LSVD

Schwerin / Greifswald: Stellenausschreibung (m/w/d) des LSVD Mecklenburg-Vorpommern Gaymeinsam

Projekt „Koordinierungs- und Beratungsstelle LSBTI*“

Pressemitteilung vom 08.01.2020

Projektmitarbeit (m/w/d/) für das Projekt „Koordinierungs- und Beratungsstelle LSBTI*“ (Greifswald)

Der Lesben und Schwulenverband (LSVD) ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt die Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen (LSBTI*) Menschen. Im Rahmen einer neuen Förderung sollen die Beratungsstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern weiter ausgebaut werden.

Der Stundenumfang der Stelle beträgt 36 Stunden/ Woche. Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation in Anlehnung an TV-L. Die Stelle ist sofort zu besetzen und ist unbefristet. Der Arbeitsort ist die Hansestadt Greifswald sowie die Region Vorpommern.

Aufgabenspektrum:

  • Beratung und Betreuung von LSBTI*
  • Sichtbarmachen des Themas LSBTI* in der Region, Vernetzungsarbeit
  • Projektentwicklung / Projektkoordination / Projektorganisation
  • Abbau von Diskriminierung und Förderung der Akzeptanz von LSBTI*
  • Fortbildung von ehren- und hauptamtl. Mitarbeiter*innen in der Hilfe für queere Geflüchtete
  • Unterstützung von queeren Selbsthilfegruppen
  • Fortbildung zu den Bedürfnissen von LSBTI* in Heimen und Pflegeeinrichtungen etc.
  • Öffentlichkeitsarbeit

Fachliche und Persönliche Anforderungen:

  • Dipl. Soz. Päd. / Sozialarbeiter*in BA / Erzieher*in oder vergleichbar
  • Eigenverantwortliches Arbeiten / Selbstständigkeit
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen
  • Kenntnisse und Qualifikation in sozialpädagogischen Bereich mit LSBTI*
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Sensibilität im Umgang mit der Zielgruppe
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, Officeanwendungen, Internet etc.
  • Besitz eines PKW-Führerscheines (Klasse B) wäre von Vorteil
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Stellenausschreibung als pdf

Stellenausschreibung Projektmitarbeit (m/w/d/) für das Projekt „Koordinierungs- und Beratungsstelle LSBTI*“ (Schwerin)

Der Lesben und Schwulenverband (LSVD) ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt die Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen (LSBTI*) Menschen. Im Rahmen einer neuen Förderung sollen die Beratungsstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern weiter ausgebaut werden.

Der Stundenumfang der Stelle beträgt 30 Stunden/ Woche. Die Eingruppierung erfolgt nach Qualifikation in Anlehnung an TV-L. Die Stelle ist sofort zu besetzen und ist unbefristet. Der Arbeitsort ist die Landeshauptstadt Schwerin sowie die Region Mecklenburg.

Aufgabenspektrum:

  • Beratung und Betreuung von LSBTI*
  • Sichtbarmachen des Themas LSBTI* in der Region, Vernetzungsarbeit landesweit
  • Abbau von Diskriminierung und Förderung der Akzeptanz von LSBTI*
  • Fortbildung von ehren- und hauptamtl. Mitarbeiter*innen in der Hilfe für queere Geflüchtete
  • Unterstützung von queeren Selbsthilfegruppen
  • Fortbildung zu LSBTI* in Heimen und Pflegeeinrichtungen etc.
  • Öffentlichkeitsarbeit und allgemeine Büroarbeiten im Zusammenhang mit dem Projekt

Fachliche und Persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und einschlägige Kenntnisse und Zusatz-Qualifikation im sozialpädagogischen Bereich mit LSBTI*
  • Eigenverantwortliches Arbeiten / Selbstständigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Sensibilität im Umgang mit der Zielgruppe
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, Officeanwendungen, Internet etc.
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Besitz eines PKW-Führerscheines Klasse B
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis

Stellenausschreibung als pdf

Bewerbungen sind zu richten an:

LSVD-LV LSBTI* MV Gaymeinsam e.V.
z. Hd. Vorsitzenden Sebastian Witt
Zeughausstraße 31 23966 Wismar
Tel.: 0385 – 555560 Fax: 03841 - 214711
Email: lgs@gaymeinsam-mv.de
http://www.gaymeinsam-mv.de

Alle persönlichen Daten, die der LSVD-LV LSBTI* MV Gaymeinsam e.V. im Rahmen einer Bewerbung erhebt und verarbeitet, werden ausschließlich für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens genutzt. Nach Beendigung des Verfahrens werden alle Daten gelöscht.

LSVD Mecklenburg-Vorpommern Gaymeinsam

Pressekontakt

Pressesprecher Roy Rietentidt

LSVD-LV LSBTI* MV Gaymeinsam e.V.
Zeughausstraße 31
23966 Wismar

Tel.: 0385 - 55 75 54
Fax: 0385 - 55 75 54
E-Mail: lgs@gaymeinsam-mv.de