Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Neuigkeiten

24.09.2021
Bundestagswahl: Wählen gehen und für mehr Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTI sorgenAntworten auf Wahlprüfsteine zeigen deutlich, welche Parteien für einen queerpolitischen Kurswechsel eintretenDie nächste Wahlperiode muss queerpolitisch deutlich besser werden. Dafür könnt ihr mit eurer Stimme sorgen. Wählt nur die Parteien, die sich konkret und glaubhaft für Akzeptanz und gleiche Rechte von LSBTI einsetzen wollen.
06.09.2021
Die heutige Demo ist nicht nur ein Aufruf an andere, es ist auch ein Aufruf an uns alle: Lasst uns endlich unteilbar werden!LSVD-Bundesvorstand Alfonso Pantisano auf der #Unteilbar-Demonstration am 04.09.2021 in BerlinGerade die letzten zwei Jahren waren dennoch so ernüchternd, dass wir, dass meine queere Community feststellen müssen, dass wir manchmal vor einem gesellschaftlichen, solidarischen Scherbenhaufen stehen.
01.09.2021
Anita Augspurg: "Wer den Faschismus gewähren lässt, beraubt sich selbst der Freiheit."LSVD unterstützt Erklärung des Netzwerks "Lesben gegen Rechts" anlässlich der Bundestagswahlen Wollen wir das? Als Lesben zurück in die Unsichtbarkeit, als Frauen zurück in die "traditionellen" Rollen unter Ankurbelung unserer Gebärfähigkeit? Natürlich nicht und daher unser Aufruf: Lasst die rechtsgerichtete, populistische, teils faschistische AfD bei den Bundestagswahlen durchfallen, ebenso wie solche Kräfte, die mit ihr zusammenarbeiten!
30.08.2021
Studie zum Wahlverhalten: Wen wählen LGBTIQ bei der Bundestagswahl und warumErgebnisse der Studie des Forschungsteams am Institut für Politikwissenschaft der Universität GießenDie Ergebnisse zeigen, dass LGBTIQ*-Wähler*innen eine klare Präferenz für Die Grünen haben. Auffällig sind auch die starken Veränderungen im Vergleich zur letzten Bundestagswahl. Die Regierungspolitik der vergangenen Legislaturperiode hat bei LGBTIQ*-Wähler*innen scheinbar Spuren hinterlassen.