Menu
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)

Mo, 18 Jan 2021
Online-Talk Fußball und LSBTTIQ*Zentrale Auftaktveranstaltung zum Erinnerungstag 2021 im deutschen Fußball der Initiative "Nie Wieder"
Mo, 18 Jan 2021
27. Januar: Gedenken an die Opfer des NationalsozialismusDie Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und der LSVD Berlin-Brandenburg rufen zum Gedenken an die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus aufBei dem Stillen Gedenken am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen wird es aufgrund der aktuellen Pandemie keine Reden geben. Daher werden alle Menschen aufgerufen, im Laufe des Tages individuell Blumen und Kränze niederzulegen
Fr, 15 Jan 2021
Volkshochschulen für Akzeptanz und RespektChancen für eine diversitätsorientierte Erwachsenenbildung in der VHSStratgien und Handlungsempfehlungen des Webtalks mit Almut Büchsel (Referentin im Servicezentrum der Berliner Volkshochschulen) und Homaira Mansury (Fachbereichsleiterin der Politischen Bildung der Volkshochschule Köln) im Rahmen des 4. Regenbogenparlaments "Selbst.verständlich Vielfalt. LSBTIQ* gehören dazu" am 09. September 2020.
Do, 14 Jan 2021
Minderheitenstress und RessourcenPerspektivwechsel für die Betrachtung sexueller und geschlechtlicher VielfaltErgebnisse der Keynote von Prof. Dr. Stefan Timmermanns (Professur für Sexualpädagogik und Diversität in der Sozialen Arbeit an der Frankfurter University of Applied Sciences) im Rahmen des 4. Regenbogenparlaments "Selbst.verständlich Vielfalt. LSBTIQ* gehören dazu" vom 08. September 2020.
Mi, 13 Jan 2021
Online: Kongress "Queerschluss – Gemeinsam für sichtbare Vielfalt heute"Der LSVD NRW und Queerflexiv veranstalten zum IDAHOBIT 2021 den digitalen Kongress „Queerschluss  – Gemeinsam für sichtbare Vielfalt heute, für mehr Akzeptanz morgen in Bildungs- und Aufklärungsarbeit“
Mi, 13 Jan 2021
UPDATE Köln: Gedenken an die lsbtiq* Opfer des NationalsozialismusUpdate: Aufgrund der aktuellen Lage wird es nicht möglich sein, eine Präsenzveranstaltung umzusetzen - es wird an einem digitalen Format gearbeitet
Di, 12 Jan 2021
Online: RegenbogenPFLEGEfamilie sein und werden - ErfahrungsberichteVirtueller Themenabend mit Kevin Silvergieter, der gemeinsam mit seinem Mann zwei Pflegekinder hat und zudem aufgrund seines populären Instagramkanals (_papapi_ ) als Regenbogenfamilien-Influencer bezeichnet werden kann. Außerdem freuen wir uns auf Daniela Steiner und Dr. Anne Steiner von ILSE Freiburg.
Mo, 04 Jan 2021
Transition im Asylverfahren - Zugang für transgeschlechtliche GeflüchteteNeunsprachiger Ratgeber zu Begrifflichkeiten, Transition und Zugang zu medizinischen LeistungenTransgeschlechtliche Personen stehen im Asylverfahren und bei der Unterbringung besonderen Herausforderungen gegenüber. Viele transgeschlechtliche Geflüchtete möchten in Deutschland darüberhinaus eine Transition durchlaufen.
Mo, 04 Jan 2021
Wir sind weder beeinträchtigt noch überfordert, Herr Bischof OsterOffener Brief des LSVD BayernDie Predigt des Passauer Bischofs Stefan Oster vom 27.12.2020 zum Fest der Heiligen Familie im Passauer Dom unter dem Motto „Ist die klassische Familie heute noch das Normale?“ hielt, hat für Empörung gesorgt. Der LSVD Bayern widerspricht den LSBTIQ-feindlichen Äußerungen des Bichofs
Mo, 21 Dez 2020
Garmisch-Partenkirchen : Starke Eltern - Starke Kinder: Familienseminar für RegenbogenfamilienWas erwartet euch? Eine Austauschplattform, in der alle Themen rund um Regenbogenfamilien besprochen werden können und in der erlebt werden kann, mit der eigenen Familienform nicht allein zu sein. Sowie das Erlernen von mentalen Entspannungs- und Stärkungsübungen
Mo, 21 Dez 2020
Homophobie und Transfeindlichkeit werden beim Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus (NAP) weiter ignoriert14. Menschenrechtsbericht der Bundesregierung zeigt, dass die Erweiterung unter den Tisch fälltDie Erweiterung des Nationalen Aktionsplans gegen Rassismus um das Thema LSBTI-Feindlichkeit findet im Menschenrechtsbericht der Bundesregierung keine Erwähnung. Wie es mit dem Nationalen Aktionsplan (NAP) weitergehen soll bleibt im Unklaren.
Fr, 18 Dez 2020
Endgültig vom Tisch: Verschärfung der Diskriminierung lesbischer ElternpaareBundesrat verabschiedet Adoptionshilfe-Gesetz in neuer FassungDer LSVD begrüßt, dass mit dem heute vom Bundesrat verabschiedeten Adoptionshilfe-Gesetz die befürchtete Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare nun endgültig vom Tisch ist. Wir haben intensiv dafür gekämpft, dass dieses Gesetz in seiner ursprünglichen Fassung nicht verabschiedet wird.
Do, 17 Dez 2020
„Die LSBT+ -Gemeinschaft ist zum Hauptinstrument der politischen Führung geworden, um die Aufmerksamkeit von echten Problemen abzulenken“Interview mit Amir Mukambetov von Kyrgyz Indigo, Kirgisistan. Amir Mukambetov ist ein LSBT+ -Aktivist, Menschenrechtsverteidiger, Pro–Feminist und queerer Muslim aus Kirgisistan. In 2020 nahm Amir am dreimonatigen CrossCulture Programm des Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) teil, mit dem LSVD als Gastgeber. Wegen der COVID-19 Einschränkungen waren wir „virtuell“ Gastgeber von Amir.
Do, 17 Dez 2020
Intergeschlechtliche Kinder und Jugendliche endlich vor menschenrechtswidrigen Operationen schützenBundestag muss Gesetzentwurf der Bundesregierung nachbessernDer Bundestag berät heute über einen Gesetzentwurf zum Schutz intergeschlechtlicher Kinder vor „normalisierenden“ medizinischen Behandlungen. Der Gesetzentwurf muss jedoch nachgebessert werden, da sonst zu befürchten ist, dass Mediziner*innen und Eltern versuchen werden, das Verbot zu umgehen. 
Do, 17 Dez 2020
Nur Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen gemeinsames Weihnachten mit Wahlfamilie ermöglichenBevorzugung leiblicher Verwandte untergräbt Akzeptanz der Maßnahmen und notwendigen ZusammenhaltBislang wollen lediglich fünf der 16 Bundesländer ein gemeinsames Weihnachten mit der Wahlfamilie ermöglichen. Die Mehrzahl der Bundesländer erlaubt lediglich größere Treffen im engsten Familienkreis unabhängig von der Anzahl der Hausstände, definiert als leibliche Verwandte. Der LSVD fordert Nachbesserungen von den Landesregierungen!
Mi, 16 Dez 2020
DFB und LSVD schaffen Anlaufstelle für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im FußballVielfalt und Akzeptanz im Fußball sollen gestärkt und gefördert werdenAb dem 01. Januar 2021 wird der LSVD eine Kompetenz- und Anlaufstelle für geschlechtliche Vielfalt im Fußball anbieten. In Zusammenarbeit und mit Unterstützung durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) sollen Vielfalt und Akzeptanz gezielt gefördert werden.
Mo, 14 Dez 2020
Weihnachten im Kreise der Lieben auch für Lesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen ermöglichenLSVD kritisiert Formulierung der geplanten Ausnahmeregelungen bei den KontakteinschränkungenDie für Weihnachten geplanten Ausnahmeregelungen bei den Kontakteinschränkungen sollen nur für den engsten Familienkreis und Verwandte in gerader Linie gemacht werden. Der LSVD kritisiert, dass so nur leibliche Verwandte als wichtigste Bezugspersonen gelten. Freundschaften als Wahl- und Ersatzfamilie sind für LSBTI aber essenziell und überlebenswichtig. 
Fr, 11 Dez 2020
Web-Talk: Fannyann Eddy hat so viel bewirkt - Gespräch mit Liz Frank, Women´s Leadership Centre Namibia Liz Frank vom Women´s Leadership Centre Namibia berichtet im Gespräch mit Axel Hochrein von ihrer persönlichen Begegnung mit Fannyann Eddy bei der Gründung der Coalition of African Lesbians
Fr, 11 Dez 2020
Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare abgewehrtLSVD begrüßt Ergebnisse des Vermittlungsausschusses Das Ergebnis des Vermittlungsausschusses zum Adoptionshilfegesetz ist ein wichtiger Erfolg. Die Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare ist vom Tisch. Es ist gut, dass die Regierungskoalition nach langen Monaten endlich eingelenkt hat
Do, 10 Dez 2020
Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare muss vom TischLSVD zuversichtlich beim Vermittlungsausschuss zum AdoptionshilfegesetzDer Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist zuversichtlich, dass mit der Anrufung des Vermittlungsausschusses die von der Bundesregierung ursprünglich geplante Verschärfung der Diskriminierung lesbischer Elternpaare endgültig gescheitert ist
Sa, 05 Dez 2020
Online: Queer im Quadrat?! LGBTIQ* in der EinwanderungsgesellschaftWie offen ist die heterosexuelle Mehrheit in Europa für queere Lebensentwürfe eigentlich wirklich?? Was erleben queere Muslim*innen zwischen migrantischen Milieus einerseits und „weißer“ Gesellschaft andererseits? Falls die wachsende homophobe Gewalt tatsächlich von Muslim*innen ausgehen sollte -  ist diese Aggression wirklich religiös motiviert?
Fr, 04 Dez 2020
LSVD-Projekt für queere Geflüchtete erhält Sächsischen Integrationspreis Erneute Auszeichnung für das Information Center for LGBTI Refugees in Chemnitz Die Ehrung ist mit einem Preisgeld von 3000 € verbunden, das in die Geflüchteten-Arbeit des LSVD in Sachsen fließen wird. Nach dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie ist es bereits die zweite Auszeichnung für das Projekt in diesem Jahr.
Do, 03 Dez 2020
Protest gegen drohende Einstellung der Förderung der queerer Senior_innenarbeitRisikogruppen schützen: Senior_innenarbeit muss gerade in der Corona-Krise erhalten bleiben!Die NRW-Landesverbände der LSBTIQ* Communities protestieren gegen die geplante Streichung von Fördermitteln und fordern gerade jetzt den Erhalt und die Ausweitung der Senior_innenarbeit für Lesben und Schwule in NRW
Mi, 02 Dez 2020
08.12.: In Gefahr! LSBTI in Polen und UngarnWebtalk anlässlich des Tages der Menschenrechte mit Julia Maciocha (CSD Warschau) und Krisztina Kolos Orbán (transvanilla)Ungarn und Polen haben LSBTI zum neuen Staatsfeind auserkoren. Während in unserem Nachbarland LGBT-freie Zonen ausgerufen und sexuelle und reproduktive Rechte massiv angegriffen werden, verweigert Ungarn trans- und intergeschlechtlichen Menschen die rechtliche Anerkennung und will die Diskriminierung von LSBTI nun in der Verfassung verankern.
Mi, 02 Dez 2020
"The LGBT+ community has become the main tool of the political leaders to divert attention from real problems"Interview with Amir Mukambetov from Kyrgyz Indigo, KyrgyzstanAmir Mukambetov is an LGBT+ activist, human rights defender, pro-feminist and queer Muslim from Kyrgyzstan. 2020 Amir participated in the Cross-Culture Program of ifa & spend three months of practical training in various host organisations, including the LSVD, in Germany. Due to current COVID-19 restrictions, LSVD was hosting Amir “virtually” during his CCP scholarship. 
Mi, 02 Dez 2020
In Gefahr! LSBTI in Polen und UngarnWebtalk anlässlich des Tages der Menschenrechte mit Julia Maciocha (CSD Warschau) und Krisztina Kolos Orbán (transvanilla)
Di, 01 Dez 2020
Gesetz zum Schutz von Kindern mit Varianten der GeschlechtsentwicklungStellungnahme des LSVD zum Kabinettsentwurf vom 23. September 2020Wir begrüßen den Gesetzesentwurf nachdrücklich. Es bedarf jedoch Nachbesserungen, um die menschenrechtswidrige Praxis zu beenden und intergeschlechtliche Kinder wirksam zu schützen.
Mo, 30 Nov 2020
Welt-AIDS-Tag: Wirksames Engagement gegen HIV und AIDS ohne Kampf gegen die Kriminalisierung und Stigmatisierung gleichgeschlechtlicher Sexualität unmöglichDie Bundesrepublik ist aufgefordert, sich auf sämtlichen Ebenen für den Kampf gegen AIDS und für die Menschenrechte der Betroffenen mit aller Kraft zu engagieren. Ein wirksames Engagement gegen HIV und AIDS ist ohne den Kampf gegen die Kriminalisierung und Stigmatisierung gleichgeschlechtlicher Sexualität nicht möglich.
Mo, 30 Nov 2020
Verleihung des Respektpreises – Gemeinsam gegen HasskriminalitätAuch in diesem Jahr beteiligt sich die Polizei Berlin an der Verleihung des Respektpreises am 03.12Zeitgleich mit der Verleihung des Respektpreises am 03. Dezember 2020 werden auch die Zahlen der Straftaten im Bereich der LSBTI-feindliche Hasskriminalität des laufenden Jahres für Berlin veröffentlicht
Mo, 30 Nov 2020
Covid-19: Community in Afrika bittet um Hilfe!Spendenaktion Covidhilfe AfrikaMit der Aktion „Covidhilfe Afrika“ wollen wir rasch und unbürokratisch Hilfe leisten und dazu beitragen, dass LSBTI in Afrika dringend benötigte Präventionsmittel anschaffen können.