LSVD-Publikationen zum Thema Regenbogenfamilien

Alle Publikationen des LSVD zum Thema Regenbogenfamilien: Dokumentationen von Fachtagungen und ausführliche Publikationen zu LSVD-Projekten.

doku.jpgUnter dem Titel „Vielfalt im Blick: Rechtliche und soziale Herausforderungen für die Vielfalt des Familienlebens“ gibt es eine Dokumentation der gleichnamigen Fachtagung des Lesben- und Schwulenverband (LSVD) und des Zukunftsforum Familie (ZFF), die im Juni 2018 stattfand.

 

 

 

 

 

trainingsmanual_regenbogenfamilien.jpgDas LSVD-Projekt „Beratungskompetenz zu Regenbogenfamilien“ hat das Trainingsprogramm „Sind nicht alle Familien bunt?“ entwickelt. Es unterstützt Fachkräfte in der familiennahen Beratungsarbeit dabei, sich mit den Herausforderungen und Potenzialen von Regenbogenfamilien vertraut zu machen und professionell und möglichst diskriminierungsfrei mit den Aspekten der sexuellen und geschlechtlichen Identität und der Vielfalt von Familienformen umzugehen.

 

 

doku_fachtagung_2017.jpgRegenbogenfamilien bewegen! Beratung zukunftsträchtig gestalten. dokumentiert eine gleichnamige Fachtagung. Das LSVD-Modellprojekt „Beratungskompetenz für Regenbogenfamilien“ lud 2017 über 100 Fachkräfte aus der Familien-, Erziehungs-, Schwangerschafts- und Paarberatung ein, um sich zu informieren, auszutauschen und in Vorträgen, Foren und Podien zu diskutieren.

 

 

 

rbffuehrer.jpgDas LSVD-Projekt „Regenbogenfamilien“ hat auf der Grundlage langjähriger Beratungstätigkeit rund um die Familiengenese und den Familienalltag lesbischer Mütter, schwuler Väter und ihrer Kinder im Beratungsführer "Regenbogenfamilien - Alltäglich und doch anders." Informationen, Erfahrungsberichte und Empfehlungen zusammengestellt.

 

 

 

 

homosexualitaet-in-der-familie.jpgDas Coming-out eines geliebten Menschen stellt die ganze Familie vor ungeahnte Herausforderungen. Wie Familienarbeit diese Herausforderungen auffangen kann, zeigt das vom LSVD-Projekt "Homosexualität und Familie. Eine Herausforderung für familienbezogenes Fachpersonal" herausgegebene Handbuch "Homosexualität in der Familie".

 

 

 

handbuch_migrationsfamilien.jpgDas Projekt „Kultursensible Aufklärung zum Thema Homosexualität für Familien mit Migrationshintergrund“ hat ein Handbuch für Multiplikator*innen veröffentlicht. Es greift Fragen aus der Praxis auf, bietet Hintergrundinformationen aus der Wissenschaft, Argumente, Familiengeschichten und Arbeitsmaterialien.

 

 

 

Weiterlesen