Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Online-Talk bei Roter Stern Berlin

31.03.2021 19:00
LSVD Berlin-Brandenburg[link]

Die Veranstaltung findet im Rahmen des 4. Aktionsmonats Berliner Fußball gegen Homo- und Trans*phobie statt

Datum:
31.03.2021 19:00
Adresse

Online-Veranstaltung

Beschreibung:

Vorankündigung - Weitere Informationen folgen

Eine Veranstaltung im Rahmen des 4.Aktionsmonats gegen Homophobie und Trans*phobie

Berliner Fußball-Verband (BFV) und der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) rufen mit Unterstützung der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse im März zum vierten Aktionsmonat gegen Homophobie und Trans*phobie auf.

Der BFV und der LSVD veranstalten zum vierten Mal den Aktionsmonat „Berliner Fußball gegen Homophobie und Trans*phobie“. Im März sind Berliner Fußballvereine aufgerufen, ein Zeichen für mehr Sichtbarkeit von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Breitensport zu setzen. Zum diesjährigen Aktionszeitraum März können sich Berliner Vereine unter dem Hashtag #IHRKÖNNTAUFUNSZÄHLEN an der Kampagne des 11Freunde-Magazin in den sozialen Netzwerken beteiligen. Gleichzeitig können die Fotos und Beiträge per Mail bis 22. März an soccer@lsvd.de eingesendet werden. Alle Beiträge werden zum Ende des Aktionsmonats in der Fußball-Woche in einer Kampagnenanzeige veröffentlicht.