Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Fr, 16 Mär 2018
Projekt MasakhaneStärkung von Lesben und Trans* in Subsahara-AfrikaSeit 2014 läuft das Projekt Masakhane zur Stärkung von Lesben, Bi und Trans* im südlichen Afrika. Finanziert wird dieses Vorzeigeprojekt vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und von filia. Die Coalition of African Lesbians (CAL) führt das Projekt unter Leitung vom LSVD und filia durch.
Fr, 16 Mär 2018
Menschenrechte von LSBTI in der Entwicklungszusammenarbeit und Außenpolitik fördern!Hintergründe und Forderungen
Fr, 16 Mär 2018
Verfolgung und Ermordung von Homosexuellen in Tschetschenien
Fr, 16 Mär 2018
Akzeptanzförderung von LSBTI muss in Bayern Chefsache werdenLesben- und Schwulenverband (LSVD) Bayern fordert mehr Einsatz vom neuen Ministerpräsidenten Markus Söder
Fr, 16 Mär 2018
Aktionstag “Aufstehen gegen Rassismus” am 17. März 2018 in Chemnitz
Mi, 14 Mär 2018
Neue Kräfte im LSVD Saar VorstandDer LSVD Saar hat einen neuen Landesvorstand
Sa, 10 Mär 2018
Arne-Torben Voigts ist das Gesicht des LSVD Niedersachsen-Bremen 2018 Denn bunt ist besser
Fr, 09 Mär 2018
Zweite Broschüre des LSVD-Projekts „Miteinander stärken. Rechtspopulismus entgegenwirken“ erschienenStrategien und Handlungsempfehlungen vom Vernetzungstreffen in Mannheim
Do, 08 Mär 2018
22 Frauen heiraten am Weltfrauentag in SaarbrückenAls Dank für seinen jahrzehntelangen Einsatz ist der LSVD zur Hochzeit eingeladen
Mi, 07 Mär 2018
Internationaler Frauentag: Gleichstellung der Frau meint auch Gleichstellung lesbischer, bisexueller, trans- und intergeschlechtlicher FrauenKommende Regierung muss breiten Ansatz in allen gleichstellungspolitischen Maßnahmen berücksichtigen
Di, 06 Mär 2018
Bayern klagt nicht gegen die Ehe für Alle Rechtsgutachten zeigen Aussichtslosigkeit der Verfassungsklage auf
Di, 06 Mär 2018
Bayern klagt nicht gegen die Ehe für AlleRechtsgutachten zeigen Aussichtslosigkeit der Verfassungsklage auf
Mo, 05 Mär 2018
Hamburgisches SeniorenmitwirkungsgesetzSexuelle Vielfalt verankertAm 28.02.2018 hat die Hamburger Bürgerschaft das Hamburgische Seniorenmitwirkungsgesetz ergänzt. Ein Ziel ist nun auch explizit älteren Menschen jeder geschlechtlichen Identität und jeder sexuellen Orientierung gleiche Teilhabe und Anerkennung zukommen zu lassen und ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
Mo, 05 Mär 2018
Lesben- und Schwulenverband Hessen tritt Netzwerk gegen Diskriminierung beiFür ein gesellschaftliches Miteinander in Hessen
Fr, 02 Mär 2018
EU-Parlament stärkt Grundrechte von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen MenschenKlarer Handlungsauftrag für Deutschland
Do, 01 Mär 2018
FDP bricht Versprechen für entschiedenen Einsatz für die Menschenrechte weltweit Algerien, Marokko und Tunesien sind unsichere Herkunftsstaaten
Mi, 28 Feb 2018
LSBTI*-Community und Geflüchtete: Gemeinsam gegen rechtspopulistische InstrumentalisierungErgebnisse des Fachforums auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“ am 17.02.2018 in BerlinZum Umgang mit Rassismus in der LSBTI-Community - rechtspopulistische Instrumentalisierung von Geflüchteten - Erfolgversprechende Ansätze zur Stärkung der LSBTI*-Community wie auch der Geflüchteten
Mi, 28 Feb 2018
Regenbogenkompetenz für Kirchen und WeltanschauungsgemeinschaftenErgebnisse des Fachforums auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“Wie stehen Evangelische Kirche, katholische Kirche und evangelikale Freikirchen zu Homosexualität? Wo sind Trauungen und Segnungen möglich? Was sind Forderungen und Maßnahmen für mehr Regenbogenkompetenz für Kirchen und Weltanschauungsgemeinschaften?
Mi, 28 Feb 2018
Regenbogenkompetenz für Fachkräfte in der Sozialen ArbeitFachforum von Prof. i.R. Dr. Ulrike Schmauch, Frankfurt University of Applied Sciences auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“Was bedeutet sexuelle Vielfalt? Was meint Regenbogenkompetenz? Wie manifestieren sich Themen der sexuellen Orientierung und der geschlechtlichen Identität in der Sozialen Arbeit? Welche spezifischen Aspekte in der Biografie und Lebenssituation von LSBTI* sind zu beachten?
Mi, 28 Feb 2018
Durch Aufklärung und Kontakt Homophobie und Transphobie abbauen?!Ableitungen aus der sozialpsychologischen ForschungWie können wir durch Aufklärung und Kontakt Homophobie und Transphobie abbauen? Vortrag von Dr. Ulrich Klocke, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“
Mi, 28 Feb 2018
Sexuelle Vielfalt im Hamburgischen Seniorenmitwirkungsgesetz verankert
Di, 27 Feb 2018
Regenbogenkompetenz in der Kultur- und SprachpolitikErgebnisse des Fachforums auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“ am 17.02.2018 in Berlin
Di, 27 Feb 2018
Lebenswelten von LSBTI* in Medien – Wunsch und WirklichkeitErgebnisse des Fachforums auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“ am 17.02.2018 in BerlinWie werden LSBTI* in den Medien dargestellt? Was macht eine faire und diskriminierungsarme Berichterstattung aus?
Di, 27 Feb 2018
Regenbogenkompetenz im FußballErgebnisse des Fachforums auf dem ersten Regenbogenparlament „Akzeptanz für LSBTI“ in BerlinWelche Rahmenbedingungen begünstigen Homophobie im Fußball? Welche Maßnahmen sind nötig, um die Regenbogenkompetenz im Fußball zu erhöhen? Welche Herausforderungen stellen sich für den Breitensport?
Mo, 26 Feb 2018
Erste Brandenburger Studie zur Lebenssituation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und TransgenderAktionsplan Queeres Brandenburg im Doppelhaushalt 2019/20 verankern
Do, 22 Feb 2018
“Die Umstände, unter denen sie leben, sind inakzeptabel, aber sie selbst sind stark und voller Schönheit.”Interview mit der Alina Skrzeszewska, Regisseurin von Game Girls
Do, 22 Feb 2018
Veranstaltungsreihe „Die Salonfähigen“Berlin, 01.03.: Auftaktveranstaltung über Klischees in der Berichterstattung
Di, 20 Feb 2018
Segnungen für gleichgeschlechtliche PaareFrühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
Mo, 19 Feb 2018
Bündnis gegen Homophobie wächstSt.-Michaels-Heim und Park Inn treten Bündnis bei
Fr, 16 Feb 2018
LSVD kritisiert CDU und AfDStimmungsmache gegen Broschüre für pädagogische Fachkräfte