Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

20.11.2017

Badische Zeitung:Gequält und lange fast vergessen

Verfolgung eines homosexuellen Elsässers in der NS-Zeit.

20.11.2017

Tagesspiegel:„Ich wollte nicht sterben, bevor ich eine Frau geküsst habe“

Lesben waren in der NS-Zeit durch eine Kombination vieler Faktoren bedroht, viele wurden verfolgt, kamen ins KZ. Doch Forschung und Gedenkstätten verhindern bis heute ein würdiges Gedenken.

20.11.2017

Ze.tt:Es kann nicht sein, dass „schwul“ noch immer als Schimpfwort benutzt wird

Ein Gerichtsurteil regt zum Nachdenken über den Umgang mit dem Wort „Schwuchtel“ an. Ein Kommentar

19.11.2017

taz:Kulturveranstaltungen verboten

LGBTI in der Türkei

19.11.2017

Deutschlandfunk Kultur:Mit Rosa von Praunheim durch Berlin

Seine Heimat ist Berlin. Als Wegbereiter der politischen Schwulen- und Lesbenbewegung hat der Regisseur Rosa von Praunheim mehr als 80 Filme produziert. Mehr als 20 davon liefen auf der Berlinale. Auf einem Spaziergang zeigt er uns sein Berlin.

19.11.2017

Der Tagesspiegel:Wo die Berliner selig schwofen

Der ungewöhnliche Name hätte beinahe alles zunichte gemacht. „Walzerlinksgestrickt“ – da hatten die potenziellen Geldgeber von der Bank plötzlich queere Fantasien. „Eine rein schwule Tanzschule? Na, ob sich so was wirklich rechnet?“

19.11.2017

katholisches.info:Dekan der Jesuitenuniversität lebt in Homo-Ehe

(New York) An der Jesuitenuniversität Fordham in den USA ist der Dekan der Theologischen Fakultät nicht nur ein bekennender Homosexueller. John Patrick Hornbeck lebt seit dem Sommer 2015 auch in einer „Homo-Ehe“. Die Universität freut sich darüber und sieht darin keinen Widerspruch.

19.11.2017

LSVD:Für eine menschenrechtsbasierte Gesetzgebung zur Anerkennung der Geschlechtsidentität

Morgen ist der Transgender Day of Remembrance

18.11.2017

Mannschaft:Leb doch wie du willst

Noch immer sind schwule Fußballer die absolute Ausnahme – zumindest offiziell. Denn natürlich gibt es sie. Und in Münchens Kreisliga C gibt es sogar ein ganzes Team, das keine Lust mehr auf Versteckspiele hat.

18.11.2017

Nachrichten (AT):Conchita beim Filmfestival in St. Petersburg

Die heimische Song-Contest-Gewinnerin Conchita wird zum LGBT-(Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender)-Filmfestival "Side by Side" nach St. Petersburg reisen.

18.11.2017

queer.de:Republikanischer Kämpfer für die "Natürliche Ehe" beim Homo-Sex erwischt

Wes Goodman tritt zurück: Ein erzkonservativer, mit einer Frau verheirateter Abgeordneter aus Ohio hat sein Mandat niedergelegt. Der Grund: "Unangemessenes Verhalten" in seinem Büro.

18.11.2017

Kurier (AT):Australien: Dieses Paar darf nach 50 Jahren heiraten

Die Australier Arthur Cheeseman und John Challis sind seit 50 Jahren zusammen. Nun dürfen sie ihre Liebe bald standesamtlich besiegeln.

18.11.2017

blu.fm:Das sind die schwulenfreundlichsten Destinationen in Europa

Spartacus Gay Travel Index 2016: Das sind die 10 schwulenfreundlichsten Länder Europas:Schweden,Großbritannien,Belgien,Niederlande,Frankreich,Kanada,Dänemark,RRéunion,Island,Finnland

18.11.2017

Die Tagespost:Katholikenforum fordert andere Familienpolitik

Das „Forum deutscher Katholiken“ fordert die künftige Bundesregierung zu deutlichen Änderungen in der Familienpolitik auf. Unter anderem wendet sich der Zusammenschluss konservativer Katholiken gegen die „Ehe für alle“ und ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare.

18.11.2017

Kurier (AT):Michael Stipe hatte Angst sich mit HIV infiziert zu haben

R.E.M-Frontman Stipe erzählt über ein Album, das von seiner Angst vor Aids beeinflusst wurde.

17.11.2017

Westdeutsche Zeitung:Weltbild von Schülern: Homophobie und Antisemitismus sind Alltag geworden

Der Wuppertaler Felix Kruppa (27) hat für seine Masterarbeit 668 Schüler befragt – und herausgefunden, dass unter anderem Homophobie und Antisemitismus Alltag sind.

17.11.2017

Berliner Morgenpost:Medienbericht: Polizeischüler hetzt gegen Israel und Schwule

Ein Schüler der Berliner Polizeiakademie soll Israel "Terrorstaat" genannt und gegen Seyran Ates liberale Moschee gehetzt haben.

17.11.2017

Tagesspiegel:Das fließende Geschlecht

Repressalien und Burlesken: „Queer City: Geschichten aus São Paulo“ im Schwulen Museum beleuchtet die LGBT-Szene Brasiliens.

17.11.2017

Das Erste:Im Kampf gegen Aids

Eine filmische Hommage an die Aktivisten der ersten Stunde

17.11.2017

Rhein-Neckar-Zeitung:Nach 40 Jahren schließt eine Mannheimer Institution

"Der andere Buchladen"

17.11.2017

Badische Zeitung:Respekt vor der Vielfalt

Der Sport und das dritte Geschlecht

16.11.2017

Tagesspiegel:Beim Outen lieber vorsichtig

Immer noch sagen viele ihren Kollegen nicht, dass sie schwul oder lesbisch sind. Bi- und Transsexuelle halten sich laut einer neuen Studie besonders zurück.

16.11.2017

Tagesspiegel:Die Vielfalt darf nicht den Populisten geopfert werden

Ehe für alle, erfolgreiche Integration und drittes Geschlecht: die Bundesrepublik ist bunt. Die politische Bandbreite einer Jamaika-Regierung könnte diese Vielfalt zusätzlich stärken. Ein Kommentar

16.11.2017

derStandard.at:"Ehe für alle" sorgt in Vorarlberg für Wirbel zwischen ÖVP und SPÖ

Landtagspräsident Sonderegger sieht durch Facebook-Posting der SPÖ die Würde des Parlaments geschädigt

16.11.2017

Eurosport:Sportler kämpfen gegen Homophobie: "Keine Toleranz für Intoleranz"

Der 16. November ist laut UN-Beschluss der Internationale Tag der Toleranz - ein Thema, das auch Europas Sportler bewegt, nicht zuletzt bei ihrem Kampf gegen die Homophobie. Auf den Weg gebracht wurde die Kampagne maßgeblich in Skandinavien

16.11.2017

Volksstimme:Aus Lebenspartnerschaft wird Ehe

Seit Oktober gibt es die sogenannte "Ehe für alle". Auch gleichgeschlechtliche Paare können nun die Ehe eingehen - ein Beispiel aus Zerbst.

16.11.2017

Tiroler Tageszeitung:Schmerz und Leid in Liedern

Anfang der Neunzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts fanden die Regisseurinnen Catherine Gund und Daresha Kyi die längst totgeglaubte Sängerin Chavela Vargas (1917–2012) und füllten mit persönlichen Gesprächen einige Videokassetten, die dann in Vergessenheit gerieten.

16.11.2017

Weserkurier:Stolz auf das, was sie sind

Washington de Oliveira und der schwul-lesbische Chor „Da Capo al dente“ feiern mit einem Konzert

15.11.2017

WAZ:Türkei verbietet Schwulen-Filmtage der Deutschen Botschaft

Der Gouverneur von Ankara hat die "LGBTI-Filmtage" der Deutschen Botschaft in der Türkei untersagt, weil die öffentliche Ordnung in Gefahr sei.

15.11.2017

Zeit online:Geschlecht ist keine Krankheit

Transgender leiden nicht daran, sie selbst zu sein. Endlich hat das auch die Weltgesundheitsorganisation erkannt.

15.11.2017

Zeit online:Wen wie lieben?

Aufklärungsbücher

15.11.2017

Deutsches Ärzteblatt:Transgender: Genitalangleichende Operation verbessert die Lebensqualität

Transgender profitieren deutlich von einer besseren Lebensqualität, wenn ihre Transition voranschreitet. Dabei stellt die operative Genitalangleichung für viele Transidente einen entscheidenden Schritt dar

15.11.2017

derStandard.de:Chinas Therapie gegen Homosexualität

Noch immer zwingen chinesische Familien ihre Kinder zu Medikamenteneinnahme und Elektroschocks

15.11.2017

Deutsche Welle:Australier stimmen für Ehe für alle

Eine große Mehrheit der Australier hat sich für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ausgesprochen. In einer Volksbefragung stimmten fast 62 Prozent für die Eheschließung von homosexuellen Paaren

14.11.2017

detektor.fm:Zusammen für mehr Akzeptanz

Homosexualität im Fußball ist ein schwieriges Thema. Trotz des Coming-outs von Ex-Nationalspieler Thomas Hitzelsberger hat sich bisher kein anderer Spieler mehr öffentlich dazu bekannt

14.11.2017

Zeit Online:Endlich darf ich der sein, der ich bin

Pfarrer Wolfrum will nicht mehr als Frau leben

14.11.2017

Tagesspiegel:„Vorbilder sind so wichtig!“

Angesichts des Rechtsrucks könnten gerade junge Lehrkräfte Angst haben, sich in der Schule zu outen, sagt die lesbische Berliner Lehrerin Jenny Oepke

14.11.2017

Tagesspiegel:Beleidigt und ausgegrenzt

Queere Lehrkräfte erleben vielfach Diskriminierungen, wie eine aktuelle Studie zeigt. An ihren Schulen werden sie wenig unterstützt.

14.11.2017

derFreitag:In Lebensgefahr

Machistische Gewalt trifft Frauen, auch transsexuelle.Morde sind keine Seltenheit

13.11.2017

Süddeutsche Zeitung:Gold für Knoll

Albert Knoll, der Archivar der KZ-Gedenkstätte Dachau, erhält "in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die Erinnerungsarbeit im Bereich der schwul-lesbischen Geschichte" am heutigen Dienstag die Medaille "München leuchtet"

13.11.2017

SRF:Queer in der Landschaft: Maggie Nelson und ihre Familie

Offen erzählt Maggie Nelson aus ihrem Leben: von der Suche nach Samenspender und Operationen hin zum alltäglichen Zusammenleben in selbst definierten Geschlechtsidentitäten

13.11.2017

Weser Kurier:Schwul ist immer noch Schimpfwort

Reiner Neumann vom Bremer Rat und Tat-Zentrum für queeres Leben hat nach seinen Worten noch viel mit Unwissenheit über Schwule und Lesben und mit der Ablehnung ihrer sexuellen Orientierung zu tun

13.11.2017

derStandard.de:Finne wehrt sich gegen Zwangssterilisation

Transsexuelle Menschen müssen in Finnland unfruchtbar sein, wenn sie ihr Geschlecht ändern wollen. Der 21-jährige Sakris Kupila geht dagegen vor

13.11.2017

Spiegel online:Kindheit mit zwei Müttern

Für manche war es ein düsteres Geheimnis, für andere einfach toll: Der Fotoband "The Kids" versammelt Porträts von Menschen, deren Familien nicht der traditionellen Vater-Mutter-Kind-Konstellation entsprechen.

12.11.2017

B.Z.:Blankenburg, Sachsen-Anhalt Start in Karnevalssaison: Erste Hochzeit eines schwulen Prinzenpaares

Den Start in die närrische Jahreszeit haben Karnevalisten in Blankenburg (Sachsen-Anhalt) gleich doppelt gefeiert - mit der ersten schwulen Hochzeit eines Prinzenpaares im Zeitalter der "Ehe für alle".

12.11.2017

Frankfurter Rundschau:"Niemand von uns ist frei"

Die türkische Journalistin Asli Ceren Aslan sitzt ohne Anklage im Gefängnis. Wie es ihr geht, darf sie nicht erzählen.

12.11.2017

queer.de:Literatur: Die Heimat eines schwulen Kosmopoliten

In seinem Buch "Zuhause. Die Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen" schildert Daniel Schreiber seine Flucht vor dem Selbst über London und New York, mit Sex und Drogen.

12.11.2017

Die Welt:Grüne spricht über "diesen rechten, schwulen Jens Spahn"

Auf dem Landesparteitag der Bremer Grünen spricht die EU-Abgeordnete Helga Trüpel über die Jamaika-Sondierungsgespräche in Berlin. Dann leistet sie sich eine Entgleisung gegenüber CDU-Politiker Jens Spahn. Bremer Europaabgeordnete Helga Trüpel äußerte sich auf dem Landesparteitag am Samstag abschätzig.

12.11.2017

queer.de:Österreich: Katholische Bischöfe warnen vor der Ehe für alle.

Eine Ehe-Öffnung für homosexuelle Paare verstoße gegen Naturrecht und Schöpfungsordnung und führe letztlich zur Legalisierung von Polygamie, meint die Bischofskonferenz.

12.11.2017

ZDF:PACS oder "Ehe light"

In Frankreich feiert eine alternative Form des Ehevertrages große Erfolge. Der "PACS"-Vertrag ist mittlerweile weit verbreitet - steht die klassische Ehe vor dem Aus?