LSVD

Mi, 12 Feb 2020
Sachverständige empfehlen: Schutz der sexuellen Identität ins GrundgesetzLSVD fordert im Bundestag Ergänzung von Artikel 3 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Der LSVD begrüßt den vorliegenden Gesetzentwurf zur Ergänzung des Gleichheitsartikels ausdrücklich. Die Einfügung des Merkmals sexuelle Identität korrigiert einen Anfangsfehler unseres Grundgesetzes und trägt dazu bei, dass zukünftig den bedrohlichen Entwicklungen klare und sichtbare Verfassungsschranken entgegengestellt werden.
Mi, 12 Feb 2020
"Die Einfügung des Merkmals sexuelle Identität würde einen Anfangsfehler unseres Grundgesetzes korrigieren"Eingangsstatement von LSVD-Bundesvorstand Axel Hochrein im Rechtsausschuss des BundestagesAuf Einladung der Unionsfraktion war LSVD-Bundesvorstand Axel Hochrein am 12.02. Sachverständiger im Rechtsausschuss im Bundestag bei der Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Fraktionen FDP, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN "Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes".
Di, 11 Feb 2020
Ergänzung von Artikel 3 im Grundgesetz um "sexuelle Identität"Stellungnahme des LSVD zu dem Gesetzentwurf der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke und FDP (BT-Drucksache 19/13123).Der LSVD unterstützt ausdrücklich den von den drei Fraktionen eingebrachten Gesetzentwurf zur Ergänzung des Artikels 3 Absatz 3 des Grundgesetzes um den Begriff der sexuellen Identität.
Do, 30 Jan 2020
Sachsen-Anhalt: Schutz der sexuellen Identität soll in Landesverfassung aufgenommen werdenLSVD begrüßt GesetzesentwurfLandtag diskutiert gemeinsamen Gesetzesentwurf von SPD, CDU, Bündnis 90 /Grünen und Linken. LSVD begrüßt Gesetzesentwurf
Mo, 09 Dez 2019
"Vielfalt leben – Bundesweiten Aktionsplan für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt auflegen"Stellungnahme des LSVD zu dem Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen (BT-Drucksache 19/10224) Seit vielen Jahren fordert der LSVD einen wirksamen und auf die Zukunft gerichteten Nationalen Aktionsplan gegen LSBTI-Feindlichkeit. Daher unterstützen wir den Antrag „Vielfalt leben – Bundesweiten Aktionsplan für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt auflegen“ der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen.
Do, 07 Nov 2019
Unsere Verfassung muss gleiche Rechte endlich auch ausdrücklich garantierenBundestagsdebatte zur Erweiterung des Artikels 3 GG um das Merkmal der „sexuellen Identität“ Heute debattiert der Bundestag über den gemeinsamen Gesetzentwurf von Bündnis 90/ Die Grünen, FDP und Die Linke zur Erweiterung von Artikel 3 Grundgesetz um das Merkmal der sexuellen Identität.Der LSVD findet: Unsere Verfassung muss gleiche Rechte endlich auch ausdrücklich garantieren.
Do, 31 Okt 2019
Welche Landesverfassungen schützen sexuelle Identität?Die Landesverfassungen von Berlin, Brandenburg, Bremen, vom Saarland und von Thüringen schützen ausdrücklich vor Benachteiligung oder Bevorzugung aufgrund der sexuellen Identität.
Fr, 02 Aug 2019
Warum brauchen wir die Ergänzung des Diskriminierungsverbots im Artikel 3 Grundgesetz?Artikel 3 um „sexuelle Identität” ergänzenFundamentale Normen des Zusammenlebens wie das Diskriminierungsverbot wegen der sexuellen Identität müssen in der Verfassung für alle Menschen in unserem Land transparent und nachlesbar sein.
Fr, 31 Mai 2019
Welche Verfassungen schützen bereits sexuelle Orientierung/ sexuelle Identität?Insgesamt haben 12 Staaten in ihrer Verfassung ein ausdrückliches Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung/ Identität: Bolivien, Ecuador, Fiji-Inseln, Kosovo, Malta, Mexiko, Nepal, Neuseeland, Österreich, Portugal, Schweden und Südafrika.
Mi, 22 Mai 2019
Gesetzesinitiative zum Schutz der sexuellen Identität ins GrundgesetzDie Bundestagsfraktionen von  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und DIE LINKE haben eine gemeinsame parlamentarische Initiative zum Schutz der sexuellen Identität im Grundgesetz erarbeitet.
Mi, 01 Mai 2019
Welche Organisationen unterstützen das Anliegen?Diese Organisationen unterstützen den Aufruf und die Forderung nach der Ergänzung von Artikel 3 im Grundgesetz um das Merkmal der sexuellen Identität
Mo, 01 Apr 2019
Diskriminierungsverbot ins GrundgesetzResolution des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD)Mit dieser auf dem LSVD-Verbandtag 2019 verabschiedeten Resolution fordert der LSVD anlässlich des bevorstehenden 70-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes ein ausdrückliches und verfassungsrechtlich abgesichertes Diskriminierungsverbot aufgrund der sexuellen Identität in Artikel 3.
Do, 03 Jan 2019
Aufruf: 3+ - Gleichstellung im Grundgesetz verankernErgänzung von Artikel 3 Grundgesetz um die Merkmale "sexuelle Orientierung" und "geschlechtliche Identität" In einem erweiterten Artikel 3 Absatz 3 GG soll es in Zukunft auch heißen: "Niemand darf wegen seiner sexuellen und geschlechtlichen Identität benachteiligt oder bevorzugt werden."
Mi, 28 Nov 2018
Was wollen die Parteien tun, um Diskriminierung gegen LSBTI* gesetzlich zu beseitigen!Was wollen die Parteien?Anlässlich der Bundestagswahl 2017 wollten wir wissen, was die Parteien vorhaben, um Diskriminierung gegen LSBTI gesetzlich zu beseitigen. Welche Partei unterstützt die Ergänzung von Artikel 3 im Grundgesetz? Wer setzt sich für ein stärkeres Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz ein (AGG) und für die Verabschiedung der Europäischen Antidiskriminierungsrichtlinie? Wollen die Parteien inter- und transgeschlechtliche Menschen rechtliche anerkennen?
Fr, 08 Jun 2018
Bundesratsinitiative zur Ergänzung des Gleichheitsartikels im GrundgesetzAnerkennung des Unrechts, Konsequenz der Aufarbeitung und Garantie für ein „Nie wieder“
Do, 07 Jun 2018
Diskriminierungsschutz ins GrundgesetzLesben- und Schwulenverband begrüßt Bundesratsinitiative
Di, 22 Mai 2018
Tag des Grundgesetzes: Gleichstellung im Grundgesetz verankernErgänzung von Artikel 3 um die Merkmale der sexuellen und geschlechtlichen Identität
Mi, 18 Apr 2018
LSBTI ins Grundgesetz aufnehmenLSVD Sachsen-Anhalt fordert die Landesregierung zur Unterstützung der Berliner Bundesratsinitiative auf
Mi, 11 Apr 2018
LSBTI ins Grundgesetz aufnehmenLSVD Thüringen fordert Landesregierung auf, Berliner Bundesratsinitiative zu unterstützen
Di, 10 Apr 2018
Berlin fordert Ergänzung von Artikel 3 des GrundgesetzesLesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen in die Verfassung
So, 06 Apr 2014
Freiheit, Gleichheit und Respekt Berliner Manifest gegen Homophobie und TransphobieFür eine demokratische Gesellschaft sollte es Standard sein, dass Lesben, Schwule und Transmenschen als gleichberechtigter Teil gesellschaftlicher Normalität gelten.
So, 03 Apr 2011
Verbot der Diskriminierung wegen der sexuellen Identität in Landesverfassungen aufnehmenIn vier Landesverfassungen ist bereits ein ausdrückliches Verbot der Diskriminierung wegen der sexuellen Identität bzw. Orientierung verankert: Berlin, Brandenburg, Bremen und Thüringen. Als fünftes Bundesland kommt nun das Saarland hinzu.