LSVD

Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) Berlin-Brandenburg e.V.
Kleiststraße 35
10787 Berlin

T. 030 – 22 50 22 15
F. 030 – 22 50 22 21

Mail. berlin@lsvd.de

Homepage: berlin.lsvd.de

Über uns

Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg e.V. ist als Landesverband Teil des bundesweit agierenden LSVD-Netzwerkes. Der LSVD ist eine gemeinnützige und mildtätige Selbsthilfe- und Wohlfahrtsorganisation und für viele Menschen die erste Anlaufstelle bei Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Homosexualität. Wir bieten Beratung und versuchen, Vorurteilen und Intoleranz präventiv und konstruktiv zu begegnen.

Der LSVD will erreichen, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender ihre persönlichen Lebensentwürfe selbstbestimmt entwickeln können, frei von rechtlichen und anderen Benachteiligungen, frei von Anfeindungen und Diskriminierungen. Mit politischer Lobbyarbeit und einer intensiven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tritt der LSVD für die Interessen von Schwulen und Lesben ein. Unser Ziel ist die volle rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung.

Landesvorstand

•    Yasmine-Blanche Werder
•    Ulrich Keßler
•    Markus Klaer
•    Michael Korok
•    Bodo Mende
•    Kristin Meuche
•    Annette Pampel
•    Adrian Voigt

mehr zu den Schwerpunkten unserer Arbeit

Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Beiträge