Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Di, 17 Mai 2016
“Mit großer Sorge”Interview mit Badr Baabou, Präsident und Mitbegründer von „Damj“ über die aktuelle Situation von LSBTQI in Tunesien
Fr, 13 Mai 2016
Homosexuellen-Verfolgerstaaten sind keine „sicheren Herkunftsländer“LSVD protestiert gegen die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien
Do, 12 Mai 2016
Tunesien, Marokko und Algerien sind unsicherBewusste Verharmlosung der Strafverfolgung von Homosexuellen
Fr, 29 Apr 2016
Integration heißt zusammen wachsen wollenGemeinsam für eine plurale Gesellschaft
Mi, 27 Apr 2016
Eine LSBT-inklusive Flüchtlings- und Integrationspolitikwww.queer-refugees.de
Di, 26 Apr 2016
Mehr EmpathieEditorial der 23. Ausgabe der LSVD-Zeitschrift respekt
Mo, 18 Apr 2016
28. LSVD-Verbandstag: Menschen|rechte willkommen LSBTI-inklusive Flüchtlings- und Familienpolitik / Staatssekretärin Marks / Abschied Manfred Bruns aus dem Bundesvorstand
So, 17 Apr 2016
Flüchtlinge schützen – Integration fördern Was fordert der LSVD?Als Bürgerrechtsverband verteidigt der LSVD mit Nachdruck das Grundrecht auf Asyl und die Schutzrechte, die in der Genfer Flüchtlingskonvention verbrieft sind. Wir fordern eine LSBTI-inklusive Flüchtlings- und Integrationspolitik!
Di, 12 Apr 2016
Menschen|rechte willkommen - LSVD-Verbandstag 2016Staatssekretärin Caren Marks zu Gast
Mi, 30 Mär 2016
Salafismus in Deutschland: Was sind die Kernelemente der salafistischen Ideologie im Hinblick auf LGBT?Interview mit Islam- und Politikwissenschaftler Thorsten Gerald SchneidersReligionsgelehrte erklärten, dass homosexuelle Praxis vor Gott nicht erlaubt sei. Danach gelten diese Beziehungen als Ehebruch oder Unzucht. Diese Position wird von Salafist_innen und Fundamentalist_innen übernommen und besonders scharf ausgelegt, so dass sie letztlich nur die Forderungen nach der Todesstrafe dafür kennen.
Do, 25 Feb 2016
Die geplanten Neuregelungen sind verfassungs- und menschenrechtswidrigStellungnahme zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und der SPD: Entwurf eines Gesetzes zur Einführung beschleunigter Asylverfahren- BT-Drs. 18/7538 v. 16.02.2016
Mi, 10 Feb 2016
Integration kommt nicht von alleinLSBTI-Lebensweisen muss verpflichtender Inhalt in den Integrationskursen sein
Mi, 03 Feb 2016
LSVD unterstützt CEDAW-AllianzMitarbeit am Bericht der Zivilgesellschaft zur Frauenrechtskonvention2016 gründete sich die CEDAW-Allianz. Der LSVD ist Mitglied. Ziel ist die Erstellung eines Alternativberichts zum Staatenbericht der Bundesregierung zur Verwirklichung der UN-Menschenrechtskonvention zur Beseitigung jeder Form der Diskriminierung der Frau (CEDAW).
Mi, 03 Feb 2016
Tunesien, Algerien und Marokko sind für LSBT nicht sicherInterview mit Richard Lemke
Di, 02 Feb 2016
Homosexuellen-Verfolgerstaaten sind keine „sicheren Herkunftsländer“LSVD protestiert gegen Gesetzentwurf zu Algerien, Marokko und Tunesien
Fr, 22 Jan 2016
Arabischsprachiger Rechtsratgeber für lesbische, schwule und transgeschlechtliche FlüchtlingeOnline unter www.queer-refugees.de
Do, 21 Jan 2016
LSBTTI*-Flüchtlinge: Handreichung für Betreuung und Unterstützung erschienen
Mo, 14 Dez 2015
Flüchtlinge dürfen nicht diskriminieren, CDU aber schon?Aktive Gleichstellungspolitik und #EheFürAlle statt Instrumentalisierung von Minderheiten
Mi, 09 Dez 2015
LSBT auf der FluchtWeit verbreitet: Homo- und Transphobie im deutschen AsylsystemWer flieht, hat dafür gute Gründe. Dies gilt besonders für Homosexuelle und Transgender aus dem globalen Süden, die in ihren Herkunftsländern häufig diskriminiert werden. Doch auch wenn sie es bis Deutschland geschafft haben, sind sie vor Verfolgung und Ausgrenzung nicht sicher.
Mi, 09 Dez 2015
Tag der Menschenrechte: Auch die Würde von LSBTI sollte unantastbar seinMenschenrechte müssen für alle gelten
Mi, 04 Nov 2015
FAQs: Lesbische, schwule, bisexuelle, trans und inter sowie weitere queere GeflüchteteHier beantworten wir die wichtigsten FragenWie viele lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche sowei weitere queere Flüchtlinge gibt es? Wie beantragt man Asyl wegen Verfolgung aufgrund der sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identitäten? Wie läuft das Asylverfahren ab? Welche Probleme stellen sich in den Unterkünften?
Fr, 16 Okt 2015
Rassismus und Intoleranz in Deutschland nehmen zuNils Muižnieks, Menschenrechtskommissar des Europarates, stellt seinen Bericht zur Lage der Menschenrechte in Deutschland vor
Mo, 12 Okt 2015
Keine Verschärfungen im Asylrecht!LSVD warnt Bundesregierung vor menschenrechtsfeindlicher Politik
Di, 22 Sep 2015
Für eine offene Gesellschaft LSVD formuliert Erwartungen an die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
Sa, 25 Jul 2015
“Was den Unfall auch verursacht hat — der Schaden ist jedenfalls immens”Bericht aus dem Forum „Mehrfachdiskriminierung“ des Kongresses „Respekt statt Ressentiment“ 2015Lesben, Schwule und Transgender können neben Homosexuellen- und Transfeindlichkeit auch von anderen Diskriminierungen, wie z. B. Rassismus, Antisemitismus, Behindertenfeindlichkeit betroffen sein. Welche Anforderungen ergeben sich aus Mehrfachdiskriminierungen für den nationalen Aktionsplan und für queere Communities? Aktuell stellt sich hier auch die Frage, wie die Situation queerer Geflüchteter ist.
Do, 09 Jul 2015
Vom Regen in die Traufe?LSBT-Flüchtlinge in Deutschland
Di, 02 Dez 2014
EuGH: Von homosexuellen Asylbewerbern darf kein sofortiges Coming-out verlangt werdenBei ihrer Befragung muss ihre Intimsphäre gewahrt werden
Fr, 28 Nov 2014
04.12., 19.00 Uhr, Berlin: Unsichtbar - Sexuelle Minderheiten als Flüchtlinge und AsylsuchendeWas kann man von Deutschland aus tun?
So, 03 Apr 2011
Verfolgten Schutz gebenResolution auf dem Verbandstag 2011Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intersexuelle Menschen, die vor Verfolgung im Heimatland nach Deutschland flüchten, müssen bei uns Schutz und Aufenthaltsrecht erhalten. Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) kämpft für einen grundlegenden Wandel im Umgang mit Flüchtlingen.