01.03.2018

Badische Zeitung:Gleichgeschlechtliche Paare sagen "Ja"

Immer mehr Menschen in Wehr schließen eine Ehe, auch homosexuelle Partner gehen den Bund fürs Leben ein.

28.02.2018

Bundeszentrale für politische Bildung:Schwule und Lesben in der DDR und der Umgang des SED-Staates mit Homosexualität

Hinsichtlich der Rechte für Homosexuelle war die DDR fortschrittlicher als die Bundesrepublik. Doch in der Öffentlichkeit wurden sie kriminalisiert. Die Staatssicherheit überwachte die schwul-lesbische Szene noch in den 1980er Jahren.

28.02.2018

evangelisch.de:Diskriminierung als gesellschaftlicher Kitt?

Die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht durch die Ehe für alle den Zusammenhalt der Gesellschaft als gefährdet. Damit gibt sie sich als Akteurin einer höchst bedrohlichen Politik zu erkennen, einer Politik, die Diskriminierung als legitimes Mittel einsetzt, um Mehrheiten zu befrieden.

28.02.2018

tagesschau.de:Karliczek und die Studien

Designierte Forschungsministerin

28.02.2018

LSVD Hessen:Lesben- und Schwulenverband Hessen tritt Netzwerk gegen Diskriminierung bei

Für ein gesellschaftliches Miteinander in Hessen

26.02.2018

Deutschlandfunk:Was Sexualkunde heute leisten muss

Aufklärungsunterricht an Schulen

26.02.2018

Basler Zeitung:Paradies oder Hölle?

Diese Fotoreportagen aus Afrika wurden mit dem Swiss Photo Award ausgezeichnet.

26.02.2018

katholisch.de:Umfrage: Papst Franziskus hat nicht viel verändert

Ob Homosexualität oder Frauen: Viele Deutsche meinen, dass Franziskus seit seiner Wahl vor fünf Jahren nicht viel in der Kirche verändert hat. Und dennoch zeigen sie sich zufrieden mit seinem Wirken.

26.02.2018

Die Norddeutsche:Die Beraterin für Transsexuelle

Der Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz hat die Arbeit von Trans-Ne-tOHZ als vorbildlich eingestuft. Die Selbsthilfegruppe kümmert sich um zwölf Transsexuelle auf dem Land.

24.02.2018

blu.fm:Was bewegt die schwule Community 2018?

Knapp 60.000 User der Plattform PLANETROMEO nahmen an der ersten großen Umfrage zur Selbsteinschätzung der schwulen Community teil.

24.02.2018

Tages Anzeiger:Schweizer Bundesrat will Einführung eines dritten Geschlechts prüfen

Was, wenn in Ausweisen ein drittes oder gar kein Geschlecht eingetragen werden könnte? Die Regierung empfiehlt dem Parlament eine Untersuchung dieser Möglichkeit.

24.02.2018

Berliner Morgenpost:Teddys für die Vielfalt im Haus der Berliner Festspiele

Der weltweit einzige queere Filmpreis, der "Teddy Award", ist am Freitagabend zum 32. Mal vergeben worden.

23.02.2018

Schweizer Illustrierte:Muss ich froh sein, nur beschimpft zu werden?

Gewalt an Schwulen, verbal oder physisch, betrifft auch Männer in der Schweiz. Blogger Onur Ogul hat nur einmal einen Zwischenfall erlebt. Doch er prägt bis heute.

23.02.2018

Gilead Sciences:HIV heute: Mit positiven Geschichten Mut machen

Start der Initiative #nochvielvor

23.02.2018

taz:Geduldet in der AfD

Wie geht die AfD mit Transsexuellen um? Am Beispiel der AfD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg lässt sich das aus aktuellem Anlass ablesen.

23.02.2018

Eichstätter Kurier:Sexuelle Identität und gesellschaftliche Akzeptan

Eichstätt (DK) Kreuz&Queer ist der queere Arbeitskreis des studentischen Konvents an der Katholischen Universität in Eichstätt. Die Vorstellung dieses Arbeitskreises in unserer Reihe über die Arbeitskreise der Universität ist ein Gespräch über sexuelle Identität, sexuelle Orientierung und gesellschaftliche Akzeptanz.

23.02.2018

Neue Zürcher Zeitung:«Mario» – Schwule im Strafraum

Das Thema Homosexualität im Profifussball stellt ein Tabu dar, zu dessen Abbau der Schweizer Regisseur Marcel Gisler mit seinem Spielfilm einen mehr denn bloss sportiven Beitrag leistet.

22.02.2018

Tagesspiegel:Queere Power aus Brasilien

Bei der Teddy-Gala tritt die Sängerin Linn da Quebrada auf. Im Berlinale Panorama ist sie in der Doku „Bixa Travesty“ zu sehen.

22.02.2018

LSVD:Veranstaltungsreihe „Die Salonfähigen“

Berlin, 01.03.: Auftaktveranstaltung über Klischees in der Berichterstattung

22.02.2018

LSVD-bLOG:“Die Umstände, unter denen sie leben, sind inakzeptabel, aber sie selbst sind stark und voller Schönheit.”

Interview mit der Alina Skrzeszewska, Regisseurin von Game Girls

22.02.2018

Märkische Onlinezeitung:Wenn Murat Prinzessin spielt

CDU will Kita-Broschüre des Senats über Geschlechter-Vielfalt verbieten lassen

21.02.2018

rbb 24:680 gleichgeschlechtliche Paare ließen in Berlin trauen

In den ersten drei Monaten der "Ehe für alle" haben in Berlin 680 schwule und lesbische Paare geheiratet

21.02.2018

Ostsee-Zeitung:Greifswalder Studenten fordern Unisextoiletten

Geschlechtsneutrale Toiletten an der Universität sind eine Rarität. Das soll sich ändern, fordert die Hochschulgruppe

20.02.2018

Wir sind Kirche:„Bischöfe dürfen homosexuellen Menschen und Paaren den Segen nicht verweigern“

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche hält es für unchristlich und unverantwortlich, dass sich bei der in Ingolstadt tagenden Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz einzelne Bischöfe der vom Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode angestoßenen Debatte für eine Segnung homosexueller Paare von vorneherein verweigern.

20.02.2018

Frankfurter Rundschau:Marx will nicht von Segnung gesprochen haben

Kardinal Marx fühlt sich missverstanden. Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz will plötzlich nicht mehr von Segnung homosexueller Paare gesprochen haben.

20.02.2018

LSVD:Segnungen für gleichgeschlechtliche Paare

Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

19.02.2018

Südkurier:Ehemaliger Pastor will mit seinem Buch homosexuelle Christen helfen

Wolf Bruske veröffentlicht sein Werk "Das Kreuz über dem Regenbogen". Darin beschäftigt er sich mit dem Thema Kirche und Homosexualität.

19.02.2018

Osnabrücker Zeitung:Hitzige Debatte nach Vorstoß zu Segnung homosexueller Paare

Der Vorstoß des Osnabrücker Bischofs Franz-Josef Bode zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare hat eine hitzige Kontroverse ausgelöst. Das Thema steht weit oben auf der katholischen Agenda – in Deutschland wie international.

19.02.2018

Stuttgarter Zeitung: Kein Segen für homosexuelle Paare

Die katholische Kirche debattiert über eine mögliche Segnung homosexueller Paare. Die beiden Bischöfe im Südwesten sind strikt dagegen. Und stellen sich damit gegen den Chef der Bischofskonferenz.

19.02.2018

Amnesty International:Solidarität mit der ungarischen Zivilgesellschaft

Die unten angeführten Organisationen erklären ihre Unterstützung und Solidarität für Nichtregierungsorganisationen und Menschenrechtsverteidiger_innen in Ungarn

19.02.2018

Amnesty International:Civil Socieity under attack in Hungary

The Hungarian government tries to choke critical organisations who still dare to speak up against human right violations.

19.02.2018

Westdeutsche Zeitung:„Ehe für alle“: 43 schwule und lesbische Paare sagten in Düsseldorf Ja

109 schwule und lesbische Paare ließen zudem seit dem 1. Oktober ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln.

18.02.2018

Ntv:Kenworthys Olympia-Kuss bewegt die Welt

"Schmatzer" gegen Homophobie

18.02.2018

Tagesspiegel:Warum sind die Darsteller so gut gefönt?

„Das schweigende Klassenzimmer“ ist der neue Film von Lars Kraume, der vorher „Der Staat gegen Fritz Bauer“ gemacht hat, über den jüdischen Staatsanwalt, der zumindest einige der Mörder von Auschwitz im Westen Deutschlands vor Gericht gebracht hat.