Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

CSD statt AfD“ in Cottbus

25.05.2019 13:30
LSVD Berlin-Brandenburg[link]
Datum:
25.05.2019 13:30
Adresse

Treffpunkt: S-Bahnhof Südkreuz

Beschreibung:

25. Mai 2019, 12.30 Uhr: Start am S-Bahnhof Südkreuz

Unter dem Motto „CSD statt AfD“ ruft der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg auch in diesem Jahr zur aktiven Teilnahme am CSD in Cottbus auf. Der Landesvorstand des LSVD lädt alle Mitglieder und mit dem Landesverband verbundenen Engagierten dazu ein, am 25. Mai 2019 im CSD-Bus von Berlin nach Cottbus mitzufahren.

Der Bus startet pünktlich um 12.30 Uhr am S-Bahnhof Südkreuz. Die gemeinsame Fußgruppe fährt um 18.30 Uhr wieder zurück nach Berlin. Um verbindliche Anmeldung bis 7. Mai 2019 mit einer Email an cottbus@lsvd.de wird gebeten. Herzlich willkommen sind auch Menschen, die uns bei der Demo-Vorbereitung unterstützen möchten.

Zu der Aktion erklärt Jörg Steinert, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg: „In diesem Jahr wird ein neuer Landtag in Brandenburg gewählt. Als überparteilicher Verband fordern wir von allen demokratischen Parteien ein aktives Eintreten für Vielfalt und gegen Rechtspopulismus. Durch unsere Teilnahme am CSD wollen wir möglichst viele Wahlberechtigte erreichen.“

Die Mitfahrt im Bus ist kostenfrei, damit auch Menschen mit einem kleinen Geldbeutel daran teilnehmen können. Der Lesben- und Schwulenverband freut sich aber über Spenden für seine politische Lobbyarbeit in Brandenburg:

Spendenkonto
LSVD Berlin-Brandenburg e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE46100205000003350000
Verwendungszweck: Spende Brandenburg