Berlin: Bewerber*innenmarathon zum Tertianum Care #pridemonth

18.09.2020 15:00
LSVD Berlin-Brandenburg[link]

Das Team der Tertianum Care lädt zu einer gemeinsamen Pride-Feier ein. Tertianum Care ist der erste mobile Pflegedienst in Berlin-West

Datum:
18.09.2020 15:00
Adresse

Tertianum Care Büro Nürnberger Straße 49 Berlin 10789

Beschreibung:

Das Team der Tertianum Care lädt am 18.09. zu einer gemeinsamen Pride-Feier ein. Tertianum Care ist der erste mobile Pflegedienst in Berlin-West, der Zeit schenkt und eine ausgezeichnete Pflege bietet. Die insgesamt 24 Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte betreuen und pflegen in den Stadteilen Wilmersdorf-Charlottenburg, Schöneberg-Tempelhof und Steglitz-Zehlendorf rund 100 Klient*innen mit grundpflegerischen Leistungen, medizinischer Behandlungspflege sowie Beratungs- und Entlastungsleistungen für Klient*innen und Angehörige.

Neben Getränken & Leckereien wird es auch einen spannenden Impulsvortrag von Dr. Michael Nürnberg geben und der Tertianum Care #Pridemonth ausgerufen. Zudem wird Singer/Songwriter Marlin Monroe Williford den Nachmittag musikalisch untermalen.

Nach jeder eingehenden Bewerbung spendet Tertianum Care über einen Monat lang an das Migrations- und Fluchtprojekt MILES des Lesben- und Schwulenverbands Berlin-Brandenburg e.V. Das Projekt MILES bietet psychosoziale Beratung und Unterstützung für LSBTI* Geflüchtete, LSBTI* Menschen mit Migrationsgeschichte sowie Schwarze und of Color LSBTI* und deren Angehörige an. Im Bewerber*innenspendenmarathon ruft Tertianum Care zum Bewerben und gleichzeitig zum Gutes tun auf.

Pro Bewerbung = 5 €
Pro Bewerbungsgespräch = 50 €
Pro Einstellung = 100 €

So kann pro Bewerber*in ein Betrag von bis zu 155€ zu Stande kommen.

Zu- und Absagen bis zum 08.09.2020 an: ar@dpf-investment.de