Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

03.07.2017

ORF:Ehe für Alle: Bald Hochzeits-Tourismus?

Der deutsche Beschluss für die „Ehe für Alle“ lässt auch Aktivisten in Österreich hoffen

03.07.2017

Saarbrücker Zeitung:Schwule und Lesben feiern Ehe für alle

Bunte Parade durch die Saarbrücker Innenstadt. Die gewerkschaftliche I-Gay BAU ist erstmals dabei

03.07.2017

Süddeutsche Zeitung:Das Justizministerium plant im Stillen eine Revolution des Familienrechts

Der Arbeitskreis Abstammungsrecht des Justizministeriums legt am Dienstag Vorschläge für die rechtliche Ordnung der neuen Familienwelt vor

03.07.2017

LSVD:Rück- und Ausblicke - Neuigkeiten vom LSVD

Mai und Juni 2017

03.07.2017

Spiegel Online:Sie wollen klagen - aber sie können nicht

Die Ehe für alle ist beschlossen. Jetzt redet mancher Gegner von einer möglichen Klage vor dem Bundesverfassungsgericht. Doch so einfach ist der Weg nach Karlsruhe nicht

03.07.2017

Dresdner Neueste Nachrichten:Regenbogenfahne weht vor dem Pirnaer Rathaus

Anlässlich des diesjährigen Christopher Street Days hat der Verein CSD Pirna die Regenbogenfahne vor dem Rathaus der Stadt gehisst. Am kommenden Sonnabend möchte er gemeinsam mit vielen Besuchern ein buntes Fest der Vielfalt auf dem Marktplatz feiern

03.07.2017

evangelisch.de:Nach der "Ehe für alle" wollen evangelische Frauen "Trauung für alle"

Nach dem Bundestagsbeschluss für die "Ehe für alle" werden in der evangelischen Kirche Forderungen nach Trauungen für schwule und lesbische Paare laut

03.07.2017

Hirschfeld-Eddy-Stiftung:06.07.2017, Köln: Zwischen Überleben und Hoffnung

Lesben, Schwule, Queers aus Tunesien berichten

03.07.2017

LSVD:Wir warnen de Maizière, die Ehe für alle zu verschleppen

LSVD legt Entwurf für Umsetzungsregelung vor

02.07.2017

Tagesspiegel:"Mit der Ehe ist die Diskriminierung nicht beendet"

Mit der Ehe für alle wird sich das gesellschaftliche Bewusstsein positiv verändern - doch Diskriminierungen sind damit nicht auf einen Schlag verschwunden, sagt LSVD-Sprecher Günter Dworek.

02.07.2017

Wiesbadener Tageblatt:Zu schwul zum Spenden? Homosexuelle Männer dürfen in Deutschland kein Blut spenden

Homosexuelle Männer fühlen sich unter Generalverdacht gestellt

02.07.2017

Deutsche Welle:Parade der Schwulen und Lesben in Madrid

Unter dem Motto "Es lebe das Leben" haben hunderttausende Menschen in Madrid für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transgendern demonstriert. Die WorldPride-Parade mit 52 Paradewagen dauerte bis spät in die Nacht. Besonderen Applaus erhielt der erste Wagen mit homosexuellen Polizisten und Feuerwehrleuten.

02.07.2017

Bild:Margot Kässmann: Würde Jesus die Homo-Ehe wollen?

Da müssen wir uns klarmachen: Eine offizielle lebenslange Partnerschaft von zwei Männern oder zwei Frauen war zu seiner Zeit überhaupt nicht im Blick. Ebenso war eine reine zivilrechtliche Ehe, geschlossen vor einem deutschen Standesbeamten, nicht denkbar. Und Jesus konnte sich gewiss auch nicht vorstellen, dass Vergewaltigung in der Ehe ein Straftatbestand ist.

02.07.2017

n-tv:De Maizière: Ehe für alle ist verfassungswidrig

Die Ehe für alle ist vom Bundestag beschlossen, aber ganz durch ist die Sache noch nicht. Konservative äußern verfassungsrechtliche Bedenken. Die AfD prüft eine Klage in Karlsruhe. Spitzenkandidat Gauland spricht von schädlicher "Wertebeliebigkeit".

02.07.2017

DER SPIEGEL:AfD will gegen Ehe für alle klagen

Nachdem der Bundestag am Freitag die Ehe für alle beschlossen hat, will die AfD vor dem Bundesverfassungsgericht dagegen klagen. Auch andere Politiker bezweifeln die Rechtmäßigkeit des Gesetzentwurfs.

01.07.2017

Süddeutsche Zeitung:Das ändert sich für homosexuelle Paare

Welche Folgen hat die Entscheidung des Bundestages aus rechtlicher Sicht? Und wo sind Schwule und Lesben bereits gleichgestellt? Ein Überblick.

01.07.2017

t-online:Umweltministerin Hendricks will ihre Partnerin heiraten

Nach dem Beschluss zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare verliert Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) keine Zeit: "Ich hab' sie jetzt noch nicht gefragt, aber ich überlege", sagte Hendricks. Es dauere ohnehin noch, bis das Gesetz in Kraft trete.

01.07.2017

DIE WELT:Muslime imBundestag stimmten für Ehe für Alle

Bei der Abstimmung über die Ehe für alle am Freitagmorgen im deutschen Bundestag haben offenbar alle muslimischen Abgeordneten dafür gestimmt, dass künftig auch homosexuelle Paare heiraten dürfen. Die Abgeordneten enthielten sich nicht, ihre Stimme war nicht ungültig oder wurde nicht abgegeben – von allen sechs bekannten muslimischen Parlamentariern kam ein klares Ja.

01.07.2017

Der Tagesspiegel:Eine Frage des Respekts - und so viel mehr

Die einen unterdrücken mühsam ihre Wut, die anderen notdürftig ihren Triumph. Der Tag lehrt die Parlamentarier eines: was Respekt wirklich bedeutet.

01.07.2017

NZZ:Zeichen setzen mit der "Ehe für Alle"

Konfettiregen, Hochzeitstorten und Regenbogen-Fahnen sind im Berliner Reichstagsgebäude selten. Am Freitag war alles anders – auch wenn der Deutsche Bundestag zu früher Stunde nur rund vierzig Minuten über die «Ehe für alle» debattierte.

01.07.2017

FAZ:Das "Nein" der Kanzlerin

Angela Merkel hat gegen die Ehe für alle gestimmt. Damit macht sie sich zum Vertreter einer konservativen Minderheit, die es akzeptiert, dass die Gesellschaftspolitik über sie hinweggegangen ist.

01.07.2017

Blick (CH):Die Schweiz muss nachziehen

Mit dem Ja zur Homo-Ehe ist Deutschland der Schweiz um mindestens zwei Jahre voraus. Denn obwohl die Grünliberalen bereits Ende 2013 eine parlamentarische Initiative, die die Ehe für alle fordert, eingereicht haben, bewegt sich seither wenig.

01.07.2017

Berliner Kurier:Nur ein Wahlkampf-Manöver?-Warum wir jetzt alle Homo sind

Ist bloß ein Wahlkampfmanöver von Angela Merkel, um der SPD ein Thema zu klauen, sagen die einen. Quatsch, sagen andere, es ist Turbo-Marketing für Gloria Gaynors „I am what I am“! Egal – endlich „Ehe für Alle“. Gott sei Dank!

01.07.2017

Bild:Was bedeutet das Ehe-für-alle-Drama für...

Am Montagabend, ausgerechnet beim Plauder-Talk mit der Zeitschrift „Brigitte“, gab Kanzlerin Angela Merkel überraschend den Weg frei. Und schon am Freitag wurde sie in der letzten Bundestags-Sitzung vor der Wahl beschlossen: mit großer Mehrheit von SPD, Grünen, Linkspartei – gegen große Teile von Merkels Union. Allerdings stimmten auch rund 70 CDU-Abgeordnete für die „Ehe für alle“.

01.07.2017

DIE WELT:Shitstorm zu "FAZ"-Kommentar gegen Ehe für alle

In der „Frankfurter Allgemeinen“ ist am Freitag ein Gastbeitrag eines Homosexuellen erschienen, der die Ehe für alle als „Selbstverrat“ der schwulen Community bezeichnet. Der Autor schrieb unter Pseudonym.

01.07.2017

Die ZEIT:Kauder rechnet mit Verfassungsklage

Eine Ehe für alle sei nur mit Änderung des Grundgesetzes möglich, sagt der CDU/CSU-Fraktionschef. Der SPD wirft er einen Kurswechsel in Richtung Rot-Rot-Grün vor.

01.07.2017

Süddeutsche Zeitung:Von den Sittengesetzen bis zur Ehe für alle

Der Umgang mit Homosexualität hat atemberaubende Fortschritte gemacht. Noch 1957 fällte das Bundesverfassungsgericht ein Urteil, an das es sich heute mit Scham erinnert. Eine Zeitreise.

01.07.2017

DER SPIEGEL:Bundestag beschliesst Ehe für alle - Merkel stimmt dagegen

Die Entscheidung ist gefallen: Die Ehe für alle kommt - das hat eine Mehrheit der Abgeordneten im Bundestag beschlossen. Kanzlerin Merkel stimmte dagegen.

30.06.2017

LSVD:Ehe für alle

Über 25 Jahre Kampf - eine Chronik

30.06.2017

SRF: «Wir erleben noch täglich Diskriminierung»

Auch wenn die Ehegleichstellung angenommen worden sei, bleibe viel Arbeit, sagt LSVD-Bundesvorstand Helmut Metzner.

30.06.2017

Deutscher Bundestag:Wer hat wie gestimmt?

Ergebnis der Namentlichen Abstimmung über die Ehe für Alle

30.06.2017

LSVD Berlin-Brandenburg:Historischer Bundestagsbeschluss für die EHE FÜR ALLE

7. Juli: Kundgebung „Danke, lieber Bundesrat!“

30.06.2017

evangelisch.de:Ab heute bin ich einer von euch

Mit dem Beschluss des Bundestages für die „Ehe für alle“ fühlt sich evangelisch.de-Redakteur Markus Bechtold, der mit seinem Mann verpartnert ist, nicht mehr als Bürger zweiter Klasse.

30.06.2017

LSVD:Deutschland hat für die Liebe gestimmt

LSVD feiert die Ehe für Alle

30.06.2017

Zeit Online:Große Mehrheit stimmt für Ehe für alle

Historische Entscheidung im Bundestag: Das Parlament beschließt die Einführung der Ehe für homosexuelle Paare. Kanzlerin Merkel stimmte dagegen – aus Verfassungsgründen

30.06.2017

WAZ:Kontaktstelle für Schwule droht das Aus

Seit September 2014 gibt es an der Marktstraße 152 eine anonyme Anlaufstelle für lesbische, schwule, bisexuelle oder transsexuelle Jugendliche

29.06.2017

Saarbrücker Zeitung:Polizei verschärft Kontrollen bei Parade

Mehr Beamte als früher sollen die schwul-lesbische Demo in Saarbrücken sichern. Konkrete Hinweise auf Gefahren gebe es nicht

29.06.2017

Die Welt:Wie Tina und Saskia längst als Familie leben

Sie sind verheiratet, tragen den gleichen Nachnamen und haben drei Kinder. Ehe dürfen sie ihre Beziehung trotzdem nicht nennen. Und auch sonst haben sie mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen

29.06.2017

LSVD Berlin-Brandenburg:Freitag: Berlin zeigt Flagge und demonstriert für die EHE FÜR ALLE

Samstag: Hochzeitsparty bei den Respect Gaymes

29.06.2017

Zeit Online:Es gibt doch nichts Konservativeres als die Ehe

Die Ehe für alle kommt – gegen den Willen einiger in der CDU. Ole von Beust über Homophobie, Merkels kluge Strategie und warum sich die SPD nicht lange freuen wird

28.06.2017

Spiegel Online:Letzte Hürden vor dem Jawort

Die Ehe für alle soll kommen, doch noch sind nicht alle Stolperfallen umgangen. Was am Freitag im Bundestag passiert - und wann die ersten Schwulen und Lesben voraussichtlich heiraten können

28.06.2017

Der Tagesspiegel:Es ergab sich einfach so

Mit einer Frage an die Kanzlerin zur Homo-Ehe löste der 28-jährige Ulli Köppe einen kleinen politischen Erdrutsch aus. Ein Interview

28.06.2017

Huffington Post:Die Union ist in ihren Grundwerten erschüttert - doch die Ehe für alle wird Deutschland wieder vereinen

Ich und mein Lebenspartner sind heute erleichtert. Zusammen mit uns haben wohl noch tausende andere Schwule und Lesben in ganz Deutschland dieses Gefühl

28.06.2017

Zeit Online:Berliner Aktivisten rufen für Freitag zu Aktionstag für Homoehe auf

Zeitgleich zur voraussichtlichen Abstimmung über die Ehe für alle am Freitag im Bundestag rufen Homosexuellenaktivisten in Berlin zu einem Aktionstag auf

28.06.2017

Märkische Allgemeine:Homosexuelle Armenier fürchten Abschiebung

Arab Davidson blieb nur eine Chance, um glücklich zu werden: Er musste sein Heimatland Armenien verlassen. Dort wurde er aufgrund seiner Homosexualität gemobbt und verstoßen

28.06.2017

Frankfurter Rundschau:Sagenhafter Abgang von Volker Beck

Der Grüne Volker Beck hat unermüdlich für die Gleichstellung der Heirat homosexueller Paare gekämpft: ein Porträt

28.06.2017

MDR:Kirchen gegen Ehebegriff für homosexuelle Paare

Ehe für Alle, Fraktionszwang für keinen. So könnte man Merkels Kehrtwende bei der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare bezeichnen

27.06.2017

LSVD Schleswig-Holstein:CDU-geführte Jamaika-Koalition will nicht nur Lesben und Schwule stärken

LSVD begrüßt Koalitionsvertrag in Schleswig-Holstein