Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Fr., 10 Okt. 2014
Internationaler Coming-out DayGleiche Rechte, Vielfalt und Respekt beginnen mit einem Coming-out
Mi., 08 Okt. 2014
Saarbrücker Appell
Fr., 12 Sep. 2014
EU-Integration als Vehikel für mehr DiskriminierungsschutzKonferenzauftakt in Belgrad
Do., 11 Sep. 2014
Zentralrat der Juden ruft auf zur Kundgebung vor dem Brandenburger Tor„Steh auf! Nie wieder Judenhass!“
Do., 04 Sep. 2014
Geschlechtervielfalt OnlineLSVD begrüßt die Erweiterung der Genderoption bei Facebook
Do., 28 Aug. 2014
Gesetz gegen Hasskriminalität muss Homophobie und Transphobie benennenWo bleibt der Aktionsplan?
Mo., 04 Aug. 2014
Bischof Ackermann über Homosexualität und katholische KircheLSVD trifft Bischof Dr. Ackermann in Veranstaltungsreihe „Wessen Segen brauchen wir?“In seiner Veranstaltungsreihe „Wessen Segen brauchen wir?“ hatte der LSVD Saar auch den Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann im August 2014 zu einer öffentlichen Veranstaltung in die Saarbrücker Congresshalle eingeladen.
Mo., 04 Aug. 2014
„Wir haben gewonnen“Ugandas neues Anti-Homosexualitätsgesetz ist nichtig
Mi., 30 Juli 2014
#HomoHeilerGate: Fundamentalistischer Verein Leo mit Seilschaften in die CDUUmpolungstherapien im Südharz Verein "Leo" befürwortet Umpolungstherapien bei Homosexualität. Prominente CDU-Politiker sitzen im Kuratorium des Vereins mit religiös-verbrämter Homophobie
Mo., 28 Juli 2014
Regenbogenfamilienfreundliche StadtDamit sich alle Familien zuhause fühlen
Mi., 23 Juli 2014
Buchbesprechung Marc Epprecht: Homosexualität und Homophobie in AfrikaMarc Epprecht fordert mehr Besonnenheit in der Debatte
So., 20 Juli 2014
Ermutigende Offenheit im SaarlandRespekt für Vielfalt gehört zum Bildungsauftrag
Do., 17 Juli 2014
Ausschluss homo- und bisexueller Männer von der Blutspende ist diskriminierendGeneralanwalt des Europäischen Gerichtshofs: Genereller Ausschluss für sicheres Blut nicht erforderlich
Mo., 30 Juni 2014
Vor 25 Jahren in DDR: Streichung des Sonderstrafrechts gegen Homosexuelle (§ 151 DDR-StGB)Rehabilitierung der Opfer steht noch aus Am 30. Juni 1989 wurde im Strafgesetzbuch der DDR § 151 gestrichen und die strafrechtliche Sonderbehandlung von Homosexualität abgeschafft. § 151 StGB galt sowohl für Männer als auch Frauen und sah für homosexuelle Handlungen ein höheres Schutzalter als für heterosexuelle Kontakte vor.
Fr., 27 Juni 2014
Religionsgemeinschaften sollen Familienstand ihrer Beschäftigten erfahrenKoalition geht auf Bedenken des LSVD ein, LSVD rät aber weiterhin zur Vorsicht
Fr., 20 Juni 2014
Kick-off in SüdafrikaMasakhane — Das Subsahara Projekt zur Allianzenbildung
Mi., 18 Juni 2014
A Positiv. Schwul Negativ?
Mi., 18 Juni 2014
Ein ungleicher KampfGelder nicht streichen, sondern umleiten
Sa., 14 Juni 2014
Transgender und Intersexuelle Angleichung des rechtlichen Geschlechts
Mi., 11 Juni 2014
Premiere: Bundesministerin hisst RegenbogenflaggeBundesministerin Schwesig und Lesben- und Schwulenverband hissen gemeinsam mit Berliner Regenbogenfamilien die Regenbogenflagge
Di., 10 Juni 2014
Vor 20 Jahren: Streichung von § 175 StGBRehabilitierung der Opfer und volle Gleichstellung
So., 08 Juni 2014
Handbuch: Homosexualität in der FamilieLSVD-Handbuch für familienbezogenes Fachpersonal erschienenZwar gibt es zumindest in den Großstädten Coming-out-Beratungsstellen für Homosexuelle. Für heterosexuelle Angehörige sind dagegen Selbsthilfegruppen die Einrichtungen der Familiensozialarbeit wichtige und neutrale Anlaufstellen.
Fr., 06 Juni 2014
Wo Kinder geliebt werden, wachsen sie gut aufDritte Europäische Regenbogenfamilienkonferenz in Köln
Mi., 04 Juni 2014
Lebenspartnerschaften sind genauso gemeinnützig wie die EheDie Union will das aber nicht im Gesetz lesen
Mi., 04 Juni 2014
Sukzessivadoption: Gleichstellung von LebenspartnerschaftenEtwas gleicher, aber noch lange nicht gleichNach einem Urteil des Bundesverfassungsgericht erlaubt der Bundestag 2014 die Sukzessivadoption für eingetragene Lebenspartnerschaften. Die gemeinschaftliche Adoption von Kindern durch Lebenspartner bleibt weiterhin verboten.
Di., 27 Mai 2014
Ich bin Mensch - zu 100 ProzentSong für Menschenrechte. Erlös geht an die Hirschfeld-Eddy-Stiftung Der Erlös des Songs 100% MENSCH geht an die Hirschfeld-Eddy-Stiftung, die damit das „LGBT-Network“ in Russland, das „International Center for Reproductive Health & Sexual Rights“ in Nigeria sowie die Projekte SMUG und FARUG aus Uganda unterstützen wird.
Fr., 23 Mai 2014
Für ein Europa ohne Diskriminierung und HomophobieDie EU muss auch künftig Menschenrechte von Lesben, Schwulen, bi-, trans- und intersexuellen (LSBTI) schützen
Fr., 23 Mai 2014
"Different Families, Same Schools" / „Sexuelle Identität und Gender. (K)Ein Thema in Schulbüchern?"LSVD-Veranstaltungen zum Thema Schule
Do., 22 Mai 2014
Wieder keine Gleichstellung im AdoptionsrechtAber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen
Fr., 16 Mai 2014
Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie