LSVD

Sa, 30 Nov 2019
Welt-AIDS-Tag: Gedenken, aufklären, entstigmatisierenDeutschland muss sich weltweit für den Kampf gegen AIDS engagieren Weltweit starben 2018 770.000 Menschen im Zusammenhang mit ihrer HIV-Infektion. Denn in vielen Staaten stehen HIV-positiven und an AIDS erkrankten Menschen die medizinischen Fortschritte nicht zur Verfügung. Kriminalisierung gleichgeschlechtlicher Sexualität, religiöse Dogmen und nationalistische Ideologien behindern zudem eine wirksame Prävention.
Mi, 27 Nov 2019
Saarbrücken: Kampf jenseits vom Körper - Transfeindlichkeit in Gesellschaft und CommunityWie wird mit Diskriminierung umgegangen? Welche Hürden müssen Trans*Menschen auf rechtlicher und medizinischer Ebene meistern und welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es in der Community oder durch LGBTI*- und Trans*- Verbände? Mit diesen Fragen wird sich Vincent Maron befassen.
Di, 26 Nov 2019
Köln: Mitgliederversammlung des LSVD NRW Der Landesvorstand lädt Mitglieder und Freund*innen des LSVD NRW herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung nach Köln ein. Die Versammlung findet in der Bundesgeschäftsstelle des LSVD, Hülchrather Straße 4 in 50670 Köln statt. Kommt zahlreich, der Landesvorstand freut sich auf viele Teilnehmende.
Mo, 25 Nov 2019
Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor sog. Konversionstherapien (SOGISchutzG)Stellungnahme des LSVDWir begrüßen das Vorhaben, Behandlungen, welche auf die Veränderung oder Unterdrückung der sexuellen Orientierung oder der selbstempfundenen geschlechtlichen Identität gerichtet sind, zu verbieten. Vorgesehene Ausnahmeregelungen bei der Durchführung für 16-18jährige, beim Werbeverbot sowie hinsichtlich der Strafbarkeit halten wir jedoch für verfehlt und fordern Nachbesserung.
Do, 21 Nov 2019
Erfurt: Mitgliederversammlung des LSVD ThüringenDer Landesvorstand des LSVD Thüringen möchte seine Aktivitäten des vergangenen Jahres reflektieren und über Neues berichten. Wir wollen mit Euch zusammen neue Perspektiven für das zukünftige Engagement in Thüringen ausloten und laden Euch hiermit herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 ein.
Mi, 20 Nov 2019
Transgender Day of Remembrance (TDoR): Selbstbestimmung für transgeschlechtliche Menschen durchsetzenHasskriminalität bekämpfen, geschlechtliche Vielfalt anerkennen und gesundheitliche Versorgung vereinfachenAm Transgender Day of Remembrance gedenken wir den Opfern transfeindlicher Gewalt weltweit. Wir fordern eine angst- und diskriminierungsfreie Selbstbestimmung für trans* Menschen zu ermöglichen und durchzusetzen - im Alltag und im Recht
Di, 19 Nov 2019
Hannover: Informationsveranstaltung: Eltern werden ist nicht schwer… oder doch?!Auch in Niedersachsen und Bremen stehen gleichgeschlechtliche Paare vor einem Dschungel aus Fragen und Ungewissheit. Der LSVD Niedersachsen-Bremen plant daher zusammen mit einem lesbischen Mütterpaar eine Veranstaltungsreihe zu diesem komplexen und teilweise noch unübersichtlichen Themenfeld
So, 17 Nov 2019
Spielberechtigung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen verbessertAntrag 53 des Arbeits-Verbandstages des Berliner Fußball-Verbandes angenommenDer Antrag des Ausschusses für Fairplay und Ehrenamt, Menschen mit dem Personenstandseintrag „divers“ die Entscheidung zu überlassen, ob die Spielberechtigung für die Frauen- bzw. Mädchenteams oder die Herren- und Jungenteams erteilt werden soll, wurde mehrheitlich angenommen.
Do, 07 Nov 2019
Unsere Verfassung muss gleiche Rechte endlich auch ausdrücklich garantierenBundestagsdebatte zur Erweiterung des Artikels 3 GG um das Merkmal der „sexuellen Identität“ Heute debattiert der Bundestag über den gemeinsamen Gesetzentwurf von Bündnis 90/ Die Grünen, FDP und Die Linke zur Erweiterung von Artikel 3 Grundgesetz um das Merkmal der sexuellen Identität.Der LSVD findet: Unsere Verfassung muss gleiche Rechte endlich auch ausdrücklich garantieren.
Mo, 04 Nov 2019
Nachhaltiges Engagement im Bündnis gegen HomophobieMit Voi und der Seedball Factory begrüßt das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE seine beiden neuesten MitgliederMit Voi und der Seedball Factory begrüßt das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE seine beiden neuesten Mitglieder. Beide Unternehmen setzen sich für ein nachhaltiges Leben in unserer Stadt ein.
Do, 31 Okt 2019
Welche Landesverfassungen schützen sexuelle Identität?Die Landesverfassungen von Berlin, Brandenburg, Bremen, vom Saarland und von Thüringen schützen ausdrücklich vor Benachteiligung oder Bevorzugung aufgrund der sexuellen Identität.
Di, 29 Okt 2019
Aktionstag "Gemeinsam für Akzeptanz in Freiburg"Aktionstag "Gemeinsam für Akzeptanz in Freiburg" im Theater Freiburg u.a. mit Gabriela Lünsmann aus dem LSVD-Bundesvorstand.
Di, 29 Okt 2019
Nachts, wenn Schatten aus dunklen Ecken kommen (Saarbrücken)Ein Roma zwischen Tradition und Homosexualität. Lesung und Performance mit Gianni Jovanovic am 06.12.2019 in Saarbrücken.
Di, 29 Okt 2019
24. Candle Light WalkWie jedes Jahr veranstaltet Hein & Fiete zusammen mit dem LSVD Hamburg den Candle Light Walk am Vorabend des Welt Aids Tages
Di, 29 Okt 2019
Verleihung des Respektpreis 2019Am 02. Dezember vergibt das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE des LSVD Berlin-Brandenburg den Respektpreis. Nominiert sind das Bode-Museum, das queere Jugendzentrum des Jugendnetzwerks Lambda Berlin-Brandenburg, der Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg und Vorspiel – Sportverein für Schwule und Lesben Berlin. Ausgezeichnet wird herausragender Einsatz für die Akzeptanz von homosexuellen und transgeschlechtlichen Menschen.
Do, 24 Okt 2019
Für Vielfalt und ein respektvolles Miteinander in Thüringen wählen gehen!Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ruft zur Teilnahme an der Landtagswahl aufAm Sonntag findet die Wahl zum siebten Thüringer Landtag statt. Der LSVD Thüringen ruft alle Wahlberechtigten auf, sich über die Politik der Parteien zu informieren, ihr aktives Wahlrecht zu nutzen und für Vielfalt und ein respektvolles Miteinander in Thüringen zu stimmen. Zur Orientierung hat der LSVD die Auswertung der Wahlprüfsteine im Regenbogencheck zur Landtagswahl veröffentlicht.
Do, 24 Okt 2019
Nominierungen für den Respektpreis 2019Am 02. Dezember vergibt das BÜNDNIS GEGEN HOMOPHOBIE den diesjährigen Respektpreis. Die Jury wählte aus zahlreichen Vorschlägen die Nominierten aus. Um aktiv gegen Homophobie einzutreten, setzt der LSVD Berlin-Brandenburg im Rahmen der Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ (IGSV) das Bündnis um. Schirmherr des Bündnisses ist der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller
Mi, 23 Okt 2019
Mehr Queere Vielfalt in den Haushalt ab 2020/2021Offener Brief an den Landtag MVDer Ihnen vorliegende Haushaltsentwurf 2020/2021 bleibt weit hinter unseren Forderungen zurück. Auch wenn die Haushaltsmittel für die Förderung von LSBTI-Beratungsstellen in Mecklenburg-Vorpommern 2020/2021 um 90.000,00 € erhöht werden soll, sind weitere Maßnahmen zwingend notwendig.
Di, 22 Okt 2019
Nachruf auf Manfred Bruns: Wir verlieren einen Vorkämpfer der LSBTI-EmanzipationsbewegungLSVD trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied und Justiziar Manfred BrunsWir verlieren mit Manfred Bruns einen engen und lieben Freund und verneigen uns in tiefer Dankbarkeit vor seiner Arbeit. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und bei seinem Lebensgefährten.
Fr, 18 Okt 2019
Kenia-Koalition: Akzeptanzförderung von LSBTI als Querschnittsthema verankernAnforderungen des LSVD an den zukünftigen KoalitionsvertragQueerpolitische Forderungen des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) Sachsen an die zukünftige Landesregierung. LSVD fordert Fortschreibung und Ausfinanzierung des Landesaktionsplans.
Do, 17 Okt 2019
Was können wir rechtspopulistischen Angriffen auf Zivilgesellschaft und politische Bildung entgegensetzen?Fallbeispiele, Strategien und HandlungsempfehlungenWie können Vereine und Initiativen reagieren, wenn die eigene Arbeit von rechts diskreditiert und angegriffen wird? Wie können Bildungsfachkräfte menschenfeindlichen Einstellungen entgegenwirken und Demokratiebildung verteidigen?
Do, 17 Okt 2019
Was können wir rechtspopulistischen Angriffen auf Zivilgesellschaft und politische Bildung entgegensetzen?Neue Broschüre mit Fallbeispielen, Strategien und HandlungsempfehlungenWie können Vereine und Initiativen reagieren, wenn die eigene Arbeit von rechts diskreditiert und angegriffen wird? Was können Organisationen voneinander lernen, selbst wenn sie in unterschiedlichen Themenfeldern arbeiten? Wie können Bildungsfachkräfte menschenfeindlichen Einstellungen entgegenwirken und Demokratiebildung verteidigen?
Do, 17 Okt 2019
Podiumsdiskussion zum Trans* Day of RemembranceIm Rahmen der Podiumsdiskussion soll thematisiert werden, welchen Herausforderungen sich Trans* im Alltag oder im Gesundheitswesen ausgesetzt sehen? Das Thema trans*feindliche Gewalt soll ebenfalls diskutiert werden.
Do, 17 Okt 2019
Frankfurt a.M: Verbandstag des LSVD HessenDer Landesvorstand des LSVD Hessen möchte seine Aktivitäten des vergangenen Jahres reflektieren und über Neues berichten. Wir laden Mitglieder und Interessierte herzlich zum hessischen Verbandstag 2019 ein.
Mi, 16 Okt 2019
LSBTI* wirksam vor „Konversionsversuchen” schützenRechts- und gesellschaftspolitische Anforderungen an staatliches HandelnWas braucht es für ein wirksames Verbot und einer umfassenden Ächtung von sogenannten "Konversionstherapien"? Für den Bericht der vom Gesundheitsminister Jens Spahn ernannten Fachkommission hat der LSVD seine Forderungen und Vorschläge dargestellt. Sie geht auch auf die Rolle von Religionsgemeinschaften ein.
Mi, 02 Okt 2019
Referentenentwurf eines Adoptionshilfe-GesetzesStellungnahme des LSVD vom 02. Oktober 2019 zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Hilfen für Familien bei AdoptionDer Referentenentwurf sieht die Einführung einer verpflichtenden Beratung vor einer Stiefkindadoption vor. Das lehnen wir ab. Diese Regelung würde zum 01.07.2020 die Situation von gleichgeschlechtlichen Zwei-Mütter-Familien weiter verschlechtern.
Mi, 02 Okt 2019
Tagung : Home, sweet home! Wo finden lesbische und queere Frauen* Heimat?Heimat – was ist das? Ein neuerdings im politischen Diskurs wieder beliebter Begriff – vor allem im rechten Spektrum. Aber was hat Heimat mit uns zu tun? Ist Heimat kollektiv erlebbar oder doch eher von jede*r Einzelnen mit Sinn zu füllen? Ist sie an einen Ort geknüpft oder verbinden wir damit doch eher ein ganz eigenes Gefühl? Brauchen wir eine Heimat oder lässt es sich auch ohne sie gut leben? Was hat Zugehörigkeit mit Herkunft zu tun, was mit Geld? Wie gestalten wir unsere spirituelle Heimat? Und was macht die politische Debatte mit unserer Identität? Eröffnet uns Begegnung über Grenzen hinweg neue Möglichkeiten, uns zu beheimaten und gegenseitig Heimat zu sein?
Mi, 02 Okt 2019
Parteien im Regenbogencheck zur Landtagswahl ThüringenLSVD veröffentlicht Auswertung der Wahlprüfsteine
Mo, 30 Sep 2019
2 Jahre Ehe für Alle: Reform des Abstammungsrechts endlich vorantreibenKein Kind darf bezüglich seiner Familienform benachteiligt werden Anlässlich des zweijährigen Jubiläums der Ehe für Alle fordert der LSVD, dass Regenbogenfamilien endlich rechtlich anerkannt und abgesichert werden. Reform des Abstammungsrechts notwendig. Bisheriger Entwurf geht dem LSVD nicht weit genug.
Fr, 27 Sep 2019
Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 26. März 2019 zum Ausschluss derStiefkindadoption in nichtehelichen FamilienStellungnahme des LSVD vom 27. September 2019Wir sind der Meinung, dass die Annahme von Kindern des nichtehelichen Partnersnicht nur Paaren ermöglicht werden soll, die mit dem Kind in einer „verfestigten Lebensgemeinschaft“ in einem gemeinsamen Haushalt zusammenleben, sondern allen eheähnlichen Lebensgemeinschaften, gleichgültig wie lange sie zusammenleben.